plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

80 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 Hallo Kerstin, 24.05.2005 (17:25 Uhr) Manuela
ich würde gern mal wissen, aus welchem Grund du dich immer deiner Schuhe entledigst.
Machst du es weil es bequemer ist, weil es dir Spass macht, oder vielleicht weil es dich erregt ohne Schuhe zu laufen, und dabei beobachtet, bzw. gesehen zu werden?
Und ziehst du deine Schuhe immer direkt ganz aus oder spielst du vorher auch noch mit ihnen?
Für meinen Teil kann ich behaupten, das ich es mache weil es mich irre erregt, und und manchmal auch noch mehr.
Ich würde mich über eine Antwort von dir sehr freuen.

LG
Manuela
 Re: Hallo Kerstin, 26.05.2005 (02:44 Uhr) Kerstin
Hallo Manuela,
ohne jetzt gleich meine ganze Lebensgeschichte zu erzählen muß ich dazu doch ein wenig ausholen.
Früher, also während Schulzeit und Studium trug ich ausschließlich flache Schuhe - meistens Turnschuhe und wenn's etwas festlicher sein sollte flache College-Slipper. Dazu immer weiße Socken (sorry, aber das war damals in). Meine Schuhe zog ich nur dann aus, wenn's wirklich nötig war. Nach dem Studium hatte ich meinen ersten Job bei einer Unternehmensberatung ... und mußte mich kurzfristig auf Hosenanzüge bzw. Kostüme oder Röcke, Feinstrumpfhosen und - vor allem - Pumps umstellen. An die Strumpfhosen hatte ich mich schnell gewöhnt, aber die Pumps waren vom ersten Tag an eine Qual. Ergebnis: Wenn immer es mir möglich war, hab' ich die Dinger ausgezogen (meistens unter dem Schreibtisch, im Bus oder da, wo man es normalerweise nicht sieht); oft bin ich auf Strümpfen von der Bushaltestelle nach Hause gelaufen - die Schuhe in der Hand oder in meiner Tasche.
Nach knapp zwei Jahren Unternehmensberatung habe ich den Arbeitgeber gewechselt und bin bei meiner neuen Firma in den letzten Jahren auch ein wenig aufgestiegen (bin zwar viel unterwegs, auch international, aber es macht echt Spaß). Allerdings ist Business-Outfit tägliche Pflicht und meine Pumps bringen mich immer noch fast um.
Aus dem "Schuhe-ausziehen-wenn-es-niemand-sieht" wurde erst ein "Schuhe-ausziehen-wenn-es-irgendwie-geht" und inzwischen ein "Schuhe-anziehen-wenn's-unbedingt-sein-muss", d.h. im Büro bin ich meistens auf Strümpfen unterwegs. Auf dem Weg zu Kunden finde ich immer wieder eine Gelegenheit aus den Schuhen zu schlüpfen und wenn ich nach Hause komme, dann fliegen als erstes die Schuhe in die Ecke und ich verbringe den Rest des Tages auf Strümpfen.
Außerhalb des Büros hab' ich es lange Zeit nicht gewagt, ohne Schuhe aufzutreten. Als ich im letzten Jahr erstmals für einige Tage in unserer Niederlassung in USA war (Bericht weiter oben), hat mich eine Kollegin dazu animiert, öfter mal auf Strümpfen zu laufen - auch in der Öffentlichkeit (ich war damals mit der Kollegin in der Mall bei Essen - wir beide nur auf Strümpfen - das war ein neues, aber tolles Gefühl). Seit diesem USA-Erlebnis habe ich mehr Mut, auch in der Öffentlichkeit ohne Schuhe zu laufen (z.B. mußte ich am Flughafen beim Security-Check meine Schuhe ausziehen, nahm dann meine Stiefel nur in die Hand und lief auf Strümpfen zum Gate). Irgendwie möchte ich aber immer meine Schuhe in der Nähe haben - ganz ohne Schuhe unterwegs zu sein, das finde ich (bisher) doch zu krass.
Wenn ich auf Strümpfen unterwegs bin, dann reizen mich die Blick der Leute - insbesondere die der Männer. Ich denke, die meisten Männer geniesen es, eine Frau auf Strümpfen zu sehen. Mit meinen Schuhen zu spielen, das hab' ich bis jetzt nicht versucht - ich bin froh, wenn ich die Dinger von den Füßen habe.
Soweit zu meinen bisherigen Aktivitäten ... und wie gesagt, irgendwie sind die Schuhe immer noch in der Nähe. Es würde mich aber durchaus reizen, mal ganz ohne Schuhe unterwegs zu sein, bspw. an einem Arbeitstag die Schuhe zuhause zu lassen und auf Strümpfen ins Büro oder zu einem Kunden zu fahren. Aber dazu fehlt mir (zumindest jetzt) noch der Mut.
Läufst du auch gerne auf Strümpfen ? Erzähl doch mal was von dir.
Viele Grüße
Kerstin
 Re: Hallo Kerstin, 07.06.2005 (21:29 Uhr) D
>wo kann man dich mal sehen? wenn du auf socken unterwegs bist?

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.