plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

82 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 Neuhier 09.03.2017 (14:16 Uhr) Ria
Hallihallo ihr alle,
ist ja der Hammer wieviele es auch schön finden, in der Welt auf Socken rumzurennen. Ich dachte immer, dass nur ich diesen "TiK" habe, wie er hier öfter bezeichnet wird. Interessant ist auch die Vielfältigkeit, während der (oder die) eine gerade mal noch auf einer privaten Party die Schuhe auszieht, läuft die (oder der) andere mit Socken durch den Matsch.
Ich selbst mag quasi alles. Der Vorteil bei Mädels ist, dass es nur einmal ein Ex von mir war, der es doof fand, wenn ich jede Gelegenheit wahrnahm, auf Socken zu sein. Ansonsten habe ich nie negative Kommentare bekommen, was ich in Gesellschaft gemacht habe (da gibt es natürlich engere Grenzen). Extremere Sachen, weiß natürlich keiner von mir. Bei Jungs fällt es direkt auf, weil sie keine Rechtfertigung haben und sie ja cool sein wollen. Andere Jungs gucken Sie direkt schief an.
Für einem Mann ist es andererseits einfach mal in einen Wald zu gehen, Schuhe aus und ab durch den Matsch. Wird er gesehen, egal, allerhöchstens etwas peinlich.
Für mich leider völlig unmöglich, da ich einfach voll Angst habe, dass mir etwas passiert. Deshalb habe ich das erst einmal gemacht, vor etwa drei Jahren im Urlaub, wobei ich das aber sooo cool fand, als ich die Schuhe auszog und den ersten Schritt mit weißen Socken in den Matsch setzte.
Liebe Grüße
Ria
 Re: Neuhier 09.03.2017 (16:23 Uhr) bjoern_s
Hallo Ria,

schön das Du hier im Forum bist. Darf ich dich fragen, welche Farbe du bei deinen Socken am liebsten magst ? Magst du auch, wenn die Socken an den Sohlen schmutzig werden ?

Ich würde mich freuen, wenn du die Fragen beantworten würdest.
 Re: Neuhier 09.03.2017 (17:46 Uhr) Ria
Hi Björn,
ich mag helle Socken aller Art. Ob ich es mag - kann ich so nicht sagen, also quasi "toll dass die jetzt schmutzig sind" ? Nein, aber das macht mir nichts, da die Socken immer schmutzig bis sehr schmutzig, (bis schwarz, letztes Schützenfest mit weissen Kniestrümpfen zum Dirndl, drinnen und draussen auf der Wiese zum rauchen und Pommes holen)werden.Das ist einfach so und gehört unvermeidbar dazu.
Lieben Gruss
Ria
 Re: Neuhier 13.03.2017 (18:02 Uhr) Jule
Kann ich übrigens auch total nachvollziehen. Verkleide mich eher net so oft und Dirndl wär für mich echt Verkleidung :) Aber zu manchen Kostümen passt halt weiß am besten und dann sehen die Socken oder Kniestrümpfe eben irgendwann aus wie sie aussehen, ist doch völlig normal! Sieht in 99 Prozent der Fälle besser aus als wenn man sich den Look mit den falschen Schuhen versaut oder wenn man statt ins Kostüm zu investieren viel zu viel Geld in irgendwelche Schühchen steckt die man nie wieder anzieht ...
 Re: Neuhier 13.03.2017 (18:10 Uhr) Jule
P.S. Eins ist nur bissi stressig das die halt nur von unten dreckig werden, sonst schaut das irgendwann schon schlampig aus, find ich. Hilft nur nicht zu viel trinken, aufpassen wie man sich hinstellt oder hinsetzt und nicht in Versuchung kommen sich auf die Füße treten zu lassen ... Kriegt man zwar einen ausgegeben aber ich kann nur aus Erfahrung sagen, das endet nicht gut und schaut auch auf den Fotos einfach nicht mehr gut aus, von den Socken und vom Rest her ;)) Aber wenn du viel strümpfig bist hast du das bestimmt schon im Blut, oder, Ria?
 Re: Neuhier 09.03.2017 (18:49 Uhr) Mia
Na Sven, alles klar ?

Schön das du deine albernen Fragen nach dreckigen Socken jetzt mal als "björn" stellst.

Wie gehts denn der guten Lisa ;)). ??
 Re: Neuhier 09.03.2017 (19:08 Uhr) Lisa
Hey, Danke der Nachfrage :)) Mir geht´s super gut, nur meine Ma hat jetzt mir Schuhe an die Füße geklebt - mit Industriekleber - und jetzt kann ich nichts mehr sockiges schreiben.....

Mia, Unbekannter, Forumspolizist - Dir auch alles Gute

Lisa
 Re: Neuhier 10.03.2017 (15:29 Uhr) Unbekannt
Halt doch blödes Gelaber für dich. Du kotzt uns einfach nur an.
 Re: Neuhier 10.03.2017 (17:43 Uhr) Ria
Aber aber, regt euch nicht auf, lasst die Leute schreiben wie sie wollen, weder Fakes noch solche "Aufklärer" wird man je vertreiben. Einfach überlesen
 Re: Neuhier 12.03.2017 (17:40 Uhr) NochwenigerBekannter
Unbekannt, du bist einfach nur ein Ar*** !!! Nicht mehr und nicht weniger !!!
 Re: Neuhier 13.03.2017 (10:19 Uhr) VerbesserterUnbekannter
Halt doch DEIN blödes Gelaber für dich.

Wenn schon, dann richtiges Deutsch, Unbekannter !
 Re: Waldspaziergang 10.03.2017 (17:48 Uhr) Jana
Hi Ria,

ich kann dich sehr gut verstehen... als ich so 15/16 war bin ich öfters mal zu einem Spaziergang durch den Wald oder einfach durch die Prärie los und wenn ich sicher war, dass niemand in der Nähe ist, hab ich dann die Schnürsenkel von einem Schuh aufgeschnürt, ganz locker gemacht, so dass der Schuh nur noch locker am Fuß saß und dann weitergegangen. Und dann fand ich es total cool, einfach mittendrin aus dem Schuh zu schlüpfen, den Schuh da so stehenzulassen und fröhlich mit einem Schuh und einer Socke weiterzugehen. Das Gefühl, mit der einen Socke durch feuchten oder matschigen Untergrund zu gehen war absolut super. Genauso prickelnd war aber die Gewissheit, dass ich mich immer weiter von dem einen Schuh entferne und wenn ich Pech habe, mir jemand so begegnen wird. Absoluter Thrill für mich damals... warum ich den tick hatte und habe, dass ich noch einen schuh anhatte, kann ich nicht erklären, das ist so.

Leider ist es schon ziemlich lang her, dass ich das gemacht habe. Vlt traue ich mich mal wieder, wer weiß? Hast mich gerade irgendwie inspiriert...

auch liebe Grüße, Jana


 Re: Waldspaziergang 13.03.2017 (14:52 Uhr) Ria
Hi,
irgendwie ist das ja auch bei jedem wieder etwas anders, zwar der gleiche Tik, also am liebsten immer und überall auf Socken sein, aber dann wieder der/die eine Zehensocken der/die andere "iiiii Zehensocken"  (ich mag sie auch garnicht), oder mit Socken durch den Regen, andere nur im trockenen oder durch den Matsch andere mögen das das garnicht.
Ich mag da fast alles, Haupsache auf Socken. Aber in den Wald traue ich mich nicht alleine, da habe ich Angst und zu zweit nützt mir das nichts, weil ich es nie jemanden erzählen werde.

Hast du denn nur Spass, wenn du einen Schuh an und einen aus hast oder auch ganz ohne Schuhe und was hast du noch ganz außergewöhnliches auf Socken gebracht?
Liebe Grüße
Ria
 Re: Neuhier 13.03.2017 (12:50 Uhr) Jule
;) Hihi, kann ich verstehn, das du überrascht warst, ging mir auch so als ich einfach mal aus Quatsch losgegooglet hab, sockig draußen oder so ... Naja ich wollt eigentlich mehr wissen, ob das echt so krass unnormal war wie des früher bei uns zu haus gehandhabt wurde, weil meine neuen Leutz vom Studium sich halt irgendwie n bissi anders verhielten als ich wie mir so langsam klar wurde :) Ernsthaft: Ersti-Wochenende, nachmittags noch mal kurz einkaufen für Sonntag, alle den ganzen Tag schon auf Socken oder Puschen oder barfuß weil musste man da so, und ich die einzige von fünf Freiwilligen in ser Gruppe, die sich nicht stundenlang hinhockt oder sogar extra aufs Zimmer rennt um Schuhe anzuziehen .... :) Also das war echt nur ne kurze Autofahrt und einmal rein in den Supermarkt und zurück, und die Socken von allen sahen eh schon so aus wie die aussehen, wenn man den ganzen Tag auf Socken rumläuft. Und das war mitten im Sommer! Naja, dabei sagte dann keiner was als ich als einzige auf Socken durch die Regale lief, weil wär ja uncool gewesen und ich hab da auch kein großes Gewese drum gemacht. Aber als wir abends alle n bissi was getrunken hatten sprach mich ne Kommilitonin an, das sie des voll gut fand. Und für mich wars voll normal ... Na ja, ab da ging los, des ich ab und zu mal geguckt hab ob nicht andere auch so sind wie ich. Wunder mich ja auch son bisschen warum Sockenhersteller da so gar nix machen, werbemäßig ... Einfach mal zeigen dass des kein Naturgesetzt gibt, nur in der Wohnung auf Socken zu laufen und das sockig sein ja wohl null peinlich ist, sondern höchstens hässliche Socken oder Löcher im Strumpf :)

Ach so, socken im Matsch ist jetzt überhaupt net meins aber naja, wenn du das magst, Ria, lass dir bloß net einreden, dass du komisch bist!
 Re: Neuhier 13.03.2017 (15:24 Uhr) Ria
Hi, na komisch ist das schon, da mach ich mir nichts vor, aber andererseits gibt es Frauen die 100 Paar Schuhe haben oder so, ist das nicht auch ein komischer Tik, oder die beim S.. auf Schläge stehen (siehe aktuellen Kinofilm) ist das nicht auch ein komischer Tik? Da nimm ich mir doch meinen Tik und bin glücklich, dass ich nur den habe.
Liebe Grüße
Ria
 Re: Neuhier 13.03.2017 (17:52 Uhr) Jule
;) Ist auf jeden Fall günstiger, so viel ist sicher! Und wenn man zusammen shoppen geht und "Schenkst du mir die" bei nem 10 Euro Paar Socken zum Schatzi sagt ist die Chance wesentlich größer das man die auch kriegt als bei Schuhen für 150 Euro ... Wobei das auch schon mal leicht stressig werden kann mit geschenkten Socken weil ab und zu ist ein paar bei mir halt auch schon nach einem Abend hin. Ist echt selten und ist auch keine Absicht aber realistischerweise ist das so. Nimms oder lass es bleiben. Super Spießer Check für den Partner ;))) Da hab ich schon die irrsten Debatten erlebt, hihi ...
 Re: Neuhier 14.03.2017 (10:00 Uhr) Ria
Hi,bei welchen Gelegenheiten waren die Socken denn schon nach einem Abend hin, du machst mich total neugierig!!!!
Liebe Grüße
Ria
 Re: Neuhier 16.03.2017 (09:28 Uhr) Jule
Naja, kennst du ja doch bestimmt auch zum Beispiel wenn beim Sektaufmachen in der Küche nicht richtig aufgepasst wird ... Wenn du da reinläufst ist des n bissi wie Klebstoff unter den Füßen :) Nach ner Zeit lässt das blöde Klebegefühl nach aber eben nur weil du unfreiwillig mit deinen Socken den Flur gewischt hast (und keiner sagt danke dafür, hihi!) In die Schuhe geh ich damit dann net mehr, Leihsocken nehm ich nicht, und wenn du dann ne Station weiter auf der Studiparty übers Linoleum oder was da ist latscht hast du praktisch deine Socken von unten tätowiert, und leider auch so ungleichmäßig. Du kannst die Socken dann immer noch nehmen wenn du irgendwo beim Malern oder Umziehen hilfst aber praktisch ... sind die eigentlich hin. Mal ehrlich, deine Kniestrümpfe vom Schützenfest waren dann doch auch hinüber, oder?
 Kompliment 15.03.2017 (15:48 Uhr) TFK
Wird nicht lange dauern und Mr. Unbekannt taucht wieder auf.
Vorher von mir ein schnelles Kompliment. Egal, ob nun an deinen Ausführungen jedes bißchen stimmt oder nicht : Für mich ist es jedesmal
ein - ich geb es gerne zu - total erotisches Erlebnis deine Berichte zu lesen, Jule. Besonders diese "Selbstverständlichkeit " in der du deine
sockigen Erlebnisse hast, macht mich völlig verrückt. Bist die Beste ! Bitte schreib weiter.
Ein heimlicher Jule-Verehrer.
 Re: Kompliment 16.03.2017 (09:33 Uhr) Jule
:) Oh, danke für die Blumen! Ich mach mir da eh net son Kopf und guck lieber auf die Leut die nett sind. Doofe gibts auf jeder Party, aber mit denen muss ich mich ja nicht unterhalten :)
 Re: Kompliment 17.03.2017 (12:11 Uhr) Unbekannt
Hi Jule,

richtige Einstellung! Nur die Ignoranz von solchen "Störern" bringt sie irgend wann zum Schweigen. Denn wenn keiner drauf reagiert verlieren sie die Lust ;-)
 Re: Neuhier - dein Kommentar oben 22.03.2017 (11:16 Uhr) Marc
Hi Ria,
dein Kommentar oben ( dritter) hörte sich nach Dorffest an. Dirdl, weisse Kniestrümpfe, drinnen, draussen- genau mein Geschmack. Wie ist das für dich, und warum hattest du welche Schuhe /Stiefel  denn ausgezogen? Gelegenheit genutzt oder wirklicher Grund?
Sehr nette Grüße
Marc
 Re: Neuhier - dein Kommentar oben 22.03.2017 (15:28 Uhr) Ria
Hi Marc,
ja, war ein Dorffest. Stiefel mit Absätzen kann man da schon mal riskieren und wenn man genug in der Gruppe klagt, wird irgeneine sagen: zieh doch einfach die Stiefel aus - und wenn man sich ziert, werden es immer mehr die einen hinterher richtig bedrängen sich nicht so anzustellen und die Stiefel endlich auszuziehen, wenn man z.B. nicht mehr mit der Gruppe tanzen will. irgendeine hat sich dann als gutes Beispiel die Stiefel zuerst ausgezogen, ---ja --und da musste ich ja nachziehen--- grins-- sonst hätten mir die anderen bestimmt die Stiefel mit Gewalt ausgezogen, damit ich endlich wieder mittanze.
Liebe Grüße
Ria
 Re: Neuhier - dein Kommentar oben 23.03.2017 (10:16 Uhr) Marc
Hi Ria,
das finde ich gut. Es hört sich für mich so an, als hättest du genau das gewollt und du hattest eigentlich keine wirklichen Probleme mit den Stiefeln? Deshalb fragte ich ja: Gelegenheit genutzt oder wirklicher Grund? Und wie war das für dich? Wieviele haben denn sonst noch auf Socken getanzt und wie findest du das eigentlich bei Männern, wenn die auf Socken tanzen?
Nette Grüße
Marc
 Re: Neuhier - dein Kommentar oben 23.03.2017 (17:34 Uhr) Ria
Hi Marc,
außer mir waren so ganz grob vielleicht 5 mehr auf Socken unterwegs, und auch zwei Männer. Der eine sah gut aus, hatte ein weißes Hemd, schwarze Hose, weiße socken und das hat mir gut gefallen. Der andere Mann sah nicht gut aus, trug graue Socken, nein das fand ich nicht so gut. Die Männer haben jeweils mit einem Mädel getanzt, die auch auf Socken waren, hatten also wohl aus Rücksicht die Schuhe ausgezogen. Ich selbst habe es nur provoziert, weil ich an dem Abend Lust darauf hatte, mal den ganzen abend auf Socken zu verbringen.
Lieben Gruß
Ria
 Re: Neuhier - dein Kommentar oben 23.03.2017 (23:24 Uhr) Jule
;) Jetzt mal im Ernst, Ria, des waren aber auch mehr so Alibi-Stiefel, oder? Weil so vom Outfit her sind Stiefel und weiße Kniestrümpfe jetzt net so das, was man nen verlängerten Abend lang präsentieren will ... Denk mal normal würd man zu den Stiefeln ja ne Strumpfhose anziehen oder halt andere Schuhe zu den Strümpfen ... Nur wenn die anderen Schuhe zubequem sind ist die schöne Ausrede hin, hihi :) Kommt mir soooo bekannt vor! Und wie dankbar dann alle sind, wenn man die extra unbequemen Teile endlich auszieht und irgendwo hinfeuert, weil sie erst was zum lästern haben und später selbst nachmachen können, wenn sie wollen ... Ich find so Dirndlstrümpfe ja auch echt hübsch wenn man jetzt keine totalen Quadratfüße hat. Wetten du hast strümpfig mehr Komplimente gekriegt? Aber was die Stiefeltaktik angeht war bei mir irgendwann der Haken das mein Schatzi net mehr so viel Bock drauf hatte mir immer die Schuhe hinterherzutragen. Kennst du die Debatte auch oder macht dir des nix selbst mit Schuhen in der Hand rumzulaufen?
 Re:Schuhe in der Hand? 24.03.2017 (10:24 Uhr) Ria
Hi,
also ich lauf doch nicht mit den Schuhen in der Hand rum. Die fliegen in eine Ecke und da bleiben sie möglichst bis zum Schluss liegen und bis zum Taxi nehm ich sie dann in die Hand, damit ich die Schuhe nicht von innen schmutzig mache. Sollten wir zu Fuss gehen, trage ich sie ebenfalls selbst, das ist doch kein Problem. Oder wenn ich sie doch wieder anziehen muss, ziehe ich vorher andere Söckchen an, die habe ich sowieso immer in der Handtasche.
Lieben Gruß
Ria
 Re: Neuhier - dein Kommentar oben 25.03.2017 (09:30 Uhr) TFK
Was ist denn da mit deinem Freund los ? Ich würde dir deine Sxhuhe bis ans Ende der Welt tragen wenn ich dafür den Blick auf deine sockigen Füße genießen dürfte ;-)
Und vom Gefühl her würde ich sagen, dass du bestimmt keine "Quadratfüße" hast....lass mich raten : Größe 39 ??
LG
 Re: Neuhier - dein Kommentar oben 27.03.2017 (00:50 Uhr) Jule
;) Tja ich würd auch sagen, da ist wohl noch n bissi Erziehungsarbeit zu leisten, was, Ria! Oder bei der Partnerwahl umorientieren? Sind halt so die kleinen Sachen, an denen man so einiges erkennt ... Probier doch mal aus, was er macht, wenn du mal net gleich selber deine Schuhe aufsammelst. Denkt er für dich mit? Mein größter Treffer bis jetzt hat mich  nach so ungefähr einem Jahr zusammensein mal kurz vor'm Weggehen als wir so aufs Taxi warteten einfach in den Sessel gedrückt und mir die Stiefel wieder aufgeschnürt. "So, die bleiben jetzt hier." (Wenn er DAS hier jemals liest, weiß er glaub ich genau wer ich bin, ... Irgendwie würd mich des bald freuen, weil nicht nur das mir echt Eindruck gemacht hat und weil ich traurig bin, das wir net mehr zusammen sind.)

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.