plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

35 User im System
Rekord: 181
(15.10.2018, 19:32 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 Tankstelle 11.06.2005 (23:50 Uhr) Petra
Hallo zusammen,

ist ganz schön ruhig geworden hier. Schade.

Daß ich zum Autofahren (fast) immer die Schuhe ausziehe, hab' ich ja schon erzählt. Inzwischen bin ich öfters ohne Schuhe unterwegs. Letzte Woche wollte mal was Neues ausprobiert - möglichst ohne einem Bekannten zu begegnen. Also bin dazu erst mal in eine Gegend gefahren, wo mich wahrscheinlich niemand kennt. Ich trug an dem Tag einen kurzen Rock und eine glänzende Feinstrumpfhose. An einer (nicht allzu belebten) Tankstelle hab' ich angehalten und bin ohne Schuhe ausgestiegen. Nachdem ich mein Auto betankt hatte bin ich auf Strümpfen zum Zahlen in den Shop gegangen. Der Angestellte (so Mitte 20) glotzte auf meine Füße und meinte, ob ich nicht etwas vergessen hätte. "Wieso, was denn ?" fragte ich frech zurück. Er bekam rote Ohren, fragte nur "Schuhe ?", kassierte wortlos und meinte nur noch, es käme nicht oft vor, daß jemand auf Strümpfen tanken würde und ob ich denn mal wieder käme.

Ich denke, ich komm' wieder mal hier her.

Habt ihr schon mal was ähnliches gemacht ?

Liebe Grüße
Petra
 Re: Tankstelle 12.06.2005 (01:16 Uhr) Unbekannt
Stehst Du auch auf Fußsex und Fetisch ??
 Re: Tankstelle 12.06.2005 (01:18 Uhr) Unbekannt
Petra an welcher Tanke, wo kann man Dich treffen ?
 Re: Tankstelle 12.06.2005 (13:18 Uhr) bai
> Hallo zusammen,
>
> ist ganz schön ruhig geworden hier. Schade.
>
> Daß ich zum Autofahren (fast) immer die Schuhe ausziehe,
> hab' ich ja schon erzählt. Inzwischen bin ich öfters ohne
> Schuhe unterwegs. Letzte Woche wollte mal was Neues
> ausprobiert - möglichst ohne einem Bekannten zu begegnen.
> Also bin dazu erst mal in eine Gegend gefahren, wo mich
> wahrscheinlich niemand kennt. Ich trug an dem Tag einen
> kurzen Rock und eine glänzende Feinstrumpfhose. An einer
> (nicht allzu belebten) Tankstelle hab' ich angehalten und
> bin ohne Schuhe ausgestiegen. Nachdem ich mein Auto
> betankt hatte bin ich auf Strümpfen zum Zahlen in den
> Shop gegangen. Der Angestellte (so Mitte 20) glotzte auf
> meine Füße und meinte, ob ich nicht etwas vergessen
> hätte. "Wieso, was denn ?" fragte ich frech zurück. Er
> bekam rote Ohren, fragte nur "Schuhe ?", kassierte
> wortlos und meinte nur noch, es käme nicht oft vor, daß
> jemand auf Strümpfen tanken würde und ob ich denn mal
> wieder käme.
>
> Ich denke, ich komm' wieder mal hier her.
>
> Habt ihr schon mal was ähnliches gemacht ?
>
> Liebe Grüße
> Petra

Hi Petra,

auf Socken bin ich schon öfters zum bezahlen gegangen, wobei ich dann aber schon bei der Anfahrt zur Tankstelle darauf achte, daß der Bereich um die Zapfsäule auch trocken ist. Machmal sind dort Ölschmierfilme, und da möchte ich nicht durchlaufen, da nehm ich lieber die Waldwege, wo mich keiner sieht. Mit Nylons hätte ich viel zuviel Angst, daß diese dann kaputtgehen, und ich find nichts doofer, als ein Loch im Strumpf, oder so eine Laufmasche die sich plötzlich zieht. Die Blicke beim bezahlen, (wenn es auffällt) sind meist ein nettes Lächeln, oder eimal eine Frau hinter der Theke, die einfach so sagte, :"ich fahr auch am liebsten auf Strümpfen Auto".

schöne Grüße
 Re: Tankstelle 12.06.2005 (19:07 Uhr) southwestsocks
Hallo Zusammen

Endlich wieder Aktivität hier im Forum, Super!
Die Idee mit der Tankstelle hatte ich auch schon, habe mich aber bislang nicht getraut...
In Socken Auto gefahren bin ich aber schon öfters. Hin und wieder steige ich dann an einem (weniger belebten) Autobahnparkplatz aus und lauf ein bisschen herum. Am liebsten trage ich dabei weisse Socken, auch wenn die leider zur Zeit nicht in Mode sind...
Gerade jetzt im Sommer sind die Parkplätze und Straßen sehr aufgeheizt. Das ist ein super-Gefühl wenn man da sockig drüber läuft.

Übrigens gibt es auf E-Bay 50 (!) Paar Socken für ganze 10 Euro! Das sind gerade mal 20 Cent fürs Paar, da lohnt sich nicht mal mehr das Waschen.
So ein Paket dürfte den Sommer über locker reichen...

Gruß an alle,

SWS
 Re: Tankstelle 12.06.2005 (23:30 Uhr) Andi
Hallo!

> In Socken Auto gefahren bin ich aber schon öfters. Hin
> und wieder steige ich dann an einem (weniger belebten)
> Autobahnparkplatz aus und lauf ein bisschen herum. Am
> liebsten trage ich dabei weisse Socken, auch wenn die
> leider zur Zeit nicht in Mode sind...

Ja, das mit den weißen Socken ist schade, v.a. für uns Männer :-( Ich trage auch schwarze, wenn es angebracht ist, da weiße manchmal wirklich doof aussehen. Aber gerade bei Frauen sind weiße momentan nicht wirklich aus der Mode, denn da weiße oder hellbunte Sneakers in sind, haben doch sehr viele weiße Socken dazu an, die aber meist nur bis zum Knöchel gehen.

Wenn ich auf Socken draußen herumlaufe bevorzuge ich natürlich auch weiße, da ich es schön finde nachher zu sehen, wo ich war. Wenns nicht anders geht tuns aber auch mal schwarze, wie heute zum Beispiel als ich kurz an einer feuchten Wiese angehalten habe. Das Gefühl ist ja das gleiche, nur dass die Socken danach halt genauso schwarz sind wie vorher :-(
Übrigens kann man weiße wieder ziemlich gut saubermachen, wenn man damit danach unter die Dusche geht. Eine leichte Färbung ist zwar oft nicht vermeidbar, aber für mich und ich glaube auch viele andere ein Stück weit normal. Zumindest ziehe ich in 90% der Fälle die Socken nach dem Waschen wieder ganz normal an, bis sie Verschleißerscheinungen zeigen. Bis zum Loch lasse ich es normal nicht kommen, da ich nichts mehr hasse.

Andi

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.