plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

617 User im System
Rekord: 830
(15.11.2019, 18:06 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 Es gibt ja noch mehr! 03.03.2006 (15:49 Uhr) Alexandra
 Re: Es gibt ja noch mehr! 03.03.2006 (22:21 Uhr) uli 77.
 Re: Es gibt ja noch mehr! 03.03.2006 (22:35 Uhr) Unbekannt
 Re: Es gibt ja noch mehr! 03.03.2006 (22:30 Uhr) Karibu
Hallo Alexandra,

auch ich finde es super, dass es noch mehr Menschen gibt, die Sockenlaufen als angenehm empfinden - und, dass es dieses Forum gibt!!!

Schon während meiner Kindheit habe ich in unbeobachteten Zeiten die Schuhe ausgezogen und auf Socken Feld, Wald und Wiesen erkundet - und habe schon früh diese "seltsame" Begeisterung als abnormal empfunden. Beim Spielen mit Freunden habe ich mir aber oft Rechtfertigungen einfallen lassen, die Schuhe auszuziehen. Spielten wir fangen, waren es die unterschiedlichen Schuharten, die für Ungerechtigkeit (z.B. Clogs gegen Sportschuhe) sorgten; auf Socken hatten alle die gleichen Chancen. So überzeugte ich meistens die MitspielerInnen, dass es gerechter sei, wenn alle nur auf Socken spielten.
So gab es viele Gelegenheiten auch in der Gruppe die Neigung zu leben und andere zum Mitmachen zu bewegen.
Das war in der Kindheit; heute ist das ungleich schwerer - leider. Chancen bieten sich aber hin und wieder heute noch - später vielleicht mal mehr dazu.

Was lässt du dir denn heute einfallen, um mit anderen sockig zu laufen? Wie genießt du es, wenn du alleine unterwegs bist?

Gerne lese ich deine Antwort.

Have fun in your socks
und liebe Grüße

Armin (Karibu)

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.