plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

74 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 Kleiner Zeh 28.09.2005 (10:51 Uhr) Sandra
Hi,
laufe zur Zeit (aber nicht nur jetzt  ;-) ) viel auf Socken, ich hab mir nämlich den rechten kleinen Zeh gebrochen (Türstock - natürlich in Socken unterwegs). Tut Hölle weh, paßt in keinen Schuh und ist ungefähr doppelt so dick wie sonst. Da muß man halt aus der Not eine Tugend machen und auf Schuhe verzichten. Was bei unserer Veranlagung aber nicht sonderlich schwer fällt, gell? Trau mich sonst in der Öffentlichkeit nocht soooooo, brauche immer einen Vorwand. Oder auch mal den Schutz der Dunkelheit. Da ich gern dunkle Socken trage, fällt das bei Schummerlicht und weiter Jeans nicht wirklich auf.
Wer von euch streichelt mir meinen armen kleinen Zeh (mit Worten natürlich)? Er ist wirklich sehr geschwollen, ich werd noch lange in Socken laufen müssen ;-)
Vorhin war ich beim Briefkasten und hab Post raufgeholt und mir vorgenommen, das künftig immer so zu machen. Es ist so ein geiles Gefühl!! Und ich mag die Form von Frauenfüßen in Socken. Ab und zu hat man ja mal ein "sighting" in der Stadt. Neulich abends waren wir noch was trinken, und die Kellnerin war auf Socken!! Ich konnte mir nicht verkneifen, sie darauf anzusprechen. Sie meinte, sie sei am Vortag auf einer Hochzeit gewesen und hätte an jedem Zeh mindestens eine Blase und sie hätte zwar Schuhe dabei, würde aber wohl in Socken heimradeln. Ich hab dann versucht, mich meiner Freundin gegenüber so normal wie möglich zu benehmen, hab den Abend aber dennoch recht schnell beendet. Ich wollte nur noch heim, ich hatte selten so ein feuchtes Höschen!!
Wen von Euch Mädchen machen Sockenfüße auch so an?
Bis bald, Sandra
 Re: Kleiner Zeh 28.09.2005 (14:22 Uhr) tom
>Mich machen Sockenfüße auch unheimlich an. Ich bin zwar kein Mädchen, aber vielleicht hast Du ja trotzdem Lust, etwas mehr darüber zu schreiben.

Die schönsten Sockenfüße hatte die Tochter meiner früheren Nachbarin. Sie hatte unheimlich schmale und lange Füße mit einer EXTREM hohen Fußwölbung. Dieser Fuß in Socken war einfach nur kurvig ;) und sexy. Sie hatte auch überhaupt keine Hemmungen, ihre Schuhe überall auszuziehen. Am liebsten hatte ich es, wenn sie Ihre dunkelgrünen Kniestrümpfe trug. In denen kam ihre tolle Fußform wunderbar zur Geltung. Da ich bei meinen Nachbarn früher öfter zu Besuch war, hatte ich manchmal die Gelegenheit, in das Zimmer der Tochter - sie war damals 12-13 Jahre alt - zu gehen und wenn ich Glück hatte, hingen die dunkelgrünen Kniestrümpfe über dem Stuhl und ich konnte daran riechen. Damit keine Missverständnisse auftauchen, ich war damals selbst noch ein Junge von 8 oder 9 Jahren. Nun, ihre Strümpfe rochen einfach wunderbar.

Was macht Dich denn an der Form von Sockenfüßen an ? Und welche Form favorisierst Du ? Und welche hast Du selbst ?

Grüße von Tom

Hi,

> laufe zur Zeit (aber nicht nur jetzt  ;-) ) viel auf
> Socken, ich hab mir nämlich den rechten kleinen Zeh
> gebrochen (Türstock - natürlich in Socken unterwegs). Tut
> Hölle weh, paßt in keinen Schuh und ist ungefähr doppelt
> so dick wie sonst. Da muß man halt aus der Not eine
> Tugend machen und auf Schuhe verzichten. Was bei unserer
> Veranlagung aber nicht sonderlich schwer fällt, gell?
> Trau mich sonst in der Öffentlichkeit nocht soooooo,
> brauche immer einen Vorwand. Oder auch mal den Schutz der
> Dunkelheit. Da ich gern dunkle Socken trage, fällt das
> bei Schummerlicht und weiter Jeans nicht wirklich auf.
> Wer von euch streichelt mir meinen armen kleinen Zeh (mit
> Worten natürlich)? Er ist wirklich sehr geschwollen, ich
> werd noch lange in Socken laufen müssen ;-)
> Vorhin war ich beim Briefkasten und hab Post raufgeholt
> und mir vorgenommen, das künftig immer so zu machen. Es
> ist so ein geiles Gefühl!! Und ich mag die Form von
> Frauenfüßen in Socken. Ab und zu hat man ja mal ein
> "sighting" in der Stadt. Neulich abends waren wir noch
> was trinken, und die Kellnerin war auf Socken!! Ich
> konnte mir nicht verkneifen, sie darauf anzusprechen. Sie
> meinte, sie sei am Vortag auf einer Hochzeit gewesen und
> hätte an jedem Zeh mindestens eine Blase und sie hätte
> zwar Schuhe dabei, würde aber wohl in Socken heimradeln.
> Ich hab dann versucht, mich meiner Freundin gegenüber so
> normal wie möglich zu benehmen, hab den Abend aber
> dennoch recht schnell beendet. Ich wollte nur noch heim,
> ich hatte selten so ein feuchtes Höschen!!
> Wen von Euch Mädchen machen Sockenfüße auch so an?
> Bis bald, Sandra
 Re: Kleiner Zeh 28.09.2005 (15:04 Uhr) sandra
Hallo Tom,
vielen Dank für deine Streicheleinheiten. Ich kann momentan wirklich nur humpeln, und mein Zeh sieht trotzdem er im socken steckt total wie eine kleine Kugel aus :-(
Ich hab Schuhgröße 38 und eine schöne Wölbung - wenn auch nicht extrem. Was mir an Sockenfüßen so gefällt? Schwer zu beschreiben. Es hat wohl damit zu tun, daß man nur erahnt was drunter steckt (barfuß mag ich nicht besonders). Es ist auch dieses weiche Gefühl beim Auftreten, nur Stoff zwischen dem Fuß und dem Boden zu haben. Und wohl auch ein bißchen der Reiz des Verbotenen. Da kommen eine Menge Dinge zusammen. Aber es ist ganz klar ein erotischer Reiz - aber leider nur was Frauenfüße angeht, tut mir leid! Bin nicht vom "anderen Ufer" oder bi. Aber was Füße vewöhnen angeht, wünsch ich mir das auch mal mit einer anderen Frau.
Hab ich dir ein bißchen von meinen Gedanken vermitteln können?
Grüße Sandra.
 Re: Kleiner Zeh 28.09.2005 (15:55 Uhr) Unbekannt
Hey Sandra,

Ja, ich bekomme schon ein Gefühl dafür, was Dir an Sockenfüßen so gefällt, wobei das ja sehr individuell und auch schwer zu beschreiben ist. Der Reiz des Verborgenen steckt auch bei mir dahinter.

Ich mag übrigens auch eher dunkle Sockenfüße, schwarz, dunkelblau oder dunkelgrün (letzteres wird heute ja nur noch selten getragen), weiß mag ich nur, wenn die Socken dünn sind (keine Tennissocken).

Ich finde es übrigens sehr spannend, dass Du auf (weibliche) Sockenfüße stehst. Die Geschichte mit der bestrumpften Bedienung und deinem feuchten Höschen - das weißt ja schon auf eine sehr ausgeprägte Vorliebe hin. Sonst gibt es ja eher Frauen, die sich zwar gern die Füße verwöhnen lassen, aber einen erotischen Reiz beim Anblick fremder (Socken-)Füße eher nicht empfinden. Kannst Du das denn mit jemandem teilen oder ausleben ? Und wissen Deine Freundinnen davon ?

Schön fand ich auch, dass Du geschrieben hast, dass Du eine "schöne" Wölbung hast, Du also Deine eigenen Füße magst. Wär toll, wenn Du noch ein bisschen mehr schreibst über Dein "Verhältnis" zu Deinen Füßen. Sind sie denn eher schmal oder breit? Was trägst Du für Schuhe ? Und findest Du irgendetwas an dem Geruch Deiner Sockenfüße ?

Wie fandest Du übrigens die kurze Geschichte von meiner Nachbarin ? Hat Dich das irgendwie angesprochen? Wenn ja, könnte ich Dir noch ein paar "Sockenfußgeschichten" erzählen.

Grüße von Tom
 Re: Kleiner Zeh 28.09.2005 (16:15 Uhr) Sandra
Schön daß du zurück geschrieben hast!
Deine Geschichte hat mir schon gefallen, aber sie hat natürlich einen anderen Blickwinkel. Schön finde ich, daß du auch dunkle Sockenfüße magst. Außerdem scheinst du ein Genießer zu sein - was mir auch gefällt!
Meine Füße sind - naja, doch eher schmal, würde ich sagen. Der große Zeh ist an beiden Füßen ein bißchen länger als die anderen (das mag ich auch bei anderen Frauen). Aber wie schon gesagt: barfuß ist nicht mein Ding. Ich mag statt dessen die ebenmäßige Form, die ein Fuß in Socken hat.
"Ausleben" kann ich meine Vorliebe nicht wirklich. Ich behelfe mir damit, daß ich mir kleine Gelegenheiten schaffe: unterm Tisch am Arbeitsplatz; im Kino oder in der Kneipe unterm Tisch; usw. Meine Freundinnen kennen zwar meinen "Tick" möglichst immer und überall mich meiner Schuhe zu entledigen. Was dahinter steckt wissen sie aber nicht. Nur einmal hatte ich eine Bekannte, die mich mit ihren Sockenfüßen unterm Tisch berührt hatte - ich hab aber die Gelegenheit (?) nicht ergriffen, vielleicht hätte ich ja eine Verbündete gehabt?
Ja, meine Füße riechen. Nach einem Tag in Schuhen (was sich nicht vermeiden läßt) merkt man das schon. In Schuhen hab ich immer ein bißchen schwitzige Zehen, dort sind dann auch die Socken leicht feucht. Macht dich das an? Mir selbst gibt das AN MIR nichts; bei einer hübschen jungen Frau, an deren Füße ich schnuppere, könnte das anders sein...
Schuhe? Ganz unterschiedlich. Eigentlich alles außer diesen Flip-Flop-Dingern. Furchtbar!!!
Grüße, Sandra.
 Re: Kleiner Zeh 28.09.2005 (14:25 Uhr) tom
P.S.: Deinen lieben kleinen Zeh streichel ich natürlich gern (wenn es für Dich okay ist). Ich wünsche Dir, dass er bald wieder ganz heile ist.


Hi,

> laufe zur Zeit (aber nicht nur jetzt  ;-) ) viel auf
> Socken, ich hab mir nämlich den rechten kleinen Zeh
> gebrochen (Türstock - natürlich in Socken unterwegs). Tut
> Hölle weh, paßt in keinen Schuh und ist ungefähr doppelt
> so dick wie sonst. Da muß man halt aus der Not eine
> Tugend machen und auf Schuhe verzichten. Was bei unserer
> Veranlagung aber nicht sonderlich schwer fällt, gell?
> Trau mich sonst in der Öffentlichkeit nocht soooooo,
> brauche immer einen Vorwand. Oder auch mal den Schutz der
> Dunkelheit. Da ich gern dunkle Socken trage, fällt das
> bei Schummerlicht und weiter Jeans nicht wirklich auf.
> Wer von euch streichelt mir meinen armen kleinen Zeh (mit
> Worten natürlich)? Er ist wirklich sehr geschwollen, ich
> werd noch lange in Socken laufen müssen ;-)
> Vorhin war ich beim Briefkasten und hab Post raufgeholt
> und mir vorgenommen, das künftig immer so zu machen. Es
> ist so ein geiles Gefühl!! Und ich mag die Form von
> Frauenfüßen in Socken. Ab und zu hat man ja mal ein
> "sighting" in der Stadt. Neulich abends waren wir noch
> was trinken, und die Kellnerin war auf Socken!! Ich
> konnte mir nicht verkneifen, sie darauf anzusprechen. Sie
> meinte, sie sei am Vortag auf einer Hochzeit gewesen und
> hätte an jedem Zeh mindestens eine Blase und sie hätte
> zwar Schuhe dabei, würde aber wohl in Socken heimradeln.
> Ich hab dann versucht, mich meiner Freundin gegenüber so
> normal wie möglich zu benehmen, hab den Abend aber
> dennoch recht schnell beendet. Ich wollte nur noch heim,
> ich hatte selten so ein feuchtes Höschen!!
> Wen von Euch Mädchen machen Sockenfüße auch so an?
> Bis bald, Sandra
 Re: Kleiner Zeh 28.09.2005 (15:43 Uhr) Sandra
Na, keine Mädels hier?
Ich würd so gern einer hübschen jungen Frau die Schuhe ausziehen und dann in aller Ruhe und gaaaaaanz sanft ihre süßen kleine Sockenfüße verwöhnen; die Fußsohlen streicheln, die Zehenspitzen küssen, ein bißchen dran schnuppern *kicher*
Wer hat Lust <- das schreib ich mit Absicht so!
Sandra
 Re: Kleiner Zeh 28.09.2005 (19:06 Uhr) Southwestsocks
> Na, keine Mädels hier?
> Ich würd so gern einer hübschen jungen Frau die Schuhe
> ausziehen und dann in aller Ruhe und gaaaaaanz sanft ihre
> süßen kleine Sockenfüße verwöhnen; die Fußsohlen
> streicheln, die Zehenspitzen küssen, ein bißchen dran
> schnuppern *kicher*
> Wer hat Lust - das schreib ich mit Absicht so!
> Sandra

Hi Sandra

Hört sich ja echt g..l an.
Vielleicht sollte ich mich umoperieren lassen....:-)

Bist Du eigentlich auch gerne im Freien in Socken unterwegs?
Hast Du Dich schon mal getraut in der Stadt auf Socken rumzulaufen?

Gruß

SWS

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.