plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

76 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 Zwei Tage auf Socken 14.12.2006 (11:31 Uhr) Kati
Hi Florian,

du fragtest nach unseren Sneakers, also so genau weiß ich das nicht mehr, - ist ja schon ne Weile her, auf jeden Fall waren sie weiß mit Streifen an der Seite, zum schnüren und nicht besonders teuer, also keine Markensneaker,- Addidas oder so. Der Verlust war den Spaß allemal wert. Wir hatten ja Glück, dass wir trockenes schönes Wetter hatten und daher zwei Tage nur auf Socken verbringen konnten.

LG Kati
 Re: Zwei Tage auf Socken 14.12.2006 (20:38 Uhr) Unbekannt
HE du...
Schönes erlebnis von euch. Aber was mich noch interessiert, was habt ihr mit den Socken vom 1. Tag gemacht, weil die waren doch bestimmt schön schwarz an den Sohlen? Und was hab ihr für Socken am 2. Tag angezogen???

MFG
 Re: Zwei Tage auf Socken 16.12.2006 (14:17 Uhr) Kati
> HE du...
> Schönes erlebnis von euch. Aber was mich noch
> interessiert, was habt ihr mit den Socken vom 1. Tag
> gemacht, weil die waren doch bestimmt schön schwarz an
> den Sohlen? Und was hab ihr für Socken am 2. Tag
> angezogen???
>
> MFG


Hi unbekannter,

die hab ich natürlich ordentlich im Mülleimer deponiert. Am zweiten Tag hatte ich zur gelben Bluse auch gelbe Socken an. Meine Freundin hatte rosa Socken an.

auch MFG
 Re: Zwei Tage auf Socken 15.12.2006 (15:03 Uhr) Wolfi_x
Hallo Kati,

ein unglaublich tolles Erlebnis, das Du da hattest. Da wäre ich gerne dabei gewesen. Oder Euch einfach in der Stadt über den Weg gelaufen. So viel Glück hat man leider nicht sehr oft.
Wie waren denn die Reaktionen der Leute, die Dich und Deine Freundin in Socken sahen?

Und eine noch viel spannendere Frage: Gibt es eigentlich Fotos? Bestimmt. Hättest Du Lust, die mit uns zu teilen? Wär echt nett.

Wolfi

> Hi Florian,
>
> du fragtest nach unseren Sneakers, also so genau weiß ich
> das nicht mehr, - ist ja schon ne Weile her, auf jeden
> Fall waren sie weiß mit Streifen an der Seite, zum
> schnüren und nicht besonders teuer, also keine
> Markensneaker,- Addidas oder so. Der Verlust war den Spaß
> allemal wert. Wir hatten ja Glück, dass wir trockenes
> schönes Wetter hatten und daher zwei Tage nur auf Socken
> verbringen konnten.
>
> LG Kati
 Re: Zwei Tage auf Socken 16.12.2006 (14:05 Uhr) Unbekannt
> Hallo Kati,
>
> ein unglaublich tolles Erlebnis, das Du da hattest. Da
> wäre ich gerne dabei gewesen. Oder Euch einfach in der
> Stadt über den Weg gelaufen. So viel Glück hat man leider
> nicht sehr oft.
> Wie waren denn die Reaktionen der Leute, die Dich und
> Deine Freundin in Socken sahen?
>
> Und eine noch viel spannendere Frage: Gibt es eigentlich
> Fotos? Bestimmt. Hättest Du Lust, die mit uns zu teilen?
> Wär echt nett.
>
> Wolfi
>
> > Hi Florian,
> >
> > du fragtest nach unseren Sneakers, also so genau weiß ich
> > das nicht mehr, - ist ja schon ne Weile her, auf jeden
> > Fall waren sie weiß mit Streifen an der Seite, zum
> > schnüren und nicht besonders teuer, also keine
> > Markensneaker,- Addidas oder so. Der Verlust war den Spaß
> > allemal wert. Wir hatten ja Glück, dass wir trockenes
> > schönes Wetter hatten und daher zwei Tage nur auf Socken
> > verbringen konnten.
> >
> > LG Kati

Hallo Wolfi,

ja, wir waren auf vielen Fotos zu sehen, erste Foto am Boden ringend, als ich meiner Freundin gerade den Schuh vom Fuß zog und danach gabs noch ne ganze Menge Fotos. Das glaube ich dir gerne, dass du unsere Bilder sehen möchtest, aber das will ich natürlich nicht, auch nicht unkenntlich, um es vorwegzunehmen.

Die Reaktionen der Leute waren Verwunderung und auch verstohlene Blicke. Ein Typ schaute mir ganz offen auf die Füsse, grinste mich an und sagt "Sieht ja wohl total süß aus". Das fand ich echt nett.
LG Kati
 Re: Zwei Tage auf Socken 18.12.2006 (14:17 Uhr) Tina
> > Hallo Kati,
> >
> > ein unglaublich tolles Erlebnis, das Du da hattest. Da
> > wäre ich gerne dabei gewesen. Oder Euch einfach in der
> > Stadt über den Weg gelaufen. So viel Glück hat man leider
> > nicht sehr oft.
> > Wie waren denn die Reaktionen der Leute, die Dich und
> > Deine Freundin in Socken sahen?
> >
> > Und eine noch viel spannendere Frage: Gibt es eigentlich
> > Fotos? Bestimmt. Hättest Du Lust, die mit uns zu teilen?
> > Wär echt nett.
> >
> > Wolfi
> >
> > > Hi Florian,
> > >
> > > du fragtest nach unseren Sneakers, also so genau weiß ich
> > > das nicht mehr, - ist ja schon ne Weile her, auf jeden
> > > Fall waren sie weiß mit Streifen an der Seite, zum
> > > schnüren und nicht besonders teuer, also keine
> > > Markensneaker,- Addidas oder so. Der Verlust war den Spaß
> > > allemal wert. Wir hatten ja Glück, dass wir trockenes
> > > schönes Wetter hatten und daher zwei Tage nur auf Socken
> > > verbringen konnten.
> > >
> > > LG Kati
>
> Hallo Wolfi,
>
> ja, wir waren auf vielen Fotos zu sehen, erste Foto am
> Boden ringend, als ich meiner Freundin gerade den Schuh
> vom Fuß zog und danach gabs noch ne ganze Menge Fotos.
> Das glaube ich dir gerne, dass du unsere Bilder sehen
> möchtest, aber das will ich natürlich nicht, auch nicht
> unkenntlich, um es vorwegzunehmen.
>
> Die Reaktionen der Leute waren Verwunderung und auch
> verstohlene Blicke. Ein Typ schaute mir ganz offen auf
> die Füsse, grinste mich an und sagt "Sieht ja wohl total
> süß aus". Das fand ich echt nett.
> LG Kati

Hi Kati,

deine Art damit umzugehen find ich total super. Ich bin mal auf dem Skaterkarussel  gewesen und hab mir noch draussen vor dem Karussel die Schuhe ausgezogen, weil sie ganz losegebunden waren und sie einfach in der Hektik quasi mitten auf dem Weg stehen lassen, weil meine Freundin schließlich daneben stand. Die hat das aber garnicht bemerkt, hat sich irgendwann rumgedreht und ein Eis geholt. Ich hatte mich auf Socken angestellt, bin dann gefahren und anschließend waren meine Schuhe einfach weg. Es war auch so voll, dass ich keine Hoffnung haben brauchte, meine Schuhe wiederzufinden.War ja wirklich meine eigene Doofheit. Ich mußte also auch den ganzen Abend auf Socken verbringen und war sogar Abends noch mit in der Bistrothek. Ich fands den ganzen Tag kribbelig und hatte bis zum Schluss keine Gelassenheit. Ich war den ganzen Tag total angespannt und mußte dauernd daran denken, dass ich auf Socken unterwegs war. Aber irgendwie war es auch ein schönes Erlebnis.

LG Tina
 Re: Zwei Tage auf Socken 18.12.2006 (18:53 Uhr) Ohle
Was hattest du denn für Socken an.
Und warum bist du allein gefahren? Hättest doch deine Feundin mitnehmen können. Und villeicht wäre auch sie in Socken mitgefahren. Die Schuhe hätte ich, wenn es unbedingt sein muss, irgendwo versteckt. Naja trotzdem du dafst dann so eine Situation nicht so ernst nehemn mach dir doch einen Spaß daraus. MFG

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.