plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

34 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 Kirmes 08.09.2005 (07:59 Uhr) Andre
Hallo zusammen,

auf der Kirmes konnte ich letztens viele Karussels ausmachen, auf denen die Schuhe ausgezogen werden. So z.B. der Skater, und der 50m hohe Turm, oder auch das Kettenkarussel. Beim Skater wurden die Schuhe teilweise schon draussen ausgezogen, manchmal aber auch im letzten Moment einfach noch schnell abgestreift und fallengelassen.
Sieht hübsch aus.

LG Andre
 Re: Kirmes 22.09.2005 (23:22 Uhr) Kati
Hallo Andre,

kann dir nur zustimmen - der Skater ist für das Schuhe Ausziehen oder Verlieren geradezu ideal. Ich war im letzten Jahr mit meinem Freund auf dem Volksfest und wir fuhren zusammen Skater. Ich trug flache Schuhe und unter der Jeans eine blickdichte schwarze Strumpfhose. Er empfahl mir noch, die Schuhe auszuziehen, aber ich meinte, das wäre schon o.k. Es kam wie er erwartet (und ich geplant) hatte - nach kurzer Zeit verlor ich einen Schuh, der irgendwo hinter den Kulissen landete. Nach dem Aussteigen suchten wir hinter dem Fahrgeschäft nach meinem Schuh - erfolglos. Ich meinte, das wäre nicht so schlimm, zog auch den zweiten Schuh aus, drückte ihn ihm in die Hand, meinte "den schenk' ich dir wenn du mich auf eine Maß Bier einlädst" und verbrachte den Rest des Abends in Strümpfen auf dem Volksfest.

Jetzt läuft in München doch gerade die Wies'n. Hat hier schon jemand Erfahrungen mit dem Schuhe Ausziehen oder Verlieren gemacht ?

Grüße
Kati
 Re: Kirmes 26.09.2005 (19:01 Uhr) Christine
Hi Kati, das muss doch ein super Abend gewesen sein! Ich glaube, das muss ich auch mal machen. Wie lange hat denn deine Strumpfhose gehalten? Ich würde wohl lieber etwas dickere Strümpfe anziehen, vielleicht sogar über die Strumpfhose. Aber das ist bestimmt Gescmackssache.
Wie hat dein Freund reagiert? Meiner hat es echt gerne wenn ich ohne Schuhe unterwegs bin!

lg - Christine
 Re: Kirmes 30.09.2005 (23:35 Uhr) Kati
Hi Christine,
mach' es - das ist ein super Feeling und es ist auch eine zerrissene Strumpfhose allemal wert.

Meine Strumpfhose hat den Abend soweit ich mich erinnere recht gut überstanden. Ich hatte schon damit gerechnet, dass sie mir nur noch in Fetzen von den Füssen hängt aber außer ein paar Laufmaschen und kleineren Löchern blieb das gute Stück fast heil. Socken über die Strumpfhose sind durchaus eine Überlegung wert. Kleine Steine und eventuell auch Glasscherben können den Spaß sonst recht schnell verderben.

Wenn ich auf Socken oder auf Strümpfen laufe (zuhause immer, manchmal auch im Garten oder auf der Terrasse) ist mein Freund immer total aus dem Häuschen - das spüre ich bei ihm dann in Hüfthöhe, wenn er mich an sich drückt  ;-)

Letztes Wochenende waren wir auf dem Oktoberfest und ich bot ihm eine kleine Show. Er fährt fast nie Achterbahn aber ich musste einfach in den Eurostar (eine Achterbahn, bei der die Gondeln unter den Schienen hängen und die Beine der Fahrgäste in der Luft baumeln). Wies'nmäßig ausgestattet trug ich eine kurze Lederhose, darunter eine glänzende Feinstrumpfhose und Trachtenschuhe, die mir ein wenig zu groß waren (mit Socken hätten sie gepasst, aber darauf hatte ich bewusst verzichtet). Nachdem er entschieden hatte, ich solle alleine fahren, zog ich vor dem Eurostar meine Schuhe aus, drückte sie ihm in die Hand (wieder dieses Glänzen in seinen Augen !) und stellte mich auf Strümpfen an. Die Fahrt war gigantisch - vor allem der Fahrtwind an den Strumpffüßen. Beim Aussteigen stellte ich fest, dass ich nicht die einzige war, die ohne Schuhe Eurostar fuhr. Draußen wartete mein Freund mit meinen Schuhen auf mich, fragte grinsend "Willst du die wirklich schon wieder ?" und war dann fast ein wenig enttäuscht, als ich ihm meine Schuhe aus der Hand nahm und wieder anzog.

Grüsse
Kati
 Re: Kirmes 05.10.2005 (22:46 Uhr) Christine


Hi Kati, mein freund hat mir schon gesagt dass er auch einfach drauf steht wenn ich in Strümpfen bin! Ich schätze mal beim nächsten Jahrmarkt muss ich auch mal meine Schuhe verlieren! Vor einiger Zeit hat er mir mal zwei schöne weiße Strickstrumpfhosen geschenkt, wenn ich die dazu trage ist er garantiert happy!!!
Am Wochenende war ich auch nochmal kurz ohne Schuhe unterwegs, ausserdem waren wir mit ein paar Freunden Billard spielen wobei ich auch meine Schuhe auszog. war richtig nett!!!

LG! Christine


> Hi Christine,
> mach' es - das ist ein super Feeling und es ist auch eine
> zerrissene Strumpfhose allemal wert.
>
> Meine Strumpfhose hat den Abend soweit ich mich erinnere
> recht gut überstanden. Ich hatte schon damit gerechnet,
> dass sie mir nur noch in Fetzen von den Füssen hängt aber
> außer ein paar Laufmaschen und kleineren Löchern blieb
> das gute Stück fast heil. Socken über die Strumpfhose
> sind durchaus eine Überlegung wert. Kleine Steine und
> eventuell auch Glasscherben können den Spaß sonst recht
> schnell verderben.
>
> Wenn ich auf Socken oder auf Strümpfen laufe (zuhause
> immer, manchmal auch im Garten oder auf der Terrasse) ist
> mein Freund immer total aus dem Häuschen - das spüre ich
> bei ihm dann in Hüfthöhe, wenn er mich an sich drückt
> ;-)
>
> Letztes Wochenende waren wir auf dem Oktoberfest und ich
> bot ihm eine kleine Show. Er fährt fast nie Achterbahn
> aber ich musste einfach in den Eurostar (eine Achterbahn,
> bei der die Gondeln unter den Schienen hängen und die
> Beine der Fahrgäste in der Luft baumeln). Wies'nmäßig
> ausgestattet trug ich eine kurze Lederhose, darunter eine
> glänzende Feinstrumpfhose und Trachtenschuhe, die mir ein
> wenig zu groß waren (mit Socken hätten sie gepasst, aber
> darauf hatte ich bewusst verzichtet). Nachdem er
> entschieden hatte, ich solle alleine fahren, zog ich vor
> dem Eurostar meine Schuhe aus, drückte sie ihm in die
> Hand (wieder dieses Glänzen in seinen Augen !) und
> stellte mich auf Strümpfen an. Die Fahrt war gigantisch -
> vor allem der Fahrtwind an den Strumpffüßen. Beim
> Aussteigen stellte ich fest, dass ich nicht die einzige
> war, die ohne Schuhe Eurostar fuhr. Draußen wartete mein
> Freund mit meinen Schuhen auf mich, fragte grinsend
> "Willst du die wirklich schon wieder ?" und war dann fast
> ein wenig enttäuscht, als ich ihm meine Schuhe aus der
> Hand nahm und wieder anzog.
>
> Grüsse
> Kati
 Re: Kirmes 27.09.2005 (18:14 Uhr) Holger
Hallo Kati,

Deine Schilderung kommt mir irgendwie bekannt vor. *g* Nur das es nicht der Skater sondern der Salto Mortale war. Aber ist ja auch egal. Kann schon lustig sein, wenn die Schuhe durch die Gegend fliegen. :-)
 Re: Kirmes 28.09.2005 (08:35 Uhr) Andre
> Hallo Andre,
>
> kann dir nur zustimmen - der Skater ist für das Schuhe
> Ausziehen oder Verlieren geradezu ideal. Ich war im
> letzten Jahr mit meinem Freund auf dem Volksfest und wir
> fuhren zusammen Skater. Ich trug flache Schuhe und unter
> der Jeans eine blickdichte schwarze Strumpfhose. Er
> empfahl mir noch, die Schuhe auszuziehen, aber ich
> meinte, das wäre schon o.k. Es kam wie er erwartet (und
> ich geplant) hatte - nach kurzer Zeit verlor ich einen
> Schuh, der irgendwo hinter den Kulissen landete. Nach dem
> Aussteigen suchten wir hinter dem Fahrgeschäft nach
> meinem Schuh - erfolglos. Ich meinte, das wäre nicht so
> schlimm, zog auch den zweiten Schuh aus, drückte ihn ihm
> in die Hand, meinte "den schenk' ich dir wenn du mich auf
> eine Maß Bier einlädst" und verbrachte den Rest des
> Abends in Strümpfen auf dem Volksfest.
>
> Jetzt läuft in München doch gerade die Wies'n. Hat hier
> schon jemand Erfahrungen mit dem Schuhe Ausziehen oder
> Verlieren gemacht ?
>
> Grüße
> Kati

Hi Kati,

echt mutig, war bestimmt ein toller Tag. Ich hab mal eine gesehen die sich auf dem Skater anstellte und erst gar keine Schuhe anhatte, sondern  nur weiße Socken. Als sie auf dem Skater saß konnte man sehen, daß sie mit Sicherheit schon seit vielen Stunden keine Schuhe mehr anhatte. Hinterher zog sie jedoch, schon auf dem Weg zum nächsten Karussel, plötzlich ein paar Schuhe aus ihrer Tasche und zog diese dann an.
Nette Grüße, Andre
 Re: Kirmes 20.07.2012 (23:27 Uhr) Paulchen
Na wer mag sich dahinter verbergen?
 Re: Kirmes 03.08.2012 (16:45 Uhr) jeanny
also ich bin immer so drauf beim autoscooter. war mal auf der kranger kirmes und hab da echt stress gehabt: auf pumps in den scooter ging ja noch aber irgendwann waren die coins aus und ich musste noch schnell raus zur kasse, da hab ich den ersten verloren, dachte ich schaffe es noch aber als ich neue hatte war mein scooter weg, mit dem schuh. bin dann durch so ziemlich alle durchsuchen gegangen aber ohne erfolg, stadtdessen mit strümpfen an den stahlplatten hängen geblieben. irgendwann wars mir egal und bei der nächsten ramming hab ich meinen letzen schuh hinterhergekickt, fand meine freundin cool, trotzdem stand ich hinterher alleine und ohne da... greetz jeanny

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.