plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

21 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 Kirmes 26.10.2014 (14:40 Uhr) Bianca
Hi,
letztes Wochenende habe ich mich zum ersten Mal auf der Kirmes von meinen Schuhen getrennt.
Eigentlich gehe ich so gut wie nie auf die Kirmes. Letztes Wochenende haben mich aber zwei Freundinnen gefragt, ob ich mit ihnen auf die Kirmes gehen würde. Ich hatte zwar keine große Lust dazu, habe mich aber dann doch noch dafür entschieden. Am späten Samstagnachmittag zogen wir drei dann los. Nach einem Bummel zur Orientierung über das Gelände, gingen wir dann zuerst in den Autoscooter. Dann kam die Riesenschaukel "Konga" dran. Wir stellten uns an und mussten eine laufende  Fahrt vor uns abwarten. Auf der Plattform lagen ein paar ausgezogene Schuhe und Taschen herum. Eine Freundin meinte dann, dass wir auch unsere Schuhe ausziehen sollten, in Socken wäre das Fahrgefühl viel besser. Normalerweise müssen nur offene lockere Schuhe vor der Fahrt ausgezogen werden, da meine Freundinnen festsitzende Sneakers ich Schnürstiefeletten anhatten, war das eigentlich nicht notwendig, aber das war uns egal. Ich hatte keine Erfahrung mit Kirmesfahrgeschäften und war daher gespannt auf die Fahrt ohne Schuhe. Als die vorherige Fahrt zu Ende war und wir auf die Plattform gehen durften, setzten wir uns zuerst auf die Sitzplätze. Meine Freundinnen streiften gleich ihre Schuhe ab und ich zog schnell die Beine etwas an, um die Schnürbänder meiner Stiefeletten öffnen zu können. Als ich beide Schuhe auf hatte kam auch schon das Personal rund und schloss die Sicherheitsbügel. Ich streifte mir mit den Füßen die Stiefeletten ab, die ungeordnet auf die Plattform fielen. Dann saßen wir drei in Socken da und warteten auf den Start. Ich sah, dass zwei weitere Mädchen und eine Junge ebenfalls ihre Schuhe ausgezogen hatten, ein Mädchen davon saß sogar barfuß da. Die Fahrt begann und ich spürte deutlich den kühlen Fahrtwind an meinen Füßen, das fühlte sich toll an. Die Schaukelbewegungen wurden immer heftiger bis der erste Überschlag folgte. Wir hatten Spaß und ich genoss das freie Gefühl an den Sockenfüßen. Gerne hätte ich auch nackte Füße gehabt, denn barfuß ist das Feeling bestimmt noch intensiver. Als die Fahrt dem Ende entgegen ging, hielt die Gondel nicht genau an der Stelle, an der wir starteten. Der Sicherheitsbügel öffnete sich und wir sprangen von unseren Sitzen. Wir gingen auf Socken zu unseren Schuhen, nahmen sie in die Hand und verließen die Plattform um den nächsten Fahrgästen Platz zu machen. Erst auf der unteren Treppe der Plattform blieben wir stehen und zogen unsere Schuhe wieder an.
Mir hat das Erlebnis gefallen, beim nächsten Mal werde ich bei solchen Fahrgeschäften bestimmt wieder die Schuhe ausziehen.


Habt ihr auch schon mal eure Schuhe auf der Kirmes ausgezogen?


Schöne Grüße

Bianca
 Re: Kirmes 07.11.2014 (20:57 Uhr) Christian
Hi Bianca,

da hast du ja ein echt schönes Erlebnis auf der Kirmes gehabt. Ich selbst gehe gerne und oft auf die Kirmes und ich ziehe dort bei jeder Gelegenheit meine Schuhe aus. Besonders gut geht das natürlich bei solchen Fahrgeschäften wie "Konga" wo man mit frei baumelnden Beinen drin sitzt.

Um den Betrieb wenig zu stören und die Zeit auf Socken möglichst lange auszukosten, ziehe ich mir meine Schuhe dann oft auch schon in der Warteschlange aus und nehme die Schuhe in die Hand. Besonders toll ist es dann immer, wenn andere meinem Beispiel folgen und sich auch die Schuhe ausziehen. Nach der Fahrt ziehe ich mir die Schuhe auch erst nach Verlassen des Fahrgeschäftes auf dem Asphalt wieder an.

Manchmal lasse ich die Schuhe auch auf dem Podium liegen und laufe nach der Fahrt auf Socken zur Kasse, kaufe mir noch ein Ticket und stelle mich erneut an. Das ist besonders prickelnd, weil die Schuhe während dieser Zeit dann unerreichbar sind.

Ich mag auch das Gefühl den Fahrtwind an meinen Füßen zu spüren sehr gerne.
Ich habe das große Glück, dass mein bester Freund auch immer seine Schuhe auszieht wenn ich es mache, ganz egal ob er locker sitzende Sneakers trägt oder nicht.

Ich wünsche dir viel Spaß für deinen Kirmesbesuch und wieder ein paar tolle Erlebnisse ohne Schuhe.
Ich würde mich freuen hier wieder von dir zu lesen.

LG
Christian
 Re: Kirmes 08.11.2014 (17:49 Uhr) Unbekannt
schwuler Penner, geh woanders nerven! Hier bist du unerwünscht
 Re: Kirmes 12.11.2014 (01:04 Uhr) laura
seit ich einmal meine schuhe bei eine achterbahn mit freihängenden beinen verloren hab ziehe ich die immer vorher aus.
Es fühlt sich auch viel aufregender an ohne schuhe mitzufahren
 Re: Kirmes 12.11.2014 (10:10 Uhr) Maik
Hi Laura,
geile Geschichte, die du da erzählt hast. Meiner Freundin ist vor kurzem auf einer Kirmes fast das gleiche passiert, sie hat auf einem Fahrgeschäft einen Balli verloren.
Ich hab mich halb krank gelacht, sie fand das aber gar nicht lustig, weil wir den verlorenen Balli nicht mehr finden konnten und sie musste dann den Rest des Tages mit einem Schuh rumlaufen.
Wie war das bei dir, welche Art Schuhe hattest du an und hast du deine Schuhe zurückbekommen oder musstest du schuhlos nach Hause gehen?
Erzähl doch bitte.

Gruß, Maik  
 Re: Kirmes 12.11.2014 (15:35 Uhr) Ira
Hi, ich war auf dem Kettenkarussel und hatte recht lose Chucs mit weissen Socken an. Als der Kassierer die Karten einsammelte zog er mir einfach die losen Chucs vom Fuss und meinte - ist besser so- stellte die dann unten neben das Kassiererhaus, sodass ich am Ende auf Socken über das halbe Karussel laufen musste. War einerseits schön andererseits waren die nagelneuen Socken schon sofort schmuzig und das hatte ich damit heute eigentlich nicht vor.
lg Ira
 Re: Kirmes 13.11.2014 (01:50 Uhr) laura
also das war beim "Limit" im heide park Soltau. is schon ein paar jahre her. ich hatte damals so flache chucks ohne schnürsenkel an. ich habe beim einsteigen gesehen wie manche ihre ballerinas ausgezogen haben. ein paar andere schuhe waren auch dabei. da hab ich kurz überlegt, ob ich es auch machen soll. Ich dachte mir dann "ach wird schon gehen"....

...naja das ergebnis war dann dass mir ziemlich zu anfange bei ersten beschleunigen mit drehung der eine schuhe abgehauen ist. ich hab mich dann mit den zehen in dem anderen verkrallt, zumindest hab ich das versucht. aber am ende beim abbremsen war der dann auch weg.

wir sind dann zu dem personal gegangen ich hab denen das erklärt. war voll peinlich. Die meinten dann das passiert öfter und meist finden sie die wieder, aer da kann jetzt keiner suchen, weil das nur geht wenn die bahn nicht fährt und für eine pause ist grad zu viel andrang. Ich sollte später nochmal vorbeischauen.

Ich bin zwei stunden auf socken umhergelaufen, wurde mal belustigt, mal mitleidig angeschaut und dann war ich total erleichtert als ich tatsächlich meine schuhe wiederbekommen habe. als ich da ankam lag in dem häuschen direkt neben meinen schuhe noch ein einzelne balli ;)
 Re: Kirmes 13.11.2014 (09:53 Uhr) Maik
Hi Laura,
ja im Heide Park Soltau ist es tatsächlich so, dass Mädels häufig ihre Schuhe verlieren.
Da gibt's sogar in you tube ein Video.
Mein Freundin zieht jetzt auf Kirmes immer ihre Schuhe aus.
Sie fands zwar irgendwie auch lustig mit nur einem Schuh nach hause zu laufen, war aber trotzdem blöd, weil ihre Ballis ziemlich neu waren und der verlorene Schuh nicht mehr zu kriegen war.
Wars für dich nicht auch irgendwie lustig zwei Stunden ohne Schuhe rumzulaufen?

Gruß, Maik
 Re: Kirmes 13.11.2014 (10:29 Uhr) laura
lustig war es schon. aber halt auch peinlich. ich war echt froh als ich die wieder asnziehen konnte
 Re: Kirmes 13.11.2014 (11:17 Uhr) Sophie_Benker
Ich habe jetzt gerade den Mega-Orgasmus gehabt, weil mich deine Geschichte so voll angemacht hat, gerade die Tatsache, dass es für dich so peinlich war.
 Re: Kirmes 13.11.2014 (16:30 Uhr) Sophie_Fake
Und du dumme Sau wunderst dich noch, dass hier dein Fake aufgedeckt wird.
Armer Spinner.
 Re: Kirmes 13.11.2014 (17:38 Uhr) Sophie_Benker
Hallo "Sophie_Fake",
du hast dich in mehreren Punkten strafbar gemacht:
- Beleidigung (Du hast mich "dumme Sau" genannt)
- Üble Nachrede (Du hast wahrheitswidrig behauptet, ich wäre ein Fake und in Wirklichkeit ein Mann mittleren Alters)
- Desweiteren hast du unter meinem Namen geschrieben.

Ich hoffe, der Admin sperrt deine IP. Außerdem bin ich am überlegen, ob ich juristische Schritte gegend ich einleiten werde. Stell dich schon mal auf Post von der Staatsanwaltschaft ein.
 Re: Kirmes 13.11.2014 (19:51 Uhr) Unbekannt
Hahaha, Junge Junge. Jetzt habe ich aber richtig Angst.
Ich habe unter Deinem (Fake-jnamen geschrieben. So, so.
Vielleicht heiße ich ja so. Und : wer verbietet mir denn diesen Usernamen zu nehmen ?
Du bist echt nicht das hellste Licht auf der Torte :-)
Wünsche Dir weiterhin tolle Orgasmen, Sophie. Lol.
 Re: Kirmes 13.11.2014 (21:01 Uhr) Sophie_Benker
Du hast unter meinem echten Namen geschrieben. Und wenn du in echt so hießest, müsstest du einen Unterscheidungszusatz (Ortsname) oder so anbringen, damit klar ist, dass du nicht ich bist.

Und es ist dir vom Gesetzgeber untersagt worden.

Und der Satz "Du bist echt nicht das hellste Licht auf der Torte :-)" ist auch wieder strafbar wegen Beleidigung.
 Re: Kirmes 13.11.2014 (21:33 Uhr) Unbekannt
"Und es ist dir vom Gesetzgeber untersagt worden." So, so ? In welchen Gesetz steht, dass in einem anonymen Forum nicht zweimal der gleiche Nickname genutzt werden darf ? Aber lassen wir das, es bringt nichts. Wünsche Ihnen weiterhin viel Freude und viele Orgasmen beim Erfinden von Geschichten und dem Lesen von Kirmes Geschichten. Hahahaha. Sophie.

 Re: Kirmes 14.11.2014 (00:56 Uhr) Sophie_Benker
Das steht im StGB.
 Re: Kirmes 14.11.2014 (06:25 Uhr) Unbekannt
Nein.
 Re: Kirmes 14.11.2014 (00:56 Uhr) Sophie_Benker
Außerdem erfinde ich keine Geschichten das entspricht alles der Wahrheit.
 Re: Kirmes 14.11.2014 (06:26 Uhr) Unbekannt
Doch.
 Re: Kirmes 14.11.2014 (08:47 Uhr) Unbekannt
ohh

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.