plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

78 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 Video 22.07.2020 (17:54 Uhr) Lisa
 Re: Video 23.07.2020 (12:48 Uhr) Andi
 Re: Video 23.07.2020 (20:20 Uhr) Tati
 Re: Video 23.07.2020 (21:01 Uhr) Andi
 Re: Video 24.07.2020 (23:23 Uhr) Andi (der ursprüngliche)
 Re: Video 09.08.2020 (15:53 Uhr) Jule
 Re: Video 10.08.2020 (18:28 Uhr) Tati
 Re: Video 11.08.2020 (23:29 Uhr) Jule
 Re: Video 12.08.2020 (09:07 Uhr) Bewunderer von Tati&Jule
 Re: Video 12.08.2020 (10:25 Uhr) Tati
 Re: Video 12.08.2020 (12:51 Uhr) Bewunderer
 Danke 14.08.2020 (17:29 Uhr) Tati
 Re: Danke 14.08.2020 (21:01 Uhr) Bewunderer
 Re: Danke 17.08.2020 (13:23 Uhr) Tati
 Prollig 14.08.2020 (23:46 Uhr) Ben
 Was Omas so meinen 15.08.2020 (10:36 Uhr) Tati
 Re: Prollig 17.08.2020 (13:32 Uhr) Nöö
 Re: Prollig 28.08.2020 (23:44 Uhr) Jule
 Re: Prollig - aber mal so richtig :) 07.09.2020 (13:09 Uhr) Jule
 Die vielen Vorteile von Socken 07.09.2020 (21:46 Uhr) Tati
 Re: Prollig 07.09.2020 (20:42 Uhr) Gast
 Re: Prollig 07.09.2020 (20:57 Uhr) Gast
 Re: Prollig 07.09.2020 (20:57 Uhr) Gast
 Re: Prollig 12.09.2020 (00:24 Uhr) Ben
 Re: Prollig 15.09.2020 (20:56 Uhr) Gast
 Re: Prollig 17.09.2020 (07:08 Uhr) Tati
 Re: Prollig 14.09.2020 (15:45 Uhr) Jule
 Re: Prollig 17.09.2020 (11:43 Uhr) Ben
 Re: Prollig 17.09.2020 (12:05 Uhr) Völligegal
 Mythos Gesellschaftliche Norm 18.09.2020 (08:35 Uhr) Tati
Ich habe zwar keine Kinder, aber - will ich ihnen beibringen, sich der "Norm" möglichst anzupassen? Doch wohl eher, selber zu denken. Ein paar Hinweise dürfen natürlich nicht fehlen: etwa wie sie sich länger an ihren schönen Socken erfreuen können, ohne dass sie nach einem Tag schon hinüber sind. Oder dass die Socken besser aussehen, wenn sich die Verschmutzung auf die Unterseite beschränkt ...
Noch etwas kommt dazu, das Gehen ohne Schuhe ist eine Grundfähigkeit, die lieber früher als später erlernt wird, sowohl vom Bewegungsablauf als auch das "auf den Weg achten". Wer von klein auf auf Schuhe gepolt ist, hat nicht nur schwächere Füße, sondern käme auch gar nicht auf die Idee, sie mal auszuziehen - und wenn dann jemand die hochhackigen Schuhe zu unbequem findet, sich aber auch nicht ohne bewegen kann/will, denn der Boden ist ja so rauh und dreckig, was dann?
Ich hoffe, das hält niemand für unvernünftig. Für mich ist es eher eine gesunde Einstellung, Schuhe nur dann zu tragen, wenn sie wirklich nötig sind, und sich nicht dem "gefühlten Zwang" zu unterwerfen, sie seien immer und überall Pflicht (sind sie nämlich gar nicht).
 Re: Mythos Gesellschaftliche Norm 19.09.2020 (10:29 Uhr) ohmannnn
 Re: Prollig 20.09.2020 (17:54 Uhr) Jule

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.