plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

54 User im System
Rekord: 86
(20.06.2021, 12:51 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 Spiel 01.08.2021 (19:30 Uhr) Ines
Hi, wie wäre es mit einem Spiel?
Einer gibt eine Aufgabe und jemand der will, erfüllt sie, dann gibt es eine neue Idee. Das ganze sollte harmlos aber kribbelig sein. Wäre schön, wenn diejenige/derjenige, der es dann ausführlich erzählt. Es wäre auch schön, wenn es wahr wäre, denn eine Fake Story läßt sich zwar nicht vermeiden, aber ich bitte darum, uns den Spass nicht damit zu verderben,-- bitte!
Ich fang mal an:
Wer geht heute abend im dunkeln ca. 2 km auf weißen Socken irgendwo spazieren?

schöne Grüße
Ines
 Re: Spiel 01.08.2021 (23:02 Uhr) Unbekannt
Gute Idee, zwei Kilometer sind allerdings ein ordentliches Stück..... Mal schaun ob es jemand macht.
 Re: Spiel 01.08.2021 (23:06 Uhr) Marc
Hallo Ines,

machst du so Aktionen auch selbst? Wo bist du überall auf Socken unterwgs?

Gruß Marc
 Re: Spiel 02.08.2021 (13:13 Uhr) Ines
Hallo Marc,
klar mach ich so Aktionen auch selbst mit, sonst würde ich das ja nicht azetteln. Aber erst muss einer die erste Aufgabe auch ehrlich lösen. Ich mach auch alles mögliche auch in der Öffentlichkeit, solange es halbwegs vertretbar ist. Allerdings die besonders außergewöhnlichen Sachen nur dann, wenn ich alleine bin und  es keiner sieht.
Löst du die erste Aufgabe und läufst die 2 km draussen auf Socken? Dann wäre ich auf die nächste Aufgabe gespannt. Vielleicht zieh ich mir die dann ran.
schönen Gruß
Ines
 Re: Spiel 02.08.2021 (15:45 Uhr) Marc
Hallo Ines,

ich denke die zwei Kilometer habe ich noch nicht geschafft, aber ich sitzte jetzt schon seit heute Morgen ohne Schuhe mit Sneakersocken im Büro. War so schon einige male im Büromittelraum, beim Drucker, Kaffee holen. Vielleicht lässt du es ja trotzdem gelten, zumal es bei uns regnet ;-)

Gruß
Marc
 Re: Spiel 02.08.2021 (16:35 Uhr) Ines
????? was soll das denn? Die Aufgabe lautete, 2km in weißen Socken draussen zu laufen. Wieso sollte da dein rumlaufen im Büro auf Socken gelten?

Und was hat der Regen damit zu tun? Man kann auch im Regen wunderbar auf weißen Socken laufen. Fährt man einfach zu später Stunde ein Stückchen raus, zu einem Wald oder Feld und ab geht`s. Kleines altes Gästehandtuch, Müllbeutel für die Socken danach und Ersatzsocken nicht vergessen. Ist doch noch viel besser!
schönen Gruß
Ines
 Re: Spiel 02.08.2021 (16:41 Uhr) Ines
Hallo Marc,
Ergänzung: - du musst die Herausforderung doch nicht annehmen. Wenn du das nicht bringst, ( vielleicht noch nicht) dann ist das völlig o.K. Finde ich so viiiiiiiieeel besser von dir als wenn du nen Fake gepostet hättest. Von daher,danke für deinen so ehrlichen Kommentar.
Vielleicht nimmt ja eine andere/ein anderer die Herausforderung an und stellt eine neue Aufgabe.
liebe Grüße
Ines
 Re: Spiel 03.08.2021 (11:36 Uhr) Biggi
Hi Ines,
tolle Idee, da mach ich glatt mit. Ich fahre morgen heute Abend um 9:30 Uhr ( da wird es langsam dunkel) mit dem Fahrrad in ein sicheres Neubaugebiet in der Nähe. Da kette ich mein Rad an und ziehe die Schuhe aus, um dann mit weißen Socken 25 Minuten da rumzulaufen. Wäre schön wenn sich noch ein männlicher Mitspieler melden würde, der das zur gleichen Zeit irgendwo auf einem Waldweg bringt.
lg Biggi
 Re: Spiel 04.08.2021 (20:55 Uhr) torsten
Hallo zusammen
Ich bin am Montag Abend zu einen Feldweg bei mir in der Nähe gefahren .
Es war so gegen 22 Uhr wo ich da ankam , ich zog meine Schuhe aus und bin dann 2 stunden lang auf den Feldwegen dort spazieren gegangen auf weissen Socken .
Die Wege dort waren alle aphaltiert zum Teil schon recht kühl war aber trostdem nich unangenehm dort auf Socken herrum zulaufen .
Begegnet bin ich niemanden meine Schuhe hatte ich die ganze Zeit in der Hand getragen .
 Re: Spiel 05.08.2021 (23:39 Uhr) Ines
Hi torsten,
Spitze! Herzlichen Glückwunsch du hast die Challange gewonnen und danke, dass du hier mitmachst!!! Jetzt hast du Biggi überholt, die wohl noch irgendwie nicht dazu gekommen war, die 2 km zu laufen, sonst hätte sie ja sicher geschrieben. Trotzdem lieben Dank an Biggi für die Absicht. Vielleicht kommt ja eine neue Chance für dich.

torsten,- Willst du eine neue Herausforderung für irgendjemanden stellen, der mitmachen möchte?

lg Ines
 Re: Spiel 06.08.2021 (20:25 Uhr) torsten
Gerne also die nächste Challange wäre es :
In einen Park eine Runde ohne Schuhe zu gehen mindes 15-20 Minuten die Schuhe bleiben dabei auf eine Bank stehen .
Mal sehen wer sich das traut :)
 Re: Spiel 09.08.2021 (17:30 Uhr) Biggi
Hi Torsten,
auch von mir einen Glückwunsch. Mit weißen Socken war das für dich bestimmt ein cooles Erlebnis.

Bei deiner Challange bin ich allerdings raus, - das traue ich mich nicht. Übertags ist mir das zu auffällig, da denken alle, dass ich bescheuert bin, wenn ich die Schuhe auf einer Bank abstelle und auf Socken weiter gehe und abends laufe ich nicht alleine durch einen Park.

lg Biggi

 Re: Spiel 15.08.2021 (10:43 Uhr) Sneakers 'n' Socks
Hallo, ich weiß nicht ob das auch zählt. Bin mit meiner Frau abends zu einem Naturschutzgebiet gefahren. Es war noch hell. Wir haben das Auto auf dem Parkplatz abgestellt. Wir sind ausgestiegen und ich habe meine Schuhe ausgezogen und an der Tür stehenlassen. Wir sind dann los spaziert. Ein kleiner Rundweg dauert ca 30 bis 45 Minuten. Die Wege sind teils asphaltiert und teils sehr sandig. Ich hatte grüne Spongebobsocken an. Uns sind auch Leute begegnet, die aber nichts gesagt haben. Am Auto wieder angekommen, standen die Schuhe noch da. Meine Frau hat leider ihre Schuhe angelassen.
 Re: Spiel 17.08.2021 (09:47 Uhr) Ines
Hallo, na klar, und ob das zählt. Cool dass du das gemacht hast,- auch noch im hellen,- mit Begegnungen und mit deiner Frau zusammen. Toll, du kannst die nächste Herausforderung ausgeben!

Und zu deiner Frau, - wie ist deren Einstellung?

SG Ines
 Re: Spiel 22.08.2021 (08:52 Uhr) Sneakers 'n' Socks
Hi,
also meine Frau mag Socken und sie sieht es gern wenn ich ohne Schuhe unterwegs bin. Aber selbst zieht sie sich nicht so gern die Schuhe aus, außer sie ist sich sicher nicht gesehen zu werden. Dann läuft sie auch ne ganze Weile nur auf Socken.

Hier die neue Herausforderung: Im Supermarkt in einem Gang die Schuhe ausziehen, die Schuhe dort stehenlassen und 1 x um das ganze Regal laufen. Viel Spaß. :-)
 Re: Spiel 24.08.2021 (10:27 Uhr) Ines
Hi,
ich war gestern bei Kaufland und habe dort im Bereich der Aktionsartikel ein paar Sportschuhe "anprobiert", die ich ja sowieso nicht kaufen wollte, aber mir die Gelegenheit gaben, die Schuhe relativ unauffällig auszuziehen. Ich habe meine Schuhe ein bischen unter das Regal geschoben und bin dann "gedankenverloren" mit Einkaufswagen durch die Gänge und hatte so einen Spass daran, dass ich meinen gesamten Einkauf auf Socken getätigt habe. Ein paar Blicke habe ich trotzdem auf mich gezogen. Hat echt gekribbelt....und ich war dann doch auf einmal ganz plötzlich wahnsinnig nervös bei dem Gedanken, dass meine Schuhe weg sein könnten.........aber alles gut gegangen
lg Ines
 Re: Spiel 24.08.2021 (12:07 Uhr) Sneakers 'n' Socks
Hi,
Super, dass du dich getraut hast. Damit hast du die Herausforderung bestanden. Jetzt bist du wieder an der Reihe. 😊
Darf ich fragen was für Socken du an hattest?
 Re: Spiel 26.08.2021 (15:10 Uhr) Ines
Auch Hi,
ja klar darfst du fragen. Ich hatte schwarze kurze Socken an
 Re: Spiel 29.08.2021 (19:24 Uhr) Sneakers 'n' Socks
Cool.
Hast du eine neue Herausforderung für u s?
 Re: Spiel 31.08.2021 (10:38 Uhr) Ines
...der oder die nächste sollte 10m vor einem Kiosk parken und auf Socken reingehen um eine Kleinigkeit zu kaufen...
 Re: Spiel 25.08.2021 (13:45 Uhr) Marc
Hi Ines,

du kannst deine Schuhe ja beim nächsten Einkauf im Kaufland gleich am Eingang in ein Schließfach einschließen und den Aufenthalt im Laden dann komplett sockig genießen. Ganz nebenbei haben die anderen Leute dann auch noch was von deinen Schuhen, denn bei uns zumindest haben die Schließfächer bei Kaufland Glastüren ;-)) Sozusagen Anschauungsmaterial hinter Glas....

Gruß
Marc
 Re: Spiel 06.08.2021 (16:08 Uhr) Andy
Ich laufe auch gern in Socken an öffentlichen Orten herum. Allerdings nur wenn das Risiko gesehen zu werden minimal ist. Mir wäre es schon peinlich, wenn ich in Socken "erwischt" werden würde. Wenn ich eine offene Tür zu einem Hochhaus sehe, muss ich da einfach rein. Ich stelle meine Schuhe unten irgendwo im Treppenhaus ab (meist unter der Treppe) und schleiche bis nach ob auf Socken. Das Risiko, das jemand meine abgestellten Schuhe findet und mitnimmt, ist für mich der absolute Nervenkitzel. Wenn es wirklich passieren würde, müßte ich tatsächlich in Socken nach Hause. Besonders wenn ich mit dem Bus fahren muss, bin ich ganz schön nervös. Aber wer nimmt schon ein paar Schuhe mit? Wenn mir wirklich im Treppenhaus jemand begegnet, denkt er sicher ich bin ein Nachbar, der auf Socken zum Briefkasten läuft. In großen Hochäusern kennt man ja kaum alle Nachbarn.

Ich weiß, keine richtig öffentliche Challenge, kann aber schnell eine werden .... ;-)
 Re: Spiel 10.08.2021 (22:26 Uhr) oldsailor
na du bist ja ein schuhspieler ;)
 Re: Spiel 11.08.2021 (14:16 Uhr) Someone
I see what you did here ;-)
 Spiel neu? 12.08.2021 (09:19 Uhr) Ines
Hallo,
ich hab das Gefühl, das keiner torstens Idee umsetzen möchte. Ich übrigens auch nicht, da stimme ich Biggi zu, das traue ich mir auch nicht zu.
Dann mache ich mal einen neuen Ansatz:
Wer fährt 20 Minuten auf Socken Fahrrad?
 Re: Spiel neu? 13.08.2021 (18:19 Uhr) Biggi
Hallo,
gestern Abend um 21:00 mit Sweatshirt, langer schwarzer Jeans, schwarzen Socken und Nike`s losgefahren. Dann kommen Feldwege, wo ich abgestiegen bin, die Sportschuhe in der Fahradtasche verstaut habe und schön mit Socken weitergefahren bin. Da war es noch hell. Weiter ging es quer durch ein paar Dörfer, wo ich auch schon mal an ein paar Ampeln anhalten musste. Eine Handvoll Leute haben mich  gesehen und einer hat mir sogar (er saß hinten) aus dem Auto deutlich hinterhergeschaut. Aber das war total unproblematisch. Nach 1 1/2 Stunden war ich (inzwischen dunkel) wieder zuhause und es hat richtig Spass gemacht. Mach ich demnächst noch öfters, ganz ohne Wette, weil`s einfach schön ist. Im Notfall, wenn z.B. jemand Bekanntes entgegenkäme, macht man einfach einen kleinen Gang rein und tritt dann so schnell in die Pedalen, dass man es nicht genau sehen kann, dass man keine Schuhe trägt.
lg Biggi
 Re: Spiel neu? 17.08.2021 (09:50 Uhr) Ines
Hallo Biggi,

Super! Auch bestanden und dazu eine gute Idee für mich. Ich werde das auch mal ohne Wette ausprobieren. Auch du kannst eine neue Herausforderung ausgeben. Muss aber nicht sofort sein, oben hat ja auch einer "bestanden"
SG Ines
 Re: Spiel 25.08.2021 (17:40 Uhr) Jule
Hihi :) OK so hab ich des auch noch net gemacht aber wennst sockig auf ne Party gehst kommt nach Bike oder Taxi ja schon oft Treppenhaus. Naja da geh ich halt auf meinen Socken die Treppen hoch und Klingel ;) Mal Holz mal Linoleum mal Stein mal supersauber mal net ganz so aber who cares ... Und wenn mir wer entgegenkommt sag ich hallo. Ich finds halt meganervig wenn ich weiß ich bin jetzt sockig zuhaus und gleich sockig auf Besuch oder Party - was soll ich denn für die 20-30 Mins Fahrt extra Schuhe mitschleppen, am besten noch iwelche Boots die 800 Jahre zum ausziehen brauchen ... Naja ich machs halt so und andere machen anders. Vom Feeling her kann ichs empfehlen <3 !
 Immer noch prollig 26.08.2021 (17:46 Uhr) Ben
Verständnisfrage: Ziehst du dann wenigstens frische Socken an, bevor du auf eine Partyausflüge gehst? Oder ist dir das auch egal?
 Re: Immer noch prollig 26.08.2021 (21:04 Uhr) Jule
Oh netter Betreff, sweet <3 ! Also nur weil ich jd besuch soll ich andere socks anziehen? Bevor ich rausgeh? Also wenn's des Outfit verlangt klar, aber wenn ich die grad schön find die ich anhab, was soll ich die denn ausziehen? Bissi dreckig sind's eh von unten, so what? Also grad wenn du iwie helle soles hast ist des blanker Schwachsinn, Benniboy :)
 Re: Immer noch prollig 28.08.2021 (16:48 Uhr) Ben
Wenn ein Gastgeber möchte, dass in seiner Wohnung die Schuhe ausgezogen werden, dann wird er davon ausgehen, dass die Socken seiner Gäste sauber sind. Wer seine Socken als Schuh-Ersatz versteht, hält seinen Teil der Abmachung nicht ein und trägt Schmutz in die Wohnung. Vielleicht sogar auch noch auf die Sitzmöbel. Wenn dann noch Kinder rumkrabbeln, gute Nacht.

Also hatte ich gehofft, dass du dann wenigstens nach Ankunft am Ziel andere Socken anziehst. Das ist dann nicht nur hygienischer, sondern sieht schlicht und einfach besser aus. Die Begeisterung, die verschiedene Leute hier für Laufspuren auf Sockenunterseiten durchblicken lassen, kann ich nicht teilen. Ich bin sicher niemand, der sich gleich beim Management beschwert, wenn im Hotel ganze Familien in Socken am Frühstücksbüffet stehen (alles schon erlebt). Aber ein bisschen Stil sollte schon sein.
 Re: Immer noch prollig 29.08.2021 (15:22 Uhr) Jule
Du checkst des echt net, oder :) ? Also ich find socks einfach schöner und bequemer als Schuhe. Wenns net nass oder kalt ist sind Schuhe ja nun wirklich oft überflüssig. Ich find aber auch des sollen alle so machen wie Sies mögen. Ich bin oft sockig wenn andere in Schuhen sind und das ist für alle völlig ok so. Wenn um mich rum fünf Leute ihre Straßenschuhe anhaben wen soll das dann kratzen ob ich in Socken oder mit Schuhen hergekommen bin ..?!? Nee also ehrlich prollig sind socks nur wenn sie von oben dreckig sind oder Löcher haben oder riechen. Aber bes das letzte hast halt net wennst eh "strümpfig" bleibst so hat mein Omili immer gesagt :) "Jule jetzt gehst halt auf Strümpfen", des war auch für sie manchmal besser als wie wenn ich die teuren Schuhe verdreck. Weil die socks und Strumpfhosen konnt sie ja auch stopfen voll sweet! Die hatten wenig Geld früher aber willst des jetzt echt prollig nennen? Und mich auch?
 Re: Immer noch prollig 29.08.2021 (15:51 Uhr) Ben
Du bist der absolute Inbegriff der Proletin.
 Re: Immer noch prollig 29.08.2021 (20:01 Uhr) Jule
Du bist einfach ein A
 Re: Immer noch prollig 29.08.2021 (20:34 Uhr) Biggi
Mich würde mal interessieren, was Ben machen würde, wenn ihn jemand barfuß besuchen kommt.
Dann kann man ja nicht mal die Socken wechseln.
 Re: Immer noch prollig 30.08.2021 (21:26 Uhr) Ben glaubt alles
....wenn man Deine Beiträge liest könnte man meinen, Du würdest ernsthaft glauben, dass "Jule" wirklich existiere.

So einfältig bist Du doch nicht wirklich, oder doch?

"Jule" ein 45-55 jähriger Typ, der zu Hause seinen Fetisch nicht ausleben kann und auf die Socken
von Mädels steht, die den armen Kerl nicht mal mit wahrnehmen würden, wenn er nackt vor ihnen stehen würde.
Aber seine Geschichten sind zuweilen ganz amüsant.
 Re: Immer noch prollig 31.08.2021 (08:17 Uhr) Tobi
Können wir das hier mal versachlichen? Ich glaube wirklich, dass Bens Einwände a) nicht hierher gehören und b) doch ziemlich aus der Zeit gefallen sind. Irgendwo ist das hier früher auch schon mal geschrieben worden. Aus freien Stücken auf Schuhe zu verzichten mag unkonventionell sein, aber insbesondere in zwanglosen sozialen Situationen kann ich objektiv nichts Nachteiliges daran finden. Bis auf die praktischen Aspekte wie Verschmutzung, aber wen das nicht stört ... Optisch ist der Verzicht auf Schuhe aus meiner Sicht meist ein Gewinn.
 Penible Gastgeber? 31.08.2021 (09:48 Uhr) Tati
Haha, was für eine Debatte hier ... Ist der Gastgeber allzu penibel, kann es sein, dass Gäste einfach nicht wiederkommen, die sich nicht wohlfühlen. So schlimm werden die Socken in der Stadt auch nicht, es gibt halt einen grauen Fußabdruck, der auch nicht abfärbt. Sind die Socken allzu dreckig, ziehe ich sie halt aus und gehe barfuß. Hat sich noch niemand dran gestört. Und jetzt komm niemand mit schlechten Gerüchen: Socken stinken dann, wenn sie aus Schuhen kommen.

(Auch wenn manche glauben, Jule und ich seien Fakes. Kann ja nicht sein dass tatsächlich jemand freiwillig auf Strümpfen rausgeht?)
 Re: Penible Gastgeber? 31.08.2021 (21:26 Uhr) Ben glaubt alles
Sehr niedlich und berechenbar.
"Jules" beliebte Zweitidentität "Tati" (was für ein Name) steht sofort zur Verteidigung bereit.

Klar, alter Mann, natürlich gehen unzählige junge Mädchen einfach so sockig raus. Sieht man ja wirklich täglich an jeder Ecke. Nur starre Dummköpfe hier die
daran zweifeln.
Interessanterweise schreiben "Jule" und "Tati" hier schon seit so vielen  Jahren und sind immer noch die jungen Mädchen von früher (studierst du eigentlich immer noch, hahaha).

Trotzdem manchmal ganz nette Geschichten.
 Re: Penible Gastgeber? 31.08.2021 (21:56 Uhr) Unbekannt
wie wäre es, wenn ihr diese sinnlosen Debatten jetzt mal einstellt? Dass hier Fakes geschrieben werden ist jedem völlig klar. Und der ein oder andere Kommentar ist bestimmt auch mal kein Fake. Aber das wisst ihr doch. Und nicht nur ihr, sondern jeder. Also überlasst den Leuten doch selbst was sie glauben möchten und was nicht.
Ich klick die Kommentare von Jule z.B. einfach nach dem ersten Satz weg und belästige keinen mit meinen Gedanken dazu. Macht es doch auch so, ansonsten wird jede plauderei wieder kaputtgemacht.
 Re: Immer noch prollig 15.09.2021 (12:46 Uhr) Jule
Also bei der ganzen Socksgeschichte sind die Peniblen mir auch eher net die liebsten, das schnackelt unser Ben leider net so ... Die besten Partys sind doch die wo jeder macht wie er will. Musst nur aufpassen vor beschwipsten High Heels Trägerinnen ... Aber da hab ich eh nen siebten Sinn inzwischen. Und sonst denk ich auch Schuhe zuhause sind voll off wer MACHT denn des noch? Mal auf Insta + so geguckt?  
 Re: Immer noch prollig 30.08.2021 (18:20 Uhr) Gast
Proleteten,kommt von Proletarier.Das sind die Leute,die mit ihren Knochen dafür Arbeiten,das andere auf weißen Echtledermöbeln mit weißen Teppich leben können Benno Leichtfuß."vielleicht solltest Du Dein Geld auch mal verdienen und nicht nur ab schöpfen".....
 Re: Immer noch prollig 15.09.2021 (14:19 Uhr) Unbekannt
Hi Jule,

ich mag dich und finde deine Einstellung immer und überall auf Socken rumzulaufen echt cool!

Aber in diesem Punkt muss ich Ben rechtgeben:
Wenn ich jemanden Besuche, dann achte ich schon darauf, dass ich ordentliche und saubere Klamotten anhabe und das betrifft das komplette Outfit, auch die Socken. Zumal Schuhe-Ausziehen für mich selbstverständlich ist wenn ich irgendwo zu Besuch bin.

Ich fahre gleich auch noch einen Kumpel besuchen. Heute laufe ich schon den ganzen Tag mit weißen Puma-Sneakersocken rum (auch im Keller und draußen zum Post rein holen). Das sieht man den Sohlen schon sehr stark an und da finde ich es angemessen, wenn ich mir nachher zum Besuch meines Kumpels frische Socken anziehe.

Klar werden die dann auch wieder recht schnell grau an der Sohle wenn ich bei ihm sockig rumlaufe, aber man muss ja nicht gleich schon mit arg verschmutzten Sohlen ankommen. Die Schuhe lasse ich ja mit ihrer schmutzigen Sohle auch im Hausflur stehen und käme gar nicht auf die Idee damit die Wohnung zu betreten, warum dann also mit zu arg verschmutzten Sockensohlen?.

LG
 Re: Immer noch prollig 15.09.2021 (19:00 Uhr) Jule
Also ich weiß net ob das hier iwie unklar rüberkam, aber meine Outfits sind mir schon extrem wichtig ;) Und ich mags überhaupt net wenns net sauber ausschaut. Drum weiß ich aber auch des socks keine Stempelkissen sind :) Also von dem her muss ich echt sagen wenn ich nur so normale Sachen mach wie du hier schreibst oder vielleicht noch schnell was Einkauf - klar sind die soles dann nen bissi dunkel. Aber das ist dann ja auch schon meist eher so reingelaufen das des net mal beim Waschen so ganz rausgeht (kennst bestimmt doch auch, das man automatisch linke und rechte socks kriegt mit der Zeit und dann aufpassen muss des du die richtig anziehst, weil sonst hast halt net ne saubere Laufspur die halbwegs ordentlich anschaut sondern halt so for real verwarzt). Und wenn ich dann rübergeh um wen zu besuchen werden die ja auch net sauberer ... *Schulterzuck* Also ehrlich gesagt so manche sorgen die Leute sich machen hab ich erst hier im Forum kennengelernt ;) Aber ich finds super des du so nett schreibst. Weil des kommt hie iwie zu kurz oder? So richtig practical und "lifehacks mit socks" und so, also wie Leute des im RL handhaben die halt viel sockig sind. Du ziehst dann also echt so zwei, drei paar socks am Tag durch? Würd ich eher machen wenn ich abends ne neue Farbe an den Füßen haben will ...
 Re: Immer noch prollig 15.09.2021 (19:28 Uhr) Jule
Also für mich is des ganze socks ding ja auch grad dann am nicesten wenn ich einfach so leisure durch den tag slide und mir null Kopf mach. Ist des echt so weird für dich?

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.