plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

592 User im System
Rekord: 830
(15.11.2019, 18:06 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 Heute in der Schule (2) 27.11.2006 (23:16 Uhr) Christian
 Re: Heute in der Schule (2) 28.11.2006 (16:43 Uhr) Unbekannt
 Re: Heute in der Schule (2) 28.11.2006 (20:01 Uhr) Susanne
 Re: Heute in der Schule (2) 28.11.2006 (21:14 Uhr) Christian
 Re: Heute in der Schule (2) 28.11.2006 (21:34 Uhr) S.
 Re: Heute in der Schule (2) 28.11.2006 (21:53 Uhr) Susanne
 Re: Heute in der Schule (2) 28.11.2006 (21:57 Uhr) Christian
 Re: Heute in der Schule (2) 28.11.2006 (22:10 Uhr) Susanne
 Re: Heute in der Schule (2) 28.11.2006 (22:19 Uhr) Chris
 Re: Heute in der Schule (2) 28.11.2006 (22:22 Uhr) Susi
 Re: Heute in der Schule (2) 28.11.2006 (22:33 Uhr) Christian
 Re: Heute in der Schule (2) 28.11.2006 (22:36 Uhr) Hirschkopf
 Re: Heute in der Schule (2) 28.11.2006 (22:33 Uhr) Susanne
 Re: Heute in der Schule (2) 28.11.2006 (22:36 Uhr) Christian
 Re: Heute in der Schule (2) 28.11.2006 (22:43 Uhr) Susi
 Re: Heute in der Schule (2) 28.11.2006 (22:45 Uhr) Unbekannt
 Re: Heute in der Schule (2) 29.11.2006 (17:44 Uhr) Florian1986
 Re: Heute in der Schule (2) 29.11.2006 (20:31 Uhr) Susanne
 Re: Heute in der Schule (2) 29.11.2006 (21:02 Uhr) Christian
 Re: Heute in der Schule (2) 29.11.2006 (21:28 Uhr) Florian1986
 Re: Heute in der Schule (2) 29.11.2006 (22:33 Uhr) Christian
 Re: Heute in der Schule (2) 29.11.2006 (23:04 Uhr) Susanne
 Re: Heute in der Schule (2) 29.11.2006 (23:11 Uhr) Christian
 Re: Heute in der Schule (2) 30.11.2006 (17:15 Uhr) Zorro
 Re: Heute in der Schule (2) 30.11.2006 (18:02 Uhr) Unbekannt
 Re: Heute in der Schule (2) 30.11.2006 (19:22 Uhr) Unbekannt
 Re: Heute in der Schule (2) 30.11.2006 (17:12 Uhr) Zorro
 Re: Heute in der Schule (2) 30.11.2006 (18:01 Uhr) Christian
 Re: Heute in der Schule (2) 30.11.2006 (19:19 Uhr) Unbekannt
 Re: Heute in der Schule (2) 11.12.2006 (22:34 Uhr) Psychologe
 Re: Heute in der Schule (2) 29.11.2006 (22:59 Uhr) Susanne
 Re: Heute in der Schule (2) 30.11.2006 (07:24 Uhr) Florian1986
 Re: Heute in der Schule (2)@ Susanne 01.12.2006 (14:56 Uhr) Florian
 Re: Heute in der Schule (2) 02.12.2006 (18:20 Uhr) Ohle
 hi susanne bitte lesen 05.12.2006 (12:20 Uhr) julian
 Re: hi susanne bitte lesen 07.12.2006 (19:13 Uhr) Christian
 Re: hi susanne bitte lesen 07.12.2006 (20:28 Uhr) Susanne
 Re: hi susanne bitte schön 08.12.2006 (12:47 Uhr) julian
 Re: hi susanne passiert mir auch 08.12.2006 (13:01 Uhr) carina
 Re: hi susanne passiert mir auch 08.12.2006 (20:54 Uhr) Peter
 Re: hi susanne passiert mir auch 09.12.2006 (14:38 Uhr) Susanne
 Re: hi susanne passiert mir auch 09.12.2006 (19:37 Uhr) Unbekannt
 Re: hi susanne passiert mir auch 09.12.2006 (19:38 Uhr) Carina
 Re: hi susanne passiert mir auch 11.12.2006 (14:25 Uhr) Carina
 Re: hi susanne passiert mir auch 11.12.2006 (21:14 Uhr) Unbekannt
 Re: hi susanne passiert mir auch 12.12.2006 (08:34 Uhr) Kati
 Re: hi susanne passiert mir auch 12.12.2006 (17:16 Uhr) Florian1986
 Re: hi susanne passiert mir auch 12.12.2006 (23:18 Uhr) Susanne
 an susanne und kati 13.12.2006 (12:42 Uhr) carina
 Re: hi susanne bitte schön 09.12.2006 (14:36 Uhr) Susanne
Hi Julian!

Wie hat denn deine Freundin reagiert, als sie mit einem Schuh aus dem Kino musste und was hast Du mit dem Schuh gemacht? Ist der im Kino geblieben oder hast Du den mitgenommen und ihr später zurückgegeben (oder etwa behalten)? Erzähl' ruhig noch die eine oder andere Geschichte, bei der Du einer Freundin mal die Schuhe geklaut hast. Mich interessiert vor allem, wie die jeweils so reagiert haben und ob und wann sie ihre Schuhe von Dir zurückbekommen haben.

Letzten Samstag musste ich am Ende komplett auf Socken nach Hause, war aber eigentlich wieder lustig und nicht so schlimm: Wir waren mit 3 Mädchen und 3 Jungs mittags mit der Regionalbahn zum Fußballspiel gefahren (bin eigentlich nicht so ein Fußballfan, aber viele in meiner Clique schon, also lasse ich mich auch mal ab und zu überreden, mitzukommen). Nach dem Spiel waren wir dann noch ein paar Stunden zusammen unterwegs und wollten dann die letzte Bahn zurück nehmen. Wir waren so 20 Minuten vor Abfahrt des Zuges schon auf dem Bahnsteig und ich hatte mich auf eine Bank gesetzt. Mit einem der Jungs (Thorsten) hatte ich mich eigentlich schon den ganzen Tag aus Spaß ein wenig gekabbelt und als ich dann wieder aus Spaß ein bißchen provoziert hatte, schnappte er sich mein rechtes Bein und versuchte meinen Schuh auszuziehen. Ich hatte an dem Tag so halbhohe schwarze Stiefel an, die ziemlich eng geschnürt waren und deshalb hatte er sich auch erstmal vergeblich bemüht, den Schuh vom Fuß zu ziehen. Ich hab' ihn dann natürlich auch noch weiter provoziert und gesagt, dass er meinen Schuh sowieso nicht ausgezogen bekommt und damit hatte ich dann natürlich verloren. Nach kurzer Zeit merkte ich, wie sich der Schuh so langsam von meiner Ferse löste und danach dauerte es nur noch ein paar Sekunden bis ich einen kühlen Luftzug um meinen Fuß spürte, Thorsten meinen Schuh grinsend in der Hand hielt und ich mal wieder mit einem Schuh und einem Socken dasaß. An dem Tag hatte ich Ringelsocken in weiß/schwarz/grau an.

Thorsten ist dann mit meinem Schuh bis zum Ende des Bahnsteigs gegangen, hat ihn da hingelegt und kam anschließend ohne wieder und alle hatten mal wieder was zu lachen. Ich fand's ganz lustig, auch wenn es etwas kalt war und blieb erstmal so sitzen. Ca. 5 Minuten bevor der Zug kommen sollte, bin ich dann aufgestanden und zum Ende des Bahnsteigs gegangen, um meinen Schuh wiederzuholen. Kurz bevor ich da war, überholte mich Thorsten von hinten, schnappte sich meinen Schuh und warf ihn dann über mich im hohen Bogen zu einem der anderen Jungs. Ja, toll, hätte ich mir gleich denken können, dass das wohl wieder eine etwas längere Aktion auf Socken wird... Ich bin dann den Weg wieder zurück zur Bank, hab mich hingesetzt und versucht, meinen Fuß aufzuwärmen, während die Jungs dann mit meinem Schuh rumgealbert haben. Dann kam der Zug, wir sind alle eingestiegen und während der Bahnfahrt hatte ich dann halt nur einen Schuh an, was mich nicht gestört hat, denn es gab ja 'ne Heizung, auf die ich meinen Fuß stellen konnte. Außerdem war mir sowieso schon klar, das ich den Schuh nicht so schnell zurückbekomme, dafür kenne ich Thorsten gut genug.

Die Zugfahrt dauerte so ca. 45 Minuten und als dann unsere Haltestelle angesagt wurde, habe ich natürlich schon drum gebeten, dass ich jetzt den Schuh gerne wiederhätte, aber Thorsten meinte, er würde ihn für heute zur Strafe behalten, weil ich ihn den ganzen Tag geärgert hätte. Also mußte ich auf einem Schuh und einem Socken aussteigen und dann sind wir vom Bahnhof zusammen noch in eine Bar, die ein paar Minuten entfernt war. Auf der Straße war nicht viel los, so daß wohl außer den anderen 5 kaum jemandem aufgefallen ist, daß ich nur mit einem Schuh unterwegs war. Dann so in die Bar reinzugehen war allerdings noch mal etwas prickelnd, aber ich hab' jedenfalls keine Reaktionen der anderen Gäste bemerkt.

Wir saßen dann noch für 'ne Stunde an einem hohen Tisch mit Barhockern und einer der anderen Jungs fing dann an, die Schnürsenkel von meinem anderen Schuh aufzumachen. Ich hab' dann erst etwas protestiert, aber er meinte, dass es doch auch egal wäre, ob ich nun mit einem Schuh oder ganz auf Socken bin, denn den anderen Schuh würde ich von Thorsten ja heute sowieso nicht mehr wiederbekommen. Hatten alle wieder was zu lachen und ich hab' mich dann auch nicht gewehrt, daß ich auch noch den anderen Schuh ausgezogen bekam. So gegen 2 habe ich mich dann mit einem der anderen Mädels verabschiedet und die Jungs noch mal gefragt, ob sie mich jetzt wirklich auf Socken nach Hause laufen lassen wollen. Ja, wollten sie, also bin ich dann auf Socken zu Fuß nach Hause, was aber nur eine kurze Strecke von ein paar Minuten war. Meine beiden Schuhe habe ich wiederbekommen, allerdings erst gestern(!). Naja, ich hab' auch kein Problem damit, wenn ich meine Schuhe erst ein paar Tage später von den Jungs wiederbekomme, Hauptsache, sie tauchen überhaupt wieder auf.

Ja, das war mein Erlebnis vom letzten Wochenende. Am Montag bin ich dann in der Schule meine Sneaker losgeworden, war aber nicht so spektakulär, die hab' ich immerhin noch vor Unterrichtsende zurückbekommen.

Also ich glaube, wenn Du mit mir zur Schule gehen würdest, wäre ich wahrscheinlich andauernd meine Schuhe los, oder? So, jetzt bist Du erstmal dran, ein paar Deiner Erlebnisse zu erzählen. Freu' mich auf Deine Antwort.

Ciao, Susanne
 Re: hi susanne bitte schön 09.12.2006 (17:08 Uhr) Christian
 An Susanne 12.12.2006 (20:24 Uhr) Christian
 Re: An Susanne 12.12.2006 (23:05 Uhr) Susanne
 Re: An Susanne 13.12.2006 (13:04 Uhr) Julian
 Re: An Susanne 13.12.2006 (17:12 Uhr) Unbekannt
 Re: An Susanne 13.12.2006 (23:09 Uhr) Susanne
 Re: An Susanne 14.12.2006 (18:19 Uhr) julian
 Re: An Susanne 13.12.2006 (21:40 Uhr) Christian
 Re: An Susanne und Christian 14.12.2006 (04:11 Uhr) Markus
 Re: An Susanne und Christian 14.12.2006 (19:25 Uhr) Christian
 Hi Markus! 14.12.2006 (22:56 Uhr) Susanne
 Re: Heute in der Schule (2) 30.11.2006 (12:52 Uhr) Ohle
 Re: Heute in der Schule (2) 30.11.2006 (17:04 Uhr) Zorro
 Re: Heute in der Schule (2) 30.11.2006 (18:03 Uhr) Christian
 Re: Heute in der Schule (2) 30.11.2006 (19:16 Uhr) Unbekannt
 Re: Heute in der Schule (2) 13.12.2006 (13:29 Uhr) Psychologe
 Re: Heute in der Schule (2) 13.12.2006 (16:52 Uhr) Unbekannt
 Re: Heute in der Schule (2) 18.12.2006 (22:03 Uhr) Witzbold
 Re: Heute in der Schule (2) 01.12.2006 (19:15 Uhr) darksock
 Re: Heute in der Schule (2) 28.11.2006 (22:11 Uhr) S.
 Re: Heute in der Schule (2) 28.11.2006 (23:55 Uhr) Zorro
 Zorro 29.11.2006 (07:47 Uhr) Psychologe

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.