plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

77 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 Schuhlos auf der Kirmes 09.10.2006 (01:30 Uhr) Chris79
Hallo,

ich war heute auf dem Cannstatter Volksfest (eine große Kirmes in Stuttgart). Auf der Kirmes sieht man ja öfters Leute (insbesondere Mädels), die bei den wilden Fahrgeschäften wo man leicht die Schuhe verlieren kann, diese ausziehen und auf Socken fahren. Beim Freifallturm hatte ich ein ganz besonderes Erlebnis: Da kam eine Frau den Aufgang auf weißen Puma-Socken hoch (Schuhe waren weit und breit keine zu sehen). Sie stand dann da neben mir in der Warteschlange. Ich konnte mir den ein oder anderen Blick nicht verkneifen. Ihr schien es aber auch nichts auszumachen auf Socken zu sein. Als dann die Fahrt losging konnte ich sehen, dass die Sohlen ihrer Socken schon ganz schwarz waren. Leider habe ich sie nach dem Aussteigen aus den Augen verloren. Es hätte mich interessiert ob sie auch auf Socken über den Platz gelaufen ist oder nur vor dem Fahrgeschäft die Schuhe ausgezogen hat. Sie schien aber auch zu den Frauen zu gehören, die es mögen draußen auf Socken rumzulaufen, denn die meisten streifen ihre Schuhe erst kurz vor der Fahrt am Sitzplatz ab.

Ich ziehe auch gerne bei allen möglichen Gelegenheiten meine Schuhe aus (auch auf der Kirmes bei Fahrgeschäften). Allerdings würde ich persönlich mich nicht trauen die Schuhe vor dem Fahrgeschäft zu lassen und dann minutenlang auf Socken in der Warteschlange zwischen den ganzen Leuten zu stehen.
Fand ich echt ne klasse Aktion von der Frau!

Viele Grüße,
Chris
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 15.10.2006 (15:06 Uhr) Wolfi_x
> Hallo,
>
> ich war heute auf dem Cannstatter Volksfest (eine große
> Kirmes in Stuttgart). Auf der Kirmes sieht man ja öfters
> Leute (insbesondere Mädels), die bei den wilden
> Fahrgeschäften wo man leicht die Schuhe verlieren kann,
> diese ausziehen und auf Socken fahren. Beim Freifallturm
> hatte ich ein ganz besonderes Erlebnis: Da kam eine Frau
> den Aufgang auf weißen Puma-Socken hoch (Schuhe waren
> weit und breit keine zu sehen). Sie stand dann da neben
> mir in der Warteschlange. Ich konnte mir den ein oder
> anderen Blick nicht verkneifen. Ihr schien es aber auch
> nichts auszumachen auf Socken zu sein. Als dann die Fahrt
> losging konnte ich sehen, dass die Sohlen ihrer Socken
> schon ganz schwarz waren. Leider habe ich sie nach dem
> Aussteigen aus den Augen verloren. Es hätte mich
> interessiert ob sie auch auf Socken über den Platz
> gelaufen ist oder nur vor dem Fahrgeschäft die Schuhe
> ausgezogen hat. Sie schien aber auch zu den Frauen zu
> gehören, die es mögen draußen auf Socken rumzulaufen,
> denn die meisten streifen ihre Schuhe erst kurz vor der
> Fahrt am Sitzplatz ab.
>
> Ich ziehe auch gerne bei allen möglichen Gelegenheiten
> meine Schuhe aus (auch auf der Kirmes bei
> Fahrgeschäften). Allerdings würde ich persönlich mich
> nicht trauen die Schuhe vor dem Fahrgeschäft zu lassen
> und dann minutenlang auf Socken in der Warteschlange
> zwischen den ganzen Leuten zu stehen.
> Fand ich echt ne klasse Aktion von der Frau!
>
> Viele Grüße,
> Chris


Hey Chris,

da hast Du ja Glück gehabt. Ich war auch auf dem Volksfest, auch am Sonntag, aber ich hatte nicht so viel Glück. Es gab zwar ein paar Mädels, die in Socken auf den FAhrgeschäften waren, aber die haben direkt vor dem Sitz ihre Schuhe aus- und danach wieder angezogen.
Erzähl mal, wie alt war die Frau und wann ungefähr war das? Nachmittags oder abends? Wenn ihre Söckchen schon schwarz waren, dann war sie bestimmt schon länger ohne Schuhe unterwegs, denn am Tag davor hatte es kräftig geregnet und den meisten Dreck weggespült.

Hat eigentlich schon mal jemand in einem der Bierzelte ein Mädel auf Socken gesehen?

Gruß, Wolfgang
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 17.10.2006 (16:46 Uhr) Chris79
> Hey Chris,
>
> da hast Du ja Glück gehabt. Ich war auch auf dem
> Volksfest, auch am Sonntag, aber ich hatte nicht so viel
> Glück. Es gab zwar ein paar Mädels, die in Socken auf den
> FAhrgeschäften waren, aber die haben direkt vor dem Sitz
> ihre Schuhe aus- und danach wieder angezogen.
> Erzähl mal, wie alt war die Frau und wann ungefähr war
> das? Nachmittags oder abends? Wenn ihre Söckchen schon
> schwarz waren, dann war sie bestimmt schon länger ohne
> Schuhe unterwegs, denn am Tag davor hatte es kräftig
> geregnet und den meisten Dreck weggespült.
>
> Hat eigentlich schon mal jemand in einem der Bierzelte
> ein Mädel auf Socken gesehen?
>
> Gruß, Wolfgang
Hallo Wolfgang,

ich schätze die Frau so auf Mitte 30. Es war Nachmittags als ich sie in der Warteschlange gesehen habe. Da hatte ich echt Glück, dass ich mich genau zu dieser Zeit auch am Countdown angestellt hatte =).
Und dann hatte ich nochmal Glück, denn als ich ganz vorne vor der Gondel in der Warteschlange stand haben fast alle, die in der Reihe saßen auf die ich freien Blick hatte, auch ihre Schuhe ausgezogen (immerhin 4 Mädels und 1 Junge).
Ich konnte es mir nicht verkneifen und habe sowohl in der Warteschlange und auch vor der Gondel einige Fotos gemacht. Bei Interesse kann ich die ja mal irgendwo hochladen.
Man sieht oft, dass insbesondere Mädels bei Fahrgeschäften am Platz die Schuhe aus- und nach der Fahrt sofort wieder anziehen, nur dass sie längere Zeit auf Socken herumlaufen bekommt man leider selten zu Gesicht. Neulich in Stuttgart hatte ich das Glück sowas miterleben zu dürfen und letztes Jahr in Bonn habe ich am Transformer ein Mädel gesehen, das keine Schuhe anhatte und ganz demonstrativ am Geländer gestanden hat.

Da ich nicht so oft in Bierzelte gehe, konnte ich dort leider auch noch keine Mädels auf Socken sehen.

Viele Grüße,
Chris
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 25.10.2006 (21:27 Uhr) Wolfi_x
Hallo Chris,

schade, ich war den ganzen Nachmittag auf dem Volksfest, aber ich habe nicht so viel Glück gehabt. Naja, ein anderes Mal wieder...
Vor zwei Jahren auf dem Stuttgarter Frühlingsfest hatte ich einen sehr interessanten Nachmittag: Insgesamt habe ich 4 schöne Erlebnisse gehabt:
Eine hatte ihre Schuhe vor dem Kassenhäuschen am Revolution abgestellt. Ich hatte nur die Schuhe gesehen, waren so hinten offene, als ich ankam. Bin dann da geblieben, bis die Fahrt zu Ende war und da kam tatsächlich eine in weißen Socken raus und ist über den Asphalt gelaufen, bis sie ihre Schuhe wieder hatte. War ein ziemlich weiter Weg insgesamt.

Dann am Skater oder wie das heißt, das Fahrgeschäft, wo man auf so fünf Armen sitzt, die dann an einem langen Arm nach oben Fahren und sich um drei Achsen drehen: Da saß ein sehr hübsches Mädchen ohne Schuhe in schon leicht dreckigen weißen Socken drauf und hat sich mit ihrer Freundin daneben ihre Socken unten angeschaut bevor die Fahrt los ging. Nach Fahrtende ist sie dann strümpfig vom Karusell runter, ihre Schuhe lagen am oberen Ende. Leider hat ihre Freundin ihr die Schuhe nachgetragen, bevor sie ganz runter war, hatte sie ihre Schuhe wieder. Sie ist dann zum Kassenhäuschen und hat wohl ein zweites mal umsonst fahren wollen. Nach langer Diskussion durfte sie dann wohl, ist zum Karussell zurück gerannt und hat vor dem Karussell während dem Laufen die Schuhe weggekickt. Die lagen dann da, während sie wieder mitgefahren ist. Die weißen Söckchen hatten da schon schöne dunkle Fußabdrücke drauf.

Dann am Freifallturm war eine ohne Schuhe drauf, auch mit weißen Socken, auf denen schon deutliche Fußabdrücke zu sehen waren. Als sie dann runter kam, hab ich ihre Schuhe gesehen: Fest geschnürte Turnschuhe, die nie verloren gegangen wären. Sie hatte wohl Spaß am strümpfig fahren...

Dann kurz bevor ich heim gegangen bin noch ein Erlebnis an der hängen Achterbahn (heißt Eurostar glaub ich, ist manchmal am Frühlingsfest da): Ein Mädchen hatte die Schuhe ausgezogen und ist in weißen Socken gefahren. Eigentlich nichts besonderes, aber als sie dann herauskam, hatte sie die Schuhe in der Hand und ist in weißen Socken über den ganzen Platz vor der Achterbahn gelaufen. Irgendwer hatte ihr die Schnürsenkel zusammen gebunden und sie konnte sie nicht mehr aufkriegen. Ihre Freundin auch nicht. Ich wollte schon helfen, da ist sie zurück gelaufen zu den Typen an der Achterbahn und hat die die Schuhe aufknoten lassen. War schön zu sehen, wie ihre Socken mit jedem Schritt dreckiger geworden sind.

Ja man braucht halt Glück. Am besten finde ich Mädchen und Frauen in weißen Socken, bei denen man schon die Fußabrücke sieht. Find ich sehr sexy.

Ich hab auch ein paar Bilder, selbst gemachte und gesammelte aus dem Internet, die strümpfige Karussellfahrerinen zeigen. WEnn wir was passendes finden zum Hochladen, dann sollten wir das tun. Was schlägst Du vor?

Gruß, Wolfgang

> Hallo Wolfgang,
>
> ich schätze die Frau so auf Mitte 30. Es war Nachmittags
> als ich sie in der Warteschlange gesehen habe. Da hatte
> ich echt Glück, dass ich mich genau zu dieser Zeit auch
> am Countdown angestellt hatte =).
> Und dann hatte ich nochmal Glück, denn als ich ganz vorne
> vor der Gondel in der Warteschlange stand haben fast
> alle, die in der Reihe saßen auf die ich freien Blick
> hatte, auch ihre Schuhe ausgezogen (immerhin 4 Mädels und
> 1 Junge).
> Ich konnte es mir nicht verkneifen und habe sowohl in der
> Warteschlange und auch vor der Gondel einige Fotos
> gemacht. Bei Interesse kann ich die ja mal irgendwo
> hochladen.
> Man sieht oft, dass insbesondere Mädels bei
> Fahrgeschäften am Platz die Schuhe aus- und nach der
> Fahrt sofort wieder anziehen, nur dass sie längere Zeit
> auf Socken herumlaufen bekommt man leider selten zu
> Gesicht. Neulich in Stuttgart hatte ich das Glück sowas
> miterleben zu dürfen und letztes Jahr in Bonn habe ich am
> Transformer ein Mädel gesehen, das keine Schuhe anhatte
> und ganz demonstrativ am Geländer gestanden hat.
>
> Da ich nicht so oft in Bierzelte gehe, konnte ich dort
> leider auch noch keine Mädels auf Socken sehen.
>
> Viele Grüße,
> Chris
 Trampolin 25.10.2006 (23:27 Uhr) Antoine
Hi Wolfgang,
da fällt mir eine Episode aus dem Sommer ein. Bei uns gibts in der Stadt am Fluß ein Vergnügungsviertel mit vielen Lokalen und Sportmöglichkeiten.

Einmal war ich abends dort, da fiel mir eine Trampolinanlage auf, lauter Trampoline nebeneinander, insgesamt ca 20 Meter lang. Und eine Gruppe junger Mädchen in Socken war gerade am Springen. Als die Zeit offenbar abgelaufen war, kamen sie an einem Ende der Anlage raus. Aber die Schuhe hatten sie am anderen Ende bei der Kassa ausgezogen. Da gingen dann alle die 20 Meter in Socken über den Asphalt. Ich mußte natürlich genau hinsehen. Und ich bemerkte, daß hier ein breiter weißer Streifen - als Weg - auf den Asphalt gemalt war. Wohl damit die Socken nicht so schwarz werden. Da liefen sie natürlich genau auf dem Streifen entlang. Total überflüssig solche Streifen, findest Du nicht auch?

Antoine
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 26.10.2006 (05:11 Uhr) Chris79
> Hallo Chris,
>
> schade, ich war den ganzen Nachmittag auf dem Volksfest,
> aber ich habe nicht so viel Glück gehabt. Naja, ein
> anderes Mal wieder...
> Vor zwei Jahren auf dem Stuttgarter Frühlingsfest hatte
> ich einen sehr interessanten Nachmittag: Insgesamt habe
> ich 4 schöne Erlebnisse gehabt:
> Eine hatte ihre Schuhe vor dem Kassenhäuschen am
> Revolution abgestellt. Ich hatte nur die Schuhe gesehen,
> waren so hinten offene, als ich ankam. Bin dann da
> geblieben, bis die Fahrt zu Ende war und da kam
> tatsächlich eine in weißen Socken raus und ist über den
> Asphalt gelaufen, bis sie ihre Schuhe wieder hatte. War
> ein ziemlich weiter Weg insgesamt.
>
> Dann am Skater oder wie das heißt, das Fahrgeschäft, wo
> man auf so fünf Armen sitzt, die dann an einem langen Arm
> nach oben Fahren und sich um drei Achsen drehen: Da saß
> ein sehr hübsches Mädchen ohne Schuhe in schon leicht
> dreckigen weißen Socken drauf und hat sich mit ihrer
> Freundin daneben ihre Socken unten angeschaut bevor die
> Fahrt los ging. Nach Fahrtende ist sie dann strümpfig vom
> Karusell runter, ihre Schuhe lagen am oberen Ende. Leider
> hat ihre Freundin ihr die Schuhe nachgetragen, bevor sie
> ganz runter war, hatte sie ihre Schuhe wieder. Sie ist
> dann zum Kassenhäuschen und hat wohl ein zweites mal
> umsonst fahren wollen. Nach langer Diskussion durfte sie
> dann wohl, ist zum Karussell zurück gerannt und hat vor
> dem Karussell während dem Laufen die Schuhe weggekickt.
> Die lagen dann da, während sie wieder mitgefahren ist.
> Die weißen Söckchen hatten da schon schöne dunkle
> Fußabdrücke drauf.
>
> Dann am Freifallturm war eine ohne Schuhe drauf, auch mit
> weißen Socken, auf denen schon deutliche Fußabdrücke zu
> sehen waren. Als sie dann runter kam, hab ich ihre Schuhe
> gesehen: Fest geschnürte Turnschuhe, die nie verloren
> gegangen wären. Sie hatte wohl Spaß am strümpfig
> fahren...
>
> Dann kurz bevor ich heim gegangen bin noch ein Erlebnis
> an der hängen Achterbahn (heißt Eurostar glaub ich, ist
> manchmal am Frühlingsfest da): Ein Mädchen hatte die
> Schuhe ausgezogen und ist in weißen Socken gefahren.
> Eigentlich nichts besonderes, aber als sie dann
> herauskam, hatte sie die Schuhe in der Hand und ist in
> weißen Socken über den ganzen Platz vor der Achterbahn
> gelaufen. Irgendwer hatte ihr die Schnürsenkel zusammen
> gebunden und sie konnte sie nicht mehr aufkriegen. Ihre
> Freundin auch nicht. Ich wollte schon helfen, da ist sie
> zurück gelaufen zu den Typen an der Achterbahn und hat
> die die Schuhe aufknoten lassen. War schön zu sehen, wie
> ihre Socken mit jedem Schritt dreckiger geworden sind.
>
> Ja man braucht halt Glück. Am besten finde ich Mädchen
> und Frauen in weißen Socken, bei denen man schon die
> Fußabrücke sieht. Find ich sehr sexy.
>
> Ich hab auch ein paar Bilder, selbst gemachte und
> gesammelte aus dem Internet, die strümpfige
> Karussellfahrerinen zeigen. WEnn wir was passendes finden
> zum Hochladen, dann sollten wir das tun. Was schlägst Du
> vor?
>
> Gruß, Wolfgang
>
> > Hallo Wolfgang,
> >
> > ich schätze die Frau so auf Mitte 30. Es war Nachmittags
> > als ich sie in der Warteschlange gesehen habe. Da hatte
> > ich echt Glück, dass ich mich genau zu dieser Zeit auch
> > am Countdown angestellt hatte =).
> > Und dann hatte ich nochmal Glück, denn als ich ganz vorne
> > vor der Gondel in der Warteschlange stand haben fast
> > alle, die in der Reihe saßen auf die ich freien Blick
> > hatte, auch ihre Schuhe ausgezogen (immerhin 4 Mädels und
> > 1 Junge).
> > Ich konnte es mir nicht verkneifen und habe sowohl in der
> > Warteschlange und auch vor der Gondel einige Fotos
> > gemacht. Bei Interesse kann ich die ja mal irgendwo
> > hochladen.
> > Man sieht oft, dass insbesondere Mädels bei
> > Fahrgeschäften am Platz die Schuhe aus- und nach der
> > Fahrt sofort wieder anziehen, nur dass sie längere Zeit
> > auf Socken herumlaufen bekommt man leider selten zu
> > Gesicht. Neulich in Stuttgart hatte ich das Glück sowas
> > miterleben zu dürfen und letztes Jahr in Bonn habe ich am
> > Transformer ein Mädel gesehen, das keine Schuhe anhatte
> > und ganz demonstrativ am Geländer gestanden hat.
> >
> > Da ich nicht so oft in Bierzelte gehe, konnte ich dort
> > leider auch noch keine Mädels auf Socken sehen.
> >
> > Viele Grüße,
> > Chris
Hallo Wolfgang,

wow, da hattest Du ja ein paar super schöne Erlebnisse auf dem Stuttgarter Frühlingsfest!
Auf der Kirmes (besonders hier im Süddeutschen Raum ist mir das aufgefallen) kann man des öfteren Mädels in Socken beobachten, aber man braucht schon Glück um so interessante Erlebnisse zu haben wie Du sie schilderst, oder wie ich es beim Cannstatter Volksfest am Countdown hatte.

Als Kirmesfan bin ich jedes Jahr auf vielen Veranstaltungen unterwegs und kann dabei ab und zu auch Mädels in Socken beobachten =). Natürlich mache ich dann auch immer Fotos (ist auf der Kirmes recht gut machbar, weil alle denken man fotografiert das Fahrgeschäft).

Ich würde mich gerne mit dir weiter austauschen. Auch deine Fotos interessieren mich sehr, ich habe wie gesagt auch einige.

Kannst mir ja mal eine E-Mail schreiben. Mal schauen wo wir die Fotos bereitstellen können, evtl. könnte man ja auch eine eigene kleine Webseite zu dem Thema "Mädels auf Socken auf der Kirmes" machen wo man Bilder und Berichte austauscht.

Ich freue mich wieder von dir zuhören!

Viele Grüße,
Chris
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 28.10.2006 (15:29 Uhr) Ohle
Also wie schon so oft vorgeschlagen kann man die Bilder bei: http://groups.yahoo.com/group/nassesocken/ hochladen muss  sich nur kurz anmelden und los gehts. Alles kostenlos.
Versuchs dochmal, hab da auch schon bilder von mir hochgeladen.

MFG
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 16.10.2006 (23:59 Uhr) Sox
Hallo Chris,

bei welchen Gelegenheiten ziehst Du so Deine Schuhe aus? Auch mal draußen?


> Hallo,
>
> ich war heute auf dem Cannstatter Volksfest (eine große
> Kirmes in Stuttgart). Auf der Kirmes sieht man ja öfters
> Leute (insbesondere Mädels), die bei den wilden
> Fahrgeschäften wo man leicht die Schuhe verlieren kann,
> diese ausziehen und auf Socken fahren. Beim Freifallturm
> hatte ich ein ganz besonderes Erlebnis: Da kam eine Frau
> den Aufgang auf weißen Puma-Socken hoch (Schuhe waren
> weit und breit keine zu sehen). Sie stand dann da neben
> mir in der Warteschlange. Ich konnte mir den ein oder
> anderen Blick nicht verkneifen. Ihr schien es aber auch
> nichts auszumachen auf Socken zu sein. Als dann die Fahrt
> losging konnte ich sehen, dass die Sohlen ihrer Socken
> schon ganz schwarz waren. Leider habe ich sie nach dem
> Aussteigen aus den Augen verloren. Es hätte mich
> interessiert ob sie auch auf Socken über den Platz
> gelaufen ist oder nur vor dem Fahrgeschäft die Schuhe
> ausgezogen hat. Sie schien aber auch zu den Frauen zu
> gehören, die es mögen draußen auf Socken rumzulaufen,
> denn die meisten streifen ihre Schuhe erst kurz vor der
> Fahrt am Sitzplatz ab.
>
> Ich ziehe auch gerne bei allen möglichen Gelegenheiten
> meine Schuhe aus (auch auf der Kirmes bei
> Fahrgeschäften). Allerdings würde ich persönlich mich
> nicht trauen die Schuhe vor dem Fahrgeschäft zu lassen
> und dann minutenlang auf Socken in der Warteschlange
> zwischen den ganzen Leuten zu stehen.
> Fand ich echt ne klasse Aktion von der Frau!
>
> Viele Grüße,
> Chris
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 17.10.2006 (16:51 Uhr) Chris79
> Hallo Chris,
>
> bei welchen Gelegenheiten ziehst Du so Deine Schuhe aus?
> Auch mal draußen?
>
>
Hi,

also ich ziehe zwar gerne meine Schuhe aus, aber draußen und in der Öffentlichkeit traue ich mich das noch nicht so =(. Bisher mache ich es nur in solchen Situationen wo es andere Leute auch machen oder erklärbar/nachvollziehbar ist, z.B. in öffentlichen Verkehrsmitteln, auf der Kirmes bei wilden Fahrgeschäften oder im Kino.
Und natürlich zuhause, bei Freunden/Bekannten und auf Privatpartys ;).

Gruß,
Chris
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 29.10.2006 (14:09 Uhr) Sox
> > Hallo Chris,
> >
> > bei welchen Gelegenheiten ziehst Du so Deine Schuhe aus?
> > Auch mal draußen?
> >
> >
> Hi,
>
> also ich ziehe zwar gerne meine Schuhe aus, aber draußen
> und in der Öffentlichkeit traue ich mich das noch nicht
> so =(. Bisher mache ich es nur in solchen Situationen wo
> es andere Leute auch machen oder
> erklärbar/nachvollziehbar ist, z.B. in öffentlichen
> Verkehrsmitteln, auf der Kirmes bei wilden Fahrgeschäften
> oder im Kino.
> Und natürlich zuhause, bei Freunden/Bekannten und auf
> Privatpartys ;).
>
> Gruß,
> Chris


Hallo Chris,

ist bei mir ähnlich. Man will ja nicht auffallen.
War gestern im Kino und sah im schumrigen Licht, dass ein Junge und ein Mädel die Schuhe ausgezogen hatte und die Füsse hochgelegt hatten über die Lehne des Vordersitzes. Die waren nicht besetzt, daher störte es auch niemanden.
Ganz cool fand ich es, als der Typ dann mal ins Foyee lief in seinen Socken ohne Schuhe und war für 5 Min. verschwunden.
Konnte es zwar kaum sehen, aber hören, dass er rauslief ohne Schuhe, während der Film noch lief. Bin dann auch mal an der Sitzbank vorbeigelaufen, wo dass Mädel saß, da standen seine und Ihre Schuhe, während er im Foyee war. Cool!
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 30.10.2006 (20:46 Uhr) Unbekannt
> > > Hallo Chris,
> > >
> > > bei welchen Gelegenheiten ziehst Du so Deine Schuhe aus?
> > > Auch mal draußen?
> > >
> > >
> > Hi,
> >
> > also ich ziehe zwar gerne meine Schuhe aus, aber draußen
> > und in der Öffentlichkeit traue ich mich das noch nicht
> > so =(. Bisher mache ich es nur in solchen Situationen wo
> > es andere Leute auch machen oder
> > erklärbar/nachvollziehbar ist, z.B. in öffentlichen
> > Verkehrsmitteln, auf der Kirmes bei wilden Fahrgeschäften
> > oder im Kino.
> > Und natürlich zuhause, bei Freunden/Bekannten und auf
> > Privatpartys ;).
> >
> > Gruß,
> > Chris
>
>
> Hallo Chris,
>
> ist bei mir ähnlich. Man will ja nicht auffallen.
> War gestern im Kino und sah im schumrigen Licht, dass ein
> Junge und ein Mädel die Schuhe ausgezogen hatte und die
> Füsse hochgelegt hatten über die Lehne des Vordersitzes.
> Die waren nicht besetzt, daher störte es auch niemanden.
> Ganz cool fand ich es, als der Typ dann mal ins Foyee
> lief in seinen Socken ohne Schuhe und war für 5 Min.
> verschwunden.
> Konnte es zwar kaum sehen, aber hören, dass er rauslief
> ohne Schuhe, während der Film noch lief. Bin dann auch
> mal an der Sitzbank vorbeigelaufen, wo dass Mädel saß, da
> standen seine und Ihre Schuhe, während er im Foyee war.
> Cool!

:-)
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 30.10.2006 (20:48 Uhr) Unbekannt
> > > > Hallo Chris,
> > > >
> > > > bei welchen Gelegenheiten ziehst Du so Deine Schuhe aus?
> > > > Auch mal draußen?
> > > >
> > > >
> > > Hi,
> > >
> > > also ich ziehe zwar gerne meine Schuhe aus, aber draußen
> > > und in der Öffentlichkeit traue ich mich das noch nicht
> > > so =(. Bisher mache ich es nur in solchen Situationen wo
> > > es andere Leute auch machen oder
> > > erklärbar/nachvollziehbar ist, z.B. in öffentlichen
> > > Verkehrsmitteln, auf der Kirmes bei wilden Fahrgeschäften
> > > oder im Kino.
> > > Und natürlich zuhause, bei Freunden/Bekannten und auf
> > > Privatpartys ;).
> > >
> > > Gruß,
> > > Chris
> >
> >
> > Hallo Chris,
> >
> > ist bei mir ähnlich. Man will ja nicht auffallen.
> > War gestern im Kino und sah im schumrigen Licht, dass ein
> > Junge und ein Mädel die Schuhe ausgezogen hatte und die
> > Füsse hochgelegt hatten über die Lehne des Vordersitzes.
> > Die waren nicht besetzt, daher störte es auch niemanden.
> > Ganz cool fand ich es, als der Typ dann mal ins Foyee
> > lief in seinen Socken ohne Schuhe und war für 5 Min.
> > verschwunden.
> > Konnte es zwar kaum sehen, aber hören, dass er rauslief
> > ohne Schuhe, während der Film noch lief. Bin dann auch
> > mal an der Sitzbank vorbeigelaufen, wo dass Mädel saß, da
> > standen seine und Ihre Schuhe, während er im Foyee war.
> > Cool!
>
> :-)

so what!
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 05.06.2007 (00:26 Uhr) Chris
Hallo,

ich war neulich auf einer Kirmes in Freiburg. Leider war dort nicht so viel Betrieb und selbst bei den wilden Fahrgeschäften haben die Fahrgäste kaum ihre Schuhe ausgezogen.
Ich bin dann in das leere Fahrgeschäft "XXL" eingestiegen. Vorher habe ich mir meine Schuhe ausgezogen und demonstrativ am Aufgang abgestellt. Nach einigen Minuten Wartezeit kamen noch drei Mädels. Als sie meine Schuhe sahen, haben sie sich auch allesamt sofort die Schuhe ausgezogen - fand ich klasse :). So saßen mir dann während der Fahrt drei süße Mädels in Socken gegenüber - es war eine tolle Fahrt!

Ich habe schon desöfteren festgestellt, dass viele Mädels ihre Schuhe ausziehen wenn erstmal jemand damit anfängt. Vielleicht sollte ich das öfters machen ;).

Viele Grüße,
Chris
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 06.06.2007 (08:04 Uhr) Andre
> Hallo,
>
> ich war neulich auf einer Kirmes in Freiburg. Leider war
> dort nicht so viel Betrieb und selbst bei den wilden
> Fahrgeschäften haben die Fahrgäste kaum ihre Schuhe
> ausgezogen.
> Ich bin dann in das leere Fahrgeschäft "XXL"
> eingestiegen. Vorher habe ich mir meine Schuhe ausgezogen
> und demonstrativ am Aufgang abgestellt. Nach einigen
> Minuten Wartezeit kamen noch drei Mädels. Als sie meine
> Schuhe sahen, haben sie sich auch allesamt sofort die
> Schuhe ausgezogen - fand ich klasse :). So saßen mir dann
> während der Fahrt drei süße Mädels in Socken gegenüber -
> es war eine tolle Fahrt!
>
> Ich habe schon desöfteren festgestellt, dass viele Mädels
> ihre Schuhe ausziehen wenn erstmal jemand damit anfängt.
> Vielleicht sollte ich das öfters machen ;).
>
> Viele Grüße,
> Chris

Hallo Chris,

ist schon ein hübscher Anblick. Auf der Kirmes hab ich da auch schon einiges erlebt. Ich werde jedoch hier nichts mehr schildern, da ja eh immer alles angezweifelt wird und da hab ich echt keinen Bock mehr drauf.

schönen Gruß
Andre
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 06.06.2007 (11:42 Uhr) Chris
> > Hallo,
> >
> > ich war neulich auf einer Kirmes in Freiburg. Leider war
> > dort nicht so viel Betrieb und selbst bei den wilden
> > Fahrgeschäften haben die Fahrgäste kaum ihre Schuhe
> > ausgezogen.
> > Ich bin dann in das leere Fahrgeschäft "XXL"
> > eingestiegen. Vorher habe ich mir meine Schuhe ausgezogen
> > und demonstrativ am Aufgang abgestellt. Nach einigen
> > Minuten Wartezeit kamen noch drei Mädels. Als sie meine
> > Schuhe sahen, haben sie sich auch allesamt sofort die
> > Schuhe ausgezogen - fand ich klasse :). So saßen mir dann
> > während der Fahrt drei süße Mädels in Socken gegenüber -
> > es war eine tolle Fahrt!
> >
> > Ich habe schon desöfteren festgestellt, dass viele Mädels
> > ihre Schuhe ausziehen wenn erstmal jemand damit anfängt.
> > Vielleicht sollte ich das öfters machen ;).
> >
> > Viele Grüße,
> > Chris
>
> Hallo Chris,
>
> ist schon ein hübscher Anblick. Auf der Kirmes hab ich da
> auch schon einiges erlebt. Ich werde jedoch hier nichts
> mehr schildern, da ja eh immer alles angezweifelt wird
> und da hab ich echt keinen Bock mehr drauf.
>
> schönen Gruß
> Andre
Hallo Andre,

schade, dass Du nicht von deinen Erlebnissen erzählen möchtest :(. Lass dich von den Anfeindungen mancher Leute nicht entmutigen, denn hier gibt es sicher noch mehr Benutzer wie mich, die deine Geschichten gerne hören und auch nicht anzweifeln. Manches klingt ja wirklich unglaublich, aber auch die eine Geschichte damals, die ich in Stuttgart erlebt habe wo eine Frau minutenlang in Socken in der Warteschlange am Freifallturm stand und weit und breit keine Schuhe zu sehen waren., ist genauso passiert wie ich sie geschildert habe. Glücklicherweise habe ich meistens meine Digicam dabei und kann bei Interesse auch mal einige Fotos von meinen Erlebnissen posten.
Lieber Andre, ich spreche sicherlich nicht nur für mich wenn ich sage, dass ich hier gerne auch noch ein paar von deinen Geschichten lesen würde. Lass dich von dummen Antworten und Anfeindungen nicht entmutigen und ignoriere das einfach, auch wenn dies zugegebenermaßen nicht immer leicht fällt.

Ansonsten könnten wir uns vielleicht ja auch mal per Mail austauschen.

Viele Grüße,
Chris
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 06.06.2007 (14:27 Uhr) Unbekannt
> > Hallo,
> >
> > ich war neulich auf einer Kirmes in Freiburg. Leider war
> > dort nicht so viel Betrieb und selbst bei den wilden
> > Fahrgeschäften haben die Fahrgäste kaum ihre Schuhe
> > ausgezogen.
> > Ich bin dann in das leere Fahrgeschäft "XXL"
> > eingestiegen. Vorher habe ich mir meine Schuhe ausgezogen
> > und demonstrativ am Aufgang abgestellt. Nach einigen
> > Minuten Wartezeit kamen noch drei Mädels. Als sie meine
> > Schuhe sahen, haben sie sich auch allesamt sofort die
> > Schuhe ausgezogen - fand ich klasse :). So saßen mir dann
> > während der Fahrt drei süße Mädels in Socken gegenüber -
> > es war eine tolle Fahrt!
> >
> > Ich habe schon desöfteren festgestellt, dass viele Mädels
> > ihre Schuhe ausziehen wenn erstmal jemand damit anfängt.
> > Vielleicht sollte ich das öfters machen ;).
> >
> > Viele Grüße,
> > Chris

> Hallo Chris,

> ist schon ein hübscher Anblick. Auf der Kirmes hab ich da
> auch schon einiges erlebt. Ich werde jedoch hier nichts
> mehr schildern, da ja eh immer alles angezweifelt wird
> und da hab ich echt keinen Bock mehr drauf.

> schönen Gruß
> Andre

Ach, du meine Güte. Das ist aber wirklich traurig.
Dir ist doch hoffentlich nicht entgangen, dass wir in einer Demokratie leben, in der man seine Meinung äußern darf. Komm, lieber Andre, erzähl wieder von deinen tollen, absolut glaubwürdigen Geschichten!!


 Re: Schuhlos auf der Kirmes 06.06.2007 (15:16 Uhr) Unbekannt
> > > Hallo,
> > >
> > > ich war neulich auf einer Kirmes in Freiburg. Leider
> war
> > > dort nicht so viel Betrieb und selbst bei den wilden
> > > Fahrgeschäften haben die Fahrgäste kaum ihre Schuhe
> > > ausgezogen.
> > > Ich bin dann in das leere Fahrgeschäft "XXL"
> > > eingestiegen. Vorher habe ich mir meine Schuhe ausgez
> ogen
> > > und demonstrativ am Aufgang abgestellt. Nach einigen
> > > Minuten Wartezeit kamen noch drei Mädels. Als sie mei
> ne
> > > Schuhe sahen, haben sie sich auch allesamt sofort die
> > > Schuhe ausgezogen - fand ich klasse :). So saßen mir
> dann
> > > während der Fahrt drei süße Mädels in Socken gegenübe
> r -
> > > es war eine tolle Fahrt!
> > >
> > > Ich habe schon desöfteren festgestellt, dass viele Mä
> dels
> > > ihre Schuhe ausziehen wenn erstmal jemand damit anfän
> gt.
> > > Vielleicht sollte ich das öfters machen ;).
> > >
> > > Viele Grüße,
> > > Chris
> >
> > Hallo Chris,
> >
> > ist schon ein hübscher Anblick. Auf der Kirmes hab ich
> da
> > auch schon einiges erlebt. Ich werde jedoch hier nichts
> > mehr schildern, da ja eh immer alles angezweifelt wird
> > und da hab ich echt keinen Bock mehr drauf.
> >
> > schönen Gruß
> > Andre
>
> Ach, du meine Güte. Das ist aber wirklich traurig.
> Dir ist doch hoffentlich nicht entgangen, dass wir in
> einer Demokratie leben, in der man seine Meinung äußern
> darf. Komm, lieber Andre, erzähl wieder von deinen
> tollen, absolut glaubwürdigen Geschichten!!
>
>
Na du bist ja wohl ein Vollidiot! Du bist wohl der, der hier die Leute dauernd anzweifelt. Kein Wunder, dass hier nichts mehr los ist, wenn es solche Volltrottel wie dich gibt. Irgendwo hab ich was von Neid gelesen. Wenn du dich auch sonstwo so gibst, kannst du natürlich nichts erleben und glaubst wohl, dass das anderen auch so geht, - ist aber nunmal nicht so. Also du alter Neidhammel, kauf dir einen Film und zieh dich aus dem realen Leben zurück, wenn du eh nichts glaubst. Ich seh in Andre`s Story z.B. keine Widersprüche und es hat nun mal eine schöne Entwicklung gegeben, ich kann mir das sehr gut vorstellen und hätte es selber gerne erlebt. Anzweifeln ist keine Kunst, man kann alles anzweifeln, das kann jeder.
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 07.06.2007 (11:41 Uhr) Unbekannt
> > > > Hallo,
> > > >
> > > > ich war neulich auf einer Kirmes in Freiburg. Leider
> > war
> > > > dort nicht so viel Betrieb und selbst bei den wilden
> > > > Fahrgeschäften haben die Fahrgäste kaum ihre Schuhe
> > > > ausgezogen.
> > > > Ich bin dann in das leere Fahrgeschäft "XXL"
> > > > eingestiegen. Vorher habe ich mir meine Schuhe ausgez
> > ogen
> > > > und demonstrativ am Aufgang abgestellt. Nach einigen
> > > > Minuten Wartezeit kamen noch drei Mädels. Als sie mei
> > ne
> > > > Schuhe sahen, haben sie sich auch allesamt sofort die
> > > > Schuhe ausgezogen - fand ich klasse :). So saßen mir
> > dann
> > > > während der Fahrt drei süße Mädels in Socken gegenübe
> > r -
> > > > es war eine tolle Fahrt!
> > > >
> > > > Ich habe schon desöfteren festgestellt, dass viele Mä
> > dels
> > > > ihre Schuhe ausziehen wenn erstmal jemand damit anfän
> > gt.
> > > > Vielleicht sollte ich das öfters machen ;).
> > > >
> > > > Viele Grüße,
> > > > Chris
> > >
> > > Hallo Chris,
> > >
> > > ist schon ein hübscher Anblick. Auf der Kirmes hab ich
> > da
> > > auch schon einiges erlebt. Ich werde jedoch hier nichts
> > > mehr schildern, da ja eh immer alles angezweifelt wird
> > > und da hab ich echt keinen Bock mehr drauf.
> > >
> > > schönen Gruß
> > > Andre
> >
> > Ach, du meine Güte. Das ist aber wirklich traurig.
> > Dir ist doch hoffentlich nicht entgangen, dass wir in
> > einer Demokratie leben, in der man seine Meinung äußern
> > darf. Komm, lieber Andre, erzähl wieder von deinen
> > tollen, absolut glaubwürdigen Geschichten!!
> >
> >
> Na du bist ja wohl ein Vollidiot! Du bist wohl der, der
> hier die Leute dauernd anzweifelt. Kein Wunder, dass hier
> nichts mehr los ist, wenn es solche Volltrottel wie dich
> gibt. Irgendwo hab ich was von Neid gelesen. Wenn du dich
> auch sonstwo so gibst, kannst du natürlich nichts erleben
> und glaubst wohl, dass das anderen auch so geht, - ist
> aber nunmal nicht so. Also du alter Neidhammel, kauf dir
> einen Film und zieh dich aus dem realen Leben zurück,
> wenn du eh nichts glaubst. Ich seh in Andre`s Story z.B.
> keine Widersprüche und es hat nun mal eine schöne
> Entwicklung gegeben, ich kann mir das sehr gut vorstellen
> und hätte es selber gerne erlebt. Anzweifeln ist keine
> Kunst, man kann alles anzweifeln, das kann jeder.

Danke, für den Vollidioten. Du wirst es dann wohl überleben, wenn ich dich als Depp bezeichne. Dank meiner Einträge ist hier mehr los, als zuvor:-) Du hingegen, bist nur in der Lage geistigen Dünns....zu verbreiten. Obwohl, das machen eigentlich fast alle hier:-) Na, was unterstellst Du mir denn da? Nichts erleben? Die Socken-Erlebnisse habe ich doch schon in der Grundschule hinter mich gebracht. Also, erzähl mir bitte nichts.
Ich bin aber im realen Leben, im Gegensatz zu dir. Warum nur verdrehst du alles ? Sonderschüler? Könnte ich mir gut vorstellen. Es bedarf wohl etwas mehr um Widersprüche erkennen zu können.
P.S. Ja-Sager gibts genug

 Re: Schuhlos auf der Kirmes 06.06.2007 (15:19 Uhr) Mika
> > > Hallo,
> > >
> > > ich war neulich auf einer Kirmes in Freiburg. Leider
> war
> > > dort nicht so viel Betrieb und selbst bei den wilden
> > > Fahrgeschäften haben die Fahrgäste kaum ihre Schuhe
> > > ausgezogen.
> > > Ich bin dann in das leere Fahrgeschäft "XXL"
> > > eingestiegen. Vorher habe ich mir meine Schuhe ausgez
> ogen
> > > und demonstrativ am Aufgang abgestellt. Nach einigen
> > > Minuten Wartezeit kamen noch drei Mädels. Als sie mei
> ne
> > > Schuhe sahen, haben sie sich auch allesamt sofort die
> > > Schuhe ausgezogen - fand ich klasse :). So saßen mir
> dann
> > > während der Fahrt drei süße Mädels in Socken gegenübe
> r -
> > > es war eine tolle Fahrt!
> > >
> > > Ich habe schon desöfteren festgestellt, dass viele Mä
> dels
> > > ihre Schuhe ausziehen wenn erstmal jemand damit anfän
> gt.
> > > Vielleicht sollte ich das öfters machen ;).
> > >
> > > Viele Grüße,
> > > Chris
> >
> > Hallo Chris,
> >
> > ist schon ein hübscher Anblick. Auf der Kirmes hab ich
> da
> > auch schon einiges erlebt. Ich werde jedoch hier nichts
> > mehr schildern, da ja eh immer alles angezweifelt wird
> > und da hab ich echt keinen Bock mehr drauf.
> >
> > schönen Gruß
> > Andre
>
> Ach, du meine Güte. Das ist aber wirklich traurig.
> Dir ist doch hoffentlich nicht entgangen, dass wir in
> einer Demokratie leben, in der man seine Meinung äußern
> darf. Komm, lieber Andre, erzähl wieder von deinen
> tollen, absolut glaubwürdigen Geschichten!!
>
>
Jetzt verzieh dich doch endlich, bevor du uns hier alles vermiest! LASS UNS IN RUHE! In dieser Demokratie interessiert deine Meinung keinen. Sie vermiest einem höchtens die Laune!

Mika
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 06.06.2007 (16:20 Uhr) Unbekannt
> > > > Hallo,
> > > >
> > > > ich war neulich auf einer Kirmes in Freiburg. Leider
> > war
> > > > dort nicht so viel Betrieb und selbst bei den wilden
> > > > Fahrgeschäften haben die Fahrgäste kaum ihre Schuhe
> > > > ausgezogen.
> > > > Ich bin dann in das leere Fahrgeschäft "XXL"
> > > > eingestiegen. Vorher habe ich mir meine Schuhe ausgez
> > ogen
> > > > und demonstrativ am Aufgang abgestellt. Nach einigen
> > > > Minuten Wartezeit kamen noch drei Mädels. Als sie mei
> > ne
> > > > Schuhe sahen, haben sie sich auch allesamt sofort die
> > > > Schuhe ausgezogen - fand ich klasse :). So saßen mir
> > dann
> > > > während der Fahrt drei süße Mädels in Socken gegenübe
> > r -
> > > > es war eine tolle Fahrt!
> > > >
> > > > Ich habe schon desöfteren festgestellt, dass viele Mä
> > dels
> > > > ihre Schuhe ausziehen wenn erstmal jemand damit anfän
> > gt.
> > > > Vielleicht sollte ich das öfters machen ;).
> > > >
> > > > Viele Grüße,
> > > > Chris
> > >
> > > Hallo Chris,
> > >
> > > ist schon ein hübscher Anblick. Auf der Kirmes hab ich
> > da
> > > auch schon einiges erlebt. Ich werde jedoch hier nichts
> > > mehr schildern, da ja eh immer alles angezweifelt wird
> > > und da hab ich echt keinen Bock mehr drauf.
> > >
> > > schönen Gruß
> > > Andre
> >
> > Ach, du meine Güte. Das ist aber wirklich traurig.
> > Dir ist doch hoffentlich nicht entgangen, dass wir in
> > einer Demokratie leben, in der man seine Meinung äußern
> > darf. Komm, lieber Andre, erzähl wieder von deinen
> > tollen, absolut glaubwürdigen Geschichten!!
> >
> >
> Jetzt verzieh dich doch endlich, bevor du uns hier alles
> vermiest! LASS UNS IN RUHE! In dieser Demokratie
> interessiert deine Meinung keinen. Sie vermiest einem
> höchtens die Laune!
>
> Mika

Lasst den Spinner doch quatschen, wahrscheinlich hört ihm im realen Leben kein Mensch zu. Er hat nun mal Minderwertigkeitskomplexe und ist wahrscheinlich auch noch ziemlich unansehnlich.
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 06.06.2007 (18:38 Uhr) Tina
Tja es ist doch schade das es Leute gibt, die nichts Besseres zu tuhen haben als Anderen die Stimmung zu verderben.
Das verdirbt auch allen den Spaß hier entweder etwas zu lesen oder selbst etwas zu schreiben zu diesem wie ich finde
sehr interessanten Thema.Manche Geschichten klingen echt ein bischen unglaublich,aber das heißt ja nicht das es nicht passiert.Grade auf der Kirmes kann man sowas sehr oft beobachten Es sind tatsächlich überwiegend Mädels.Leute die ihre Schuhe ausziehen bevor sie ein Fahrgeschäft betretten aus Angst sie zu verlieren.Dann gibt es auch noch welche die auf Socken oder nur mit einem Schuh unterwegs sind weil ihnen genau das passiert ist.Ich spreche da auch aus eigener Erfahrung ,möchte das hier jedoch nicht erzählen.Ich hoffe es wird auch verstanden .So macht das einfach keinen Spaß.


Ps :es wäre schön wenn sich das wieder ändern würde und man hier ganz normal seine Erlebnisse austauschen kann.

Gruß Tina
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 06.06.2007 (19:06 Uhr) Unbekannt
> Tja es ist doch schade das es Leute gibt, die nichts
> Besseres zu tuhen haben als Anderen die Stimmung zu
> verderben.
> Das verdirbt auch allen den Spaß hier entweder etwas zu
> lesen oder selbst etwas zu schreiben zu diesem wie ich
> finde
> sehr interessanten Thema.Manche Geschichten klingen echt
> ein bischen unglaublich,aber das heißt ja nicht das es
> nicht passiert.Grade auf der Kirmes kann man sowas sehr
> oft beobachten Es sind tatsächlich überwiegend
> Mädels.Leute die ihre Schuhe ausziehen bevor sie ein
> Fahrgeschäft betretten aus Angst sie zu verlieren.Dann
> gibt es auch noch welche die auf Socken oder nur mit
> einem Schuh unterwegs sind weil ihnen genau das passiert
> ist.Ich spreche da auch aus eigener Erfahrung ,möchte das
> hier jedoch nicht erzählen.Ich hoffe es wird auch
> verstanden .So macht das einfach keinen Spaß.
>
>
> Ps :es wäre schön wenn sich das wieder ändern würde und
> man hier ganz normal seine Erlebnisse austauschen kann.
>
> Gruß Tina


Hi Tina,

ich hab auch keine Lust mehr hier zu posten und zu lesen. Dieser Arsch vermiest einem nur alles. Schönen Gruß an den Volltrottel: Fein gemacht!
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 06.06.2007 (20:52 Uhr) Ohhhle
Na toll, ihr lasst euch von so einem Depp das posten verbieten.
Ihr habt doch alle kein Selbstbewusstsein.
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 07.06.2007 (00:32 Uhr) Chris
> Na toll, ihr lasst euch von so einem Depp das posten
> verbieten.
> Ihr habt doch alle kein Selbstbewusstsein.

Ich finde es auch sehr bedauerlich, wenn hier niemand mehr etwas postet, dann hat dieser Störenfried doch genau das erreicht was er wollte. Am besten man überliest seine Postings einfach, ignoriert ihn völlig und lässt sich nicht die Lust am Lesen und Schreiben in diesem schönen Forum von so jemandem verderben.
Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, hier bald weitere Berichte von spannenden Erlebnissen zu lesen!

Wenn es euch hilft, dann kann ich auch ein eigenes Forum zu diesem Thema eröffnen, wo man bessere Möglichkeiten hat Unruhestifter zu bannen.
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 07.06.2007 (11:38 Uhr) Unbekannt
 Zu bannen ? Du bist vielleicht naiv? Kein Wunder, dass Du alles glaubst was man erzählt. Mach dir mal keine Sorgen. Dieses Forum zieht diese Schwätzer an, wie ein Scheißhaufen die Fliegen.
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 07.06.2007 (11:35 Uhr) Unbekannt
> Na toll, ihr lasst euch von so einem Depp das posten
> verbieten.
> Ihr habt doch alle kein Selbstbewusstsein.

Genau! Man muss sich solcher Menschen schämen!!
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 07.06.2007 (11:34 Uhr) Unbekannt
bitteschön
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 07.06.2007 (11:33 Uhr) Unbekannt
Kleines Dummerle? Manche Mädels verlieren offenbar nicht nur ihre schuhe, sondern ihnen fällt gleich das ganze Hirn raus. Kleiner Tipp, betrete besser nicht mehr solche Gerätschaften. Man sieht ja was passiert, zumal ich die Kirmes-Geschichten ja nicht mal  angezweifelt habe
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 07.06.2007 (11:29 Uhr) Unbekannt
Wer wird denn gleich von sich auf andere schliessen? Ts,ts.
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 07.06.2007 (11:27 Uhr) Unbekannt
Wer ist denn uns? Hast hier schon virtuelle Freundschaften geschlossen??
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 07.06.2007 (11:39 Uhr) Unbekannt
> > Hallo,
> >
> > ich war neulich auf einer Kirmes in Freiburg. Leider war
> > dort nicht so viel Betrieb und selbst bei den wilden
> > Fahrgeschäften haben die Fahrgäste kaum ihre Schuhe
> > ausgezogen.
> > Ich bin dann in das leere Fahrgeschäft "XXL"
> > eingestiegen. Vorher habe ich mir meine Schuhe ausgezogen
> > und demonstrativ am Aufgang abgestellt. Nach einigen
> > Minuten Wartezeit kamen noch drei Mädels. Als sie meine
> > Schuhe sahen, haben sie sich auch allesamt sofort die
> > Schuhe ausgezogen - fand ich klasse :). So saßen mir dann
> > während der Fahrt drei süße Mädels in Socken gegenüber -
> > es war eine tolle Fahrt!
> >
> > Ich habe schon desöfteren festgestellt, dass viele Mädels
> > ihre Schuhe ausziehen wenn erstmal jemand damit anfängt.
> > Vielleicht sollte ich das öfters machen ;).
> >
> > Viele Grüße,
> > Chris

> Hallo Chris,

> ist schon ein hübscher Anblick. Auf der Kirmes hab ich da
> auch schon einiges erlebt. Ich werde jedoch hier nichts
> mehr schildern, da ja eh immer alles angezweifelt wird
> und da hab ich echt keinen Bock mehr drauf.

> schönen Gruß
> Andre

Du bist ja so gemein!! Jetzt erzähl endlich wieder von deinen Geschichten. Offenbar habe ich nun das Ganze Forum gegen mich gebracht. Ganz schlechtes Gewissen:-) Wieviele sich da wohl mehrmals eingetragen haben?
Nun mal ernsthaft. Du verhältst dich wie ein kleines Kind, welches beim stehlen erwischt wurde,  selbstverständlich alles abstreitet, und nun den Beleidigten spielt. Aber, ich bin mir ja fast (mal wieder )sicher dass Du nur abwartest, bis die Luft rein zu sein scheint, um weiter zu posten. Bist doch der Socken-Andre. Vielleicht schafft Du es in naher Zukunft ja mal , von den niedlichen Mädels in Socken abzulassen und über geile Frauen in Halterlosen zu berichten. Ciao

 Re: Schuhlos auf der Kirmes 07.06.2007 (11:49 Uhr) Chros
> > > Hallo,
> > >
> > > ich war neulich auf einer Kirmes in Freiburg. Leider 
> war
> > > dort nicht so viel Betrieb und selbst bei den wilden
> > > Fahrgeschäften haben die Fahrgäste kaum ihre Schuhe
> > > ausgezogen.
> > > Ich bin dann in das leere Fahrgeschäft "XXL"
> > > eingestiegen. Vorher habe ich mir meine Schuhe ausgez
> ogen
> > > und demonstrativ am Aufgang abgestellt. Nach einigen
> > > Minuten Wartezeit kamen noch drei Mädels. Als sie mei
> ne
> > > Schuhe sahen, haben sie sich auch allesamt sofort die
> > > Schuhe ausgezogen - fand ich klasse :). So saßen mir 
> dann
> > > während der Fahrt drei süße Mädels in Socken gegenübe
> r -
> > > es war eine tolle Fahrt!
> > >
> > > Ich habe schon desöfteren festgestellt, dass viele Mä
> dels
> > > ihre Schuhe ausziehen wenn erstmal jemand damit anfän
> gt.
> > > Vielleicht sollte ich das öfters machen ;).
> > >
> > > Viele Grüße,
> > > Chris
> > 
> > Hallo Chris,
> > 
> > ist schon ein hübscher Anblick. Auf der Kirmes hab ich 
> da
> > auch schon einiges erlebt. Ich werde jedoch hier nichts
> > mehr schildern, da ja eh immer alles angezweifelt wird
> > und da hab ich echt keinen Bock mehr drauf.
> > 
> > schönen Gruß
> > Andre

> Du bist ja so gemein!! Jetzt erzähl endlich wieder von
> deinen Geschichten. Offenbar habe ich nun das Ganze Forum
> gegen mich gebracht. Ganz schlechtes Gewissen:-) Wieviele
> sich da wohl mehrmals eingetragen haben?
> Nun mal ernsthaft. Du verhältst dich wie ein kleines
> Kind, welches beim stehlen erwischt wurde, 
> selbstverständlich alles abstreitet, und nun den
> Beleidigten spielt. Aber, ich bin mir ja fast (mal wieder
> )sicher dass Du nur abwartest, bis die Luft rein zu sein
> scheint, um weiter zu posten. Bist doch der Socken-Andre.
> Vielleicht schafft Du es in naher Zukunft ja mal , von
> den niedlichen Mädels in Socken abzulassen und über geile
> Frauen in Halterlosen zu berichten. Ciao


Ich ziehe auch gerne bei allen möglichen Gelegenheiten meine Schuhe aus (auch auf der Kirmes bei Fahrgeschäften). Allerdings würde ich persönlich mich nicht trauen die Schuhe vor dem Fahrgeschäft zu lassen und dann minutenlang auf Socken in der Warteschlange zwischen den ganzen Leuten zu stehen.
Das mache ich dann lieber zu Hause. Und nicht nur das. Bei dem Gedanken an die süßen Mädels in Socken hole ich mir dann auch noch einen runter.

 Re: Schuhlos auf der Kirmes 07.06.2007 (12:14 Uhr) Unbekannt
> > > Hallo,
> > >
> > > ich war neulich auf einer Kirmes in Freiburg. Leider
> war
> > > dort nicht so viel Betrieb und selbst bei den wilden
> > > Fahrgeschäften haben die Fahrgäste kaum ihre Schuhe
> > > ausgezogen.
> > > Ich bin dann in das leere Fahrgeschäft "XXL"
> > > eingestiegen. Vorher habe ich mir meine Schuhe ausgez
> ogen
> > > und demonstrativ am Aufgang abgestellt. Nach einigen
> > > Minuten Wartezeit kamen noch drei Mädels. Als sie mei
> ne
> > > Schuhe sahen, haben sie sich auch allesamt sofort die
> > > Schuhe ausgezogen - fand ich klasse :). So saßen mir
> dann
> > > während der Fahrt drei süße Mädels in Socken gegenübe
> r -
> > > es war eine tolle Fahrt!
> > >
> > > Ich habe schon desöfteren festgestellt, dass viele Mä
> dels
> > > ihre Schuhe ausziehen wenn erstmal jemand damit anfän
> gt.
> > > Vielleicht sollte ich das öfters machen ;).
> > >
> > > Viele Grüße,
> > > Chris
> >
> > Hallo Chris,
> >
> > ist schon ein hübscher Anblick. Auf der Kirmes hab ich
> da
> > auch schon einiges erlebt. Ich werde jedoch hier nichts
> > mehr schildern, da ja eh immer alles angezweifelt wird
> > und da hab ich echt keinen Bock mehr drauf.
> >
> > schönen Gruß
> > Andre
>
> Du bist ja so gemein!! Jetzt erzähl endlich wieder von
> deinen Geschichten. Offenbar habe ich nun das Ganze Forum
> gegen mich gebracht. Ganz schlechtes Gewissen:-) Wieviele
> sich da wohl mehrmals eingetragen haben?
> Nun mal ernsthaft. Du verhältst dich wie ein kleines
> Kind, welches beim stehlen erwischt wurde,
> selbstverständlich alles abstreitet, und nun den
> Beleidigten spielt. Aber, ich bin mir ja fast (mal wieder
> )sicher dass Du nur abwartest, bis die Luft rein zu sein
> scheint, um weiter zu posten. Bist doch der Socken-Andre.
> Vielleicht schafft Du es in naher Zukunft ja mal , von
> den niedlichen Mädels in Socken abzulassen und über geile
> Frauen in Halterlosen zu berichten. Ciao
>
..und schon wieder die falschen Schlüsse gezogen...langsam kann ich nachvollziehen, dass deine Schlüsse und Rückfolgerungen enfach nur völlig aus der Luft gegriffen sind......unter dem Motto........hhhhmmmm....... da hast du mal eine Idee....könnte ja richtig sein......oder auch falsch......ist ja egal....Hauptsache du kleines Licht hast mal was zu sagen......
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 07.06.2007 (14:47 Uhr) andres
> > > > Hallo,
> > > >
> > > > ich war neulich auf einer Kirmes in Freiburg. Leider
> > war
> > > > dort nicht so viel Betrieb und selbst bei den wilden
> > > > Fahrgeschäften haben die Fahrgäste kaum ihre Schuhe
> > > > ausgezogen.
> > > > Ich bin dann in das leere Fahrgeschäft "XXL"
> > > > eingestiegen. Vorher habe ich mir meine Schuhe ausgez
> > ogen
> > > > und demonstrativ am Aufgang abgestellt. Nach einigen
> > > > Minuten Wartezeit kamen noch drei Mädels. Als sie mei
> > ne
> > > > Schuhe sahen, haben sie sich auch allesamt sofort die
> > > > Schuhe ausgezogen - fand ich klasse :). So saßen mir
> > dann
> > > > während der Fahrt drei süße Mädels in Socken gegenübe
> > r -
> > > > es war eine tolle Fahrt!
> > > >
> > > > Ich habe schon desöfteren festgestellt, dass viele Mä
> > dels
> > > > ihre Schuhe ausziehen wenn erstmal jemand damit anfän
> > gt.
> > > > Vielleicht sollte ich das öfters machen ;).
> > > >
> > > > Viele Grüße,
> > > > Chris
> > >
> > > Hallo Chris,
> > >
> > > ist schon ein hübscher Anblick. Auf der Kirmes hab ich
> > da
> > > auch schon einiges erlebt. Ich werde jedoch hier nichts
> > > mehr schildern, da ja eh immer alles angezweifelt wird
> > > und da hab ich echt keinen Bock mehr drauf.
> > >
> > > schönen Gruß
> > > Andre
> >
> > Du bist ja so gemein!! Jetzt erzähl endlich wieder von
> > deinen Geschichten. Offenbar habe ich nun das Ganze Forum
> > gegen mich gebracht. Ganz schlechtes Gewissen:-) Wieviele
> > sich da wohl mehrmals eingetragen haben?
> > Nun mal ernsthaft. Du verhältst dich wie ein kleines
> > Kind, welches beim stehlen erwischt wurde,
> > selbstverständlich alles abstreitet, und nun den
> > Beleidigten spielt. Aber, ich bin mir ja fast (mal wieder
> > )sicher dass Du nur abwartest, bis die Luft rein zu sein
> > scheint, um weiter zu posten. Bist doch der Socken-Andre.
> > Vielleicht schafft Du es in naher Zukunft ja mal , von
> > den niedlichen Mädels in Socken abzulassen und über geile
> > Frauen in Halterlosen zu berichten. Ciao
> >
> ..und schon wieder die falschen Schlüsse
> gezogen...langsam kann ich nachvollziehen, dass deine
> Schlüsse und Rückfolgerungen enfach nur völlig aus der
> Luft gegriffen sind......unter dem
> Motto........hhhhmmmm....... da hast du mal eine
> Idee....könnte ja richtig sein......oder auch
> falsch......ist ja egal....Hauptsache du kleines Licht
> hast mal was zu sagen....


Hi,

ich war gestern auch in einem Veranstaltungszelt, in dem ein Super Band spielte. Sie nannten sich die geilen "Socken-Schnüffler". Dort kam mit zwei sehr netten, hübschen, Mädels in Kontakt( bei denen ich normalrerweise keine Chancen hätte. Aber um meine Geschichte auszuschmücken...) und wir tanzten ziemlich viel, regelrecht in Ekstase , wobei sich die eine immer mehr über Probleme mit ihren neuen Stiefeln beschwerte.. " Oh, meine Stiefel drücken so sehr. Socken  Andres, magst mal reinpi....., das machten schon unsere Jungs vor Stalingrad so. Auch , wenn sie den Krieg verloren haben, für die Füße wirkte es wahre Wunder.".Sie wollte dann schließlich nicht mehr mittanzen., denn es war mir peinlich so etwas zu tun. Aber ich  empfahl  ihr natürlich, die Stiefel auszuziehen, denn das zaubert mir den Hammer in die Hose. Doch,  sie traute sich das nicht. Dieses arme, kleine Geschöpf wollte ihre zarten Füßchen in der Öffentlichkeit nicht entblößen . Sagte ihr, sie solle sich nicht so anstellen. Sie braucht sich ja schließlich nicht vollkommen zu entkleiden. Man, zickte die rum.  Ihre Freundin versuchte jetzt auch sie dazu zu überreden, aber sie zögerte weiter. Vielleicht hatte sie auch Problem mit abnormem Fußgeruch. Es war sehr schade, da wir zwei jetzt nur noch tanzten und sie stand nur noch gelangweilt am Tisch, obwohl sie vorher total gerne mitgetanzt hatte. Langsamen Walzer konnte sie echt super. Wir fielen voll auf, in dem Gehopse.Wir standen dann wieder am Tisch als ihre Freundin urplötzlich sagte:. Vollkommen überraschend war das !!! Ungelogen. Nicht, dass nun jemand denkt, ich hätte ihrer Freundin 10 euro geboten, um dies zu sagen." Wenn der Socken -Andres und ich denn auch die Schuhe ausziehen, kannst du dich dann von deinen Stiefel trennen und wieder mittanzen?"  Um genauer zu sein, sagte sie, zieh deine ollen Dinger aus, damit Andres Ruhe gibt. -  hey,------das war garnicht mit mir abgesprochen, ---wow -- Jetzt war ich gespannt,-und erst recht mein kleiner Andres----- Sie lächelte und sagte, ganz schüchtern und verlegen" Hmmmm,.......Also gut,....Ja,.... aber der Andres muss sich umdrehen, und darf den ganzen Abend nicht auf meine Füße gucken. Ich kenn ihn doch"  Ihre Freundin drehte sich sofort zu mir, zog mir beide Schuhe sehr demonstrativ aus ohne mich zu fragen, das war so geil und stellte sie eiskalt vor ihr auf den Stehtisch, wonach ich mich schnell runterbeugte und ihre Reißverschlüsse runterzog, um ihr ebenfalls die Stiefel auszuziehen und auf den Tisch zu stellen,- Dann wars schon geschehen. Flutsch....gleichzeitig drehten wir uns dann zu ihr, nahmen jeder ein Bein ( Sie saß auf einem Hocker, ja klar) und streiften ihr die Stiefel ab, um die dann auch auf den Stehtisch zu stellen. Das ganze lief natürlich mit lockerem lachen ab.Wir lachten so locker, wie sonst noch niemand lachte. Das war Lockerheit pur. Danach gings ab auf die Tanzfläche und die Schuhe/ Stiefel blieben den ganzen Abend aus.Selbstverständlich starrte ich nur noch auf die Füße der Mädels. Eine hatte passend zum gelben Oberteil, ( welche Frau zieht passend zum Oberteil socken an , ha,ha,ha)gelbe Socken mit dünnen schwarzen Querstreifen und die andere passend zur weissen Bluse, weiße Söckchen mit blauen Punkten an( Nochmal das Gleiche. Da hat aber jemand Fantasie. Ob er nichts anderes tut, als sich Gedanken über die Socken von Mädels zu machen). Zwischendurch wollten wir zur Pommesbude vor dem Zelt. Ich griff also nach meinen Schuhen, um diese anzuziehen, aber beide nahmen mir die Schuhe mit sanfter Gewalt wieder aus der Hand, um sich dann rechts und links einzuhaken und mich auf Strümpfen nach draussen zu geleiten. Sanfte Gewalt ist was ich haben muss. Ohne sanfte Gewalt geht bei mir nichts. Das war wirklich Echt süß!

Andres
..
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 08.06.2007 (09:34 Uhr) Unbekannt
> > > > > Hallo,
> > > > >
> > > > > ich war neulich auf einer Kirmes in Freiburg. Lei
> der
> > > war
> > > > > dort nicht so viel Betrieb und selbst bei den wil
> den
> > > > > Fahrgeschäften haben die Fahrgäste kaum ihre Schu
> he
> > > > > ausgezogen.
> > > > > Ich bin dann in das leere Fahrgeschäft "XXL"
> > > > > eingestiegen. Vorher habe ich mir meine Schuhe au
> sgez
> > > ogen
> > > > > und demonstrativ am Aufgang abgestellt. Nach eini
> gen
> > > > > Minuten Wartezeit kamen noch drei Mädels. Als sie
>  mei
> > > ne
> > > > > Schuhe sahen, haben sie sich auch allesamt sofort
>  die
> > > > > Schuhe ausgezogen - fand ich klasse :). So saßen
> mir
> > > dann
> > > > > während der Fahrt drei süße Mädels in Socken gege
> nübe
> > > r -
> > > > > es war eine tolle Fahrt!
> > > > >
> > > > > Ich habe schon desöfteren festgestellt, dass viel
> e Mä
> > > dels
> > > > > ihre Schuhe ausziehen wenn erstmal jemand damit a
> nfän
> > > gt.
> > > > > Vielleicht sollte ich das öfters machen ;).
> > > > >
> > > > > Viele Grüße,
> > > > > Chris
> > > >
> > > > Hallo Chris,
> > > >
> > > > ist schon ein hübscher Anblick. Auf der Kirmes hab
> ich
> > > da
> > > > auch schon einiges erlebt. Ich werde jedoch hier ni
> chts
> > > > mehr schildern, da ja eh immer alles angezweifelt w
> ird
> > > > und da hab ich echt keinen Bock mehr drauf.
> > > >
> > > > schönen Gruß
> > > > Andre
> > >
> > > Du bist ja so gemein!! Jetzt erzähl endlich wieder vo
> n
> > > deinen Geschichten. Offenbar habe ich nun das Ganze F
> orum
> > > gegen mich gebracht. Ganz schlechtes Gewissen:-) Wiev
> iele
> > > sich da wohl mehrmals eingetragen haben?
> > > Nun mal ernsthaft. Du verhältst dich wie ein kleines
> > > Kind, welches beim stehlen erwischt wurde,
> > > selbstverständlich alles abstreitet, und nun den
> > > Beleidigten spielt. Aber, ich bin mir ja fast (mal wi
> eder
> > > )sicher dass Du nur abwartest, bis die Luft rein zu s
> ein
> > > scheint, um weiter zu posten. Bist doch der Socken-An
> dre.
> > > Vielleicht schafft Du es in naher Zukunft ja mal , vo
> n
> > > den niedlichen Mädels in Socken abzulassen und über g
> eile
> > > Frauen in Halterlosen zu berichten. Ciao
> > >
> > ..und schon wieder die falschen Schlüsse
> > gezogen...langsam kann ich nachvollziehen, dass deine
> > Schlüsse und Rückfolgerungen enfach nur völlig aus der
> > Luft gegriffen sind......unter dem
> > Motto........hhhhmmmm....... da hast du mal eine
> > Idee....könnte ja richtig sein......oder auch
> > falsch......ist ja egal....Hauptsache du kleines Licht
> > hast mal was zu sagen....
>
>
> Hi,
>
> ich war gestern auch in einem Veranstaltungszelt, in dem
> ein Super Band spielte. Sie nannten sich die geilen
> "Socken-Schnüffler". Dort kam mit zwei sehr netten,
> hübschen, Mädels in Kontakt( bei denen ich normalrerweise
> keine Chancen hätte. Aber um meine Geschichte
> auszuschmücken...) und wir tanzten ziemlich viel,
> regelrecht in Ekstase , wobei sich die eine immer mehr
> über Probleme mit ihren neuen Stiefeln beschwerte.. " Oh,
> meine Stiefel drücken so sehr. Socken  Andres, magst mal
> reinpi....., das machten schon unsere Jungs vor
> Stalingrad so. Auch , wenn sie den Krieg verloren haben,
> für die Füße wirkte es wahre Wunder.".Sie wollte dann
> schließlich nicht mehr mittanzen., denn es war mir
> peinlich so etwas zu tun. Aber ich  empfahl  ihr
> natürlich, die Stiefel auszuziehen, denn das zaubert mir
> den Hammer in die Hose. Doch,  sie traute sich das nicht.
> Dieses arme, kleine Geschöpf wollte ihre zarten Füßchen
> in der Öffentlichkeit nicht entblößen . Sagte ihr, sie
> solle sich nicht so anstellen. Sie braucht sich ja
> schließlich nicht vollkommen zu entkleiden. Man, zickte
> die rum.  Ihre Freundin versuchte jetzt auch sie dazu zu
> überreden, aber sie zögerte weiter. Vielleicht hatte sie
> auch Problem mit abnormem Fußgeruch. Es war sehr schade,
> da wir zwei jetzt nur noch tanzten und sie stand nur noch
> gelangweilt am Tisch, obwohl sie vorher total gerne
> mitgetanzt hatte. Langsamen Walzer konnte sie echt super.
> Wir fielen voll auf, in dem Gehopse.Wir standen dann
> wieder am Tisch als ihre Freundin urplötzlich sagte:.
> Vollkommen überraschend war das !!! Ungelogen. Nicht,
> dass nun jemand denkt, ich hätte ihrer Freundin 10 euro
> geboten, um dies zu sagen." Wenn der Socken -Andres und
> ich denn auch die Schuhe ausziehen, kannst du dich dann
> von deinen Stiefel trennen und wieder mittanzen?"  Um
> genauer zu sein, sagte sie, zieh deine ollen Dinger aus,
> damit Andres Ruhe gibt. -  hey,------das war garnicht mit
> mir abgesprochen, ---wow -- Jetzt war ich gespannt,-und
> erst recht mein kleiner Andres----- Sie lächelte und
> sagte, ganz schüchtern und verlegen" Hmmmm,.......Also
> gut,....Ja,.... aber der Andres muss sich umdrehen, und
> darf den ganzen Abend nicht auf meine Füße gucken. Ich
> kenn ihn doch"  Ihre Freundin drehte sich sofort zu mir,
> zog mir beide Schuhe sehr demonstrativ aus ohne mich zu
> fragen, das war so geil und stellte sie eiskalt vor ihr
> auf den Stehtisch, wonach ich mich schnell runterbeugte
> und ihre Reißverschlüsse runterzog, um ihr ebenfalls die
> Stiefel auszuziehen und auf den Tisch zu stellen,- Dann
> wars schon geschehen. Flutsch....gleichzeitig drehten wir
> uns dann zu ihr, nahmen jeder ein Bein ( Sie saß auf
> einem Hocker, ja klar) und streiften ihr die Stiefel ab,
> um die dann auch auf den Stehtisch zu stellen. Das ganze
> lief natürlich mit lockerem lachen ab.Wir lachten so
> locker, wie sonst noch niemand lachte. Das war Lockerheit
> pur. Danach gings ab auf die Tanzfläche und die Schuhe/
> Stiefel blieben den ganzen Abend aus.Selbstverständlich
> starrte ich nur noch auf die Füße der Mädels. Eine hatte
> passend zum gelben Oberteil, ( welche Frau zieht passend
> zum Oberteil socken an , ha,ha,ha)gelbe Socken mit dünnen
> schwarzen Querstreifen und die andere passend zur weissen
> Bluse, weiße Söckchen mit blauen Punkten an( Nochmal das
> Gleiche. Da hat aber jemand Fantasie. Ob er nichts
> anderes tut, als sich Gedanken über die Socken von Mädels
> zu machen). Zwischendurch wollten wir zur Pommesbude vor
> dem Zelt. Ich griff also nach meinen Schuhen, um diese
> anzuziehen, aber beide nahmen mir die Schuhe mit sanfter
> Gewalt wieder aus der Hand, um sich dann rechts und links
> einzuhaken und mich auf Strümpfen nach draussen zu
> geleiten. Sanfte Gewalt ist was ich haben muss. Ohne
> sanfte Gewalt geht bei mir nichts. Das war wirklich Echt
> süß!
>
> Andres
> ..


...ooohhhh, der kleine arme kriegt schon Wahnvorstellungen, so intensiv geht ihm der Neid nah, nichts dergleichen erlebt zu haben........er heult jetzt bestimmt und pinkelt gerade aus seinem Minischw..in seine Hose....
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 08.06.2007 (11:36 Uhr) Unbekannt


> ...ooohhhh, der kleine arme kriegt schon
> Wahnvorstellungen, so intensiv geht ihm der Neid nah,
> nichts dergleichen erlebt zu haben........er heult jetzt
> bestimmt und pinkelt gerade aus seinem Minischw..in seine
> Hose....

Und wo ist da nun der Zusammenhang? " Er pinkelt gerade aus seinem Minis.... in seine Hose" Wow. Wenns drum geht, bissige Kommentare zu formulieren, sollte man dich besser nicht engagieren. Das ist das Niveau eines 5 - jährigen, mein Bester. Es scheint, als hätte ich die geistige Leistungsfähigkeit von dir und deinen Kollegen, obwohl schon ziemlich tief angesetzt, überschätzt. Solltest vielleicht etwas mehr überlegen, bevor du dir noch mehr Blöße gibst.
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 08.06.2007 (15:02 Uhr) Unbekannt
>
> >
> >
> > ...ooohhhh, der kleine arme kriegt schon
> > Wahnvorstellungen, so intensiv geht ihm der Neid nah,
> > nichts dergleichen erlebt zu haben........er heult jetz
> t
> > bestimmt und pinkelt gerade aus seinem Minischw..in sei
> ne
> > Hose....
>
> Und wo ist da nun der Zusammenhang? " Er pinkelt gerade
> aus seinem Minis.... in seine Hose" Wow. Wenns drum geht,
> bissige Kommentare zu formulieren, sollte man dich besser
> nicht engagieren. Das ist das Niveau eines 5 - jährigen,
> mein Bester. Es scheint, als hätte ich die geistige
> Leistungsfähigkeit von dir und deinen Kollegen, obwohl
> schon ziemlich tief angesetzt, überschätzt. Solltest
> vielleicht etwas mehr überlegen, bevor du dir noch mehr
> Blöße gibst.



....und jetzt weint er schon wieder, der kleine...oooohhhh.....nun wollen wir ihn aber mal in Ruhe lassen, damit er sich nicht noch was sinnvolles antut.........
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 16.06.2007 (23:47 Uhr) Chris
Zurzeit ist bei uns im Ort Kirmes. Ich war heute dort und hatte auch wieder ein schönes, sockiges Erlebnis: Am Fahrgeschäft X-Factor hatten sich zwei Jungs die Schuhe ausgezogen. Beim Einsteigen bin ich dann auch direkt aus meinen Schuhen geschlüpft. Daraufhin haben sich drei Mädels, die schon im Fahrgeschäft saßen, kurzerhand auch noch ihre Schuhe abgestreift. Schön fand ich, dass auch alle weiteren Fahrgäste, die später noch zugestiegen sind, ebenfalls alle ihre Schuhe ausgezogen haben. Somit war das Fahrgeschäft vollbesetzt und ausnahmslos jeder Fahrgast auf Socken. Sowas habe ich auch noch nicht erlebt, es war eine echt tolle Fahrt! Ich habe sie sehr genossen und konnte mich gar nicht satt sehen :-). Morgen gehe ich nochmal hin und werde dann auch meine Kamera mitnehmen in der Hoffnung, dass sich an diesem Fahrgeschäft dann wieder viele Leute die Schuhe ausziehen und ich ein paar schöne Schnappschüsse machen kann.
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 17.06.2007 (19:33 Uhr) Chris
> Zurzeit ist bei uns im Ort Kirmes. Ich war heute dort und
> hatte auch wieder ein schönes, sockiges Erlebnis: Am
> Fahrgeschäft X-Factor hatten sich zwei Jungs die Schuhe
> ausgezogen. Beim Einsteigen bin ich dann auch direkt aus
> meinen Schuhen geschlüpft. Daraufhin haben sich drei
> Mädels, die schon im Fahrgeschäft saßen, kurzerhand auch
> noch ihre Schuhe abgestreift. Schön fand ich, dass auch
> alle weiteren Fahrgäste, die später noch zugestiegen
> sind, ebenfalls alle ihre Schuhe ausgezogen haben. Somit
> war das Fahrgeschäft vollbesetzt und ausnahmslos jeder
> Fahrgast auf Socken. Sowas habe ich auch noch nicht
> erlebt, es war eine echt tolle Fahrt! Ich habe sie sehr
> genossen und konnte mich gar nicht satt sehen :-). Morgen
> gehe ich nochmal hin und werde dann auch meine Kamera
> mitnehmen in der Hoffnung, dass sich an diesem
> Fahrgeschäft dann wieder viele Leute die Schuhe ausziehen
> und ich ein paar schöne Schnappschüsse machen kann.
Hallo,

wie angekündigt war ich heute wieder auf der Kirmes. Leider hat mich meine Digicam im Stich gelassen, aber ich hatte ja noch mein Handy dabei. Bedauerlicherweise waren die Fahrgäste beim X-Factor - was das Schuheausziehen anbelangt - heute etwas zögerlich, aber ein paar Schnappschüsse konnte ich dennoch machen (ich bitte die schlechte Qualität zu entschuldigen!).

http://www.kirmesnet.de/images/pic1.jpg
http://www.kirmesnet.de/images/pic2.jpg
http://www.kirmesnet.de/images/pic3.jpg
http://www.kirmesnet.de/images/pic4.jpg
http://www.kirmesnet.de/images/pic5.jpg
http://www.kirmesnet.de/images/pic6.jpg
http://www.kirmesnet.de/images/pic7.jpg
http://www.kirmesnet.de/images/pic8.jpg
http://www.kirmesnet.de/images/pic9.jpg
http://www.kirmesnet.de/images/pic10.jpg
http://www.kirmesnet.de/images/pic11.jpg

Ich hoffe die Bilder gefallen euch!
Morgen und übermorgen bin ich nochmal auf dem Platz, mal schaun ob ich da dann noch ein paar schöne Motive vor die Linse kriege.

Viele Grüße,
Chris
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 17.06.2007 (22:37 Uhr) Micha
Die Strümpfe sind teilweise ja so dreckig, dass es aussieht als wären die mädels schon länger ohne schuhe unterwegs.
 Re: Schuhlos auf der Kirmes 18.06.2007 (22:23 Uhr) Unbekannt
> > Zurzeit ist bei uns im Ort Kirmes. Ich war heute dort und
> > hatte auch wieder ein schönes, sockiges Erlebnis: Am
> > Fahrgeschäft X-Factor hatten sich zwei Jungs die Schuhe
> > ausgezogen. Beim Einsteigen bin ich dann auch direkt aus
> > meinen Schuhen geschlüpft. Daraufhin haben sich drei
> > Mädels, die schon im Fahrgeschäft saßen, kurzerhand auch
> > noch ihre Schuhe abgestreift. Schön fand ich, dass auch
> > alle weiteren Fahrgäste, die später noch zugestiegen
> > sind, ebenfalls alle ihre Schuhe ausgezogen haben. Somit
> > war das Fahrgeschäft vollbesetzt und ausnahmslos jeder
> > Fahrgast auf Socken. Sowas habe ich auch noch nicht
> > erlebt, es war eine echt tolle Fahrt! Ich habe sie sehr
> > genossen und konnte mich gar nicht satt sehen :-). Morgen
> > gehe ich nochmal hin und werde dann auch meine Kamera
> > mitnehmen in der Hoffnung, dass sich an diesem
> > Fahrgeschäft dann wieder viele Leute die Schuhe ausziehen
> > und ich ein paar schöne Schnappschüsse machen kann.
> Hallo,

> wie angekündigt war ich heute wieder auf der Kirmes.
> Leider hat mich meine Digicam im Stich gelassen, aber ich
> hatte ja noch mein Handy dabei. Bedauerlicherweise waren
> die Fahrgäste beim X-Factor - was das Schuheausziehen
> anbelangt - heute etwas zögerlich, aber ein paar
> Schnappschüsse konnte ich dennoch machen (ich bitte die
> schlechte Qualität zu entschuldigen!).

> http://www.kirmesnet.de/images/pic1.jpg
> http://www.kirmesnet.de/images/pic2.jpg
> http://www.kirmesnet.de/images/pic3.jpg
> http://www.kirmesnet.de/images/pic4.jpg
> http://www.kirmesnet.de/images/pic5.jpg
> http://www.kirmesnet.de/images/pic6.jpg
> http://www.kirmesnet.de/images/pic7.jpg
> http://www.kirmesnet.de/images/pic8.jpg
> http://www.kirmesnet.de/images/pic9.jpg
> http://www.kirmesnet.de/images/pic10.jpg
> http://www.kirmesnet.de/images/pic11.jpg

> Ich hoffe die Bilder gefallen euch!
> Morgen und übermorgen bin ich nochmal auf dem Platz, mal
> schaun ob ich da dann noch ein paar schöne Motive vor die
> Linse kriege.

> Viele Grüße,
> Chris

Kleine Mädchen abgelichtet in Socken, und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Toll! Wenn euer Forum vor die Hunde geht, solltet ihr die Schuld bei euch selbst suchen. Aus Eigeninteresse macht es wohl Sinn sich zu verkrümeln.
 Re: Frühlingsfest Stuttgart 16.01.2008 (19:44 Uhr) Unbekannt
Ich hoffe, dass dieses Jahr auch wieder der Power Tower 2 auf dem Stuttgarter Frühlingsfest gastiert und die Tageskarte im Angebot hat. Falls ja, dann werde ich mir eine Tageskarte kaufen und den ganzen Tag dort verbringen, auf Socken natürlich, denn die Schuhe verliert man bei der Fahrt sowieso. Ich finde die Vorstellung schon sehr prickelnd, dort den ganzen Tag ohne Schuhe rumzulaufen und sich auch auf Socken in die Warteschlange zu stellen. Hoffentlich klappt das so wie ich mir das vorstelle und hoffentlich fühlen sich viele andere Fahrgäste auch dazu animiert aus ihren Schuhen zu schlüpfen wenn sie dort meine abgestellten Schuhe oder mich auf Socken sehen :-).

Hat jemand Lust mitzukommen/mitzumachen?

Gruß,
Chris
 Re: Frühlingsfest Stuttgart 17.01.2008 (22:10 Uhr) Unbekannt
Hallo Chris,

sieht sicher sehr lecker aus. Welche Socken wirst Du dann tragen?
Wann ist denn das Frühlingsfest?
 beobachtet werden 22.01.2008 (13:54 Uhr) Bo
Hallo zusammen,

mal was ganz anderes - mich macht es auch sehr an, wenn ich merke, dass es ein Mädel geil findet, wenn ich die Schuhe aus habe und auf Strümpfen bin. Ich habe das schon mehrfach erlebt. Einmal saß ich mit einer Bekannten in einem Restaurant in dem es recht warm war. Als ich dies sagte, blickte sie sofort unter den Tisch und sagte, ich solle doch einfach die Schuhe ausziehen und hielt sich dran, bis ich schließlich nachgab und die Schuhe tatsächlich auszog. Sie fand es definitiv toll und blickte immer wieder unter den Tisch. Auch das Gespräch bezog sie darauf und wir redeten über Situationen in denen wir bisher die Schuhe schon mal untypischerweise ausgezogen hatten. Sie sprach z.B. von einer kurzen Wüstenwanderung auf Socken ,als ihr Jeep steckenblieb - die Schuhe seien sofort voll Sand gelaufen und zum Barfußlaufen sei der Sand zu heiß gewesen.
Wie ergeht es euch? Habt ihr ähnliches erlebt? (Ich spreche nicht von Footjobs!)

Grüße
Bo
 Re: beobachtet werden [ohne Text] 23.01.2008 (21:05 Uhr) Unbekannt
 Re: beobachtet werden 24.01.2008 (04:19 Uhr) Johannes
Interessante Frau, Deine Bekannte.
Ich hab auch schon manchmal erlebt, daß Mädels
davon fasziniert waren, wenn ich wo auf Socken ging.
Meistens waren die selber in socken unterwegs oder
haben dann die Schuhe ausgezogen.
Aber darüber gesprochen habe ich noch nie mit denen.
Sollte ich vielleicht mal.

LG
Johannes
 Re: beobachtet werden 25.01.2008 (14:49 Uhr) bernhard
Hi,

ich hab sowas beim tanzen erlebt.Sie beklagte sich über ihre zum tanzen ungeeigneten Schuhe und ich schlug ihr natürlich vor, die Schuhe auszuziehen. Sie blieb sofort stehen und zog mitten auf der riesigen Tanzfläche die Schuhe aus und stand in pinken Sneakersocken mit dünnen weißen Streifen  vor mir - bewegte sich aber keinen Zentimeter mehr. Als ich sie fragend ansah, sagte sie wie selbstverständlich "Du natürlich auch!!!" Ich zog mir also auch die Schuhe aus und tanzte jetzt mit ihr auf Strümpfen weiter. Sie sah dabei oft auf meine Füße und hatte offensichtlich Spaß daran auf Strümpfen zu tanzen. Sie fing auf einmal an die Tanzrichtung zu bestimmen und tanzte von den Schuhe weg, die dann so nach und nach durch andere in alle Richtungen geschoben wurden. Als das Lied vorbei war, zog sie mich an der Hand zur Theke um etwas zu trinken. Nach einger Zeit tanzten wir wieder und gingen dann zu unserem Tisch zurück. Erst so nach ca. zwei Stunden wollten wir unsere Schuhe dann wiederholen, fanden sie auch und gingen zu unserem Tisch zurück, der bestimmt 50m weg stand wobei ich die Schuhe sofort wieder anzog, sie aber die Schuhe in der Hand hielt und auf Strümpfen zum Tisch zurückschlenderte. Dort setzten wir uns und kurz darauf bückte sie sich dann zu meinen Schuhen und sagte "Eye, du hast die Schuhe ja schon wieder an" und zog mir dabei schon den ersten Schuh, dann den zweiten aus und stellte die Schuhe neben ihre eigenen, direkt vor den Tisch, so dass sie auffallen mußten. Also viel eindeutiger geht es wohl nicht! Sie hatte mit Sicherheit Spaß daran, dass ich den ganzen Abend auf Socken lief, b.z.w. tanzte.
LG Bernhard
 Re: beobachtet werden 27.01.2008 (12:43 Uhr) ulli
Hi, bin letztens aus der Altstadt mit ner Supermaus nach Hause gegangen weil ich versprochen hatte sie zu Fuß nach Hause zu bringen ( wußte ja nicht dass das ne Stunde dauert)und nach etwa einem Kilometer nur gesagt, dass meine Schuhe eigentlich nicht für kilometerlange Wanderungen geignet seien, da sagte sie, - lauf doch auf Strümpfen, - fänd ich voll cool... und hielt sich dann dran. Sie blieb auf einmal stehen, zog sich selbst die Schuhe aus und gab ein supersupertolles Bild auf ihren schwarzen Nylons zu ihrem kurzen Rock ab und sagte jetzt ganz süß - bitte- und zeigte auf meine Schuhe, dass ich nicht mehr -Nein- sagen konnte. Und so liefen wir zusammen auf Strümpfen nach Hause. Ergo: Es gibt tatsächlich einige Mäuse die uns auch gern auf Strümpfen sehen.
LG Ulli
 Re: beobachtet werden 28.01.2008 (16:57 Uhr) nina
Ja, es gibt so welche, wie mich z.B., aber nur wenn es schöne Socken sind und zwar an ansehnlichen Männern! Dann dürfen sie gerne von mir aus immer und überall auf Strümpfen laufen, aber leider kriegt man sie ja in der Regel nicht dazu. Warum eigentlich nicht?

LG Nina
 Re: beobachtet werden 30.01.2008 (14:35 Uhr) Jens
Hi, ich vermute mal stark das sie Angst haben ihr Fussgeruch würde in 10m Umkreis alles Leben beenden. Okay bei vielen wird dies, wahrscheinlich aus Unkenntnis wie sowas entsteht, wohl auch stimmen!
Aber vielfach wird das durch die Erziehung und die Gesellschaft als Vorurteil gelehrt das eben ein Männerfuss generell erstmal stinkt.
Sicher wird es noch einige andere Gründe geben warum sie es nicht machen.

 Re: beobachtet werden 03.02.2008 (23:52 Uhr) D.
Hi Nina,
also ich laufe unheimlich gerne auf Socken. Besonders viel Spass macht mir das, wenn ich dies mit einer Frau mache und es der auch gefällt. Dass man mich nicht dazu bekommt, kann ich nicht bestätigen. Aber was sind für dich "schöne Strümpfe"?
LG D.
 Re: beobachtet werden 04.02.2008 (12:48 Uhr) Nina
Hi,

schöne Strümpfe können unterschiedlichster Art sein. Mit einem interessanten oder lustigen Muster über den ganzen Fuß gefallen sie mir am besten, dabei können sie bunt, weiß, schwarz oder in allen möglichen Farben sein. Was ich nicht mag sind diese Billigsocken, 10 Paar - 5€ und Löcher in den Strümpfen oder verwaschene oder zu große ausgeleierte oder farblich nicht abgestimmte Strümpfe. Dreckige Socken mag ich auch nicht - etwas anderes ist es, wenn sie erst sauber sind und dann - auf der Tanzfläche, beim spazierengehen, auf dem Balkon oder so, schmutzig werden, dann macht das garnichts.

LG Nina
 Re: beobachtet werden 04.02.2008 (13:29 Uhr) Ohhhle
Hey Nina...
Ich häng mich hier mal rein:) Also Jungs haben eher weniger oder keine Socken mit Muster, also ich geh mal von mir aus. Ich hab hauptsächlich weiße und schwarze Socken.
Du findest es okay, wenn die Socken beim Spaziergang dreckig werden. MIr gefällt das auch!
Was machst du denn mit den Socken, wenn sie dann dreckig sind? Müll oder waschen?
Was sind denn deine Lieblingssocken???

MFG
 Re: beobachtet werden 04.02.2008 (13:52 Uhr) raptor25
hallo hast du dich schonmal mit dem auto festgefahren
 Re: beobachtet werden 04.02.2008 (16:09 Uhr) Nina
ja, warum?
 Re: beobachtet werden 04.02.2008 (16:08 Uhr) Nina
Hi,

es gibt aber auch für Männer schöne zwei oder mehrfarbige Socken und die Pumasocken solltest du dir mal ansehen, die sind zwar nicht gerade billig, aber mit sehr schönen Mustern.
Ich hab viele schöne Socken aber keine Lieblingssocken, vielleicht die gelben mit den kleinen Bärchen überall drauf, jetzt kommen auch bei PLUS wieder welche von Snoopy die ich mir holen werde.

LG Nina
 Re: beobachtet werden 04.02.2008 (18:36 Uhr) Simone2006
> ... jetzt kommen auch bei PLUS wieder welche von Snoopy die ich mir holen werde.

Hi Nina

Die hab ich auch schon gesehen, werd ich mir vielleicht auch kaufen. Auf jeden Fall hol ich mir diese Wellness-Socken von Plus, die sehen so richtig schön kuschelig aus - find ich total klasse.

LG,
Mone
 Re: beobachtet werden 06.02.2008 (15:02 Uhr) Melanie
Hi

Ich hab mir für karneval extra bunte socken gekauft, find ich voll schön.
die gehen über die knie, als dan der zug war hab ich eine schtrumpfhose angezogen dadrüber die
socken und dan noch eine rote kurze socke und eine gelbe angezogen.
Und als wir dan da waren und es zumglück nicht mehr geregnet hat, hab ich mir die schuhe ausgezogen.
War ein super gefühl durch die pfützen zu laufen.

LG
Melanie

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.