plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

29 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 Welche Socken zur Party? 27.06.2015 (16:42 Uhr) Jule
Hi,

bin nächste Woche zu ner größeren Party eingeladen (so 50-60 Leute, viele Studis). Ist in ner Wg, also keine lästige Schuhpflicht :) Aber um so wichtiger die richtigen Socken. Mit das wichtigste am Outfit, hab ich festgestellt. Hab auch nix dagegen, wen kennenzulernen, der schöne Socken zu schätzen weiß. Nur was für welche?

- Klassisch geringelt (weiß mit dünnen blauen Streifen)
- Mädchenhaft rosa
- Knallrot (schön auffällig :))
- Romantisch (so mit Blumen und Ranken)
- Nummer sicher: schwarz
- Gepunktet

Ich zieh auf jeden Fall n Kleid und Strumpfhose an aber ich lauf nicht gern auf Nylons, darum sind die Socken so wichtig. Was würdet ihr mir raten?
 Re: Welche Socken zur Party? 28.06.2015 (09:28 Uhr) daniel
ziehst du schwarze oder ne Hautfarbene Strumpfhose an? ich würd da eher zu schwarz oder weiß oder rote denn dendiere
 Re: Welche Socken zur Party? 28.06.2015 (12:19 Uhr) Mathias
Ein Kleid mit Nylons und dann Socken.....
....zum Kotzen !
 Re: Welche Socken zur Party? 28.06.2015 (13:05 Uhr) Sven86
Hey Jule,
also deine Auswahl ist erstmal ok. Allerdings würde kcb dir zu etwas wirklich auffälligem raten. Vllt sogar in Richtung Neonfarben?! Muss halt noch zum Kleid passen. Ganz imteressant wären natürlich Zehensocken, allerdings kannst die dann nicht über die Nylons ziehen.
Also nimm entweder die weisen mit blauen Streifen oder die gepunkteten. Unifarben würde ich nicht empfehlen.

Lg Sven
 Re: Welche Socken zur Party? 28.06.2015 (15:37 Uhr) timdim
Hi Jule,

schwarz geht immer, rot würde mir am besten gefallen. Letztendlich musst du wissen, in welchen Socken du dich am ehesten wohlfühlst.
 Re: Welche Socken zur Party? 28.06.2015 (17:43 Uhr) Tati
Mein Stil wäre rot. Da sieht jeder, dass es so gemeint ist und du nicht etwa die Schuhe verloren hast ...

Was dein Stil ist, weißt du wohl selbst am besten; wie du siehst, kriegst du hier verschiedene Vorschläge.

Kommt auch drauf an, ob dein Kleid gemustert ist und wie das zueinander passt.
 Re: Welche Socken zur Party? 28.06.2015 (22:52 Uhr) Kati
Gar keine !
Kurze Hose und barfuß in Sandalen,
gerne mit Absatz
 Re: Welche Socken zur Party? 28.06.2015 (23:06 Uhr) Unbekannt
Kurzer Rock und barfuß ist sicher nett - vor allem wenn du jemanden kennenlernen willst. Oder wenn es kühler ist, vielleicht eine dickere Strumpfhose, wenn du nicht in Nylons laufen willst.
Viel Spaß auf der Party jedenfalls!
 Re: Welche Socken zur Party? 29.06.2015 (07:14 Uhr) Marhias
Danke ! So umd nicht anders.

Jule ist unfassbar peinlich.
 Re: Welche Socken zur Party? 29.06.2015 (09:10 Uhr) Jule
Ihr seid ja süß <3 ! Dank euch für die lieben Antworten.

Im Moment sieht's so aus: dunkelrotes Kleid, schwarze Nylons, schwarzer Gürtel, dunkelrote Socken. Und passender Lippenstift :)

Weil das Kleid uni ist, guck ich nochmal, ob ich noch dunkelrote mit Ringeln find als kleinen Akzent. Ich lauf halt net so gern barfuß, das überlass ich dann den andern die da Lust drauf haben. Schwarze oder auch weiße Socken gehen dann nicht weil das sieht dann wirklich mehr so aus wie "Ich musste überraschend die Schuhe ausziehen" statt bewusste Wahl zum Outfit. Die weißen werden auch viel zu schnell schmutzig wenn man mal raus geht.

Was da peinlich dran sein soll, weiß ich jetzt auch nicht. Ich hab total Spaß dran elegant und trotzdem sockig zu sein. Freu mich schon darauf meine Stiefel auszuziehen!
 Re: Welche Socken zur Party? 29.06.2015 (16:52 Uhr) Luisa
Hallo Jule,

ich finde dein Outfit nicht peinlich. Was soll daran peinlich sein? Es ist sicherlich insgesamt stimmig. Aber warum läufst du nicht gerne auf Nylons. Ich würde an deiner Stelle die Socken weglassen. Da kannst die Socken ja mal mitnehmen, falls der Boden kalt oder sehr schmutzig sein sollte. Ansonsten bin ich zum Beispiel bei solchen Anlässen gerne auf Nylon. Ich finde es ist einfach eleganter.

LG Luisa
 Re: Welche Socken zur Party? 29.06.2015 (21:27 Uhr) Markus
Luisa --> eine Frau mit Geschmack.
Daumen hoch !
Eine Frau mit Kleid und dann auf Nylons, toller Anblick.
 Re: Welche Socken zur Party? 30.06.2015 (00:04 Uhr) Jule
Hey Luisa,

ich mag das Gefühl beim laufen nur auf Nylons einfach nicht so gern und es geht mir viel zu leicht was kaputt. Wenn man mal kurz auf Besuch irgendwo ist oder wenn irgendwann die Schuhe drücken OK aber wenn die Party gut wird und man von Anfang an die Schuhe aus hat ist man gut 6-7 Stunden unterwegs wenn nicht noch länger, da find ich auf Socken sein einfach besser. Manchmal zieh ich auch feine schwarze Baumwollsocken zum schwarzen Kleid und schwarzen blickdichten Nylons an, da sieht man den Übergang nicht und das ist dann meine Lösung, wenn's noch etwas eleganter sein soll. Aber nächstes Wochenende darf's ruhig ein bissel auffallen, da will ich so richtig feiern :)

 Re: Welche Socken zur Party? 04.07.2015 (05:14 Uhr) Unbekannt
Mal gespannt auf wie vielen Schwänzen du deinen roten Lippenstift hinterlassen wirst:-)
Bei diesen Temperaturen sind Socken und Nylons vollkommen unnötig. Deine Story dient bestenfalls dazu, die Phantasien einiger Jungs anzuheizen. Nichts weiter als Märchen, wie immer in diesem Forum.

 Re: Welche Socken zur Party? 04.07.2015 (10:20 Uhr) Jule
Na klar, was auch sonst ;-)

Wie immer hier. Verrückt wieviele Deppen aber darauf angesprungen sind und ernsthaft glauben, bei 35 Grad und
mehr würden Socken und Nylons angezogen.
 Re: Welche Socken zur Party? 04.07.2015 (20:26 Uhr) Pascale
Also im Büro müssen wir auch bei 35°C und mehr Nylons tragen, allerdings habe ich dann meist die Schuhe ausgezogen, auch wenn ich nich allzuweit vom Büro weg muß.

Heute hatte ich mal wieder meine Schlabberballis und hautfarbene Strümpfe an und war mit dem Fahrrad unterwegs. An einer Kreuzung brauchte ich drei Anläufe, um weiter zu fahren, weil die Schuhe mit den Strümpfen so rutschig sind, dass ich den einen, mit dem ich den Boden berührte, permanent beim losrollen verlor, beim zweiten Versuch rutschte ich dann auch aus dem, der am anderen Pedal war. Erst beim dritten Anlauf klappte es. War wirklich extrem rutschig bei den Temperaturen, aber ich hasse es, wenn ich ohne Strümpfe in den Schuhen klebe. Sehr unangenehm. Ich glaube aber, es ist alles eine Frage der Gewohnheit. Wie meinte ein Kollege gestern zu mir: würdevoll schwitzen...
 Re: Welche Socken zur Party? 05.07.2015 (09:47 Uhr) Jule
Bürozwang vs. Party. Merkst du was ? Nein.
Schlabberballis. Ist klar. Kauf dir vernünftige Schuhe oder steck die Phantasien sonst wo hin.
 Re: Welche Socken zur Party? 08.07.2015 (09:58 Uhr) Niko
Ich find locker sitzende Ballis echt cool. :)

Momentan trag ich nur Badelatschen (okay, über Geschmack lässt sich streiten, aber alles andere wäre mir jetzt zu warm und teure Sandalen will ich mir nicht leisten) und die verliere ich auch manchmal.

Hab mir letztens mal von nem Freund das Rad ausgeliehen, um noch was einzukaufen als wir bei ihm gegrillt haben. Da hab ich auch ein paar mal meine Latschen verloren beim Losfahren.
 Re: Welche Socken zur Party? 09.07.2015 (06:38 Uhr) Unbekannt
Bist du dabei geil geworden ?
 Re: Welche Socken zur Party? 07.07.2015 (18:19 Uhr) Jule (die vom ersten Post)
Hui, da sind ja ein paar ganz große Checker unterwegs hier :) Naja, offenes Forum, kann man nix machen.

Klar, bei so ner Bullenhitze bleiben Strumpfhose und Socken auch bei mir zu Hause. Nur war das Anfang letzter Woche längst noch nicht so derbe heiß.

Allen, die auf meine Frage so lieb geantwortet haben noch mal vielen Dank!

Jule
(z. Zt. barfuß)

P.S. Die Party war übrigens super.

 Re: Welche Socken zur Party? 08.07.2015 (06:59 Uhr) Unbekannt
Barfuß :-))
So ist es perfekt.
Deine Füße sind bestimmt wunderschön !
 Re: Welche Socken zur Party? 09.07.2015 (08:33 Uhr) Jule
Danke ;)

Jetzt gerade wo's wieder ein bissel kühler ist bin ich aber immer noch froh über meine Sockensammlung :)
 Re: Welche Socken zur Party? 09.07.2015 (20:36 Uhr) Unbekannt
Dann hoffe ich mal sehr das es wieder wärmer wird, damit Deine süßen Füße wieder barfuß sein können.
Ich schätze mal Größe 38 ?? Ganz daneben ?
 Re: Welche Socken zur Party? 23.07.2015 (11:53 Uhr) Jule
Nö ist nicht falsch, manchmal 38, aber meistens 39 :) Bei Socken ist das ja zum Glück egal.
 Re: Welche Socken zur Party? 09.07.2015 (10:26 Uhr) Jule nochmal
Kann ich euch nochmal was fragen? Hab gerade nen Rüffel von meiner Mutti gekriegt, weil ich sie auf Strümpfen zum Auto gebracht habe. Versteh ich nicht, früher bin ich zu Hause doch auch immer sockig durch den Hausflur (Einfamilienhaus, jetzt Mehrfamilienhaus)? Und sauberer war der auch nicht, dafür haben mein Bruder und seine Freunde schon gesorgt ;) Ihr lauft ja bestimmt auch alle viel auf Socken, sonst wärt ihr ja nicht hier - wie macht ihr das, wenn ihr zur Miete wohnt?
 Re: Welche Socken zur Party? 09.07.2015 (19:06 Uhr) Tati
Mich rüffelt da niemand, da ich eine kleine eigene Wohnung habe.
Aber es ist wohl so, dass Mütter mitreden wollen - und ans Waschen denken oder daran, öfter Socken kaufen zu müssen ... (hast du deine selbst gekauft oder hat sie sie dir gekauft?)

So lange du mit der Familie lebst, bleibt dir wohl nichts übrig, als eine Einigung zu finden. Was hätte sie denn von dir verlangt? Haus- oder Straßenschuhe anzuziehen?
 Re: Welche Socken zur Party? 10.07.2015 (08:11 Uhr) Jule
Hallo Tati, das isses ja, ich wohn jetzt alleine aber halt nicht so weit weg, da schaut sie öfter mal vorbei. Find ich auch total schön so, wir verstehen uns ja gut, hab mich gestern morgen nur gewundert - ich trag ihr schnell was mit runter und will sie noch schnell drücken und sie so "Kind, nun zieh dir doch was an die Füße" ;). Früher also als ich noch bei meinen Eltern wohnte war das nie Thema wenn das mal Einkäufe reinzuholen gab oder so. Ich hab auch auf socken draußen gespielt, da hab ich mir nie was bei gedacht. Muss also irgendwas mit den Nachbarn oder dem Hausflur zu tun haben, wobei der normal sauber ist, acht Mietparteien und einmal in der Woche kommt die Putzfrau. Komisch ...
 Re: Welche Socken zur Party? 10.07.2015 (10:35 Uhr) Gina
Hallo Jule,

das hatte ich auch mal so ähnlich, vor zwei Jahren, nach meinem Auszug. Da hab ich ein für alle mal gesagt, dass ich so oft auf Socken laufe, wie ich das will und habe es beim nächsten mal extra wieder gemacht, extra mit nagelneuen schneeweißen Socken und es gab dann keinen Kommentar mehr.
Wenn mein Auto nicht weiter als 100m wegsteht, es ist trocken und ich brauch noch was daraus, bleib ich immer auf Socken, auch wenn es hell ist und bekannte Nachbarn draussen sind oder wie auch immer, - ich lass mir mein Hobby nicht vermiesen. Im Gegenteil, ich find es sogar kribbelig, wenn ich 100m weiter stehe und mich auf Socken draussen mit anderen unterhalte. Genauso beim Mülleimer raussetzten.
gruß
Gina
 Re: Welche Socken zur Party? 10.07.2015 (17:04 Uhr) Tom
Hallo Gina,

dann darf ich Dir mal von der anderen Seite berichten (als wäre ich ein "bekannter Nachbar").
Wenn es für Dich "kribbelig" ist, frag mich erstmal. Ich hätte wohl große Probleme Dir beim
Gespräch in die Augen zu sehen und nicht andauernd auf Deine Strümpfe. Wenn Du dann
gehen würdest, würde ich noch versuchen zu erkennen, ob Deine Strümpfe dreckig unter
den Sohlen sind.

Schön das es Frauen wie Dich gibt.

Tom
 Re: Welche Socken zur Party? 14.07.2015 (10:20 Uhr) Gina
Hi Tom,

wow, wenn ich das so höre, freut es mich, wenn ich dir auf Strümpfen gefallen würde. - Also du wärst mein "Nachbar" - was würdest du denn machen, wenn ich dich, nachdem wir bereits 10 Min am quatschen sind, ganz cool fragen würde, ob wir nicht einfach beim quatschen ein Stück spazieren gehen sollen?...

(Es kommen jetzt mit Sicherheit auch Kommentare von geistig minderbemittelten- die ignoriere ich völlig)

schöne Grüße
Gina
 Re: Welche Socken zur Party? 14.07.2015 (20:12 Uhr) Tom
Liebe Gina,

klar werden diese Kommentare kommen. Ich werde sie auch ignorieren.

Also ich befürchte ich würde erstmal schlucken und rot anlaufen weil ich denken würde, dir
zu sehr auf die Füße gesehen zu haben. Dann würde meine Begeisterung aber überhand
nehmen und ich würde fragen "Gerne, aber willst du dir nicht erst Schuhe anziehen?" ( natürlich in der
Hoffnung das Du verneinen wirst).

Beim Spaziergang könnte ich meine Blicke dann wohl nicht mehr zurückhalten und ich würde dir
ehrlich gestehen, dass mir das total gefällt. Die Hoffnung bliebe dann zu hören, dass du es auch
gerne machst und nicht nur zufällig, weil du keine Lust hattest noch Schuhe zu holen,

Würdest du denn auf Socken mit dem Nachbarn spazieren gehen, oder ist das Auto das maximale
an Entfernung ?

Lieben Gruß
Tom
 Re: Welche Socken zur Party? 15.07.2015 (14:17 Uhr) Gina
Hi Tom,

du hast recht, das würde ich in Echt auf keinen Fall bringen. Nicht zuhause, in einer fremden Stadt, am Meer oder so, sofort, aber nicht zuhause, da ist der Weg auf Socken mit so etwa 100m eingegrenzt, alles andere ist zu auffällig.  Also wir wären in einer fremden Stadt Urlaubsnachbarn, ja - das geht, dann würde ich das bringen - (kleiner Tip, frag doch ganicht ob ich Schuhe anziehen will, dann ist die Chance größer, grins)( und deine Hoffnung bestätigt sich übrigens,- ich mach das gerne) - und - beim weitergehen sage ich, - zieh deine Schuhe auch aus und schmeiß sie dort ins Gebüsch- Es sind viele Leute unterwegs-..
 Re: Welche Socken zur Party? 16.07.2015 (06:28 Uhr) Tom
Guten Morgen ,

das klingt ja nach einem traumurlaub;-).
Nun, wenn Du mich auffordern würdest, die Schuhe ins Gebüsch zu scmeißen und auch in Socken zu gehen,
wäre ich im Paradies angekommen. Wobei ich schon sehen würde, dass sie dort niemand findet und ich sie
später wiederbekommen würde. Danach könnten wir gerne so lange Du wolltest, und wohin Du möchtest gehen.
Ich schätze mal wir würden eine Menge Blick ernten. Am Strand wäre es auch nicht uninteressant, dort wo nahezu
jeder barfuß ist, würden wir durch Sand und vorne am Wasser in Socken gehen - und so dann in ein Strandcafe.
Glaube am Ende des Spaziergangs könnten wir die Socken sofort in den Müll werfen :-))
Gru, Tom

 Re: Welche Socken zur Party? 16.07.2015 (15:39 Uhr) Gina
... vielleicht langsam immer mehr zum Wasser, dann bis zu den Knien und dann ne Runde schwimmen..
 Re: Welche Socken zur Party? 16.07.2015 (23:44 Uhr) Jule
Hey Gina,

danke nochmal für deine Antwort auf meine Frage :) Ich wollt noch kurz schreiben, dass ich ne perfekte Lösung gefunden hab für die Sache mit meiner Ma: Als sie mich letztes Wochenende zum Familiengrillen abgeholt hat weil ich den Grill von meiner Wohnungseinweihung noch bei mir hatte bin ich einfach so mit ihr mit. War nur so'n mittelwarmer Tag, also auf Socken.
Als ich die Wohnungstür abschließ: *prüfender Blick* Runtergehen, Grill im Kofferraum verstauen: *bisschen plaudern und dieser "Eigentlich will ich jetzt was sagen"-Blick.* Kofferrraumdeckel zu, Beifahrertür auf, einsteigen: *Jetzt kann sie nicht mehr*
Sie: "Willst du nicht wenigstens Schuhe mitnehmen?"
Ich: "Wieso, wir fahren doch nur zu uns nach Hause?"
Sie: "Und was ist, wenn du nachher zurück willst? Ich hab dann keine Lust extra wieder loszufahren, nur weil du keine Schuhe anhast."
Ich: "Och, Papa bringt mich doch bestimmt noch rum."
Aber weil wir dann alle was getrunken hatten wollten Papa und mein Bruder auch nicht mehr fahren ;) Bin dann zu Fuß zurück, ist nicht weit (musste ja nix mehr mitnehmen). Meine Ma hat mir noch ihre Crocs angeboten, da hab ich dann aber dankend abgelehnt :) Ihre anderen Schuhe sind mir zum Glück zu klein. So kam ich dann noch zu nem kleinen Sockenspaziergang. War schön! Mal gucken ob das Thema dann jetzt durch ist oder ob sie doch nochmal nachhakt ... ;)
 Re: Welche Socken zur Party? 17.07.2015 (10:45 Uhr) Gina
Hi Jule,
cool, damit hast du wahrscheinlich gewonnen und sie aktzeptiert es jetzt. --- Grillen hört sich mindestens nach Terasse oder Rasen an. Bist du da die ganze Zeit auf Socken gelaufen? Na das ist doch mal richtig cool. Etwa auch noch helle Socken? ich find die Idee gut und überleg schon....
LG Gina
 Re: Welche Socken zur Party? 21.07.2015 (16:05 Uhr) Jule
Hi Gina, ja klar, gegrillt haben wir draußen und zwischendurch ein bisschen Federball gespielt :) Ich hatte graue Sneakersocken mit weißen Punkten an, die trag ich im Moment viel. Ich glaub auch das sie sich jetzt damit abgefunden hat, bis jetzt kam jedenfalls keine Bemerkung mehr dazu. Sind ja auch meine Socken und mein Leben :)
 Re: Welche Socken zur Party? 02.08.2015 (14:30 Uhr) Jule
Ich geb übrigens zu die grauen waren ein kleines bisschen feige ... :) Die zieh ich halt auch deshalb oft an weil die nicht sooo auffallen und weil die typischen Laufspuren nicht so auffällig sind (wobei mit der Zeit schon aber halt nicht so früh). Nächstes Familientreffen machen wir bei meiner Tante da bin ich mutiger. Will dann auch meine Cousine beeindrucken. Ich schreib mal wenns so weit ist. Was machst denn du so im Moment, Gina?
 Re: Welche Socken zur Party? 10.07.2015 (17:17 Uhr) Jule
Ja, hab ich auch gedacht, Gina :) Wenn ich sie vom Balkon aus seh, geh ich ihr nächstes Mal vielleicht auch gleich entgegen und hol sie unten ab. Witzig ist, dass sie früher auch selber mal kurz auf Socken raus ist wenn sie mich zum Spielen reingeholt hat. Naja ist ja auch schon ne Weile her. Mit den Nachbarn kam das bei mir ganz von selbst, wer mich nicht beim einräumen auf socken hat rumflitzen sehen, der hat mich dann bei meiner kleinen Begrüßungsrunde kennengelernt. Da hab ich kurz überlegt ob ich nicht doch Schuhe anzieh, aber dann wollte ich doch lieber das man gleich sieht das ich im Haus wohne und dass ich kein hin und her hab mich Schuhe aus und wieder an, falls mich jemand reinbittet. Die nette Omi von unten war gleich ganz begeistert, dass ich die Schuhe schon aus hatte, wobei die wohl eher gedacht hat, ich hätte die extra für sie vor der Wohnungstür ausgezogen :)
 Re: Welche Socken zur Party? 10.07.2015 (23:07 Uhr) Unbekannt
Na, "Jule" !  Wieder geil geworden beim Schreiben von diesem Schwachsinn ?
Gott sind diese Typen erbärmlich, die hier unter einem Frauennamen schreiben.


 Re: Welche Socken zur Party? 11.07.2015 (14:04 Uhr) Thorsten
Ich wohne auch zur Miete und bewege mich im und um das Haus zumeist auch auf Socken, inkl. Keller und Müll rausbringen.
 Re: Welche Socken zur Party? 11.07.2015 (17:46 Uhr) Jule
Toll
 Re: Welche Socken zur Party? 16.07.2015 (23:51 Uhr) Jule Jule
Hi Thorsten,

wirst schon gemerkt haben, dass der eine oder andere Spaßvogel hier auch als Jule schreibt. Das "toll" war also zB nicht von mir (die Jule vom Ursprungspost). Find's aber gut dass du geantwortet hast und ich mach das auf jeden Fall auch weiter so.
 Re: Welche Socken zur Party? 17.07.2015 (08:15 Uhr) Thorsten
Hallo Jule,

ja, leider gibt es diese Idioten hier im Forum. Ich finde das klasse und würde, wenn du im Treppenhaus sockig läufst, interessiert
schauen und versuchen dich als Nachbar in ein Gespräch zu verwickeln. Leider gibt es ja nicht viele mit unserer Einstellung.
In der Wohnung und rund ums Haus sind Schuhe total überbewertet.

Thorsten
 Re: Welche Socken zur Party? 23.07.2015 (12:06 Uhr) Jule Jule
Ach so, ich wollt noch sagen: Man kann sich seine Nachbarn auch so'n bisschen erziehen, Thorsten. Mit meiner Nachbarin treff ich mich öfter man auf n Kaffee oder ein Glas Wein, als sie zuerst zu mir kam, hatte sie noch Schuhe angezogen, meinen ersten Gegenbesuch hab ich gleich auf Socken gemacht und beim nächsten Mal hatte sie auch keine Schuhe mehr an. Wir wollen demnächst mal ein paar andere Leute aus dem Haus zum Kochen einladen da ist die Kleiderordnung zumindest an den Füßen schon mal geklärt :) Also bei uns beiden, ich schreib da keinem was vor.

Übrigens guckst du oder ein anderer hier auch ab und zu mal das perfekte Dinner im Fernsehen? Ist das nicht total albern, wie die da zuhause immer in Schuhen rumkaspern? Ich würd mir extra schöne Socken anziehen und so bleiben, Kamera hin oder her.
 Re: Welche Socken zur Party? 23.07.2015 (16:39 Uhr) Thorsten
Wahrscheinlich werden die Darsteller verpflichtet, Schuhe zu tragen. Finde ich auch
ziemlich unrealistisch. In der Wohnung Schuhe tragen, na ja, wem es Spaß macht...
Ich denke wir zwei würden definitiv sockig kochen, oder wenn es so warm ist wie
in diesen Tagen barfuß.
 Re: Welche Socken zur Party? 28.07.2015 (20:44 Uhr) Kerstin
Hallo Jule, Hallo Thosten,

ich hab mal eine Folge vom perfekten Dinner gesehen, da hatte die Köchin High Heels und Rock an. Beim Kochen in der Küche sah man dann, das sie die Schuhe ausgezogen hat und auf Feinstrumpfhose in der Küche rumgelaufen ist. Die HighHeels standen neben dem Herd. Sah ganz niedlich und vor allen natürlicher aus. Zum Servieren hat sie die Schuhe dann wieder angezogen und "beschuht" serviert.

LG
Kerstin
 Re: Welche Socken zur Party? 29.07.2015 (08:56 Uhr) Thorsten
Guten Morgen Kerstin,

nein, das habe ich nicht gesehen. Klingt aber wirklich niedlich. In High Heels Kochen ist ja auch tatsächlich
völlig unbequem. Schade nur das sie danach wieder reingeschlüpft ist. Auf ihren Nylons wäre das Essen
bestimmt gemütlicher gewesen. Bleibt natürlich die Frage, welcher Mensch zuhause mit High Heels
läuft ?

Lieben Gruß
Thorsten
 Re: Welche Socken zur Party? 29.07.2015 (17:21 Uhr) Kerstin
Hallo Thorsten,

also ich bestimmt nicht. Sobald ich nach hause komme ziehe ich meine Schuhe an der Garderobe aus und lauf in der Wohnung nur auf Socken oder Feinstrumpfhosen. Auch wenn Besuch kommt. Weshalb sollte ich da Schuhe anziehen? Selbst wenn es eine etwas festlichere Einladung ist (Weihnachten, Sylvester usw.) ziehe ich meist eine etwas elegantere Feinstrumpfhose an und bleibe ohne Schuhe. Ich finde, das sieht dann genauso elegant aus wie HighHeels is aber wesentlich bequemer.

LG Kerstin
 Re: Welche Socken zur Party? 30.07.2015 (09:22 Uhr) Thorsten
Guten Morgen Kerstin,

völlig Deiner Meinung. Die erste Handlung in zu Hause ist, die Schuhe auszuziehen.
Und bei Besuch kann auch eine Strumpfhose perfekt aussehen, gerade die mit wenig DEN - also sehr dünn - sehen
bei Frauen m.E. total attraktiv aus.

Ansonsten kann aber auch, wie Tati es schreibt, barfuß eine perfekte Alternative sein. Gerade zusammen mit
einer Jeans eine klasse Kombination.

Lieben Gruß zurück.
Thorsten
 Re: Welche Socken zur Party? 02.08.2015 (13:28 Uhr) Jule
:) Naja ihr wisst ja ich lauf lieber auf Socken als auf Feisntrumpfhosen, ich mag das Gefühl halt lieber, ich mag es mir zu überlegen welches Muster ich zu meinem Outfit anzieh  und ich find Socken auch für draußen besser. Aber eigentlich sind wir uns ja einig. Ich hab zu Hause noch nie Schuhe angehabt und fang damit bestimmt jetzt nicht an :)
 Re: Welche Socken zur Party? 03.08.2015 (18:49 Uhr) Thorsten
Um Gottes Willen, fang bloß nicht damit an :-)

Heute musste ich an Dich denken als ich nach langer Zeit mal wieder eine Frau in Socken auf der Straße gesehen habe.
Nur ca. 500m von mir zu Hause stand sie am geöffneten Kofferraum ihres Autos und sortierte irgendetwas..
Ein dunkelblaues T-Shirt, kurze dunkelblaue Hose und dann relativ lange weiße (Sport-)socken mit ebenfalls zwei blauen
Streifen oben. Ohne Schuhe. Ich denke sie war aus ihrem Haus "einfach so" rausgelaufen. Sah sehr nett aus.
Ein kurzer Blick (schäm) auf die Sohlen verriet mir aber, dass sie wohl noch nicht lange so draußen unterwegs war,
sie waren ziemlich sauber.

Thorsten
 High heels zuhause: Schlechte Idee 29.07.2015 (21:34 Uhr) Tati
Sieht so aus, als wollte sie sich besonders schick machen, aber kann nicht in High heels gehen.
Manche Frauen kaufen ihre Schuhe nur nach der Optik, auch wenn sie darin stolpern und umknicken und auf lange Sicht ihre Füße ruinieren. Ich kann nicht nachvollziehen, dass sich jemand so etwas antut. Einmal habe ich es probiert, bin dann aber zu dem Schluss gekommen, dass es erstens völlig unpraktisch und zweitens überhaupt nicht mein Stil ist. Seitdem bin ich nur noch barfuß, in Socken oder flachen Schuhen zu sehen.

(Und ich halte etwa barfuß auf Kopfsteinpflaster für eine weniger gewagte Leistung als das in Stilettos absolvieren zu wollen ...)
 Re: High heels zuhause: Schlechte Idee 18.08.2015 (19:53 Uhr) Jule
Eine Freundin von mir hat sich sogar mal nen Bänderiss geholt weil sie umgeknickt ist ...
 Re: Welche Socken zur Party? 27.07.2015 (14:24 Uhr) Jule Jule
Kann man so was echt vertraglich vorschreiben? Zuhause? Die machen da sonst auch immer einen Film von, die ganze Wohnung und Privatsphäre und was alles zu zeigen ... Pfft, ich bin bald wirklich so weit mich zu bewerben, dann mach ich halt Motto "Indisches Dinner" oder so und man sitzt auf Kissen auf dem Boden. DANN sollen die mal versuchen immer noch auf Schuhen zu bestehen :)
 Re: Welche Socken zur Party? 28.07.2015 (09:02 Uhr) Thorsten
Das klingt nach einem vernünftigen Plan....aber nur wenn Du mich einladen würdest ;-)
 Re: Welche Socken zur Party? 02.08.2015 (14:11 Uhr) Jule Jule
Ich hab immer mal so schöne kleine Treppenhauserlebnisse bei uns im Haus :) Freitag hatte ich gerade die Schuhe aus nach dem einkaufen, da seh ich vom Balkon aus meine Nachbarin am Kofferraum hantieren - neuer Fernseher.

Kein Riesenteil aber zu schwer für einen allein und ihr Mann war wohl später da als gedacht jedenfalls kam der nicht. Ich bin dann schnell auf Strümpfen runter und hab mit angepackt, wir haben noch nen Tee zusammen getrunken und sie hat mich noch gefragt wo ich meine schönen Socken herhab (weiß mit bunten Punkten, sehen super aus zu hellen Sneakers aber noch besser natürlich ohne Schuhe)!

Sie hat mich auch gefragt ob die nicht zu schnell dreckig werden aber da hab ich halt gesagt dass ich das in Kauf nehm. Und sie musste zugeben dass es so schlimm ja nicht ist - wir waren ja nun gerade zusammen draußen und im Waschkeller war ich auch und das bisschen Grau ist für mich dann halt das was ich gern hinnehm für meine Freiheit :) So richtig dunke-dunkellgrau-schwarz waren meine Socken eigentlich erst zwei oder drei Mal in meinem Leben.

Das ist aber auch ein Grund warum ich echt darauf achte dass man sieht dass das gute und echt schöne Socken sind und bewusst ausgesucht sonst kann auf Socken laufen auch schon mal prollig rüberkommen find ich. Die Weiße-Sportsocken-Jungs früher auf der Klassenfahrt - nix für mich, puah ;)

P.S. Im Moment ist Jule Jule übrigens wieder dieselbe wie Jule, lange keiner mehr dazwischengehupt :) Wünsch dir noch ein schönes sockiges Wochenende, Thorsten! (Ist deine Freundin oder Frau übrigens mehr so ne Schuh- oder ne Sockenperson?)
 Re: Welche Socken zur Party? 21.07.2015 (16:12 Uhr) Jule Jule
Hi Thorsten, für nen Schwatz im Treppenhaus hab ich fast immer Zeit :) Ein paar von meinen Nachbarn treff ich auch schon mal sockig unten an der Waschmaschine und so. Vielleicht machen wir ja mal ne Hausparty :)
 Re: Welche Socken zur Party? 31.07.2015 (20:51 Uhr) Kerstin
Hallo Jule,
ich will jetzt gleich zu ner Geburtstagsparty  bei einer Bekannten. Hab folgendes Outfit gewählt: weisse Longbluse, schwarze Glanzleggins darunter eine schwarze Feinstrumpfhose und dazu schwarze Stiefeletten. Klar, das ich die Stiefeletten nicht lange an den Füssen habe. Freu mich schon auf nen gemümtlichen Abend. Muß jetzt weiter.

LG Kerstin
 Re: Welche Socken zur Party? 02.08.2015 (13:43 Uhr) Jule
Hi Kerstin, find ich gut dass du schreibst :) Klassiches Outfit würd ich sagen. Schön, dass du gern auf Sturmpfhosen läufst :) Wie war denn die Party? War deine Bekannte als Gastgeberin auch auf Strümpfen oder ist sie mit schlechtem Beispiel vorangegangen ;) ? Wir haben gestern bei uns im Haus gekocht, wurde ne schöne kleine Spontanparty mit viel Wein. So konnte ich das ganze Wochenende auf Socken sein. Wobei heute ist eigentlich barfußwetter ich bin bloß noch zu faul rauszugehen. Mal gucken.
 Re: Welche Socken zur Party? 28.08.2015 (15:33 Uhr) Jule
OK, das hat Spaß gemacht neulich (obwohl's ja dann doch ne Barfußparty wurde :)) also frag ich doch einfach nochmal eh ich mir den Kopf allein zerbrech:

Morgen ist mal wieder Party, diesmal Grillparty und draußen, wenn das Wetter hält. Barfuß im Gras mag ich vom Gefühl her net so und Schuhe noch weniger :)

Was würdet ihr sagen - eher die
https://www.happysocks.com/de/purple-yellow-black-stripe-sock.html
die
https://www.happysocks.com/de/big-dot-yellow-orange-64.html
oder die
https://www.happysocks.com/de/heart-sock-586.html
?

Outfit dazu kurzer Jeansrock und Top oder T-Shirt. Die bunteren kann ich eigentlich besser kombinieren als die gelben, aber die hab ich gerade ganz neu und find ich so schön sommerlich (und so viel Sommer ist ja gar noch mehr übrig wo ich das feiern kann ... ;)).

Wir gehn danach wohl nicht mehr weiter höchstens rein wenns zu kalt word also dreckig werden ist nicht so das Problem (sonst wären die schwarzen natürlich besser). Was denkt ihr denn so? Wünsch euch auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße!

P.S. Nylons kommen echt nicht in Frage, nicht das da wieder einer schimpft :)
 Re: Welche Socken zur Party? 28.08.2015 (15:48 Uhr) Jule
P.S. Wenns doller warm wird, würd ich vielleicht auch Sneakersocken nehmen aber da hab ich nicht so die Auswahl im Moment ... Vielleicht wieder die grauen mit den kleinen weißen Punkten, die passen super zu Jeans aber sind halt auch eher unauffällig. Die zieh ich normal eher so alltags an wenns gerade kein Statement sein soll also bei uns im Haus oder Familienbesuch oder so ... Sind auch hübsch aber sehen nicht so schnell dreckig aus wie weiße. Aber dreckig ist ja hier auch nicht so das Thema (ich fahr mit dem Fahrrad hin - wenns Regen geben könnte nehm ich auch Schuhe mit falls wir doch noch woanders hingehen oder für den Rückweg).
 Re: Welche Socken zur Party? 28.08.2015 (17:10 Uhr) Tati
Die sind eigentlich alle super; tolle Auswahl hast du da!
Die gelb-orangen finde ich toll, insbesondere wenn du ein farblich passendes Shirt dazu anziehst.

Ja, sie werden dreckig, damit musst du leben können, der grünlich-braune Fußabdruck an den Sohlen gehört bei draußen-Parties dazu. Steh dazu, schließlich bist du gern und mit Absicht sockig. ;)

(und vom Gefühl her ist für mich barfuß im Gras mit das beste, solange es da keine Disteln usw. gibt ...)
 Re: Welche Socken zur Party? 28.08.2015 (21:08 Uhr) Sven86
Hey Jule, also für mich sind die ersten Socken die schönsten. Finde ich ist eine gute Wahl. Nicht zu knallig, aber doch auffällig durch die schönen vielen verschiedenen Farben.

Und Wie? Du fährst sockig auf dem Fahrrad zur Party und nimmst Schuhe nur vorsichtshalber mit? Cool!!!

Ich hatte ja nun auch mal für Männer bei Happysocks geschaut, leider haben die nur zwei Paar Sneaker Socken und ich mag halt nur die kurzen Söckchen.  😉

Lass uns wissen welche Wahl du getroffen hast....

LG Sven
 Re: Welche Socken zur Party? 30.08.2015 (14:09 Uhr) Jonas
Wenn ich Dich lese ist eine Erektion vorprogrammiert.
Danke !
 Re: Welche Socken zur Party? 30.08.2015 (01:13 Uhr) Markus
Hi Jule,
ich finde die orange-gelben am schönsten, ich hoffe Du hast Dich für diese entschieden. Auf jeden Fall hast Du wirklich einen sehr guten Geschmack.
 Re: Welche Socken zur Party? 21.09.2015 (08:29 Uhr) Jule
Puh, ist das echt nur vier Wochen her? Kann man sich gar nicht vorstellen grad draußen irgendwas ohne Schuhe zu machen.

Neulich ging das aber noch gut, danke für eure Antworten :) Ich hab die orangigen mit den gelben Punkten angezogen. Kamen auch gut an :) War temperaturmäßig perfekt, am Anfang vielleicht sogar noch ein bissel warm, aber als es später etwas kühler wurde, war ich auf Socken besser dran als die barfuß oder halt barfuß in Flipflops waren und viel bequemer als die mit Sneakers.

Statt Schuhen hatte ich mir lieber noch ne lange Hose in den Turnbeutel gepackt, war dann auch die richtige Entscheidung. Ich find das immer so'n bissel unelegant wenn man vorm Abschied noch umständlich neue Socken anziehen muss ehe man in die Schuhe steigt. Wobei ich am nächsten Morgen dann gesehen hab, das die Socken gar nicht so schmutzig waren wie ich gedacht hätte nach nem ganzen Abend draußen. Aber das geht auch mit dem Fahrrad ganz gut. (Ich glaub Sven hatte gefragt: Ja, mit dem Fahrrad mach ich das öfters so - manchmal auch wenn man die Strecke genausogut zu Fuß gehen könnte, aber so längere Fußwege draußen ohne Schuhe mag ich vor Besuchen nicht so gern weil ich nicht möchte dass die Socken zu schmutzig ausschauen wenn ich ankomm.)

Na ja, aber inzwischen ist das ja oft genug so, dass ich selbst zum Briefkasten schon Schuhe anzieh, weil das Treppenhaus nass und schmutzig ist. Bald muss ich wieder die Wollsocken rausholen ... Aber war schön diesen Sommer. Auch wenn ziemlich viel hin und her war mit dem Wetter!
 Re: Welche Socken zur Party? 21.09.2015 (08:55 Uhr) Alexander112
Hey Jule

Wie sahen denn deine socken nach dem abend unten drunter aus?  Beschreib doch bitte mal..

Hast die schon gewaschen, wurden die wieder ganz sauber ?

Lg
 Re: Welche Socken zur Party? 21.09.2015 (10:05 Uhr) Jule
Das war halb so wild halt die typischen Abdrücke wie sonst auch. Nur vom Rasen bissel grünlicher auch an stellen wo man sonst nichts hat. Bissel Erde hat sich auch eingetreten, halt so ungleichmäßig - nicht so wie wenn man nur mal im Treppenhaus oder zum Auto war.

Das meiste ist aber rausgegangen. Seid ich meine Socken selbst wasch meckert da dann ja auch keiner mehr :) Also zu feineren Familienanlässen oder so würd ich die vielleicht nicht mehr anziehen, da nehm ich aber eh lieber neue, auch meiner Ma zuliebe (wenn ich schon strümpfig bin dann wenigstens ordentliche :)).
 Re: Welche Socken zur Party? 21.09.2015 (13:26 Uhr) Alexander112
Hey jule,

Erstmals Danke für deine ausführliche Beschreibung.  :)

Hat deine ma als gemeckert, wenn deine socken dreckig wurden??

Bei wie viel grad wäscht du deine socken, damit die wieder sauber werden?

Lg
 Re: Welche Socken zur Party? 21.09.2015 (15:06 Uhr) ?
Hallo Alex,
es wirkt langsam aufdringlich, wenn du jedesmal bei jedem fragst, was man mit den dreckigen Socken gemacht hat.
 Re: Welche Socken zur Party? 21.09.2015 (15:46 Uhr) Jule
Du bist eher jünger, ne? Ich wohn nicht mehr bei meinem Eltern, darum muss ich zwar alles selbst waschen (höchstens 40 Grad, ich will ja nicht dass die einlaufen) aber es meckert auch keiner :) Ich war als Kind aber auch schon oft auf Strümpfen draußen aber halt mehr so auf dem Bürgersteig, Hüpfspiele und so. Oder wenn wir auf dem Schulhof gespielt haben. Eigentlich sollte ich die Schuhe ja nur im Sand ausziehen bei den Klettergeräten oder zum Rutschen, aber ich hab das glaub ich fast immer gemacht, so weit ich mich erinnern kann :) Ärger hab ich aber eigentlich nur gekriegt wenn das geregnet hat oder wenn ichs echt übertrieben habe. (Einmal war meine weiße Baumwollstrumpfhose so dreckig das ich braune Spuren auf dem hellen Veloursteppic hinterlassen hab, da war aber was los :) Ich war halt ohne Schuhe bei meiner Freundin und wir sind zu zweit mit dem Hund Gassi gegangen in so nem kleinen Waldstück und danach haben wir bei denen noch im Garten gespielt. Die haben mich dann mit dem Auto zurückgebracht und ich bin wie immer einfach rein und die Treppe zu meinem Zimmer hoch, wo natürlich auch überall Teppich war ... Durfte ich schön alles saubermachen und die neue Strumpfhose wurde mir vom Taschengeld abgezogen.) Als das später losging mit Partys und heimlich Alkohol trinken und so war ich nur noch zu Hause auf socken oder wenn alle anderen das auch waren, da war mir wichtiger das alle meine coolen Sneaker sehen. Jetzt ist mir das wieder egal und ich bin privat meistens auf Socken wie viele andere auch. Nur vielleicht ein kleines bissel fauler oder bequemer. Und ich seh nicht ein warum ich für drei Meter auf dem Bürgersteig Schuhe anziehen soll :)
 Re: Welche Socken zur Party? 21.09.2015 (16:01 Uhr) Alexander112
Hey jaa ich bin jünger,wohne noch bei meinen eltern...
Ich laufe auch sehr gerne auf socken rum, im Haus sowieso aber halt auch mal Draußen. Hab ganz unterschiedliche socken an, ab und an auch mal weiße... wenn es eben meine weißen sneakersocken erwischt hat, ist bei meiner Mum gemecker groß. Das problem ist halt auch,dass meine socken nicht mehr sauber werden. Wie is des bei dir,werden deine wieder wie neu?
Was für Farben trägst du denn so?
Viele grüße
 Re: Welche Socken zur Party? 21.09.2015 (22:29 Uhr) Jule
Richtig sauber wie neu gekauft werden sie nicht mehr. Aber das stört mich nicht, da sie ja bald ohnehin wieder dreckig werden.
Wie alt bist du denn, wenn deine Mum noch mit dir schimpft ? 12-13 ??
 Re: Welche Socken zur Party? 21.09.2015 (23:17 Uhr) Alexander112
Hey ich bin 14. Wie alt bist du?
Erzähl doch mal was, wo du sonst noch so auf socken rum gelaufen bist? 😉

Lg
 Re: Welche Socken zur Party? 21.09.2015 (23:17 Uhr) Alexander112
Hey ich bin 14. Wie alt bist du?
Erzähl doch mal was, wo du sonst noch so auf socken rum gelaufen bist? 😉

Lg

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.