plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

27 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 Ist hier noch was los??? 23.05.2009 (00:55 Uhr) Ohhhle
So...
Am Donnerstag war es mal wieder so weit. Ich konnten nicht anders Ich kam schon frühs net so recht in Schwung, deshalb brauchte ich etwas um irgendwie richtig wach zu werden. Donnerstag war ja Herrentag, da ich aber mit meinen Jungs erst später verabredet war hatte ich genug Zeit noch eine kleine Runde zu laufen um endlich motiviert zu sein. Ich hatte eine ganze Zeit überlegt ob ich es überhaupt mache, aber dann dacht ich...ach komm los jetzt. Mir ein paar schöne Sneaker Socken angezogen, natürlich in weiß und ab gehts. Bin erst mal wieder auf großen Gehwegplatten gelaufen die schon angenehm warm waren, obwohl es in der Nacht geregnet hat. Hab dann eine Seitenstraße passiert wo kleine rauhe Betonplatten lagen, waren net so angenehm also Straßenseite gewechselt. Da lag feiner Sand, der war auch noch leicht nass. Das war ein richtig schönes Gefühl auf dem Sand zu laufen. Leider war der Weg net lang so. An der nächsten Kreuzung eingebogen und weiter gings auf rauem Asphalt. Weiter vorn sah ich schon wie welche ihr Auto ausluden, also wieder Straßenseite wechseln. Bis zur nächsten Kreuzung hatte ich dann keine Begegnung mehr. Die Leute an denen ich vorbei bin hab ich gekonnt ignoriert. Also dann wieder Richtung Wohnung an einer relativ stark befahrenen Straße, doch zum Glück kam niemand. Kurz bevor ich wieder Heim war kam mir noch eine ältere Frau entgegen, aber ich glaub Sie hat nix gemerkt, also weiter auf einem mit rotem, feinen Schotter gemachten Weg. Zurück auf die großen Gehwegplatten. Bei den parkenden Autos war noch eine Frau am putzen ihres Autos. Ich denk mal, da sie mich schon von weiten gesehen hat, hat sie als ich an ihr vorbei bin, gesehen das ich nur auf Socken unterwegs bin - aber mir war es egal. Ich hatte einen schönen Spaziergang.

Bei euch nix mehr los???

PS: Fotos gibts hier http://outdoors.webshots.com/album/571629862CYJQum
 Re: Ist hier noch was los??? 23.05.2009 (00:57 Uhr) Ohhhle
Sorry falscher Ordner.
Den hier... http://outdoors.webshots.com/album/572313011URZddR
 Re: Ist hier noch was los??? 23.05.2009 (13:07 Uhr) Unbekannt
Selbst wenn du nicht draufgeschissen haben solltest, sehen die Socken zumindest so aus.
 Re: Ist hier noch was los??? 25.05.2009 (06:39 Uhr) tommisock
Hallo Sockenfreunde,
war letzte Woche nachts mit dem Fahrad unterwegs. Hatte weiße Socken an. Da mir niemand entgegen kam, habe ich mir die Schuhe ausgezogen und bin auf weißen Strümpfen weitergefahren. Zuerst nur neben Seitenstraßen, danach auch neben Hauptstraßen. Habe mich ständig umgesehen, ob kein Auto kommt. Kam zum Glück auch keins. Nur einmal habe ich im letzten Moment eins bemerkt, war aber zu spät. Also fuhr ich in weißen Socken weiter. War ein irres Gefühl, in weißen Socken beobachtet werden zu können. Der Wagen fuhr sogar langsamer, und ich dachte schon, die Fahrerin würde aussteigen, um mit mir auf weißen Strümpfen zu gehen. Schade, leider nicht.
Auf meinem Weg bin ich dann zufällig mit dem Rad durch eine Fütze gefahren, und das Wasser spritzte mir auf die weißen Strümpfen, die dananch von oben schmutzig und leicht nass waren. Zwischendurch bin ich immer mal wieder abgestiegen und ein stück zu Fuß gegangen, meistens bei Steigungen. Danach waren meine weißen Socken auch von unten leicht dreckig.
Beim nächsten mal werde ich wohl wieder einen Nachtspaziergang auf weißen Strümpfen unternehmen.
Bis dahin wünsche ich euch noch schöne sockige Erlebnisse. TommiLeSock

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.