plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

82 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 Strumpfhose im privaten Umfeld 26.03.2006 (12:44 Uhr) Feila
Hey,

ich findes es nicht nur bequem, die Schuhe zuhause auszuziehen und strümpfig zuhause rumzulaufen, sondern auch noch die Jeans auszuziehen und nur in Strumpfhosen (Woll-blickdichte) rumzulaufen. Bei Besuchen zieh ich mir immer schnell was drüber, da ich der Meinung bin, es gehört sich nicht, in Strumpfhosen ohne was drüber Besuche zu empfangen.

Auf der Seite Wikipedia (freie Enzyclopädie) habe ich zu Strumpfhosen allerdings folgenden Text gefunden:
"Manche Frauen tragen in ihrer Freizeit im privaten Umfeld Strumpfhosen ohne ein zusätzliches Kleidungsstück darüber. Hier kommt primär weniger der ästhetische Aspekt zum Tragen als die Tatsache, dass Strumpfhosen sehr bequem sein können. (Was jedoch von Material und Qualität abhängt.)"

Das liest sich ja so, also ob es gebräuchliche Praxis ist, das man im privaten Umfeld jeder Zeit in Strumpfhose pur rumlaufen kann. Wer findet Strumpfhosen zuhause auch bequem?
Was ist euere Meinung?
Bin gespannt...

Grüße
Feila



 Re: Strumpfhose im privaten Umfeld 28.03.2006 (18:56 Uhr) Steffen
> Hey,
>
> ich findes es nicht nur bequem, die Schuhe zuhause
> auszuziehen und strümpfig zuhause rumzulaufen, sondern
> auch noch die Jeans auszuziehen und nur in Strumpfhosen
> (Woll-blickdichte) rumzulaufen. Bei Besuchen zieh ich mir
> immer schnell was drüber, da ich der Meinung bin, es
> gehört sich nicht, in Strumpfhosen ohne was drüber
> Besuche zu empfangen.
>
> Auf der Seite Wikipedia (freie Enzyclopädie) habe ich zu
> Strumpfhosen allerdings folgenden Text gefunden:
> "Manche Frauen tragen in ihrer Freizeit im privaten
> Umfeld Strumpfhosen ohne ein zusätzliches Kleidungsstück
> darüber. Hier kommt primär weniger der ästhetische Aspekt
> zum Tragen als die Tatsache, dass Strumpfhosen sehr
> bequem sein können. (Was jedoch von Material und Qualität
> abhängt.)"
>
> Das liest sich ja so, also ob es gebräuchliche Praxis
> ist, das man im privaten Umfeld jeder Zeit in Strumpfhose
> pur rumlaufen kann. Wer findet Strumpfhosen zuhause auch
> bequem?
> Was ist euere Meinung?
> Bin gespannt...
>
> Grüße
> Feila

Hallo Feila,
ich trage auch sehr gerne im privaten Umfeld Strickstrumpfhosen. Auch ich als Mann finde Strumpfhosen sehr bequem. Ich finde es im Grunde sehr schade, dass die Menschen heute lieber frieren, als sich warm anzuziehen. Bei besuch ziehe ich mir auch sofort immer etwas über. An sehr kalten Wintertagen habe ich auch schon mal in Strickstrumpfhosen geschlafen, ist ein tolles Gefühl.
Hast Du das auch schon mal gemacht?
Gruß Steffen
Hallo Feila ,
ich finde es als wahnsinnig bequem zuhause "nur" in Feinstrumpfhosen oder auch in der kalten Jahreszeit wollene blickdichte Strumpfhosen rumzulaufen.
Sie erfüllen doch zwei Aspekte , zum einen bequem und zum anderen sieht es auch noch gut aus , zumindest wem es gefällt und mir gefällt es gut.
Es sollten wirklich mehr Fraun und auch Männer dazu stehen
das sie sowas tragen.
Hast du Vorlieben bei den Marken die du kaufst , Feila ?
Trägst du Strumpfhosen zuhause auch schonmal ohne was drunter ?

LG

Werner
 Re: Strumpfhose im privaten Umfeld 08.04.2006 (12:16 Uhr) Kati
Hallo Feila,
also ich mach's genauso wie du. Wenn ich von der Arbeit nach Hause komme zieh ich meine Hose oder meinen Rock aus und lauf zuhause nur in Strumpfhosen rum - meistens in blickdichten Feinstrumpfhosen, manchmal auch in Baumwollstrumpfhosen. Wenn Besuch kommt, den ich nicht so gut kenne, zieh ich auch eine Hose drüber. Wenn allerdings Bekannte kommen, dann meistens nicht - die wissen fast alle, dass ich so zuhause rumlaufe. Meine Freundin zieht bei mir auch oft ihre Hose aus und wir laufen beide nur in Strumpfhosen herum.
Vor ein paar Wochen ist bei mir nebenan eine neue Nachbarin eingezogen - ein junge Frau in meinem Alter. Ich bin mal schnell in Strumpfhosen (schwarze Blickdichte) zum Briefkasten und prompt meiner neuen Nachbarin in die Hände gelaufen. Sie sah mich an und meinte "toll, ich lauf auch oft nur in Strumpfhosen rum". Sie hat mich auf einen Kaffee eingeladen und zog nachdem ich so wie ich war zu ihr in die Wohnung kam ihre Hose aus und wir verbrachten eine nette Stunde nur in Strumpfhosen.
Liebe Grüße
Kati
Strumpfhosen sind eine feine Sache.
Nicht NUR für Frauen.
Ich als Mann, trage schon seid meiner Jugend schöne Strumpfhosen.
Meistens Blickdichte. Aber auch schon mal dünne mit 20-DEN oder so.
Ist bequem, sehen toll aus, und fühlen sich genial an.
 Re: Strumpfhose im privaten Umfeld 04.07.2006 (05:42 Uhr) Sandra
Und , warum erzählt ihr das hier ??

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.