plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

81 User im System
Rekord: 830
(15.11.2019, 18:06 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 Frage an die Mädels 14.08.2005 (10:48 Uhr) Andre
 Re: Frage an die Mädels 20.08.2005 (14:09 Uhr) Unbekannt
 Re: Frage an die Mädels 23.08.2005 (16:53 Uhr) EO
 Re: Frage an die Mädels 01.09.2005 (19:41 Uhr) Diane
 Re: Frage an die Mädels 01.09.2005 (23:56 Uhr) Christine
 Re: Frage an die Mädels 02.09.2005 (09:02 Uhr) Diane
 Re: Frage an die Mädels 02.09.2005 (12:21 Uhr) Andre
 Re: Frage an die Mädels 02.09.2005 (23:02 Uhr) Christine
 Re: Frage an die Mädels 05.09.2005 (22:10 Uhr) Andre
 Zehensocken 04.09.2005 (14:54 Uhr) Ohle
 Hi Christine, Diane und Andre, 03.09.2005 (15:19 Uhr) Karibu
Hi Christine, Diane und Andre,

eigentlich möchte ich mich an dieser Diskussion gar nicht beteiligen, da es hier vorwiegend um Äußerlichkeiten geht.
Ich beteilige mich dennoch, weil ich der Auffassung bin, dass es insbesondere auf die inneren Werte eines Menschen ankommt.
Klar, spielen Äußerlichkeiten eine ganz besondere Rolle. Menschen, die in der Lage sind, sich nicht blenden zu lassen, die dahinter sehen, finden ggf. ein Top-Model absolut unattraktiv.
Ein Mensch, der den Model-Merkmalen nicht ganz entspricht, aber aus dem Herzen lebt, ist mir persönlich lieber.

Klar, auch ich bin gefangen durch die optische Wahrnehmung, finde aber überwiegend Frauen attraktiv, die nicht den "Norm-Idealen" entsprechen. Und wenn sie statt Pumps und Abendkleid lieber Jeans und Socken tragen, kommt mir das sehr entgegen.
Die innere Schönheit zeigt sich eher in kleinen, unauffälligen Merkmalen. Auch die Stimme und die Art zu reden, ergänzen das Bild. Wenn beides harmoniert, treten Äußerlichkeiten recht weit zurück.

Wichtig ist mir, dass der Charakter O.K. und eine gewisse Wesensverwandtschaft vorhanden ist.

LG Armin

Stimme zu: Stinkende Socken sind ätzend, Socken, die die Gebrauchsspuren des Tages aufweisen, haben an den Füßen ihrer TrägerInnen jedoch schon ihren Reiz. Finde, Socken passen zu langen Hosen, wie auch zu Shorts. Bei Frauen finde ich auch Shorts, Socken und Sandalen O.K. - flache Schuhe sollten es dann aber unbedingt sein.

Wenn ich gezielt ein Sockenerlebnis plane, suche ich mir die Socken aus, die am besten meiner Stimmung und dem Ereignis entsprechen. Die sind dann ganz sicher frisch aus dem Schrank und die Füße, über die ich die Socken ziehe, sind auch frisch geduscht - sogar für einen Wald- oder Wiesenspaziergang.


LG Armin
und schöne sockige Erlebnisse!

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.