plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

76 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 Neu hier und erster Beitrag 20.08.2014 (07:02 Uhr) filizz
Hallooo!!! Ich heiße Filiz und komme so ziemlich aus der Mitte von Deutschland 
Ich habe mir schon einiges durchgelesen hier und kann auch mal was über mich berichten:
Als Kind habe ich es (wie die meisten Mädchen) gemocht draußen in Socken rumzulaufen, da gibt es ja auch viele Gelegenheiten, zum Beispiel auf Spielplätzen oder Trampolin oder so. Meine Eltern haben da auch nie was zu gesagt, da es ja wie gesagt bei Kindern normal ist.
Jetzt wo ich älter bin mag ich es immer noch gerne auf Socken rumzulaufen, auch wenn es ja iwie "kindisch" ist, deswegen habe ich es immer nur gemacht wenn ich alleine war oder auch andere ohne Schuhe waren.
Jetzt habe ich aber seit ein paar Monaten einen Freund und ich bin mir ziemlich sicher, dass er darauf steht oder es zumindest "süß" findet mich auf Socken zu sehen, also hatte ich in letzter Zeit öfter  Gelegenheit ohne Schuhe zu sein und mein Freund fand es auch gut:)) -Da bin ich mir ziemlich sicher.
Später kann ich dazu nochmal mehr Schreiben.
Viele Grüße, Filiz
 Re: Neu hier und erster Beitrag 20.08.2014 (15:30 Uhr) Dennis19
Hey... Klar, erzähl mal was du für "Gelegenheiten" hattest:-)
 Re: Neu hier und erster Beitrag 21.08.2014 (07:01 Uhr) filizz
OK. Die letzte Gelegenheit ist erst ein paar Tage her:
Da ich normalerweise leider relativ wenig Bewegung unter der Woche habe und entsprechend eine schlechte Ausdauer habe ich mir am  Anfang des Sommers vorgenommen regelmäßig joggen zu gehen. Leider bin ich etwas faul und deswegen motiviert mich manchmal mein Freund indem er mitkommt. Er ist dann am Abend bei mir vorbeigekommen und hat mich zum joggen abgeholt. Das machen wir meistens in einer Art kleinen Waldstück bei meinem Stadtteil. Bei diesem Mal war es übrigens relativ nass draußen, weil es am selben Tag geregnet hatte.
Wir liefen also erst ganz normal los, aber als wir schon weiter weg waren von den Häusern schlug ich vor in einen "Feldweg" einzubiegen. Dort ließ ich mich nach kurzer Zeit auf einen Baumstamm fallen um zu verschnaufen. Der Feldweg hatte rechts und links Gehwegplatten damit ein Auto durchfahren konnte, in der Mitte war ein Rasenstreifen. Mein Freund wollte natürlich, das wir gleich weiterlaufen und da kam ich auf die Idee ihn mal ein bisschen zu provozieren, indem ich meine Schuhe auszog und meine Füsse (übrigens solche blaue Socken mit schwarzen Zehen und Ferse) neben meine Schuhe auf den noch leicht nassen Boden stellte.
Mein freund guckte mich verdutzt und erschrocken an und auf meine Socken und ich sagte das meine  Füsse mir wehtaten (obwohl ich gar keine Probleme mit den Sportschuhen hatte) und streckte ihm meine Schuhe zum tragen entgegen. Dann stand ich auf und sagte, dass ich bereit war weiterzulaufen. Er meinte nur ok und wir joggten weiter auf dem Weg. Erst lief ich nur auf den Steinplatten, aber dann auch in der Mitte und meine Socken wurden unten und an den Zehen leicht nass.
Der Feldweg endete später an einem Trafohaus und wir drehten um. Mein Freund war übrigens plötzlich so leise geworden und ich musste innerlich lachen weil er jetzt hinter mir lief, um glaube ich mich ungestört angucken zu können.
Da sowieso wenig draußen los war und nur ein paar alte Leute mit Hund unterwegs waren bin ich einfach als wäre es ganz normal mit meinen schmutzigen Socken bis zu unseren Haus gelaufen, wo wir am Hintereingang immer anhalten und mein Freund ein paar Dehnübungen macht.
Ich stützte mich auch an der Wand ab und hob meinen Fuss hoch und sagte "Oh ganz schön dreckig geworden" meine Socken hatten unten einen braunen lehmigen Fussabdruck. Mein Freund kriegte seine Augen nicht mehr zu und sagte "Ach, kann man ja wieder waschen. Du weißt ja dass ich es nicht schlimm finde" und grinste.
Dann lief ich auf meinen matschigen socken die Steintreppen hoch wo es noch ein paar Fußabdrücke von meinen Socken gab und wieder in unsere Wohnung.
Joa das war mal so ein Erlebnis mit Socken draußen von mir. Mein Freund war übrigens den restlichen Abend sehr kuschelbedürftig und hat vor sich hingegrinst :D :D
 Re: Neu hier und erster Beitrag 21.08.2014 (07:05 Uhr) Unbekannt
Und, hat er am Abend Deine Füße abgeleckt ?
 Re: Neu hier und erster Beitrag 21.08.2014 (07:16 Uhr) filizz
ähem.... finde ich iwie komisch das einfach so zu fragen. Wir sind zwar "anonym" hier aber das einfach so zu fragen :/
Naja trotzdem zu deiner Frage: als wir am TV waren hat er sie gestreichelt.
 Re: Neu hier und erster Beitrag 21.08.2014 (18:24 Uhr) Southwestsocks
Hallo Filizz

Lass Dich von dem Schwachmaten nicht provozieren.
Der trollt hier immer rum...

Hier gibt es übrigens ein moderiertes Forum:
http://socken.phpbb8.de/

Würde mich freuen auch dort von Dir zu lesen.

SWS
 Re: Neu hier und erster Beitrag 23.08.2014 (08:59 Uhr) Thomas
Gut so. Dann muß er ja wohl einen perfekten Tag gehabt haben, wenn er wirklich auf deine Füäe steht. Zunächst bei Beobachten wie du schuhlos läufst und dann noch streicheln dürfen. Hattest du vorm TV noch die gleichen Socken an und hattestdu sie ausgezogen weil zu dreckig bzw. nass ?
 Re: Neu hier und erster Beitrag 23.08.2014 (12:52 Uhr) filizz
Nee die dreckigen Socken habe ich vor der Wohnung ausgezogen.
Danke für den Tipp mit dem anderen forum werde mal gucken.
 Re: Neu hier und erster Beitrag 24.08.2014 (09:26 Uhr) Thomas
Wenn dein Freund wirklich auf Deine Füße steht war das ja für ihn wie im Paradies ;-)
Zuerst gehst Du auf Socken draußen rum und dann darf er Deine nackten Füße noch streicheln.
Beneidenswert.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.