plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

75 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 Schuhe vor der Tür ausziehen. 04.11.2006 (04:02 Uhr) Unbekannt
Typisch Ossi?
 Re: Schuhe vor der Tür ausziehen. 10.11.2006 (18:45 Uhr) Simone 2006
> Typisch Ossi?


Nee, das macht jeder normale Mensch, nicht nur Ossis.
 Re: Schuhe vor der Tür ausziehen. 10.11.2006 (18:54 Uhr) Andre
> > Typisch Ossi?
>
>
> Nee, das macht jeder normale Mensch, nicht nur Ossis.

Hi Simone,

seh ich auch so. Ziehst du sie denn immer aus? Und wie ist es in deiner Wohnung mit Besuchern?
 Re: Schuhe vor der Tür ausziehen. 13.11.2006 (19:28 Uhr) Simone 2006
Hi!

Ja ich zieh meine Schuhe eigentlich immer aus bei mir daheim. Wenn Freundinnen zu Besuch kommen, ziehen die ihre Schuhe dann natürlich auch aus, is doch eigentlich ganz normal, oder?
Hallo
stellen sie die Schuhe vor die Tür oder ziehen sie die Schuhe irgenwo in der Wohnung aus
 Re: Schuhe vor der Tür ausziehen. 23.11.2006 (16:39 Uhr) Melanie
also bei mir stapeln sich die schuhe vor der tür, im hausflur. bei uns im haus ist das ganz normal, da hat jeder schuhe vor der tür rumstehen. ist ja auch sinnvoller, als mit den dreckdingern in die wohnung zu gehen....
 Re: Schuhe vor der Tür ausziehen. 23.11.2006 (19:16 Uhr) melanie
also bei mir stapeln sich die schuhe vor der tür, im
> hausflur. bei uns im haus ist das ganz normal, da hat
> jeder schuhe vor der tür rumstehen. ist ja auch
> sinnvoller, als mit den dreckdingern in die wohnung zu
> gehen....und mein Nachbar schnüffelt so gern daran.
 Re: Schuhe vor der Tür ausziehen. 24.11.2006 (16:17 Uhr) Simone 2006
Ja, das is bei mir auch so! Ich hab in der Wohnung fast überall hellen Teppichboden, und da würds mich schon nerven, wenn die Leute mit den dreckigen Schuhen reinkommen würden - und so bleiben dann auch wenigstens meine weißen Socken weiß :-)

Also dann, bis irgendwann!! Eure Simone
 Re: Schuhe vor der Tür ausziehen. 24.11.2006 (17:20 Uhr) Unbekannt
> Ja, das is bei mir auch so! Ich hab in der Wohnung fast
> überall hellen Teppichboden, und da würds mich schon
> nerven, wenn die Leute mit den dreckigen Schuhen
> reinkommen würden - und so bleiben dann auch wenigstens
> meine weißen Socken weiß :-)
>
> Also dann, bis irgendwann!! Eure Simone

Hallo Simone,

im Eingangsbereich hat man einen dunklen Teppichboden und irgendwas müssen die Frauen als Hausfrauen den lieben langen Tag über doch machen.
 Re: Schuhe vor der Tür ausziehen. 24.11.2006 (18:26 Uhr) Simone 2006
Hi!

Ich hab ja geschrieben dass ich FAST überall hellen Teppich hab. Im Flur hab ich Parkettboden, aber es muss trotzdem nicht sein, dass man darauf mit Schuhen rumläuft. Und außerdem hab ich auch noch was anderes zu tun, als "den lieben langen Tag" häßliche Flecken aus dem Teppich zu reiben :-)

Ciao, Simone
 Re: Schuhe vor der Tür ausziehen. 24.11.2006 (18:47 Uhr) Unbekannt
Hi Simone,

war wohl gerade eine Stunde Zeit für die "lieben häßlichen Flecken" :-)

Viel Spaß noch heute Abend.
 Re: Schuhe vor der Tür ausziehen. 25.11.2006 (02:35 Uhr) Mika
> Hi!
>
> Ich hab ja geschrieben dass ich FAST überall hellen
> Teppich hab. Im Flur hab ich Parkettboden, aber es muss
> trotzdem nicht sein, dass man darauf mit Schuhen
> rumläuft. Und außerdem hab ich auch noch was anderes zu
> tun, als "den lieben langen Tag" häßliche Flecken aus dem
> Teppich zu reiben :-)
>
> Ciao, Simone

Hi Simone,

ich war letztes Wochenende auf einer Familienfeier in Potsdam. Zuerst trafen wir uns alle in dem Haus der Feiernden. Wir sahen vor der Wohnungstür eine riesige Ansammlung von Schuhen, also zogen wir uns auch die Schuhe aus. Ich fand es ehrlich gesagt komisch im Anzug auf Strümpfen rumzulaufen, aber alle liefen auf Strümpfen rum, auch die Mädels im kurzen Schwarzen. Als wir dann zum Hotel fuhren, wo gefeiert wurde, kam es auch zum Tanz, und so nach und nach zogen fast alle die Schuhe beim tanzen aus, ich denke auch, weil die Gastgeberin den Eröffnungstanz so begann, dass sie demonstrativ ihre Schuhe auzog und schon mit Strümpfen begann. Meine Partnerin zog sich sofort auch ihre Schuhe aus und zog mir einfach meine Schnürsenkel auf und danach die Schuhe aus. Sie wollte auch, dass ich die Schuhe nicht mehr anzog, also blieben wir auch, wie fast alle den ganzen Abend auf Strümpfen. ch fühlte mich aber nicht wohl dabei.Sag mal, findest du den Anblick eines Mannes im Anzug auf Strümpfen nicht auch komisch?

LG Mika
 Re: Schuhe vor der Tür ausziehen. 25.11.2006 (14:10 Uhr) Chris79
>
> Hi Simone,
>
> ich war letztes Wochenende auf einer Familienfeier in
> Potsdam. Zuerst trafen wir uns alle in dem Haus der
> Feiernden. Wir sahen vor der Wohnungstür eine riesige
> Ansammlung von Schuhen, also zogen wir uns auch die
> Schuhe aus. Ich fand es ehrlich gesagt komisch im Anzug
> auf Strümpfen rumzulaufen, aber alle liefen auf Strümpfen
> rum, auch die Mädels im kurzen Schwarzen. Als wir dann
> zum Hotel fuhren, wo gefeiert wurde, kam es auch zum
> Tanz, und so nach und nach zogen fast alle die Schuhe
> beim tanzen aus, ich denke auch, weil die Gastgeberin den
> Eröffnungstanz so begann, dass sie demonstrativ ihre
> Schuhe auzog und schon mit Strümpfen begann. Meine
> Partnerin zog sich sofort auch ihre Schuhe aus und zog
> mir einfach meine Schnürsenkel auf und danach die Schuhe
> aus. Sie wollte auch, dass ich die Schuhe nicht mehr
> anzog, also blieben wir auch, wie fast alle den ganzen
> Abend auf Strümpfen. ch fühlte mich aber nicht wohl
> dabei.Sag mal, findest du den Anblick eines Mannes im
> Anzug auf Strümpfen nicht auch komisch?
>
> LG Mika
Hi Mika,

da stimme ich dir voll und ganz zu. Also auf einer Familienfeier wo alle Gäste schick angezogen sind finde ich es ehrlich gesagt auch etwas befremdlich wenn man sich die Schuhe ausziehen muss. Zum Anzug oder zum kleinen Schwarzen gehören meiner Meinung nach Schuhe, alles andere wirkt schon etwas komisch.
Aber solche Feiern finden ja auch selten in Privaträumen statt.

Bei Privatbesuchen oder weniger offiziellen Privatpartys ist es in meinem Freundes- und Bekanntenkreis schon üblich sich die Schuhe auszuziehen. Zu solchen Anlässen kommt man dann aber auch nicht so aufgebrezelt ;).
Ich ziehe mir in meiner Wohnung und beim Besuch von Freunden auch immer die Schuhe aus und laufe auf Socken. Was ich nur hasse sind solche riesen Schuhansammlungen vor der Wohnungstür, ich finde dass die Schuhe immer noch in die Garderobe gehören =).

Ich kenne es nur von einem meiner Freunde, dass sich alle Schuhe im Treppenhaus stapeln und man sich schon vor der Wohnungstür seine Schuhe ausziehen muss.

Viele Grüße,
Chris
 Re: Schuhe vor der Tür ausziehen. 25.11.2006 (17:45 Uhr) phil
Hi,
ich würde auch nie im eleganten Outfit in Socken gehen, das sieht wirklich unpassend aus. Aber bei Frauen finde ich es schon okay, wenn sie zum kleinen Schwarzen in Strümpfen sind, allerdings fände ich es seltsam, wenn sie dazu noch Socken anhätten.
Das seltsamste was ich diesbezüglich einmal sah, war eine Sylvesterfeier in einem Haus, wo alle aufgebrezelt waren, und einige im Anzug in Socken waren, und noch ärger, manche ältere Damen sogar Hausschuhe zum Kostüm trugen!!!!!!

Ich persönlich gehe gerne in Socken, aber mit legerem Outfit. Vor der Wohnungstüre würde ich meine guten Schuhe aber niemals stehenlassen. Habe ich bisher auch nur in Hotels gesehen, daß mal Schuhe vor der Zimmertüre standen.
In meinem Haus wird kein Besucher genötigt, die Schuhe auszuziehen. Steht ja nicht jeder drauf, gerade bei Partys überlegen die Frauen ja oft stundenlang, welche Schuhe sie tragen. Die kann man ihnen dann doch nicht einfach "ausziehen". Aber wenn sie  dann von selber auf Strümpfen laufen, ist es umso schöner.

lg
Phil
 Re: Schuhe vor der Tür ausziehen. 25.11.2006 (19:09 Uhr) Simone 2006
> Hi,
> ich würde auch nie im eleganten Outfit in Socken gehen,
> das sieht wirklich unpassend aus. Aber bei Frauen finde
> ich es schon okay, wenn sie zum kleinen Schwarzen in
> Strümpfen sind, allerdings fände ich es seltsam, wenn sie
> dazu noch Socken anhätten.
> Das seltsamste was ich diesbezüglich einmal sah, war eine
> Sylvesterfeier in einem Haus, wo alle aufgebrezelt waren,
> und einige im Anzug in Socken waren, und noch ärger,
> manche ältere Damen sogar Hausschuhe zum Kostüm
> trugen!!!!!!
>
> Ich persönlich gehe gerne in Socken, aber mit legerem
> Outfit. Vor der Wohnungstüre würde ich meine guten Schuhe
> aber niemals stehenlassen. Habe ich bisher auch nur in
> Hotels gesehen, daß mal Schuhe vor der Zimmertüre
> standen.
> In meinem Haus wird kein Besucher genötigt, die Schuhe
> auszuziehen. Steht ja nicht jeder drauf, gerade bei
> Partys überlegen die Frauen ja oft stundenlang, welche
> Schuhe sie tragen. Die kann man ihnen dann doch nicht
> einfach "ausziehen". Aber wenn sie  dann von selber auf
> Strümpfen laufen, ist es umso schöner.
>
> lg
> Phil

Hi Phil!

Dass ich meine Schuhe immer vor der Tür stehen lasse, hab ich ja auch nicht gesagt (jedenfalls nicht so gemeint). Ich zieh sie halt vor der Tür aus, nehm sie in die Hand und stell sie in den Schuhschrank im Flur. Wär schon komisch, wenn alle meine Schuhe vor der Wohnungstür aufgereiht wären, oder?

Hausschuhe find ich übrigens auch total ätzend. Musste bei meinen Eltern immer welche tragen, als ich noch daheim wohnte. Also wenn ich mal Kinder hab, müssen die garantiert keine Hausschuhe tragen, das war echt Horror damals :-)

Also dann, ciao
 Re: Schuhe vor der Tür ausziehen. 26.11.2006 (00:44 Uhr) phil
Hi Simone!
Wenn ich alle meine Schuhe vor der Eingangstür abstellen würde, käme sicher keiner mehr daran vorbei.
Aber in manchen Gegenden oder Häusern scheint es doch üblich zu sein, wie beispielsweise bei Melanie. Vielleicht verrät sie uns noch, wo sie wohnt.
Normalerweise sind meine Schuhe auch eher sauber, nur vorgestern habe ich mir einen Kaugummi eingeschleppt, der dann am Teppichboden im Schlafzimmer klebte. Wäre Dir sicher nicht passiert. Der Teppichboden fliegt aber sowieso demnächst raus.

Finde ich übrigens gut, daß Du auch keine Hausschuhe magst.
Was ich auch ätzend finde, sind Socken mit Anti-Rutsch-Noppen auf der Sohle. Wie denkst Du darüber?

LG
Phil
 Re: Schuhe vor der Tür ausziehen. 26.11.2006 (10:54 Uhr) Simone 2006
> Hi Simone!
> Wenn ich alle meine Schuhe vor der Eingangstür abstellen
> würde, käme sicher keiner mehr daran vorbei.
> Aber in manchen Gegenden oder Häusern scheint es doch
> üblich zu sein, wie beispielsweise bei Melanie.
> Vielleicht verrät sie uns noch, wo sie wohnt.
> Normalerweise sind meine Schuhe auch eher sauber, nur
> vorgestern habe ich mir einen Kaugummi eingeschleppt, der
> dann am Teppichboden im Schlafzimmer klebte. Wäre Dir
> sicher nicht passiert. Der Teppichboden fliegt aber
> sowieso demnächst raus.
>
> Finde ich übrigens gut, daß Du auch keine Hausschuhe
> magst.
> Was ich auch ätzend finde, sind Socken mit
> Anti-Rutsch-Noppen auf der Sohle. Wie denkst Du darüber?
>
> LG
> Phil

Hi Phil!

Also solche Anti-Rutsch-Socken mag ich auch nicht besonders. Mit denen kann ich nicht richtig laufen, weil ich in der Wohnung beim laufen ganz gern nur mit den Füßen über den Boden schleife, da würd ich mit ABS-Socken dauernd kleben bleiben :-) Aber ich denke, für kleine Kinder, sind die schon ganz gut, weil du halt nicht so leicht ausrutschen kannst, wenn du auf Fliesen oder Parkett läufst.

Was ich aber schon ganz gern mag, sind solche weichen Frottee-Socken, die sind besonders im Winter super kuschelig. Da steh ich total drauf. Aber im Sommer, denk ich sind dünne Sneaker-Socken gemütlicher. Läufst du im Sommer eigentlich mehr barfuß oder mit Socken? Ich hab eigentlich auch im Sommer immer Socken an, das find ich irgendwie bequemer.

Also dann, ciao!
Deine Simone
 Re: Schuhe vor der Tür ausziehen. 26.11.2006 (18:56 Uhr) riecher
Die Frauen sollen nur ihre Schuhe vor der Haustür stehen lassen. Bei uns machen das auch viele Frauen. Wenn ich dann an schönen Damenschuhen vorbei gehe stecke ich meistens meine Nase tief rein und rieche kräftig. Das macht mich vielleicht geil...
 Re: Schuhe vor der Tür ausziehen. 27.11.2006 (00:37 Uhr) phil
Läufst du im
> Sommer eigentlich mehr barfuß oder mit Socken? Ich hab
> eigentlich auch im Sommer immer Socken an, das find ich
> irgendwie bequemer.
>
> Also dann, ciao!
> Deine Simone

Hi Simone!

Ich lauf auch im Sommer mit Socken, find ich vom Gefühl her besser.
Barfuß bin ich weniger oft. Eigentlich nur, wenn ich nackt bin, wenn ich im Bademantel bin, oder in der Unterhose oder in der Badehose bin. *grins*

Ich mag auch das Gefühl, mit den Socken über den Holz- oder Fliesenboden zu gleiten!
Das kommt aber meiner Meinung nach mit relativ dünnen Socken besser als mit Frotteesocken. Heute hatte ich solche an, weil ich mit den Wanderschuhen eine Runde durch den Wald gemacht habe, aber zu Hause habe ich die Frotteesocken gleich gegen dünne Baumwollsocks gewechselt.

Mit denen sitze ich jetzt am Computer und schleife mit den Füssen unterm Tisch ein bißchen über meinen Parkettboden.

Warum tanzt Du in Discos nur ganz selten in Strümpfen?

Ciao

Dein neugieriger Phil




 Re: Schuhe vor der Tür ausziehen. 27.11.2006 (18:18 Uhr) Simone 2006
> Läufst du im
> > Sommer eigentlich mehr barfuß oder mit Socken? Ich hab
> > eigentlich auch im Sommer immer Socken an, das find ich
> > irgendwie bequemer.
> >
> > Also dann, ciao!
> > Deine Simone
>
> Hi Simone!
>
> Ich lauf auch im Sommer mit Socken, find ich vom Gefühl
> her besser.
> Barfuß bin ich weniger oft. Eigentlich nur, wenn ich
> nackt bin, wenn ich im Bademantel bin, oder in der
> Unterhose oder in der Badehose bin. *grins*
>
> Ich mag auch das Gefühl, mit den Socken über den Holz-
> oder Fliesenboden zu gleiten!
> Das kommt aber meiner Meinung nach mit relativ dünnen
> Socken besser als mit Frotteesocken. Heute hatte ich
> solche an, weil ich mit den Wanderschuhen eine Runde
> durch den Wald gemacht habe, aber zu Hause habe ich die
> Frotteesocken gleich gegen dünne Baumwollsocks
> gewechselt.
>
> Mit denen sitze ich jetzt am Computer und schleife mit
> den Füssen unterm Tisch ein bißchen über meinen
> Parkettboden.
>
> Warum tanzt Du in Discos nur ganz selten in Strümpfen?
>
> Ciao
>
> Dein neugieriger Phil
>
>
>
>

Hi Phil!

Frotteesocken trag ich eigentlich auch nur im Winter, wenns minus 10 grad hat, oder so. Sonst lauf ich auch lieber mit dünnen Socken rum.

In der Disco bin ich nur dann in Socken, wenn ne Freundin von mir auch ihre Schuhe auszieht, sonst trau ich mich leider nie so richtig :-) Naja, aber das kann ja noch werden, oder?

Also, ciao!
Deine Simone
 Schuhe in der Disco ausziehen. 30.11.2006 (02:10 Uhr) phil
>
> In der Disco bin ich nur dann in Socken, wenn ne Freundin
> von mir auch ihre Schuhe auszieht, sonst trau ich mich
> leider nie so richtig :-) Naja, aber das kann ja noch
> werden, oder?
>
> Also, ciao!
> Deine Simone


Hallo Simone!

Wahrscheinlich gehts einigen Deiner Freundinnen ähnlich. Wenn Du als erstes die Schuhe ausziehst, machen sie es Dir vielleicht schnell nach.

Aber achte bitte immer darauf, daß Du dann nicht strümpfig auf Glasscherben oder Kronenkorken trittst. Wär doch schade um Deine Füsse.

Dein Phil
 Re: Schuhe in der Disco ausziehen. 30.11.2006 (19:10 Uhr) Simone 2006
Hi Phil,

da hab ich auch immer ein wenig Angst, wenn ich strümpfig lauf, und es könnten Glasscherben rumliegen.
Du hast schon Recht, dass ich einfach mal die Schuhe ausziehn sollte und warten, was die anderen machen. Aber das kostet mich halt dann am Ende doch noch viel Überwindung. Das is ja nun mal nicht so wie daheim, wo´s ja (zumindest bei mir) normal is, ohne Schuhe rumzulaufen.

Also, ciao
Deine Simone
 Re: Schuhe in der Disco ausziehen. 04.12.2006 (04:54 Uhr) phil
Hi Simone!
Warst Du am Wochenende wieder in einer Disco?
Ich war Samstag zu müde, dafür bin ich heute noch hellwach...
Also ich hab in Diskotheken schon oft Frauen ohne Schuhe tanzen gesehen, ist eigentlich fast schon normal. Bei Männern sieht man das in Lokalen eher selten.

Aber als Frau kannst du doch völlig hemmungslos in Strümpfen tanzen, was kann schon passieren?
Außer, daß Du eben auf einen Glasscherben trittst oder auf eine glühende Zigarette. Oder daß Dir ein 120kg Typ auf die Zehen steigt....Naja, ich will Dich eigentlich überhaupt net dazu überreden. Hab ja auch nix davon. Außer, wir sehen uns mal in der Disco. *grins*

Wenn Du ohne Schuhe gehst, trägst Du da eigentlich lieber Socken oder Nylonstrümpfe oder Strumpfhosen?
Mir gfallt bei Frauen eigentlich beides gleich gut, aber bei Nylons steh ich nur auf solche mit Zehenverstärkung. Aber frag mich bitte net warum, weiß ich nämlich selber net.

Ciao, Dein Phil
 Re: Schuhe in der Disco ausziehen. 04.12.2006 (18:15 Uhr) Simone 2006
Hi Phil!

Ich war am Samstag in ner Disco und hab da auch in Socken getanzt. War klasse und ich bin übrigens nicht in Scherben getreten :-)

Ich trag eigentlich generell lieber Socken als Strumpfhosen, egal ob ich mit oder ohne Schuhen lauf. Nylons zieh ich nur zu besonderen Anlässen an. Ich find, Socken sind halt einfach bequemer als Nylons.

Also Ciao,
deine Simone
 Re: Schuhe in der Disco ausziehen. 04.12.2006 (19:56 Uhr) phil
Hallo Simone!

Ich trag eigentlich auch lieber Socken als Nylons. *grins*

Deine Samstag-Disco-Aktion find ich einfach klasse. Ich bin echt von den Socken!
Warst du da die erste, die ohne Schuhe getanzt hat? Jetzt mußt Du schon ein bissl mehr drüber erzählen!

Ciao
Dein Phil



 Re: Schuhe vor der Tür ausziehen. 25.11.2006 (19:03 Uhr) Simone 2006
> > Hi!
> >
> > Ich hab ja geschrieben dass ich FAST überall hellen
> > Teppich hab. Im Flur hab ich Parkettboden, aber es muss
> > trotzdem nicht sein, dass man darauf mit Schuhen
> > rumläuft. Und außerdem hab ich auch noch was anderes zu
> > tun, als "den lieben langen Tag" häßliche Flecken aus dem
> > Teppich zu reiben :-)
> >
> > Ciao, Simone
>
> Hi Simone,
>
> ich war letztes Wochenende auf einer Familienfeier in
> Potsdam. Zuerst trafen wir uns alle in dem Haus der
> Feiernden. Wir sahen vor der Wohnungstür eine riesige
> Ansammlung von Schuhen, also zogen wir uns auch die
> Schuhe aus. Ich fand es ehrlich gesagt komisch im Anzug
> auf Strümpfen rumzulaufen, aber alle liefen auf Strümpfen
> rum, auch die Mädels im kurzen Schwarzen. Als wir dann
> zum Hotel fuhren, wo gefeiert wurde, kam es auch zum
> Tanz, und so nach und nach zogen fast alle die Schuhe
> beim tanzen aus, ich denke auch, weil die Gastgeberin den
> Eröffnungstanz so begann, dass sie demonstrativ ihre
> Schuhe auzog und schon mit Strümpfen begann. Meine
> Partnerin zog sich sofort auch ihre Schuhe aus und zog
> mir einfach meine Schnürsenkel auf und danach die Schuhe
> aus. Sie wollte auch, dass ich die Schuhe nicht mehr
> anzog, also blieben wir auch, wie fast alle den ganzen
> Abend auf Strümpfen. ch fühlte mich aber nicht wohl
> dabei.Sag mal, findest du den Anblick eines Mannes im
> Anzug auf Strümpfen nicht auch komisch?
>
> LG Mika

Hi Mika!

Ja, schaut scho komisch aus, wenn du im Anzug auf Strümpfen läufst, aber ich glaub nicht, dass du zu ner ganz normalen Party im Anzug kommst oder?
Beim Tanzen find ichs (wie deine Partnerin) auch viel angenehmer, wenn ich ohne Schuhe bin (von mir aus auch barfuß). Als ich in der Schule nen Tanzkurs gemacht hab, haben auch fast alle aus meiner Klasse auf Socken getanzt. In der Disco und so zieh ich zum Tanzen zwar ganz ganz selten die Schuhe aus, aber auf privaten Partys tanz ich eigentlich schon fast immer ohne Schuhe.

Also dann, ciao!!!
 Re: Disco. 27.11.2006 (09:42 Uhr) Mika
> > > Hi!
> > >
> > > Ich hab ja geschrieben dass ich FAST überall hellen
> > > Teppich hab. Im Flur hab ich Parkettboden, aber es muss
> > > trotzdem nicht sein, dass man darauf mit Schuhen
> > > rumläuft. Und außerdem hab ich auch noch was anderes zu
> > > tun, als "den lieben langen Tag" häßliche Flecken aus dem
> > > Teppich zu reiben :-)
> > >
> > > Ciao, Simone
> >
> > Hi Simone,
> >
> > ich war letztes Wochenende auf einer Familienfeier in
> > Potsdam. Zuerst trafen wir uns alle in dem Haus der
> > Feiernden. Wir sahen vor der Wohnungstür eine riesige
> > Ansammlung von Schuhen, also zogen wir uns auch die
> > Schuhe aus. Ich fand es ehrlich gesagt komisch im Anzug
> > auf Strümpfen rumzulaufen, aber alle liefen auf Strümpfen
> > rum, auch die Mädels im kurzen Schwarzen. Als wir dann
> > zum Hotel fuhren, wo gefeiert wurde, kam es auch zum
> > Tanz, und so nach und nach zogen fast alle die Schuhe
> > beim tanzen aus, ich denke auch, weil die Gastgeberin den
> > Eröffnungstanz so begann, dass sie demonstrativ ihre
> > Schuhe auzog und schon mit Strümpfen begann. Meine
> > Partnerin zog sich sofort auch ihre Schuhe aus und zog
> > mir einfach meine Schnürsenkel auf und danach die Schuhe
> > aus. Sie wollte auch, dass ich die Schuhe nicht mehr
> > anzog, also blieben wir auch, wie fast alle den ganzen
> > Abend auf Strümpfen. ch fühlte mich aber nicht wohl
> > dabei.Sag mal, findest du den Anblick eines Mannes im
> > Anzug auf Strümpfen nicht auch komisch?
> >
> > LG Mika
>
> Hi Mika!
>
> Ja, schaut scho komisch aus, wenn du im Anzug auf
> Strümpfen läufst, aber ich glaub nicht, dass du zu ner
> ganz normalen Party im Anzug kommst oder?
> Beim Tanzen find ichs (wie deine Partnerin) auch viel
> angenehmer, wenn ich ohne Schuhe bin (von mir aus auch
> barfuß). Als ich in der Schule nen Tanzkurs gemacht hab,
> haben auch fast alle aus meiner Klasse auf Socken
> getanzt. In der Disco und so zieh ich zum Tanzen zwar
> ganz ganz selten die Schuhe aus, aber auf privaten Partys
> tanz ich eigentlich schon fast immer ohne Schuhe.
>
> Also dann, ciao!!!


Hi Simone,

welchen Grund hattest du in der Disco und waren auch noch andere auf Strümpfen? Wie sieht es, mit cool aussehenden Männern aus, schon mal welche auf Strümpfen tanzen sehen? Wenn ja, wie findest du es? Ich freu mich immer, wenn ich in der Disco mal ein Mädel auf Socken entdecke, -ist zwar leider viel zu selten-, aber es kommt vor. Du solltest das ruhig öfer machen.

Ich wünsch dir einen schönen Wochenanfang
Liebe Grüße,- Mika
 Re: Disco. 27.11.2006 (18:22 Uhr) Simone 2006
Hi Mika!!

Ich weiß eigentlich gar nich mehr, wie ich dazu gekommen bin, die Schuhe auszuziehen, war auf jeden Fall klasse. Aber ich hab ja grad auch schon geschrieben, dass ich mich leider nur dann trau, die Schuhe auszuziehen, wenn sich meine Freunde auch Schuhe ausziehen oder ich andere Leute auf Strümpfen seh. Ich würd mich auch freuen, wenn mehr Leute (v.a. Männer) in der Disco strümpfigg tanzen würden, aber leider is das ganz ganz selten der Fall.

Schöne Grüße zurück!!
Deine Simone
 Re: Disco. 28.11.2006 (22:46 Uhr) Wolfi_x
Hallo Simone,

entschuldige, wenn ich mich so einmische. Ich sehe es auch sehr gerne, wenn ein Mädchen in der Diso strümpfig unterwegs ist. Und ihr habt recht, leider ist das viel zu selten.

Vielleicht ist dies hier als Anregung und zum Amusement geeignet:

http://www.schooldisco.com/schoolphotos/sendByMail.aspx?clicked=true&index=50&path=../SDImages/Photos/2006/10/02/brighton_uni/&image=DSC_0147.jpg&ShowName=Brighton+Uni+Monday+2+October+2006
http://www.schooldisco.com/schoolphotos/sendByMail.aspx?clicked=true&index=56&path=../SDImages/Photos/2006/09/09/hammersmith_pnn/&image=DSC_6292.jpg&ShowName=Hammersmith+Palais+Saturday+9+September+2006
http://www.schooldisco.com/schoolphotos/sendByMail.aspx?clicked=true&index=59&path=../SDImages/Photos/2006/08/19/hammersmith_pnn/&image=DSC_2363.jpg&ShowName=Hammersmith+Palais+Saturday+19+August+2006
http://www.schooldisco.com/schoolphotos/sendByMail.aspx?clicked=true&index=36&path=../SDImages/Photos/2006/08/26/hammersmith_pnn/&image=DSC_0118.jpg&ShowName=Hammersmith+Palais+Saturday+26+August+2006
Meine Favoritin (wegen der weißen Socken)
http://www.schooldisco.com/schoolphotos/sendByMail.aspx?clicked=true&index=12&path=../SDImages/Photos/2006/08/05/hammersmith_pnn/&image=Sat120001.jpg&ShowName=Hammersmith+Palais+Saturday+5+August+2006
http://www.schooldisco.com/schoolphotos/sendByMail.aspx?clicked=true&index=53&path=../SDImages/Photos/2006/08/05/hammersmith_pnn/&image=Sat76001.jpg&ShowName=Hammersmith+Palais+Saturday+5+August+2006

So, nun ist Schluss, wer will kann ja selber suchen.

Gruß, Wolfi

> Hi Mika!!
>
> Ich weiß eigentlich gar nich mehr, wie ich dazu gekommen
> bin, die Schuhe auszuziehen, war auf jeden Fall klasse.
> Aber ich hab ja grad auch schon geschrieben, dass ich
> mich leider nur dann trau, die Schuhe auszuziehen, wenn
> sich meine Freunde auch Schuhe ausziehen oder ich andere
> Leute auf Strümpfen seh. Ich würd mich auch freuen, wenn
> mehr Leute (v.a. Männer) in der Disco strümpfigg tanzen
> würden, aber leider is das ganz ganz selten der Fall.
>
> Schöne Grüße zurück!!
> Deine Simone
 Re: Disco. 29.11.2006 (13:20 Uhr) Martin
Hallo Wolfi, sind tolle Bilder die du da gefunden hast. Prima! Ich sehe nähmlich auch gerne Mädchen in Strümpfen oder Socken in der Disco. Wo wohnste du denn? Vielleicht wäre ein gemeinsamer Discoabend möglich?

Martin, aus Deutschland

 Re: Disco. 29.11.2006 (17:14 Uhr) Psychologe
Dieser bemitleidenswerte "Martin" oder wie der Arme sich sonst auch noch nennt,  geht immer wieder in dieses Forum und gibt beknackte Kommentare von sich. Also interessiert ihn dieses Thema brennend, er tut aber so als wäre er derjenige der zu beurteilen hat, was hier geschrieben wird. Davon gibt es noch ein paar, die nur versuchen ihre Minderwertigkeitskomplexe in der Anonymität zu verstecken und großkotzig andere anmachen. Laßt euch von diesen Behinderten nicht abschrecken zu posten, was ihr wollt. Er hat nichts, aber auch garnichts zu sagen. Er ist einfach ein hilfloses armes Geschöpf der nur stören will. Es wird auch von mir keinen weiteren Kommentar hierzu geben, da er jetzt eine "auf sich aufmerksam machen" Tour beginnen will. Er sollte lieber versuchen positive Kommentare abzugeben und ansonsten in die Foren zu gehen, die ihn interessieren.

 Re: Disco. 09.12.2006 (08:24 Uhr) Martin-Versteher
> ihre Minderwertigkeitskomplexe in der Anonymität zu verstecken>

weise worte von einem, der hier natürlich AUCH anonym ist..

>hilfloses armes Geschöpf der nur stören will>

und was machst DU??

>versuchen positive Kommentare abzugeben und ansonsten in die Foren zu gehen, die ihn interessieren>

also, worauf wartest DU noch? verschwinde in die foren, die dich interessieren...!!

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.