plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

31 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 Konzertpanik 18.09.2015 (16:05 Uhr) Ria
Hi,
letztens waren wir auf einem Open Air Festival, da standen wir in der Menge und ganz zun Schluss,-auf einmal gabs ein Gedränge und Geschiebe, so kurz vor einer Panik - alle wollten irgendwie zu einer Seite raus und man wurde mitgezogen und geschoben und musste aufpassen, dass man nicht hinfiel. Als sich alles entspannte stellte ich fest, dass meine Schuhe einfach weg waren und ich wohl schon länger auf ehemals weißen Socken umherlief. Als ich mich dann so umschaute war ich aber lange nicht die Einzige. Da wo eben noch die Masse war, lagen jetzt verdammt viele Schuhe rum. Teilweise aber auch in den ehemaligen Rasen eingetreten, sodass an eine erfolgreiche Suche nicht zu denken war. Die Bands waren zuende und es lief nur noch laute Musik. Wir hatten uns alle wiedergefunden und ich musste den Rest des Abends eben auf Socken verbringen. Es war ja warm.
Liebgruss Ria
 Re: Konzertpanik 18.09.2015 (16:10 Uhr) Alex
Hey Ria,
ist ja voll krass. hast du gar nicht gemerkt, wie du deine Schuhe verloren hast? Welche Art Schuhe hattest du denn an, dass die so leicht von den Füßen rutschen?

LG
Alex
 Re: Konzertpanik 18.09.2015 (17:38 Uhr) Ria
Hi Alex,

das waren so leichte Sneaker, dummerweise nicht gebunden, Schuhriemen in die Seite gesteckt. Man war einfach voll darauf konzentriert, nicht unter die Meute zu geraten. Klar hab ich gemerkt, dass mir dauernd auf die Füße getreten wurde, aber so wie die Socken aussahen, waren die Schuhe da irgendwann schon weg. Da ich nicht die einzige war, der das passiert ist, war das aber nicht schlimm, dass ich den ganzen Abend auf schmutzigen Socken unterwegs war. Viele hatten übrigens auch nur einen Schuh verloren.
Liebgruss Ria
 Re: Konzertpanik 18.09.2015 (23:06 Uhr) Alexander112
Hi ria

Die leute sind dir dann auf den Fuß gestanden, als du schon auf socken warst? ?
Deine weißen socken konntest danach wegwerfen oder hast die noch gewaschen? ?

Grüße Alexander112
 Re: Konzertpanik 19.09.2015 (15:17 Uhr) Ria
Hi Alexander,
die Socken waren total versaut, da war nicht mehr viel Weis zu sehen. Die hab ich entsorgt. Am Anfang ging es ja noch, aber nach ein paar Stunden ... nee, die waren nicht mehr zu retten.
Liebgruss
Ria
 Re: Konzertpanik 19.09.2015 (08:12 Uhr) Alex
Hi Ria,
na das ganze ist ja dann noch ganz gut ausgegangen.
Übrigens ,was hatten denn die gemacht, die nur einen Schuh verloren haben? Liefen die dann mit einem Schuh weiter oder zogen die den zweiten auch noch aus?

LG, Alex
 Re: Konzertpanik 19.09.2015 (10:11 Uhr) Bea
Hi Ria,
totaler Wahnsinn, was du da erlebt hast. Hätte böse enden können (siehe Duisburg).
Sag mal warum hast du denn am Schluss nicht versucht deine Schuhe auf dem Gelände zu suchen?

LG
Bea
 Re: Konzertpanik 19.09.2015 (15:01 Uhr) Ria
Hi Bea,
klar hab ich das versucht und nach 10 Minuten entnerft aufgegeben. Du musst dir vorstellen, dass ja die meisten  bei der Musik dageblieben sind, auch wenn keine Gruppen mehr spielten. Damit haben sich zwar die Leute besser über den Platz verteilt, aber einzelne Schuhe, die alle gleich schmutzig waren, zwischen den Leuten zu suchen, war nicht möglich.
Liebgruss
Ria
 Re: Konzertpanik 19.09.2015 (15:10 Uhr) Ria
Hi Alex,
also die die ihre Schuhe auch nicht wiedergefunden haben, haben den zweiten Schuh irgendwann auch ausgezogen, - ein Schuh an- ein Schuh aus -geht ja garnicht. Dann lieber ganz barfuss oder Sockig.
Liebgruss Ria
 Re: Konzertpanik 19.09.2015 (16:39 Uhr) Alexander112
Hi ria,

Wo läufst du denn sonst noch überall sockig?

Hast du deine weißen socken noch gewaschen,oder gleich in die tonne geworfen?
Lg
 Re: Konzertpanik 20.09.2015 (20:36 Uhr) Ria
hab ich dir doch oben schon drauf geantwortet
 Re: Konzertpanik 21.09.2015 (09:00 Uhr) Alexander112
Hey ria


Sorry hab ich nicht drauf geachtet... 🙈

Warst du seither wieder mal sockig unterwegs? Wenn ja wo...?

Lg
 Re: Konzertpanik 22.09.2015 (22:23 Uhr) Jo
Hi Ria,
so hatte der Schrecken doch noch ein schönes Ende. War noch jemand aus deiner Clique betroffen? Und wie hast du es denn so empfunden/ hingenommen dass die restliche Zeit auf Socken verbringen MUSSTEST?
schönen Gruß
Jo
 Re: Konzertpanik 23.09.2015 (10:43 Uhr) Ria
Hi Jo,

zuerst kam ich mir total komisch vor, so draussen im Dreck auf weißen Socken dazustehen. Da ich aber nicht die absolut einzige war, war es auszuhalten. Aus unserer Clique war ich aber wiederum die einzige und das war dann auch wieder sehr blöd. Es war mir total peinlich und ich bekam auch immer wieder einen (für die anderen lustigen) Spruch, den ich aber nicht lustig fand. Ich wollte dann einfach nur noch weg aber eine Freundin fing mich am Ausgang ab. Ich knatschte mich ne Runde bei ihr aus und sie sagte immer wieder, dass das doch alles cool sei. Ich wollte aber nicht mehr zurück und so bot sie mir sogar ihre Schuhe an, und sie selbst würde auf Socken laufen, was ich aber ( blöderweise) nicht annehmen wollte. Ich ging schließlich wieder mit zurück und auf dem Rückweg sah ich dann noch bewusster, dass immer wieder einzelne auf Socken liefen, wahrscheinlich die, die ihren zweiten Schuh dann auch ausgezogen hatten. So hab ich mich dann irgendwann dran gewöhnt.
Ich hätte es gut und richtig gefunden, wenn die anderen fünf aus meiner Clique aus Solidarität auch ihre Schuhe ausgezogen hätten. Dann wäre alles gut gewesen. Meine beste Freundin hätte das auch sofort gemacht, aber ich hab mich dummerweise nicht mehr getraut es von ihr zu verlangen, nachdem ich es ja schon abgelehnt hatte.
Liebgruss Ria
 Re: Konzertpanik 23.09.2015 (16:34 Uhr) Tim
Hättest ja auch einfach irgendwelcher Schuhe die da rumlagen anziehen können
 Re: Konzertpanik 23.09.2015 (17:04 Uhr) Ria
Klar, so`n paar vermatschte fremde Schuhe,mmh - klar. Du hast die ja nicht gesehen, sonst würdest du nicht auf so nen Gedanken gekommen.
 Re: Konzertpanik 25.09.2015 (13:07 Uhr) Dana
Hi Ria,
wow, spannende Geschichte. Mir hätte das garnichts ausgemacht, ich hätte es genossen so unschuldig auf Socken rumzulaufen und dann auch noch draussen!
Ich hab mal auf einem Konzert im ganz normalen "vor der Bühne Gedrängel" einen Schuh verloren. 0 Chance den wiederzukommen. Irgendwann sind wir weiter nach hinten wo viel Platz war, da hab ich den zweiten sofort an die Seite gestellt und bin auf gelben Socken rumgehopst. Wieder ins mittlere Gewühl und da wurde mir hin und wieder mal auf die Füße getreten, tat nicht weh, aber bei unserem geordneten Rückzug ( es war war megaheiß und schwül in der Menge) in den hinteren Bereich sah ich die Bescherung, - Die Socken sahen aus - Hammer - aber egal die wollte ich nicht auch noch ausziehen. Als das Konzert vorbei, die Leute weg und das Licht hell war, bin ich mit den anderen nach vorne und einer hat den anderen Schuh, tatsächlich wiedergefunden. Sah zwar so aus wie ich es erwartet hatte, aber ich musste wenigstens nicht auf Socken nach Hause. Schade eigentlich.
Bussi
Dana
 Re: Konzertpanik 25.09.2015 (15:33 Uhr) Alex
Hi Dana,
dann hattest du ja deinen zuerst verlorenen Schuh wieder.
Aber der zweite, den du später weiter hinten selber ausgezogen hast, der war doch dann auch weg, oder?

LG
Alex
 Re: Konzertpanik 25.09.2015 (15:40 Uhr) Jochen
Hallo Dana,
was für Schuhe hattest du denn an, dass die so leicht von den Füßen rutschen?
Waren das ganz lockere, wie Ballis oder so?

LG, Jochen
 Re: Konzertpanik 25.09.2015 (18:15 Uhr) Dana
Glaubst du wirklich meine Story ?
 Re: Konzertpanik 26.09.2015 (18:39 Uhr) Dana (die echte)
Hallo Jochen,
das waren so Sneaker die keine Schuhriemen haben. Und am Ende hatte ich beide wieder.
schönen Gruß
Dana
 Re: Konzertpanik 26.09.2015 (18:42 Uhr) Dana(die echte)
Hi Alex,
doch ich hatte beide am Schluss wieder. Das war ja mein Gück ( oder Pesch) wie man`s nimmt.
schönen Gruß
Dana
 Re: Konzertpanik 26.09.2015 (22:56 Uhr) Dana (die Falsche)
Nein, Dana, man nennt es "Pech". Nicht "Pesch".
 Re: Konzertpanik 27.09.2015 (11:52 Uhr) Unbekannt
Wenn das Glücksgefühl eines Menschen darin besteht, den Flüchtigkeitsfehler eines anderen, in einem Allerweltsforum zu korrigieren, - dann läßt das sehr tief blicken. Armer Kerl.

 Re: Konzertpanik 28.09.2015 (12:19 Uhr) Ria
Hi Dana,

ja, drinnen hätte mir das auch weniger ausgemacht, aber es war das erste Mal, dass ich draussen auf Socken zumlaufen musste, wirklich musste,- das war nicht freiwillig, verstehst du! Aber wenn deine gelben Socken ein wenig gelitten haben, stelle ich mir das ähnlich interessant vor. Normalerweise sind meine Socken nach Partys nur von unten schmutzig, nicht von oben. Ich finde es immer gut, wenn ich andere dann dazu überredet kriege, auch auf Socken zu sein, dann hab ich noch mehr Spass.
Einmal vor längerer Zeit, hab ich eine Freundin gefragt, ob die mir ihre Stiefeletten zum tanzen ausleihen könnte, - an meinen Schuhen war vorne ein Riemchen abgerissen und auf Nylos mag ich nicht tanzen. Schon beim zweiten Lied tauchte meine Freundin sockig neben mir auf, - das fand ich jetzt echt super von ihr.
Liebgruss Ria
 Re: Konzertpanik 28.09.2015 (15:56 Uhr) Anja
Hi Ria,

ja, das stimmt total, es ist ein unheimlich geiles Gefühl ohne Schuhe zu tanzen.
Ich mag das auch sehr gerne.
Bei uns in der Disco tanzen jetzt immer Mädels ohne Schuhe.
Die meisten tanzen in Socken, manche aber auch in Nylons.
Ich finde Nylons übrigens gar nicht schlecht, das fühlt sich dann an, wie barfuß.

LG
Anja
 Re: tanzen 28.09.2015 (17:59 Uhr) Ria
Hi Anja,
ich hab nur zweimal mit dunklen Nylons getanzt, und das war auf Hochzeiten. Da ist das auch zu später Stunde recht verbreitet. Aber in der Disco sehe ich das vielleicht alle 2 Monate mal, - und dann höchstens mal eine. Schön wenn das bei dir so verbreitet ist. Vielleicht ist das von der Mentalität abhängig. Welches Bundesland ist das denn?
Wie ist das mit dir? Gehst du schon bei der Schuhwahl am Abend davon aus, dass du später auf Strümpfen tanzt?
Liebgruß Ria
 Re: tanzen 28.09.2015 (21:09 Uhr) Gast
Hey Dana,Anja,Ria....wieso kommt ihr nicht mal in unseren Chat???? ;-)




 Ohne Schuhe tanzen 29.09.2015 (08:03 Uhr) Anja
Hi Ria,
also ich wohne ziemlich weit im Süden Deutschlands. Wo wohnst du denn so etwa?
Es ist erst seit einigen Monaten bei uns immer mehr in Mode gekommen, dass Mädels ohne Schuhe tanzen.
Es ist tatsächlich so, dass ich mir schon zuhause überlege, welche Schuhe und Strümpfe ich heute anziehe, wenn ich plane wieder ohne Schuhe zu sein.
Ich trage eigentlich gerne lockere Sneaker mit dünnen Socken oder ich mag auch gerne Ballis, zu denen liebe ich jedoch Nylons.
Probiers doch auch öfter mal in der Disco ohne Schuhe zu tanzen. Echt geiles Gefühl!

LG,
Anja
 Re: Ohne Schuhe tanzen 29.09.2015 (12:30 Uhr) Ria
Hi Anja,
ich komme aus dem Westen Deutschlands und hier ist das, wie gesagt, nicht so verbreitet, mit dem Schuhe ausziehen. Das ist aber wirklich Ortsabhängig. Wenn du z.B. nach Sachsen kommst, dann zieht sich jeder vor dem Betreten einer Wohnung, selbstverständlich die Schuhe aus. Und wenn die mich dann hier besuchen, machen die das genauso.
Ich weiß jetzt nicht, wie sich das bei denen in den Discos abspielt. Keine Ahnung, vielleicht kann sich ja mal jemand aus Sachsen dazu äußern.  -??

Ich plane auch schon beim rausgehen, wie sich der Abend entwickeln könnte. Wenn ich von vorneherein weiß, dass die Schuhe anbleiben, sieht mein Outfit anders aus, als wenn ich vermute, dass die Schuhe fallen.
Bei Nylons hab ich auch die Angst, dass sie kaputtgehen und die kleinste Laufmasche oder ein Loch sind mir ultramegasupertotalpeinlich, das geht garnicht, bbbrrrrrr...Ich wundere mich wie egal das manchmal anderen ist. Eine kam letztens in eine Disco, so gegen 3:00 Uhr mit Freund, fängt sofort an, ihre Stiefeletten auszuziehen, - ihr Freund hilft ihr schließlich sogar noch dabei und geht mit ihr tanzen obwohl sie in ihren Nylons ein Loch am Zeh und eine dicke Laufmasche am anderen Bein hat. Da könnte ich 3 Promille haben, das würde mir niiiiiiiiee passieren.
Liebgruss Ria
 Re: Ohne Schuhe tanzen 29.09.2015 (12:35 Uhr) Anja
Hi Ria,
ja, wenn ich in Nylons ohne Schuhe tanze, dann hab ich auch immer Angst, dass ich eine Laufmasche kriegen könnte.
Außerdem fürchte ich auch jedes mal, dass mir jemand inzwischen meine abgestellten Schuhe klaut oder irgendwo versteckt. Ist bisher jedoch zum Glück noch nicht passiert.

LG, Anja
 Re: Ohne Schuhe tanzen 29.09.2015 (12:43 Uhr) Bea
Hi Anja, hi Ria,

also ich wohne in Kiel. Hier bei uns kommt das auch häufig vor, dass Mädels ohne Schuhe tanzen.
Mir ist es übrigens schon mal passiert, dass mir einer die Schuhe versteckt hat, während ich tanzte.

lg
Bea
 Re: Ohne Schuhe tanzen 29.09.2015 (14:21 Uhr) Anja
Hi Bea,
das klingt ja total krass.
Erzähl doch mal genauer, wie dir die Schuhe geklaut wurden und hast du sie wieder zurückbekommen?

LG, Anja
 Re: Ohne Schuhe tanzen 29.09.2015 (15:11 Uhr) Bea
Hi Anja,

also das war so: ich war mit meiner Clique in der Disco. Wir Mädels wollten, wie so oft, wieder ohne Schuhe tanzen, zogen sie also aus und ließen sie an unserem Tisch stehen. Als wir vom tanzen zurückkamen, standen alle Schuhe noch da, nur meine nicht, die waren weg!
Zunächst suchte ich das Umfeld ab, weil ich glaubte, dass sie jemand verstellt hatte.
Aber, meine  Schuhe waren tatsächlich verschwunden, ich fand sie nicht mehr.
Zunächst setzte ich mich an meinen Platz und wollte einfach mal abwarten. aber es passierte absolut nichts. Irgendwann später musste ich mal zur Toilette.
auf dem weg dorthin da lag dann tatsächlich einer meiner Schuhe! Aber eben nur einer!
Nun ich war froh, wenigstens einen wieder gefunden zu haben und zog den auch gleich an. Das sah bestimmt total bescheuert aus, wie ich dann mit einem Schuh in der Disco rumlief. Ich setzte mich wieder an meinen Platz, zum tanzen hatte ich an diesem Abend echt keine Lust mehr.
Ich hatte mich eigentlich schon darauf eingestellt, dass ich den Heimweg wohl mit nur einem Schuh würde antreten müssen, als plötzlich der DJ eine Ansage machte, so sinngemäß: falls eine der anwesenden Frauen einen Schuh vermissen sollte, bei mir wurde einer hinterlegt.
Ich ging dann auch gleich hin und war ziemlich erleichtert, der DJ hatte tatsächlich meinen Schuh.
Seither machen wir es immer so, wenn wir ohne Schuhe zum tanzen gehen, dann bleibt einer von unserer Clique am Tisch und bewacht die ausgezogenen Schuhe.

lg
Bea

 Re: Ohne Schuhe tanzen 30.09.2015 (13:40 Uhr) Ria
Hi Bea und Anja,
hmm, also im Norden und Süden scheint da "Schuheausziehenzumtanzen" also verbreiteter zu sein als bei uns. Schade, vielleict kommt das ja noch zu uns.
Mir hat man auch mal die Schuhe versteckt. Ich hatte einen netten Typen kennengelernt und der konnte echt super tanzen, auch schnellen Fox und so. Ich natürlich über meine stumpfen Schuhsohlen gemeckert und er sagt, " dann zieh sie doch aus" - ich sofort die Schuhe aus - er fand das gut- wir weitergetanzt- dann Schuhe weg- wir gesucht- schliesslich hinter einem Blumenkübel gefunden. Beim nächsten Tanz hab ich die Schuhe vorher an der Garderobe abgegeben und erst beim Verlassen der Disco wiedergeholt. Waren bestimmt so drei Stunden, da lohnte sich das, den Euro war mir das wert.
Liebgruss Ria
 Re: Ohne Schuhe tanzen 01.10.2015 (12:40 Uhr) Jo
H Ria,
sag mal wie siehst du das denn bei anderen, wenn die sich die Schuhe ausziehen. Findest du das gut,oder egal, differenzierst du bei Mädels oder bei Jungs, bei schlanken und nicht so schlanken, wie siehst du das?
LG
Jo
 Re: Ohne Schuhe tanzen 02.10.2015 (13:54 Uhr) Ria
Hi Jo,
ich seh es gerne bei Mädels und bei Jungs, die nett und gepfegt aussehen. Mit schlechter Figur sieht auch das nicht gut aus, sorry aber Dicke auf Socken, gefallen mir nicht. Am Anfang bitte saubere Socken, hinterher egal, Löcher NEIN DANKE, Laufmaschen auch nicht, Zehensocken- Kotz,Funktionssocken auch, Strand gerne auch lange Spaziergänge (letztens spontane Tour- Nylonstrumpfhose mit kurzem Kleid und Pumps- musste ich l e i d e r die Schuhe ausziehen und mit Nylons am Strand laufen, auch mal kurz duchs Wasser- war cool)
Liebgruss Ria
 Re: Ohne Schuhe tanzen 01.10.2015 (12:48 Uhr) Jo
Hi Bea,

du schreibst: " Wir Mädels wollten wie so oft..."   -? Wieviele Mädels und wie oft macht ihr das? Jede Woche? Ich wohne leider im Westen und da hab ich das zwar ab und an gesehen, aber einzelne Male, und nur einmal im Rudel. .. Ich glaub ich muss eure Gegend mal besuchen. Sag mal bitte , ob das in Kiel eine bestimmte Disco ist, ob es allgemein üblich ist oder ob nur ihr das macht.
LG
Jo
 Re: Ohne Schuhe tanzen 01.10.2015 (16:13 Uhr) Bea
Hi Jo,

also bei uns in der Gegend ist es ziemlich verbreitet, dass Mädels ohne Schuhe tanzen. Meine Freundinnen und ich ziehen so zwei bis dreimal die Woche los und besuchen verschiedene Discos.
Andere Mädels machen das auch häufig ohne Schuhe zu tanzen. Aber unsere Clique wir machen das besonders gerne.
Wir haben auch schon bemerkt, dass es den Jungs ganz gut gefällt, wenn wir ohne Schuhe sind.

LG, Bea
 Re: Ohne Schuhe tanzen 01.10.2015 (20:36 Uhr) Jo
Hi Bea,

gut gefällt ist wohl maßlos untertrieben.

Ich bin überzeugt das die Jungs sofort auf der Disco Toilette onanieren, wenn sie z.B. Dich haben sockig tanzen sehen.

Jo
 Re: Ohne Schuhe tanzen 01.10.2015 (20:56 Uhr) Jo (wirklich)
Hi Bea,
hört sich gut an, klar gefällt das ein paar Jungs aber nicht alle interessiert das oder finden das gut. Das scheint nur so grob jeder 10te gut zu finden und bei den Mädels ist es eher jede 100ste.
Ich finde es natürlich gut. Wie findest du es  bei Jungs?
LG
Jo
 Re: Ohne Schuhe tanzen 02.10.2015 (07:51 Uhr) Bea
Hi Jo,
also ehrlich gesagt, finde ich es bei Jungs nicht so cool, wenn die in Socken unterwegs sind.

LG
Bea
 Re: Ohne Schuhe tanzen 02.10.2015 (09:58 Uhr) Anja
Hi Bea,
das sehe ich genauso, ich finde es bescheuert, wenn Jungs die Schuhe ausziehen.

LG, Anja
 Re: Ohne Schuhe tanzen 02.10.2015 (10:03 Uhr) Jo
Hi Bea,
ja, das kann ich nachvollziehen. Es gibt auch nur ganz einzelne Mädels, die da genauso drauf stehen, wie ich z.B. bei Mädels, die mich z.B. sogar dazu gebracht/überredet haben, die Schuhe zum tanzen oder draussen laufen, auszuziehen.
LG
Jo
 Re: Ohne Schuhe tanzen 02.10.2015 (10:35 Uhr) Tati
Bei Jungs finde ich es besser, wenn sie ganz barfuß sind. :)

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.