plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

59 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 Lasst die Leute doch in Frieden.... 18.10.2016 (11:04 Uhr) Gerrit
Was ich NICHT verstehe:

Dies hier ist ein Forum für Leute, die gerne auf Socken laufen bzw. es gerne sehen, wenn jemand auf Socken läuft !!!!!!!!

Da ist NIX dabei, das ist weder pervers noch sonstwas und schon gar nicht strafbar !!! Jedem doch so wie er will !!!!!! Und wenn sich einer dabei einen abwichst - NA UND ??? Völlig O.K. !!! Einer steht auf High Heels und der andere eben auf Socken, wo ist da der Unterschied ?????

Wem das nicht gefällt, braucht doch hier nicht zu lesen. Und selbst wenn jemandem hier mal die Phantasie durchgeht, ist das auch nicht schlimm !!! Nochmal: NIEMAND wird gezwungen, dass hier zu lesen !!!!

Also seit selbst mal so erwachsen und lasst die Leute hier im Forum in Ruhe und spart euch eure dämlichen Kommentare !!!
 Re: Lasst die Leute doch in Frieden.... 18.10.2016 (15:28 Uhr) Unbekannt
Alles fein Gerrit. Ich bin bei dir, dass manche Kommentare hier zu weit gehen.
Und auch der grundsätzliche Zwecks dieses Forums ist klar.

Selbst wenn "jemanden hier mal die Phantasie durchgeht" ist das in der Tat nicht schlimm.
Aber : in diesem Fall sollte derjenige (hier "Jule") auch ein genug dickes Fell haben,
sich entsprechendes Feedback anzuhören (natürlich auf sachlich vernünftigem Niveau),
Und nicht wie in diesem Fall unentwegt weiter Geschichten schreiben, was hier alles
für Spießer rumlaufen und wie die alte Omi große Augen bekommt als sie "sie" in
Socken sieht. Wir alle wissen, und Gerrit, ich bin sicher das du das nicht anders siehst,
dass keine junge Frau ohne Schuhe auf eine Party geht. Und wenn : sie würde es nicht
hier reinschreiben.

In dem Moment, wo der Autor "Jule" die eigentlich nette und erfundene Geschichte mit einer
penetranten Art als "echt" verteidigt, wird es albern.

Ansonsten bin ich voll bei dir : Leben und leben lassen.

Unbekannt (einen Namen reinschreiben macht in diesem Forum eh keinen Sinn)

 Re: Lasst die Leute doch in Frieden.... 18.10.2016 (15:44 Uhr) Freddy
"Wir alle wissen...dass keine junge Frau ohne Schuhe auf eine Party geht".
Ich kann mich nur wundern, welches vermeintlich allumfasende Weltwissen hier offenbar vorhanden ist. Woher stammt denn diese Erkenntnis? Schon mal gemerkt, dass unsere Welt so groß ist, dass es auch Sachen gibt, die man selbst noch nicht erlebt hab?
Wenn jetzt hier einer schreibt, dass er jede Woche im Supermarkt einen Mann sieht, der in Socken einkaufen geht, ganz ohne Schuhe. Würdest du das glauben? Ich schon. Weil ich weiß, dass es wahr ist. Aber zu wissen, dass es was nicht gibt, setzt schon eine wahnsinnige Selbstzentrierung voraus.
Gruß an alle Allwissenden hier.
Euer Freddy (natürlich ist das ein Nickname)
 Re: Lasst die Leute doch in Frieden.... 18.10.2016 (16:13 Uhr) Gerrit
Erstmal Gerrit ist natürlich auch ein "Nickname"....

O.K....Also ich bin Student, ziemlich am Ende meiner "Studikarriere", auf vielen Parties laufen vor allem die Mädels strümpfig, ob auf Nylons oder Socken, rum. Oft sind die Parties in Studentenwohnheimen, da trifft man sich vorher irgendwo im Haus oder wohnt dort und geht dann ohne Schuhe eben ein, zwei, ... Etagen hoch oder runter zur Party - ohne Schuhe.

Oft gesehen und schon selbst gemacht - nix Ungewöhnliches. Ich für meinen Teil mag es total gerne, hübsche Mädels ohne Schuhe zu sehen und manchmal geht mir dabei auch einer ab. Na und ? Andere stehen auf große Titten, andere auf breite Hinterteile und denen passiert das selbe....
 Re: Lasst die Leute doch in Frieden.... 18.10.2016 (19:05 Uhr) Elisa
Mit dem Unterschied das man Füße eher unbekleidet sieht als Titten und Arsch , also ein Punkt für Fußliebhaber :). Füßliebhaber haben viel öfter was zu glotzen als Titten und Arsch liebhaber :D
 Re: Lasst die Leute doch in Frieden.... 18.10.2016 (18:49 Uhr) Jule, die Unmögliche :)
"WIR ALLE WISSEN" :)))) Wie geil ist das denn!

Weil WIR ALLE WISSEN ja, das Frauen nicht wählen können ... Oder einen Beruf aussuchen ... Oder Autofahren ...

Und WIR ALLE WISSEN ja, das die Erde ne Scheibe ... Oh ne Moment, das war ja NOCH länger her als 1950 ;)

Oh verbiesterter Fremder, du machst zwei völlig unmögliche Mädels grad sehr glücklich ! Ja, nee, uns gibt's net! Und wir schreiben auch NIE NIX online in so Spinnerforen! Huschhusch rüber zu Snapchat und WhatsApp wo wir jungen Dinger hingehören ...

Nee, ja ist klar, wir alle wissen, das ALLE Frauen am liebsten im Schuhladen wohnen würden und unsere Schuhe NIEMALS hergeben und logisch: auf Socken Party machen kommt NIE NICHT NIEMALS vor :)))

Das war jetzt echt unser Highlight heut :) Heimkommen und lernen. Gott sei Dank gibts Männer die uns die Welt erklären ...


 Re: Lasst die Leute doch in Frieden.... 19.10.2016 (15:03 Uhr) Unbekannt
Und noch was:
Ich kann es einfach nicht glauben, dass sich hier mindestens einer im Forum rumtrollt, der offenbar Interesse am Thema "schuhlos" hat und dann alles dransetzt diejenigen zu vergraulen, die deshalb hier schreiben. WAS SOLL DAS? Von den vollständigen Barfuß-Freaks gibt es ein recht erfolgreiches und belebtes Forum (hobby-barfuß). Da fällt aber keiner mit blöden Sprüchen oder Zweifeln über jemanden her, der da schreibt, dass er gerne barfuß läuft und das auch tut. Warum auch? Wäre ja nicht gerade förderlich für das Forum.
Wir sind zwar weniger als die ganz-ohne-Barfußläufer. Aber es gibt uns auch! Warum auch nicht?
Gibt doch sogar Foren, wo sich Anorexiekranke drüber austauschen, wie man am effektivsten und zugleich unauffälligsten hungern kann. Ja, das ist krank. Und das ist auch nach ärztlichen Richtlinien als krank eingestuft und bedarf einer Behandlung. Aber wenn jetzt mal eine Studentin ohne Schuhe zur Fete geht und darüber schreibt. Um Himmels willen, welche Phantasie muss man haben, um zu behaupten, dass das niemals wahr sein kann.
Ich hoffe, dass sich in dem Forum irgendwann mal die Vernunft durchsetzt und wir Beiträge zum Thema nicht gleich wieder mit unsachgemäßen Kommentaren niedertrampeln.
 Gut gelungener Fake 19.10.2016 (14:48 Uhr) Unbekannt
Ich hab was interessantes gefunden:
https://www.youtube.com/watch?v=gfa5UYXpmyY
Ab Min. 8 wird es interessant. Das sieht fast so aus, als ob da Frauen auf Socken rumlaufen. Und sich noch nicht mal was draus machen, dass die dreckig werden. Dabei wissen wir doch alle, dass Frauen das NIEMALS machen würden. Ich finde aber das Fake-Video gut gemacht. Da hat sich offenbar so ein sockengeiler Bock echt Mühe gegeben. Ob das alles männliche Sock-Fetischisten sind, die da mitspielen? Sind gut verkleidet.
Jetzt kommt bloß keiner auf die Idee, zu behaupten, dass das Video echt ist. So ein Blödsinn! Ich ahne schon, dass  derjenige, der das gedreht hat, hier postet, das wär gar kein Fake. LASS ES! Das glaubt dir hier keiner. Wir wissen alle, dass es sowas nicht gibt.
 Re: Gut gelungener Fake 20.10.2016 (09:05 Uhr) Jule
Ist ja schräg, das Video :) Weißt du da mehr drüber? Warum die Mädels und Frauen fast alle die Schuhe aus haben? Ich mein am liebsten würd ich ja denken "Weil's bequem ist", aber so ganz glaub ich des net. Schräg ist auch wenn man andere Videos davon anguckt, die YouTube vorschlägt, da haben dann alle Schuhe an. - Ach so klar, das sind dann die echten weil das hier verlinkte ist ja Fake, hihi ;) Toll hast du das gemacht, die Dreharbeiten mit den ganzen Statisten! Muss ein Vermögen gekostet haben :)  
 Re: Landesfest Italien 20.10.2016 (11:58 Uhr) Unbekannt
Hallo Jule oder so,
davon gibt es eine ganze Menge Videos, wenn es dich interessiert, z.B. auch das:
https://www.youtube.com/watch?v=nOJO4GnpmwM

das ist noch viel krasser. Das hat dort einen religiösen Hintergrund und findet jedes Jahr statt. Die Teilnehmerinnen  laufen alle auf weissen Socken rum und auch mal ganz locker durch das Wasser. Schade das es soweit weg ist.


 Re: Landesfest Italien 21.10.2016 (09:07 Uhr) Jule
:) OK, des ist echt irre! Aber die FRIEREN da doch ... Und dann auch noch durchs Wasser, eijeijei ... Wenn das net wär hätt ich gesagt "Geil, da muss ich hin. Am besten mit meiner Ma" ... :)) Die ist immer noch am Nörgeln manchmal. Da reicht schon einmal übern Parkplatz ... Net was die hier machen! Sie meint das wär nur für Kinder OK. Aber selbst früher zu faul gewesen. Hab ihr neulich mal Beweisfotos gezeigt, das wollt sie gar net glauben, hihi :) Wenn sie wieder meckert, zeig ich ihr einfach das Video.
 Re: Landesfest Italien 21.10.2016 (19:48 Uhr) Unbekannt
Dieses Tortorici wo das Vid herkommt liegt auf Sizilien. Unweit vom Ätna. Könnt sein, dass das Wasser vom Vulkan vielleicht recht warm ist und deshalb einige da durchlaufen wollen. Aber trotzdem: starke Leistung. Ich hab mal das Wetter gegooglet, wenn die Prozession ist (Im Januar). Da isses dort auch deutlich unter 10 Celsius. Und die laufen echt stundenlang auf Socken im Ort rum. Aber nur die Frauen (obwohl das bestimmt NIEMALS vorkommt). Echte Männer sind bei denen barfuss (wenigstens das - und nicht wie die Pantoffelhelden hier, die vermutlich noch nicht mal das glauben).

Für Deiner-Mutter-zeigen hab ich noch was:
https://www.youtube.com/watch?v=yCVGMaBPj00
Das hier is zwar der Dad, aber dafür vollkommen unmöglich (wie wir alle wissen!). Macht den Kids ein Matschbad und eine (am Ende zwei) laufen da in Socken drin rum. Wie man das wohl faked? Klasse Leistung.

Ich selbst war ja bei meinen Eltern immer feige mit Socken. Immer nur heimlich im Garten, wenn die nicht da waren. Dafür aber auch besonders gern im Regen. Und wenn ich unterwegs war. Dann die dreckigen Socken eher unauffällig bei der Wäsche untergemischt. Hab mehrmals in der Kindheit/Jugend mitgekriegt, was Eltern für einen Stress wegen Socken machen können. Da hatte ich null Bock drauf. Aber einer bei uns in der Straße hat es voll durchgezogen. Der war so ab Alter 12 oder 13 immer nur in Socken draußen und damit rein in jede Pfütze und über die Baustellen mit matschigem Boden. In der Straße gabs ein tiefes Schlammloch. Da hat er manchmal gesessen, Füsse mit Socken im Wasser. (Natürlich: voll erstunken und erlogen, kann NIEMALS sein, wir wissen das ALLE :p ) Am Anfang war die Mutter nur am rumkreischen und verbieten. Irgendwann hat sie es dann aber aufgegeben mit dem Widerstand. Bin dann selbst weggezogen, hab aber noch mitgekriegt, wie der sein Sockenrumlaufen voll entspannt genießen konnte. Keine Ahnung, was aus dem geworden ist. Müsste heute ein mittelalter Erwachsener sein. Wär echt mal interessant zu wissen, ob Socken für den noch ein Thema sind.

Um noch mehr Vids zu posten, muss ich erst noch en paar faken. Kommen aber bestimmt noch.
Und dass mir bloß jz keiner wieder knallhart und unbelehrbar behauptet, dass was ich schreib wär wahr. NIEMALS. wir alle WISSEN das.
 Re: Gut gelungener Fake 20.10.2016 (20:45 Uhr) Unbekannt
Hi,
is wohl eher so, dass die Vids aufwändig nachgearbeitet sind. Denn wie sollte man Frauen dazu bringen in Socken zu laufen. Würden die NIEMALS machen. Deshalb sind auch nur bei manchen die Schuhe weggetrickst, wie in den Beispielen:
https://www.youtube.com/watch?v=Fd9mksom2AY
https://www.youtube.com/watch?v=nnXow994Sxs
Stell dir mal vor ne Frau kommt in den verdreckten Socken heim zu ihrem Pantoffelheld und der fällt total vom Glauben ab, weil der sich das hat niemals vorstellen können. Was soll die dem dann erklären? Würd der eh alles nicht glauben, weil er es ja weiß, das es das nicht gibt. Weltuntergang! Geht gar nicht. Deshalb alles nur Fake.
Und es kommt noch dreister:
https://www.youtube.com/watch?v=CD-GYkNQ__8
Die gehen sogar in Strümpfen in die Kirche. Unverschämtheit so was ins Netz zu stellen. Das muss mal einer dem Vatikan melden, was da für unmögliche Sachen ins Netz gefaked werden. Da will einer der katholischen Kirche unterstellen, dass die Gläubigen alle Sockenfetischisten sind. Unverschämtheit. Soll bloß nicht noch einer behaupten das wär kein Fake. Pfui. ;) ;) ;)
 Re: Gut gelungener Fake 21.10.2016 (09:22 Uhr) Jule
Yeah, italienische Sockenparty :))) Wild. Wobei ich des mit der Kirche schon immer komisch fand, ich mein, warum ziehen die Moslems die Schuhe aus und wir net? Sockig in der Kirche hab ich nicht mal bei meiner Konfirmation gebracht :) Nur einmal auf Klassenfahrt, aber wenn man nur tourimäßig guckt ist des ja auch nix anderes als im Museum oder bei Ikea wenn einem irgendwann die Füße wehtun. Oder bei so Schlossbesichtigungen wo die halbe Klasse lieber komische Plastikdinger über die Schuhe zieht und bei 30 Grad alte Möbel anstarrt anstatt einmal zu fragen ob man die Schuhe net einfach ausziehen kann. :))) Also hätt ich so Videos schon gekannt als ich Konfir hatte, ich hätt unsern Pastor mal gefragt warum wir net auch auf Socken beten.
 Re: Gut gelungener Fake 21.10.2016 (19:19 Uhr) Unbekannt
Ich hab noch einen:
https://www.youtube.com/watch?v=FLbLP230qyA
Das was du da ab Min. 23 siehst zieht einem echt die Schuhe aus. Da machen die Faker echt keinen Halt vor der Kirche. Ich hör am besten auf noch mehr davon zu poasten, sonst treten hier noch ein paar aus der Kirche aus. Oder manche gehen vielleicht auch mal wieder rein. ;) Und ich wart noch auf den Kommentar, dass in Italien die Männer immer in den Gottesdienst gehen, um sich einen r............n. Bäh. Gibt hier bestimmt Kommentatoren, die genau WISSEN, dass das so ist. Weil das was im Video zu sehen ist NIEMALS so vorkommen kann.
 Re: Gut gelungener Fake 23.10.2016 (12:31 Uhr) Jule
Sollen wir zwei mal ficken ? Mit Socken natürlich ?
 Re: Gut gelungener Fake 23.10.2016 (19:01 Uhr) Andreas
Das war nicht die richtige Juli!
Melde dich mal wieder. Hatötest du ein sockiges Wochenende?
 Re: Gut gelungener Fake 26.10.2016 (08:56 Uhr) Jule
:) Nee, war ich auch net! Und sockig schon, aber zuhause mit ner Tasse Tee ... Schön viel Uni-Arbeit und n bissel erkältet. Meee :( Und draußen alles kalt und zugig. Pack mir jetzt schon immer nen Paar Wollsocken mit ein dass ich wenigstens drinnen net immer Schuhe brauch. Stolz bin ich net auf die aber praktisch für die UB ...

Übrigens warum haben denn die Kirchenfrauen da in Italien nicht wenigstens Wollsocken an? Damit gings ja, aber so ...? Da kriegt man ja schon beim Anschaun ne Erkältung ;) !
 Re: Gut gelungener Fake 28.10.2016 (10:06 Uhr) Anonym
Hi

Es gibt alles !
Oder meint ihr das die Mädels vom
Auto Fetisch alle nur für Geld aufs Gaspedal treten und
In Wirklichkeit angewidert sind ?
Da sitzen welche barfuss und im Bikini hinterm Steuer und
treten vergnügt aufs Gaspedal bis der Motor kotzt. Teilweise
ist das gestellt aber es gibt auch da genug Frauen die daran Spaß haben
und auch im echten Leben habe ich es schon ein paarmal erlebt
das welche ohne Kamera und Videos Bock haben barfuss und leicht
bekleidet Cabrio zu fahren und die waren nicht zimperlich dabei oder
haben mal einen lauten Sportwagen oder BMW im Stand heulen lassen
bis der Arzt kommt und das alles barfuss und ohne das einer ne Kamera davorhält...
Egal welche Vorliebe es ist das ist nicht immer gleich alles ein Fake

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.