plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

96 User im System
Rekord: 909
(08.12.2019, 19:13 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 Heute in der Schule 21.09.2006 (17:23 Uhr) Unbekannt
 Re: Heute in der Schule 21.09.2006 (19:18 Uhr) Luchs
 Re: Heute in der Schule 21.09.2006 (19:52 Uhr) Unbekannt
 Re: Heute in der Schule 21.09.2006 (20:49 Uhr) Unbekannt
 Re: Heute in der Schule 21.09.2006 (21:34 Uhr) Nicole
 Re: Heute in der Schule 21.09.2006 (21:40 Uhr) Sandra
 Re: Heute in der Schule 22.09.2006 (15:31 Uhr) chris
 Re: Heute in der Schule 23.09.2006 (13:40 Uhr) Susanne
 Re: Heute in der Schule 23.09.2006 (14:23 Uhr) Thorben
 Re: Heute in der Schule 25.09.2006 (22:46 Uhr) Sandra
 Re: Heute in der Schule 26.09.2006 (20:45 Uhr) Susanne
 Re: Heute in der Schule 27.09.2006 (22:22 Uhr) Sandra
 Re: Heute in der Schule 28.09.2006 (20:43 Uhr) Susanne
 Re: Heute in der Schule 29.09.2006 (05:47 Uhr) Unbekannt
 Re: Heute in der Schule 26.09.2006 (20:48 Uhr) Susanne
 Re: Heute in der Schule 27.09.2006 (05:39 Uhr) Unbekannt
 Re: Heute in der Schule 27.09.2006 (22:14 Uhr) Unbekannt
 Re: Heute in der Schule 28.09.2006 (05:31 Uhr) Unbekannt
 Re: Heute in der Schule 01.10.2006 (20:00 Uhr) Unbekannt
 Re: Heute in der Schule 29.09.2006 (14:10 Uhr) chris
 Re: Heute in der Schule 29.09.2006 (15:32 Uhr) Rudi
 Re: Heute in der Schule 29.09.2006 (16:49 Uhr) Bernd
 Re: Heute in der Schule 30.09.2006 (00:06 Uhr) uli 77
 Re: Heute in der Schule 30.09.2006 (08:25 Uhr) Unbekannt
 Re: Heute in der Schule 03.10.2006 (17:10 Uhr) Susanne
Hi Chris,

ich "schulde" Dir ja noch mein Erlebnis auf der Kirmes und die ein oder andere Situation, die ich schuhlos erlebt habe. Für Rudi: Ab jetzt wird es für Dich wahrscheinlich laaaaaangweilig, also bitte mal schnell das Forum wechseln.

Also das ganze ist vor gut einem Jahr passiert. In der nächstgrößeren Stadt so ca. 10km entfernt findet jedes Jahr Anfang Herbst eine große Kirmes über 4 Tage statt mit den üblichen Fahrgeschäften, Buden, Bierständen und Festzelten. Da geht eigentlich so ziemlich jeder hin und es wird auch reichlich getrunken. Jedenfalls hatte ich mich Samstags vormittags mit 2 Freundinnen verabredet und war mit dem Bus von zu Hause hingefahren.

Wir waren dann eine Weile an einem Getränkestand als ich eine Gruppe von 4 Jungs ein paar Meter weiter sah, die alle in meine damalige Klasse gingen. Einen von diesen Jungs (Marcel) fand ich damals ganz niedlich, also verabschiedete ich mich kurz von meinen beiden Freundinnen und sagte, dass ich mal für ein paar Minuten rüber zu den Jungs müsse. Wir haben uns dann erst 'ne Zeit unterhalten, wobei die 4 Jungs wohl schon das eine oder andere Bier intus hatten. Sie fragten mich dann, ob ich abends mit in eine bestimmte Disco in einer anderen Stadt mitkäme, woraufhin ich so was wie "mal sehen" sagte. Die Jungs bestanden aber drauf, dass ich unbedingt mitkommen müsse und dann kam einer von Ihnen auf die Idee, meinen Schlüsselbund mit meinem Haustürschlüssel als Pfand wegzunehmen, damit ich dann gezwungenermaßen abends mit muß. Einer der 4 hielt mich dann mit den Armen auf dem Rücken fest und ein anderer versuchte, meinen Schlüsselbund zu finden, den er in meiner Jacke vermutete. Er fand ihn allerdings nicht und nach kurzer Zeit meinte der Junge, der mich festhielt, "Dann klau ihr doch einen Schuh und nimmt den als Pfand", worauf alle anderen begeistert zustimmten. Tja, der eine Junge hob dann mein rechtes Bein an und zog mir meinen Sneaker vom Fuß, was nicht sonderlich schwer war, weil ich an dem Tag hinten offene weiße Sneaker-Clogs anhatte. Unter dem Jubel der 4 Jungs stand ich dann auf einem Bein und stellte meinen rechten Fuß mit dunkelblauem Socken auf den linken Fuß, weil es an dem Tag schon zwischendurch recht heftig geregnet hatte und der Boden ziemlich nass/matschig war. Ich hab' dann in der Situation schon drum gebettelt, dass ich gerne meinen Schuh wiederhätte, aber keine Chance. Derjenige, der mir den Schuh ausgezogen hatte, meinte, dass sie sich abends um 22.00 Uhr bei ihm treffen würden, um dann später in die Disco zu gehen und ich ja vorbeikommen könnte und dann auch meinen Schuh wiederbekäme. In der Situation hatte ich mir eigentlich noch keine großen Gedanken gemacht und ich stand dann halt so da und habe noch mit Marcel geflirtet, während seine 3 Kumpels mitsamt meinem Schuh weiterzogen.

Nach einer Weile wollte dann auch Marcel wieder zu seinen Freunden und wir verabschiedeten uns zunächst, wobei er meinte, dass wir uns ja sicher nachher noch in einem der Zelte beim Tanzen sehen. Ich hab ihm dann noch so etwas in der Art gesagt wie: "Dann will ich aber meinen Schuh wiederhaben". Anschließend bin ich dann auf einem Bein zu meinen beiden Freundinnen gehüpft und hab ihnen gleich erzählt, was passiert war. Eine der beiden, die nicht so weit entfernt wohnte, schlug dann vor, von zu Hause ein Paar ihrer Sneaker zu holen, damit ich nicht auf einem Schuh und einem Socken rumlaufen muß, aber ich hab gesagt, dass das nicht so schlimm wäre. Tja und dann sind wir weiter über den Rummelplatz gezogen und da ich keine Lust hatte, die ganze Strecke zu hüpfen, bin ich dann einfach ganz normal gegangen, wobei mein rechter Fuß mit dem Socken schon nach wenigen Metern total durchnässt war. Dreckig wurde er natürlich auch ziemlich. Wir waren dann eigentlich bis abends so unterwegs und es hat mir eigentlich nicht viel ausgemacht. Die meisten Leute auf der Kirmes hatten sowieso schon einen ziemlichen Alkoholpegel, so dass ich gar nicht so viele Sprüche zu hören bekam, warum ich nur mit einem Schuh unterwegs bin. Getanzt habe ich dann im Zelt ganz auf Socken. Die Jungs hatten wir dann zwar zwischendurch mal wiedergetroffen, aber da war es mir auch schon fast egal, ob ich den Schuh nun noch wiederbekomme. In der Disco war ich dann abends nicht mehr, weil uns erst so kurz vor Mitternacht auffiel, dass wir jetzt mal langsam nach Hause könnten. Den Schuh habe ich dann übrigens am Montag danach in der Schule von den Jungs wiederbekommen. Ich glaube, dass ich an dem Tag so fast 12 Stunden nur mit einem Schuh zugebracht habe. Der eine Socken sah wie gesagt entsprechend aus, aber nach einem Waschmaschinengang war er wieder ganz ok.

Ich hoffe, ich habe jetzt nicht alle gelangweilt, aber vielleicht kann jemand anders auch mal eine Situation schildern, wo er/sie längere Zeit mal ohne Schuhe oder nur auf einem Schuh unterwegs war. Wen es interessiert, dem kann ich noch das eine oder andere Erlebnis schildern. Momentan ist in der Schule gerade mal ein bischen "Ruhe", was das Schuhe-Klauen anbetrifft. Aber ich denke, dass kann sich auch schnell wieder ändern.

Ciao, Susanne

 Re: Heute in der Schule 04.10.2006 (15:33 Uhr) Daniel
 Re: Heute in der Schule 04.10.2006 (18:21 Uhr) Rüdiger
 Re: Heute in der Schule 04.10.2006 (18:51 Uhr) Thomas
 Re: Heute in der Schule 04.10.2006 (19:08 Uhr) Daniel
 Re: Heute in der Schule 04.10.2006 (19:24 Uhr) Daniel
 Re: Heute in der Schule 05.10.2006 (14:37 Uhr) Unbekannt
 Re: Heute in der Schule 05.10.2006 (14:39 Uhr) Unbekannt
 Re: Heute in der Schule 05.10.2006 (20:19 Uhr) T.
 Re: Heute in der Schule 06.10.2006 (03:13 Uhr) Zorro
 Re: Heute in der Schule 06.10.2006 (14:07 Uhr) Unbekannt
 Re: Heute in der Schule 06.10.2006 (14:16 Uhr) Michael
 Re: Heute in der Schule 06.10.2006 (14:34 Uhr) Unbekannt
 Re: Heute in der Schule 06.10.2006 (18:43 Uhr) Zorro
 Re: Heute in der Schule 05.10.2006 (20:16 Uhr) Susanne
 Re: Heute in der Schule 06.10.2006 (02:55 Uhr) Daniel
 Draußen auf Strümpfen 06.10.2006 (06:46 Uhr) Andre
 Re: Draußen auf Strümpfen 06.10.2006 (14:39 Uhr) Petra
 Re: Draußen auf Strümpfen 06.10.2006 (15:41 Uhr) Andre
 Re: Draußen auf Strümpfen 06.10.2006 (18:49 Uhr) Unbekannt
 Re: Draußen auf Strümpfen 06.10.2006 (15:49 Uhr) Claudi
 Re: Draußen auf Strümpfen 06.10.2006 (16:18 Uhr) Zonk
 Re: Draußen auf Strümpfen 06.10.2006 (19:51 Uhr) Daniel
 Re: Draußen auf Strümpfen 06.10.2006 (19:58 Uhr) Zorro
 Re: Draußen auf Strümpfen 06.10.2006 (21:51 Uhr) Daniel
 Re: Heute in der Schule 06.10.2006 (20:30 Uhr) carina
 Re: Heute in der Schule 06.10.2006 (20:37 Uhr) Unbekannt
 Re: Heute in der Schule 06.10.2006 (20:52 Uhr) Carina
 Re: Heute in der Schule 06.10.2006 (21:07 Uhr) Unbekannt
 Re: Heute in der Schule 06.10.2006 (22:12 Uhr) daniela
 Re: Heute in der Schule 06.10.2006 (22:20 Uhr) Unbekannt
 Re: Heute in der Schule 06.10.2006 (22:37 Uhr) daniela
 Hallo Daniela... 07.10.2006 (01:57 Uhr) Markus
 Re: Hallo Daniela... 07.10.2006 (15:48 Uhr) daniela
 Re: Heute in der Schule 13.10.2006 (13:02 Uhr) Bjoern2
 Re: Heute in der Schule 06.10.2006 (22:43 Uhr) Unbekannt
 Re: Heute in der Schule 06.10.2006 (22:47 Uhr) Zorro
 Re: Heute in der Schule 06.10.2006 (23:38 Uhr) Dracula
 Re: Heute in der Schule 06.10.2006 (23:42 Uhr) Zorro
 Re: Heute in der Schule 06.10.2006 (23:48 Uhr) Dracula
 Immer nur schwarze Socken? 06.10.2006 (23:52 Uhr) Zorro
 Re: Heute in der Schule 06.10.2006 (14:40 Uhr) Chris
 Re: Heute in der Schule 06.10.2006 (19:14 Uhr) Zorro
 Re: Heute in der Schule 08.10.2006 (15:35 Uhr) Susanne
 Re: Heute in der Schule 09.10.2006 (16:46 Uhr) Tom
 Re: Heute in der Schule 09.10.2006 (18:22 Uhr) Unbekannt
 hi susanne 09.10.2006 (18:23 Uhr) Julio
 Re: hi susanne 10.10.2006 (17:19 Uhr) Grete
 Re: Heute in der Schule 09.10.2006 (21:53 Uhr) Unbekannt
 Re: Heute in der Schule 20.10.2006 (09:50 Uhr) Chris
 Re: Heute in der Schule 20.10.2006 (18:58 Uhr) Susanne
 Re: Heute in der Schule 22.10.2006 (10:00 Uhr) Chris
 Re: Heute in der Schule 03.11.2006 (18:26 Uhr) Jan
 Re: Heute in der Schule 04.11.2006 (07:50 Uhr) Schuhfreund
 Re: Heute in der Schule 23.11.2006 (19:04 Uhr) Susanne
 Re: Heute in der Schule 18.11.2006 (12:53 Uhr) Unbekannt
 Re: Heute in der Schule 23.11.2006 (19:01 Uhr) Susanne
 Re: Heute in der Schule 23.11.2006 (19:14 Uhr) Unbekannt

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.