plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

76 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 wette verloren 04.01.2013 (12:25 Uhr) Stef123
hey

ich übernachte gerade bei meinem kumpel noch bis am sonntag...gestern hatten wir ne wette gemacht die ich verloren hatte...der wetteinsatz ist, dass er mir die schuhe abnimmt und er sie bis sonntag wegsperrt. Das ist ja soweit nicht schlimm denn bei ihm in der wohnung laufe ich eh nur mit socken rum. Nur wollen wir morgem ins kino gehn und er besteht darauf dass ich in socken gehe...ich meine abends ist es zwar dunkel und im zug ist das auch nicht schlimm auch wenn es momentan gerade nicht so warm draussen ist, aber wenn ich an den eingang des kinos denke...da will ich eigentlich nicht auf socken laufen...im kinosaal ist es auch weiter nicht schlimm da ich dort meine schuhe meistens immer ausziehe.

hat das denn jemand schon erlebt im eingangsbereich also kassen und so auf socken zu laufen?

LG Stef123
 Re: wette verloren 04.01.2013 (12:43 Uhr) Tobias
Hi Stef123,

echt cooler Wetteinsatz. Ich laufe total gerne auf Socken und ziehe bei allen möglichen Gelegenheiten meine Schuhe aus, von daher gesehen wäre das eher ein Vergnügen als eine Bestrafung für mich. Obwohl es schon hart ist bei diesen Witterungsbedingungen einen kompletten Kinobesuch auf Socken absolvieren zu müssen. Im Zug oder im Kinosaal bin ich immer auf Socken, aber der restliche Weg und das Anstehen an der Kasse im Kino sind schon eine ganze Nummer härter.

Ich habe mich aber einmal dazu überwinden können einen kompletten Kinobesuch auf Socken zu machen. Das Kino ist aber auch nur 5 Minuten Fußweg entfernt und es war nicht so kalt. Im Eingangsbereich war es total voll mit Leuten und letzlich hat wohl keiner auf meine Socken geachtet oder was gesagt. Man selbst hat aber immer das Gefühl dass einem alle auf die Socken starren. Dennoch war es ein tolles Erlebnis.

Steh zu deinem Wetteinsatz und geh auf Socken ins Kino. Wenn dein Kumpel cool ist, dann soll er sich solidarisch zeigen und seine Schuhe auch zuhause lassen. Ich würde das als guter Freund zumindest tun.

Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende bei deinem Kumpel, genieße die Zeit ohne Schuhe und versuche auch den Kinobesuch durchzuziehen. Ich würde mich riesig freuen, wenn du dann hier im Forum darüber berichtest wie es gelaufen ist.

Läufst du denn eigentlich gern auf Socken? Bist du auch schon außerhalb der Wohnung mal auf Socken gelaufen? Ich würde mich freuen, wenn wir uns hier im Forum weiter austauschen würden.

LG, Tobias  
 Re: wette verloren 04.01.2013 (13:16 Uhr) Stef123
Hi Tobias,

ist eine gute Idee ihn mal zu fragen, ob er auch seine Schuhe zuhause lässt. Ich werde natürlich nur auf Socken gehen müssen auch wenn er es nicht macht. Trotzdem ist es ein komisches Gefühl auf Socken ins Kino zu kommen aber irgendwie auch ein schönes.
Um noch zu deiner Frage zu kommen: ja ich laufe gerne auf Socken...zuhause eigentlich nur oder wenn ich bei einem Kumpel zu Besuch bin ziehe ich meine Schuhe auch immer aus.
Außerhalb der Wohnung bin ich bis jetzt noch nicht so oft auf Socken gelaufen außer im Zug oder im Kinosaal. Früher gab es mal einen Fall, dass ich in der Schule meine Sportschuhe vergessen hatte und musste dann auf Socken Sport mitmachen. Bei uns war es auch immer so, dass wenn man nicht mitmachen konnte musste man immer die Schuhe ausziehen da man in der Halle nicht mit Straßenschuhen herumlaufen durfte denn man musste sich ja in die Halle auf die Bank setzten.

Läufst du auch gern auf Socken? Und hast du auch schon solche Erlebnisse auf Socken gehabt? Würde mich auch freuen wenn wir uns weiter austauschen würden.

LG, Stef123
 Re: wette verloren 04.01.2013 (14:59 Uhr) Tobias
Hi Stef123,

ich laufe auch total gerne auf Socken. In Wohnungen ist es für mich ganz normal auf Socken zu laufen, sei es zuhause oder bei anderen. In meinem Freundeskreis ist das eigentlich auch überall so üblich. Am liebsten bin ich aber in der Öffentlichkeit auf Socken unterwegs. Da dies aber eine Menge Überwindung kostet mache ich es bisher eigentlich nur an Orten und in Situationen wo es für die anderen nachvollziehbar ist. Am allerbesten ist es immer wenn man nicht der einzige auf Socken ist. Leider kann ich meine Kumpels in der Öffentlichkeit selten dazu bewegen die Schuhe auszuziehen, daher kann ich leider meine richtig schönen sockigen Erlebnisse mit niemandem teilen was ich sehr schade finde.

Wo ich immer mene Schuhe ausziehe ist im Kinosaal oder in öffentlichen Verkehrsmitteln. Auf Klassenfahrten im Bus war ich auch immer auf Socken und bin dann auch auf Socken raus gegangen wenn wir kurz auf einem Rastplatz angehalten haben. Beim Schulsport war es bei uns auch immer so, dass alle die keine Sportsachen dabei hatten auf der Bank sitzen mussten und natürlich vorher auch die Straßenschuhe in der Umkleidekabine ausziehen mussten. Ich hab es öfters mal provoziert, also meine Sportsachen absichtlich vergessen um in der Turnhalle auf Socken sein zu können. Ich erinnere mich da an ein schönes Erlebnis als einmal sehr viele Schüler ihr Sportzeug vergessen hatten. Das war dem Lehrer dann zu blöd so viele Schüler auf der Bank sitzen zu lassen und er hat in der Stunde mit uns Fußball mit einem Softball gespielt. Dazu mussten die anderen Schüler dann auch alle die Schuhe ausziehen. Hat echt riesen Spaß gemacht auf Socken in der Halle Fußball zu spielen.

Ansonsten kann man auch gut auf der Kirmes mal die Schuhe ausziehen, bei vielen Fahrgeschäften sieht man das häufig dass Leute auf Socken fahren weil sie Angst haben ihre Schuhe zu verlieren oder weil sie es - wie ich - einfach mögen auf Socken zu sein. Ich war auch schon mal in einem Einkaufszentrum auf Socken, hatte aber Inlineskates als "Alibi" dabei, damit jeder versteht warum ich da auf Socken gelaufen bin. Sowas hilft sehr um sich sicherer zu fühlen. Das war auch ein richtig cooles Erlebnis!

Indoor-Parks sind auch immer eine gute Gelegenheit um in der Öffentlichkeit auf Socken zu sein. Bei uns in der Nähe gibt es einen coolen Indoorpark mit Highspeed-Rutschen. Da hab ich mal meinen Geburtstag mit meinen Kumpels gefeiert. Zum Rutschen musste man die Schuhe ausziehen und daher haben wir alle direkt am Eingang unsere Schuhe in den Schließfächern verstaut und dann den ganzen Tag auf Socken verbracht. Das war echt genial und hat super viel Spaß gemacht.

Mein krassestes Erlebnis bisher war aber mein sockiger Kinobesuch. Da das gerade gut zum Anlass passt erzähle ich dir gern genaueres darüber (ich hoffe, dass es dir Mut macht und hilft deinen Wetteinsatz einzulösen):

Wie bereits geschrieben genieße ich es auf Socken zu sein und versuche immer mehr Gelegenheiten zu finden auch in der Öffentlichkeit die Schuhe auszuziehen. Da ich im Kinosaal eh immer auf Socken bin und das Kino gerade mal 5 Minuten Fußweg entfernt war kam mir der Gedanke, dass es sich ja eigentlich gar nicht lohnt für den kurzen Fußweg extra Schuhe anzuziehen, wenn ich sie dann im Kinosaal eh wieder ausziehe. Ohne viel darüber nachzudenken bin ich dann einfach auf Socken aus der Wohnung und dann ohne viel nachzudenken zügig Richtung Kino gelaufen. Auf Socken über den Asphalt zu laufen war ein ungewohntes, aber tolles Gefühl. Erst kurz vor dem Kino hielt ich inne und da wurde mir so richtig bewusst dass ich keine Schuhe dabei hatte und ein wenig mulmig war mir schon, da ich ja jetzt in die Menschenmenge im Kinofoyer musste. Aber meine Schuhe waren unerreichbar in meiner Wohnung und jetzt war ich schon mal so weit, da konnte ich einfach nicht mehr zurück. Ich denke es ist gut wenn man bei so einer Aktion vorher nicht viel nachdenkt und die Schuhe unerreichbar sind, denn sonst macht man vielleicht doch noch eher einen Rückzieher.
Nunja, ich betrat dann also das Kino und stellte mich in die lange Warteschlange an der Kasse. Ich habe ständig nur daran gedacht, dass ich keine Schuhe anhabe und hatte das Gefühl dass mir jeder auf meine Füße starrt. Das ist ein blödes Gefühl, aber als sich meine Aufregung etwas gelegt hatte habe ich realisiert, dass es eigentlich niemanden stört und auch überhaupt keiner großartig darauf achtet was man an den Füßen trägt. Ab da konnte ich es dann schon mehr genießen auf Socken zu sein. Dennoch war ich froh als ich endlich im Kinosaal Platz nehmen konnte. Ich genoss den Film wie gewohnt auf Socken und auf dem Rückweg war kaum noch etwas los, da fiel es mir dann schon wesentlich leichter auf Socken zu sein. Alles in allem war dies ein sehr schönes Erlebnis, das ich unbedingt nochmal wiederholen möchte. Ich denke die Aufregung gehört dazu, aber die legt sich mit der Zeit und dann kann man es so richtig genießen.

Ich hoffe sehr, dass du den Kinobesuch auf Socken auch genießen kannst. Ich denke um die Wetteinlösung wirst du nicht herum kommen und letztlich weckt es bei dir vielleicht auch die Lust und senkt die Hemmschwelle auch mal in der Öffentlichkeit auf Socken unterwegs zu sein. Eine lohnenswerte Erfahrung ist es allemal. Ich wünschte ich hätte so einen Freund wie dich, denn gemeinsam ist sowas immer viel einfacher und schöner als alleine. Daher hoffe ich sehr, dass dein Kumpel auch auf seine Schuhe verzichtet, zumindest im Eingangsbereich des Kinos sollte er auch auf Socken sein. Sag ihm einfach du machst es, aber es würde dir helfen wenn er - wenigstens beim Anstehen an der Kasse - auch auf Socken ist. Ich denke das kann er nicht abschlagen. Ich wünsche dir jedenfalls alles Gute und viel Spaß bei dem sockigen Kinobesuch. Du packst das!

Ich freue mich schon auf deinen Bericht :-)!

Läuft dein Kumpel eigentlich auch gerne auf Socken? Zieht er sich im Kinosaal oder Zug sonst auch die Schuhe aus oder eher nicht?

Tut mir leid dass das Posting etwas länger ausgefallen ist, ich hoffe, dass dir meine Schilderungen gefallen und Mut gemacht haben. Ich freue mich total, dass ich mich mit Gleichgesinnten hier so gut austauschen kann.

LG, Tobias





 Re: wette verloren 04.01.2013 (15:21 Uhr) Stef123
Hi Tobias,

ja ich denke schon das ich das schaffe aber ich glaube nicht, dass mein Kumpel sich da überreden lässt. Ich kenne ihn ja auch jetzt schon länger und wenn er bei mir zuhause ist zieht er zwar immer die Schuhe aus aber als er beim Tischtennistraining neulich seine Sportschuhe vergessen hatte ist er sofort wieder nach Hause gegangen und hat seine Sportschuhe geholt. Ich an seiner Stelle hätte die Straßenschuhe ausgezogen und hätte in Socken Tischtennis gespielt. Also glaube ich dass er das nicht machen wird aber ich werde ihn drauf ansprechen denn bis jetzt hatte er im Kinosaal auch noch die Schuhe aus.

Du hast auch geschrieben dass man auf der Kirmes auch gut die Schuhe ausziehen kann. Also bei uns ist das nicht so. Da gibt es nur wenige die das machen und die muss man dann auch noch suchen und ich habe mich das jetzt noch nicht alleine getraut.

Wie du sagtest wäre schon cool so einen Freund zu haben mit dem man so etwas teilen könnte und viele Dinge auf Socken zu unternehmen.

Wie alt bist du eigentlich wenn man fragen darf und wie hat das eigentlich bei dir angefangen mit dem auf Socken laufen draußen?

LG Stef123
 Re: wette verloren 04.01.2013 (16:01 Uhr) Tobias
Hi Stef123,

cool dass du so rasch geantwortet hast! Ich hoffe ich halte dich durch das viele Schreiben nicht zu sehr davon ab was mit deinem Kumpel zu machen. Weiß er eigentlich, dass du grad hier im Forum schreibst? Aber es macht mir Spaß mich mit dir hier so gut zu unterhalten :-).

Erstmal zu deinen Fragen (du darfst mich alles fragen): Ich bin 19 und komme aus Süddeutschland (Raum Stuttgart). Das erste Mal wo ich draußen auf Socken gelaufen bin war unfreiwillig vor einigen Jahren auf der Kirmes (daher hatte ich das auch in meinem letzten Post schon als gute Gelegenheit angesprochen). Da bin ich mit dem Transformer gefahren, ein Überschlagkarussell wo man mit frei baumelnden Beinen drin sitzt. Ich hatte zwar nicht ganz fest sitzende Skaterschuhe an, aber wär damals nicht auf die Idee gekommen diese vor der Fahrt auszuziehen. Nunja es kam wie es kommen musste und bei einem heftigeren Überschlag flog mir mein linker Schuh von Fuß. Im ersten Moment fand ich das ziemlich scheiße, aber es war andererseits auch ganz cool den Fartwind am Fuß zu spüren. Nach der Fahrt bin ich dann ausgestiegen und habe meinen Schuh gesucht. Da das Laufen mit nur einem Schuh doof ist, habe ich meinen anderen Schuh auch noch ausgezogen und bin halt komplett auf Socken über den Festplatz gelaufen. Leider hab ich meinen zweiten Schuh nicht mehr wiedergefunden und bin dann auch direkt nach Hause gelaufen. Trotz des Ärgers über den verlorenen Schuh fand ich das Gefühl auf Socken über den Asphalt zu laufen äußerst cool. Ich hatte auch Glück weil an dem Tag schönes warmes Wetter war. Ich denke dass mich dieses Erlebnis stark geprägt hat. Seither ziehe ich mir immer bei den Fahrgeschäften wo man keinen festen Boden unter den Füßen hat meine Schuhe aus und laufe halt auch sonst gern mal draußen auf Socken rum. Wie gesagt ist es auf den Festplätzen zumindest hier in der Region bei gutem Wetter recht verbreitet, dass sich viele Fahrgäste ihre Schuhe ausziehen (oft auch erst wenn jemand damit anfängt).

Ich finde es echt komisch, dass dein Kumpel neulich beim Tischtennisspielen extra nach Hause gelaufen ist um seine Schuhe zu holen. Du hättest ihm ja auch - wenn ihr die gleiche Schuhgröße habt - anbieten können deine Schuhe anzuziehen, dann hättest du wenigstens einen Grund gehabt auf Socken zu spielen ;-).

Aber wenn er auch im Kinosaal bisher immer die Schuhe ausgezogen hat, dann besteht ja noch Hoffnung dass er vielleicht doch noch mit macht. Oder du machst halt - wie jemand anders vorschlug - nochmal eine Wette mit ihm um den gleichen Einsatz, wo du dann aber gewinnen solltest ;-).

Ich wünsche dir auf jeden Fall noch eine schöne Zeit bei deinem Kumpel und genieße die Zeit auf Socken.

LG, Tobias






 Re: wette verloren 04.01.2013 (18:16 Uhr) Stef123
Hi Tobias,

keine Sorge du hälst mich nicht davon ab was ich mache und er weiß auch nicht, dass ich hier im Forum schreibe. Auch wenn es nicht immer viel ist was ich antworte macht es mir auch Spaß mit dir zu schreiben.

Ist ja echt cool dass du in meinem Alter bist. Ich bin 18 und komme aus dem Saarland...ist ja gar nicht so weit weg von mir.

Ja hätte ich können machen. Ich überlege sowieso ob ich nicht einmal die Schuhe extra zuhause lassen soll und auf Socken spielen soll.

Würde mich freuen, wenn wir uns noch mehr austauschen könnten.

LG Stef123
 Re: wette verloren 04.01.2013 (20:00 Uhr) Yannick
Hey Stef,

deinen Wetteinsatz finde ich echt super! Ich laufe auch super gern auf Socken. Aber in dieser Jahreszeit würde ich mich das nicht so ohne weiteres trauen. Hatte zwar auf einer Klassenfahrt mal ne ähnliche Wette, war aber im Sommer. Der Verlierer musste einen ganzen Tag auf Socken verbringen und ich war der Glückliche!:-)

Auf Socken spielen macht wirklich echt Spaß. Du solltest daher unbedingt das nächste Mal deine Schuhe zu Hause lassen. Ich spiele mit meinen Kumpels in der Freizeit häufig Fußball. Dabei konnte ich sie auch schon ab und an mal dazu bewegen dass alle ihre Schuhe ausziehen und auf Socken spielen. Mir macht das immer einen riesigen Spaß.

Ich freue mich schon auf deinen Bericht vom heutigen Kinoabend.

LG

Yannick
 Re: wette verloren 04.01.2013 (19:06 Uhr) Stef123
Nochmals Hallo Tobias,

wenn du willst können wir uns auch einmal über e-mail schreiben. Ist vllt. besser wie hier.
Meine E-Mail Adresse: Stef123dj@web.de

LG. Stef123
 Re: wette verloren 04.01.2013 (13:27 Uhr) Lea
Tja, da wirst Du jetzt wohl durch müssen. Eine Wette ist eine Wette.
Kannst ja mal drauf hoffen, dass es nicht regent ;-) Wie weit ist es denn bis zum Kino?
Grüsse,
Lea
 Re: wette verloren 04.01.2013 (14:55 Uhr) Stef123
Hi Lea,
Das Kino liegt etwa 15 Minuten mit dem Zug weit weg. Dann nochmal 5 Minuten Fußweg bis zum Kino.

LG. Stef123
 Re: wette verloren 04.01.2013 (14:01 Uhr) Unbekannter
Hallo Stef,

was für Socken wirst du denn bei deinem Kinobesuch tragen?
Vielleicht kannst du deinen Kumpel durch eine weitere wette dazu bringen, ebenfalls auf Socken ins Kino zu gehen.
 Re: wette verloren 04.01.2013 (14:01 Uhr) Unbekannter
Hallo Stef,

was für Socken wirst du denn bei deinem Kinobesuch tragen?
Vielleicht kannst du deinen Kumpel durch eine weitere wette dazu bringen, ebenfalls auf Socken ins Kino zu gehen.
 Re: wette verloren 04.01.2013 (14:59 Uhr) Stef123
Hi
ich werde schwarze sneakersocken von Puma tragen. Ich denke die fallen nicht so auf.
 Re: wette verloren 04.01.2013 (15:51 Uhr) Sven86
Hey Stef...

also das ist ein echt gewagter Wetteinsatz gewesen. Zumindest in dieser Jahreszeit und bei den Witterungsverhältnissen. Zumal du doch auch Glück hast, dass es nicht all zu kalt ist oder gar Schnee liegt.

Aber ich sehe es wie die Anderen auch, Wette ist Wette und wenn du sie nun verloren hast, musst du sie auch einlösen. Würde mich aber mal interessieren, was das für eine Wette war!? ;)

Dein Kumpel muss aber auch Mut haben sich mit einer Person, welche auf Socken unterwegs ist, sehen zu lassen. Immerhin scheint es bei Euch um die Ecke zu sein und da kann es schon vorkommen, dass man jemanden trifft, den  man kennt.
Ich war mal mit einer guten Freundin bei Ikea, allerdings in einer anderen Stadt, denn ich bin durch das Ikea und das angrenzende Einkaufszentrum auf weißen Puma-Sneaker Socken gelaufen. Das Erlebnis habe ich auch hier gepostet. Sie war damals auch nur einverstanden, da wir außerhalb unserer gewohnten Umgebung waren. Deshalb hoffe ich, dass dein Kumpel weíß, was er da auch sich antut ;)

Zu deiner Frage. Also sockig einen Kinobesuch habe ich noch nicht gemacht. Die Idee ist aber echt reizvoll. Ich persönlich kenn aber eine ähnliche Situation. Ich war mal, ebenfalls in einer anderen Stadt, auf weißen Socken im Kaufland einkaufen. Klar...da gibt es auch Kassen an denen man sich anstellen muss. Mir was das von vornherein klar, dass es aber dann so ein komsiches Gefühl wird, da auf weißen Socken zu stehen, hätte ich nicht gedacht. Auf jeden Fall habe ich mir in der Schlange natürlich nichts anmerken lassen, obwohl die Kunden hinter mir definitiv meine besockten Füße gesehen haben. War vllt auch selber nicht ganz unschuldig, da ich meinen rechten Fuß extra noch auf den Zehen abgestellt hatte, sodass man meine Fußsohle sehen konnte. Es war für mich auf jeden Fall eine tolles Erlebnis.
Deshalb kann ich dir auch nur raten, zieh es durch. Zumal du ja schwarze Socken tragen willst. Da würde mir etwas der Reiz fehlen, aber mach wie du denkst...

Viel Spaß morgen.

LG Sven
 Re: wette verloren 04.01.2013 (15:58 Uhr) Stef123
Hi Sven,

ich werde extra schwarze Socken tragen, weil diese nicht so auffallen.
Dein Erlebnis im Ikea hatte ich damals auch gelesen...echt cool. Ich könnte mir auch mal vorstellen einfach mal sockig Einkaufen zu gehen.

LG Stef...
 Re: wette verloren 04.01.2013 (16:03 Uhr) Sven86
Hey Stef,

ja klar, zieh schwarze Socken an. Hilft dir vllt auch, das Ganze zu "überstehen" :)

Na wenn ihr morgen sowieso unterwegs seit, dann kannst du es doch gleich verbinden auch mal sockig einkaufen zu gehen. Ich meine ihr seit eh einmal unterwegs, also warum die Gelegenheit nicht gleich nutzen. Und in den EKZ ist es doch auch warm. Den schwarzen Socken sieht man es auch nicht so an, wenn man mit denen schon ne Weile draußen unterwegs ist.

Darf ich mal fragen wie alt du bist und aus welcher Region du kommst?

LG Sven
 Re: wette verloren 04.01.2013 (16:16 Uhr) Stef123
Hi Sven,

ja mal schauen wie es klappt :D

Ich komme aus dem Saarland und bin 18 Jahre alt und du?

LG Stef...
 Re: wette verloren 04.01.2013 (15:58 Uhr) Stef123
Hi Sven,

ich werde extra schwarze Socken tragen, weil diese nicht so auffallen.
Dein Erlebnis im Ikea hatte ich damals auch gelesen...echt cool. Ich könnte mir auch mal vorstellen einfach mal sockig Einkaufen zu gehen.

LG Stef...
 Re: wette verloren 04.01.2013 (18:38 Uhr) Unbekannt
Macht doch ein paar Photos und postet sie! Ist sicher lustig!
 Re: wette verloren 04.01.2013 (18:45 Uhr) Stef123
Ja werde ich machen ;)
 Re: wette verloren 04.01.2013 (21:54 Uhr) Peter
Also, wenn Du wirklich bei diesem Wetter auf Socken raus gehst, dann finde ich das schon sehr mutig! Es ist ja reichlich kalt ...  Aber die Wette musst Du einlösen.
Wollen wir hier im Forum einen kurzen Aufruf starten und fragen, ob sich das noch jemand trauen würde? Quasi ein kurzer Spaziergang draussen auf Socken zur moralischen Unterstützung? :-)

l.g.
Peter
 Re: wette verloren 04.01.2013 (22:47 Uhr) Peter
Also, wenn Du wirklich bei diesem Wetter auf Socken raus gehst, dann finde ich das schon sehr mutig! Es ist ja reichlich kalt ...  Aber die Wette musst Du einlösen.
Wollen wir hier im Forum einen kurzen Aufruf starten und fragen, ob sich das noch jemand trauen würde? Quasi ein kurzer Spaziergang draussen auf Socken zur moralischen Unterstützung? :-)

l.g.
Peter
 Re: wette verloren 05.01.2013 (00:10 Uhr) Stef123
Hey wäre echt ne coole Idee und jeder muss dann Bilder reinstellen.
 Re: wette verloren 05.01.2013 (18:01 Uhr) Unbekannt
Traut sich niemand?
 Re: wette verloren 05.01.2013 (22:46 Uhr) Stef123
Hey,

möchte irgendjemand Bilder haben von meinen Füßen von der Kinotour?
Der kann sich dann bei mir melden.

Stef123dj@web.de

LG Stef123
 Re: wette verloren 05.01.2013 (22:49 Uhr) Peter
Hallo,

Hast Du's durchgezogen? Wie war's? Hat Dein Kumpel auch die Schuhe ausgezogen?
Bin schon gespannt!

l.g.

Peter
 Re: wette verloren 05.01.2013 (22:56 Uhr) Stef123
Hi,

ja klar hab ich es gemacht. Ich meine meine Schuhe hat mein Kumpel weggesperrt und ich weiss nicht wo sie sind also musste ich ohne raus gehen.
Hatte ja schwarze Socken an von Heat. Ich habe Bilder gemacht von meinen Füßen bevor wir weggingen.
Nach einiger Zeit hatte ich zwar sehr kalt an den Füßen aber es ging. Im Zug war auch nicht so viel los und ich glaube dass die Leute es auch gar nicht bemerkt hatten dass ich keine Schuhe anhatte.
Der Weg zu Kino war zwar lang aber ich habe es durchgehalten. Vor dem Kino hatte ich dann meinen Kumpel mal gefragt ob er auch seine Schuhe auszieht, was er aber dann nicht gemacht hatte. Wir gingen dann rein an die Kasse. Zum Glück waren noch nicht so viele Leute da.
Einige haben zwar auf meine Füße geschaut aber nichts gesagt. Der Film war auch gut und ich konnte ihn auf Socken genießen. Der Nachhauseweg war eigentlich auch ganz ok bis auf dass ich nasse und kalte Füße hatte. Als wir dann Zuhause waren hatte ich zuerst einmal meine Socken begutachtet. Ich glaube sie haben das nicht so gut überlegt. Im linken waren zwei Löcher und im rechten ein kleines. Diese konnte ich nun wegwerfen.

Aber im Ganzen war das wieder ein schöner Tag ohne Schuhe. Morgen bekomme ich meine Schuhe ja wieder.

Wie gesagt wer an Bilder interessiert ist kann mir schreiben: Stef123dj@web.de

LG Stef123
 Re: wette verloren 05.01.2013 (23:02 Uhr) Peter
Tolles Erlebnis! Wie war denn das Wetter bei Euch am Abend? War es naß draußen? Hier bei mir hat es geregnet.
Hab Dir gerade eine Mail geschickt. Wäre toll, Deine Photos zu sehen!

l.g.
Peter
 Re: wette verloren 05.01.2013 (23:04 Uhr) Stef123
Nein bei uns hat es nicht geregnet die Straße war nur noch etwas feucht gewesen.
 Re: wette verloren 05.01.2013 (23:08 Uhr) Peter
Na, noch einmal Glück gehabt! Hättest Du es auch durchgezogen, wenn es geregnet hätte?
Welchen Film hat Ihr Euch denn angeschaut?
l.g.
Peter
 Re: wette verloren 05.01.2013 (23:22 Uhr) Stef123
Ich hätte keine andere Wahl gehabt. Also hätte ich es auch im Regen gemacht.
Wir waren in Jack Reacher.
 Re: wette verloren 05.01.2013 (23:24 Uhr) Peter
Mutig, mutig ...
Danke für die Photos! Hast Du auch Bilder von "danach"?
l.g.
Peter
 Re: wette verloren 05.01.2013 (23:28 Uhr) Stef123
ja klar hab ich dir schon geschickt.
sag mir mal bitta was du dazu denkst also zu den fotos.

lg. stef123
 Re: wette verloren 05.01.2013 (23:33 Uhr) Peter
Danke! Hab sie soeben gesehen. Die schauen eigentlich gar nicht so schmutzig aus. Muß eine saubere Gegend sein ;-)
l.g.
Peter
 Re: wette verloren 06.01.2013 (15:30 Uhr) Stef123
Hey Leute,

habe gerade meine Schuhe wieder bekommen. Werde aber trotzdem auf Socken nach Hause laufen.

LG Stefan
 Re: wette verloren 06.01.2013 (15:46 Uhr) Unbekannt
COOL!!!
 Re: wette verloren 06.01.2013 (20:37 Uhr) Unbekannt
Dann mach mal wieder Fotos!
 Re: wette verloren 06.01.2013 (20:46 Uhr) Stef123
Bin ja jetzt schon zuhause. Stimmt hätte ich können machen.
 Re: wette verloren 12.05.2013 (00:14 Uhr) alex1998
Hey Stef, bist du noch da? Ich hab auch eine wette gemacht mit meinem freund und die hab ich also auch verloren. Die einsatz war auch auf socken zum kino gehen. Wir sind heute abend gewesen. Er hat mir meine schuhe versteckt in seinem haus weil er angst hatte dass ich die doch anziehen wurde also blieb mir auch keine wahl. Es kam mir eigentlich als eine überraschung weil wir abgemacht hatten es an einem anderen abend zu machen. Aber dann hat er mich die tickets gezeigt und die waren für heuteabend. Ich hab hellblaue socken an und hab mich zuerst nicht getraut. Dann hat er gesagt; wette ist wette. Und weil wir schon bischen spät waren hatte ich keine zeit mehr meine schuhe zu suchen. Dem unterschied mit dir war nun dass wir auf dem fahrrad gegangen sind. Das war ein fahrt von ungefähr 25 minuten. Wir müßten ein teil vom stad durch weil das kino gerade am rande unsere stadt ist. Auf  dem weg zum kino hat es denk ich keine gesehen das ich sockig war aber am eingang vom kino haben einige es doch bemerkt das ich keine schuhe getragen hab. Wir sind dann durch gelaufen zum saal und haben uns den film angesehen. Wir sind nachher als letzte wieder aus dem saal gegangen und es waren nur noch einige vom personal beschäftigt. Wir sind dann wieder zum haus meinem freund geradeld und werde hier auch schlafen. Meine schuhe bekomme ich morgen wieder zurück. Dies war für mich ein tolles erlebnis. M.f.g. Alex
 Re: wette verloren 12.05.2013 (10:05 Uhr) Thomas
Klingt spannend, wenn es dann so gewesen ist. Dein Freund war bestimmt begeistert. Wie sahen dann die Strümpfe aus, als ihr wieder zu Hause gewesen seid ? Hast Du sie da dann ausgezogen ?
 Re: wette verloren 12.05.2013 (10:37 Uhr) alex1998
Es war auch spannend, weil es auch unerwartet war. Mein freund hat zuerst nur gelacht aber wann ich es dann wirklich durch gezogen hab war er schon begeisterd ja. Meine socken sind etwas schmutzig geworden am fußboden. Ich hab die dann ausgezogen um schlafen zu gehen und hab sie gerade wieder angezogen. Jetzt warte ich noch auf meine schuhe...
 Re: wette verloren 12.05.2013 (11:19 Uhr) Thomas
Wobei so ein Barfußtag auch ganz nett sein kann..... Ich hätte mich wohl ncht beherrschen können und in Deine schmutzigen Strümpfe gew....
Dann mal einen schönen Sonntag noch.
 Re: wette verloren 07.01.2013 (07:42 Uhr) Sven86
Hey Stefan,

was hattest denn diesmal für Socken an?
War es bei euch nicht nass?
Bei mir hat es das ganze WE geregnet, wollte eigentlich auch noch mal raus, aber ich steh net so auf nasse Socken.

MFG

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.