plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

47 User im System
Rekord: 325
(26.09.2021, 04:09 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 Wattwanderung 31.01.2022 (14:21 Uhr) Samu
Hi,

Ich wollte einmal fragen, ob jemand Erfahrungen damit hat, eine Wattwanderung nur auf Socken zu machen.

Danke für Eure Antworten.
 Re: Wattwanderung 31.01.2022 (15:40 Uhr) Jo
Ja, was möchtest du wissen?
 Re: Wattwanderung 06.02.2022 (11:19 Uhr) Samu
Hey

Ich meine was das geeignete Schuhwerk für eine Wattwanderung ist.
Oder reicht es auch einfach in Socken durch das Watt zu wandern?
 Re: Wattwanderung 06.02.2022 (14:16 Uhr) Jo
Hi,
es kommt darauf an was dir lieber ist und wo die Wattwanderung stattfinden soll. Wenn du möchtest kannst du alte, am besten knöchelhohe fest anliegende Sneakerschuhe anziehen. Ansonsten in der kalten Jahreszeit sind eher festanliegende Gummistiefel angesagt, sonst ist das zu kalt. Das gilt erst mal überall

Wenn du allerdings, so wie wir hier, einen Sockentik hast und damit auf Socken stehst und etwas Besonderes erleben möchtest,  -- wie du stundenlang, schon auf dem Parkplatz und auf dem 15 minütigen Weg zum Watt in einer Gruppe, (wo es sein kann, dass hier schon alle auf Socken laufen, weiß man nie vorher, kannst auch Pesch haben) kann ich dir das auch beschreiben. Natürlich muss es dafür wärmer sein als jetzt.

Liebe Grüße
Jo
 Re: Wattwanderung 06.02.2022 (17:03 Uhr) Samu
Hi,

Ich hab eigentlich nicht so ein Problem mit Kälte und war heute erst bei ziemlich dollen Regen und vielen Pfützen spazieren bis meine Schuhe komplett durchnässt waren.

Deswegen wollte ich wissen ob ich auch einfach in Socken durch das Watt wandern kann und ob das schonmal jemand gemacht hat :)

Viele Grüße
 Re: Wattwanderung 06.02.2022 (23:08 Uhr) Wattschrat
Du kannst sogar barfuß im Watt wandern im Sommer. Gar kein Problem. Mehrmals gemacht. Ist sogar ziemlich angenehm, außer du trittst auf eine scharfkantige Muschel, was weniger schlimm ist, wenn man langsam und vorsichtig auftritt. Von daher sehe ich kein Problem wieso das nicht auch in Socken geht.

Aber: geh niemals alleine ins Watt. Wenn du dich nicht auskennst nimm immer einen erfahrenen örtlichen Wattwanderer mit. Geh niemals nach bei auflaufenden Wasser (also nach Tiefstand) weiter raus. Das Watt kann tückisch sein. Die Flut kommt schneller als man denkt und kann dir den Weg abschneiden.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.