plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

41 User im System
Rekord: 86
(20.06.2021, 12:51 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 ohne Schuhe auf Starkbierfest 15.03.2010 (17:09 Uhr) Beate
 Re: ohne Schuhe auf Starkbierfest 15.03.2010 (18:25 Uhr) Peter
 Re: ohne Schuhe auf Starkbierfest 15.03.2010 (19:01 Uhr) Beate
 Re: ohne Schuhe auf Starkbierfest 15.03.2010 (21:17 Uhr) Manu1
 Re: ohne Schuhe auf Starkbierfest 20.03.2010 (00:05 Uhr) Unbekannt
 Re: ohne Schuhe auf Starkbierfest 23.03.2010 (17:48 Uhr) Lena
 Re: ohne Schuhe auf Starkbierfest 23.03.2010 (18:03 Uhr) Sven
 Sockenball 31.03.2010 (15:10 Uhr) Tati
 Re: ohne Schuhe auf Starkbierfest 23.03.2010 (18:00 Uhr) Sven
 Re: ohne Schuhe auf Starkbierfest 24.03.2010 (21:37 Uhr) Iris
 Re: ohne Schuhe auf Starkbierfest 24.03.2010 (22:33 Uhr) Manu1
 Re: ohne Schuhe auf Starkbierfest 01.04.2010 (00:51 Uhr) Ann-Katrin
 Re: ohne Schuhe auf Starkbierfest 01.04.2010 (22:31 Uhr) Manu1
 Re: ohne Schuhe auf Starkbierfest 02.04.2010 (15:46 Uhr) Iris
 Re: ohne Schuhe auf Starkbierfest 02.04.2010 (22:50 Uhr) Ann-Katrin
 Re: ohne Schuhe auf Starkbierfest 03.04.2010 (22:33 Uhr) Manu1
Hi Ann-Katrin und Iris

zu erst mal möchte ich Euch ein wunderschönes Osterfest wünschen!
Das Shoeplay und auf Nylons draußen laufen fing auch bei mir in der
Schule an. Ich wollte mir damals ein paar neue Schuhe kaufen und
ging in ein Schuhgeschäft. Ganz schnell fand ich ein paar High Heels,
die mir gefielen. Es stellte sich raus, das es die Schuhe nur noch in
einer Nummer größer gab. Sie fielen mir so gut, das ich sie mir kaufte.
Am nächsten Tag zog ich sie natürlich gleich an und ich machte mich
auf den weg zur Schule. Ich war spät dran und hatte so 10 Minuten um
den Schulbus zu erreichen. Da es mir noch schwer viel, mit den Schuhen
zu laufen, war mir klar, so erreiche ich den Bus nicht. Also zog ich meine
Schuhe aus und legte den Rest des Weges zur Bushaltestelle auf Nylons
zurück. Es war sofort ein herrliches Gefühl. In der Schule angekommen.
setzte ich mich auf meinen Platz und wollte meinen rechten Fuß über den
linken legen. Da der Schuh recht locker am Fuß saß, flog er für mich
unerreichbar davon.In diesem Moment betrat die Lehrerin die Klasse
und der Schuh blieb für mich unerreichbar in Sichtweite liegen. Einmal
wurde ich durch meine Nebensitzerin abgelenkt und als ich wieder nach
meinem Schuh sehen wollte, war er weg. In der Pause fragte ich nach
meinem Schuh, aber niemand wollte ihn gesehen haben. So steckte ich
meinen anderen Schuh in meine Schultasche in ging auf Nylons in die
Pause. Ich musste den ganzen Vormittag auf meinen Schuh verzichten
und dachte, ich bekomme den Schuh am Schulschluss zurück. Kurz vorm
verlassen des Schulgebäudes bekam ich meinen Schuh von einem
Klassenkameraden zurück. Ich hätte sonst nasse Nylons bekommen,
wenn ich ohne Schuhe nach Hause müssen hätte. Denn es hatte zu
Regnen begonnen
So begann das bei mir und mir macht es heute noch Spaß, zu große
Schuhe zu kaufen!!!!
glg
Manu
 Re: ohne Schuhe auf Starkbierfest 04.04.2010 (09:00 Uhr) Sven
 Re: ohne Schuhe auf Starkbierfest 04.04.2010 (12:10 Uhr) Unbekannt
 Re: ohne Schuhe auf Starkbierfest 04.04.2010 (12:17 Uhr) Sven

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.