plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

80 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 Bestrumpfter Engel 09.12.2007 (12:52 Uhr) SonjaF
Ich will euch heute mal ne Geschichte von gestern erzählen. Mich rief diese Woche ne Freundin von mir an, ob ich Lust hätte am Samstag mit ihr als Engel zusammen mit einem Nikolaus und einer Nikolausfrau in einer Disco aufzutreten. Ein kleines Taschengeld sollte dabei auch raus springen und irgendwie schien es auch interessant zu werden, so das ich zusagte. Sie wollte mich dann am Samstag gegen 19.00 Uhr abholen.
Wie vereinbart, holte mich meine Freundin ab und wir fuhren zur Disco. Dort kamen wir durch den Hintereingang ein einen kleinen Nebenraum, wo unsere Kostüme schon lagen. Wir wurden mit dem Weihnachtsmann und der Weihnachtsfrau bekannt gemacht. Wir besprachen dann kurz den Auftritt. Meine Freundin und ich hatten eigentlich weiter nichts zu tun, als mit der Weihnachtsfrau und -mann hinterherzulaufen und kleine Feiglinge zu verschenken.
Bei den Kostümen stellten wir aber dann fest, das alles vorhanden war außer Schuhe. Das Kostüm bestand aus einer Rauschgoldperücke, einem relativ kurzen Kleid aus weißen Satin, großen Felderflügeln und einer weissen Feinstrumpfhose. Nur eben die Schuhe fehlten. Unsere Stiefel, die wir anhatten probierten wir, aber passten unmöglich zu diesen Kostüm. Wir berieten uns dann und entschieden uns einfach ohne Schuhe als Engel aufzutreten. Was solls, ist ja auch nicht so schlimm. Anfangs war es bei dem Auftritt schon etwas komisch nur bestrumpft herumzulaufen. Aber mit der Zeit machte mir das nichts mehr aus. Nachdem ich eigentlich sowieso bei allen möglichen Gelegenheiten die Schuhe ausziehe, war ich ganz froh nicht in HighHeels herumlaufen zu müssen.

Gruß
Sonja
 Re: Bestrumpfter Engel 10.12.2007 (14:22 Uhr) Melanie
Hi Sonja

Also deine Geschichte ist voll cool,
ich würde sowas auch gerne mal machen.
Wie alt bist du, ich bin 16 !
Ich laufe auch schonmal auf schtrümpfen rum zb. in der disco.
Würde mich freuen wen du noch mehr von solchen schöhnen erlebnissen schreiben würdest.

Gruß
Melanie
 Re: Bestrumpfter Engel 10.12.2007 (21:22 Uhr) Chris
Hi Sonja,

coole Aktion von dir :-)!
Ich selbst lasse auch keine Gelegenheit aus, meine Schuhe auszuziehen und auf Socken rumzulaufen, ist einfach ein super Gefühl.
Ich würde mich sehr freuen, hier weitere Geschichten von dir zu lesen.

@Melanie:
Find ich klasse, dass du schonmal in der Disco auf Strümpfen rumläufst.
Wo und zu welchen Gelegenheiten ziehst Du denn noch deine Schuhe aus? In der Disco finde ich es ja schon ziemlich gewagt. Allerdings kann man auf Socken viel besser tanzen :).

Viele Grüße,
Chris
 Re: Bestrumpfter Engel 11.12.2007 (02:24 Uhr) Danny T.
Weibliche Engel, die in weißen Strümpfen ohne Schuhe
rumlaufen, so stell ich mir den Himmel vor....

LG
Danny
 Re: Bestrumpfter Engel 11.12.2007 (14:31 Uhr) Melanie
Hi

Ich lauf eigentlich oft auf schtrümpfen rum, in der stadt, in der schuhle
oder bei freunden zuhause.
Ich mach auch total gerne schuhspiel wen ich irgendwo sitze zb. in der schuhle, dan lass ich die schuhe vom fuss fallen und sonstiges.
Naja ich würde mich mal gerne mit anderen mädchen darüber unterhalten...

LG
Melanie
 Re: Bestrumpfter Engel 11.12.2007 (19:11 Uhr) Sarah
Hi Melanie ...

Wenn du willst, kannst mir ja mal mailen, würd mich auch mal gern mit nem anderen Mädchen darüber ein bisschen unterhalten.

sarah1200@hotmail.de

LG
 Re: Bestrumpfter Engel 12.12.2007 (04:47 Uhr) Danny T.
Hi, Ihr lieben Mädchen!
Ich würde mich auch gerne mit ein paar Mädchen darüber
unterhalten.
LLG
Danny
 Re: Bestrumpfter Engel 12.12.2007 (14:14 Uhr) Melanie
Hi

ich hab leider im moment kein msn weil das der pc von meinem dad ist.
wir können doch hier im forum schreiben!
gestern war ich den ganzen tag auf schtrümpfen in der disco
und auch nach der disco bin ich auf schtrümpfen nachhause gefahren.
Der weg bis zur bushalte war zwar relativ feucht aber sonst wars eigentlich ein schönes gefühl.
ich würde mal gerne wissen ob ihr wen ich laufmaschen bekommt oder löscher in den socken habt weil ihr die ohne schuhe tragt, ob ihr die dan einfach wegscmeisst oder ob ihr die behaltet.
also ich behalte die nur wen da ein kleines loch drin ist oder wen ich die zusehr mag.


LG
Melanie
 Re: Bestrumpfter Engel 12.12.2007 (22:51 Uhr) eliza
Hallo Melanie,

ich bin selber auch total gerne in strümpfen unterwegs. Bei dem wetter jetzt vielleicht grade nicht, aber wenn es trocken ist nutze ich jede gelegenheit. manchmal gehe ich schon ohne schuhe aus dem haus, und ab und zu überkommt es mich auch und ich "verliere" meine schuhe, so wie ich es hier auch schon von einigen anderen gelesen hab.
meine strümpfe oder strumpfhosen trage ich auch noch wenn sie schon ein paar löcher haben, wenn ich eine strumpfhose trage ziehe ich oft noch ein paar söckchen drüber, das fühlt sich irgendwie gut an und man bekommt nicht so schnell laufmaschen. wenn ich nur eine strumpfhose anziehe nehme ich immer die etwas dickeren blickdichten, was es eben gerade irgendwo billig gibt, 3 tage trage ich so eine schon mal ohne schuhe bis mir die löcher zu groß werden.
was trägst du am liebsten?

lg eliza
 Re: Bestrumpfter Engel 12.12.2007 (23:22 Uhr) Ohle
Hey Melanie, bin zwar kein Mädel aber würde doch gern mal mit dir texten!
Was hast du denn für Socken in der Disco getragen? Und was für Socken trägst du am meisten?
Hast du Lieblingssocken???

Also ich behalte meine Socken meistens, Löcher hab ich aber noch nie drinnen gahabt.

MFG
 Re: Bestrumpfter Engel 12.12.2007 (22:57 Uhr) eliza
hallo sarah,

ich bin auch gerne in strümpfen unterwegs, eigentlich so oft es geht. wenn du möchtest kannst du mir gerne mailen! wie sind die reaktionen der anderen so bei dir?

lg, eliza
 Re: Bestrumpfter Engel 13.12.2007 (17:12 Uhr) Melanie
Hi

Ich Trage meistens socken die was bunter sind :D
die find ich einfach schöner.
Und ich zieh auch schonmal socken über die schtrümpfe, ist auch wärmer.
Ich war heute mit der klasse in köln und ich bin da den ganzen tag auf meinen Socken
herumgelaufen  (hell-blau) !!! (die schuhe hab ich im bus gelassen)
naja und jetzt sehen die schön grau-schwarz aus von unten ;)
Haben aber kein großes loch bekommen deswegen kann ich die (wie grade im moment) noch tragen!
Und nochwas, ES WAR TOTAL KALT ^^


LG
Melanie
 Re: Bestrumpfter Engel 13.12.2007 (17:52 Uhr) Southwestsocks
Hallo Melanie

Schöne Aktion das in Köln!
Wie haben denn deine Mitschüler reagiert?
Hat die Lehrerin nix gesagt?

Bei der Kälte muß es ja voll weh getan haben...Brrrr....

Gruß

SWS
 Re: Bestrumpfter Engel 14.12.2007 (17:33 Uhr) Melanie
Hi

Also mitlerweile wissen eigentlich schon alle das ich gerne auf socken herumlauf, auch meine lehrerin.
Meine lehrerin hat nur die ganze zeit gelächelt und gefragt ob das nicht zu kalt ist.
Von der klasse hat keiner was gesagt, zumindest nicht zu mir ;)
Naja gleich noch schön bei nem freund feiern gehen... natürlich auf socken ^^
Hoffentlich wirds bald wieder wärmer, dan ist das auch schön angenehm auf socken!!!

LG
Melanie
 Re: Bestrumpfter Engel 14.12.2007 (22:46 Uhr) martin
Hallo Melanie
Wieviel Strumpfhosen und Halterlose Strümpfe schemist du in der woceh so weg?
In Welchen Farben hast du strumpfhosen und halterlose STrümpfe?
Grüße
 Re: Bestrumpfter Engel 22.12.2007 (20:51 Uhr) eliza
Hi Melanie,

coole Aktion :D
Letztes Wochenende war es bei uns auch schön trocken, da hats mich dann auc nicht mehr gehalten. Weils ja echt kalt war habe ich über meine ziemlich dicke Strumpfhose noch warme Kniestrümpfe gezogen. Zwar haben die jetzt ein paar Löcher, wie auch die Strumpfhose, aber die sind so schön weich dass ich sie immer noch gerne anziehe. Hat auch echt Spaß gemacht, ist einfach ein total schönes Gefühl, und kalte Füsse hatte ich auch nicht!
Hoffentlich gibts bald mal wieder ein paar Tage um ohne Schuhe unterwegs zu sein.

LG
Eliza
 Re: Bestrumpfter Engel 20.12.2007 (19:31 Uhr) Sarah
Hi Eliza! Hast Du meine Mail nicht bekommen?
 Schuhlos zu Weihnachten 01.01.2008 (11:10 Uhr) Martin
Ich bin ein ausgesprochener Liebhaber von schönen Frauenfüssen und habe zu Weihnachten immer ein ganz nettes Erlebnis, das diesmal besonders prickelnd war.
Am ersten Weihnachtstag trifft sich die ganze Familie zum Weihnachtsessen bei meiner Großtante. Helle Teppiche - Schuhe ausziehen ist Pflicht. Besonders freue ich mich jedes Mal auf meine beiden Cousinen, die ich während des Jahres kaum sehe, da sie in anderen Städten arbeiten. Ihre Füsse haben es mir angetan und ich sehne mich jedes Mal auf dieses besondere Wiedersehen. So auch diesmal. Im Flur musterte ich die abgestellten Schuhe und merkte sofort, dass meine Cousinen schon da waren. Es standen ein Paar edle Pumps mit ca. 5-6 cm Absatz und ein Paar schwarze Lackballerinas mit Schleifchen dort. Meine eine Cosine mit den Pumps trug einen Hosenanzug mit brauner Strumpfhose (nehme ich an, konnte ich ja nicht sehen). Die andere mit den Lackballerinas hatte so eine Art Landhauskleid mit blickdichter weißer Strumpfhose an. Wohl wegen der weißen Strumpfhose trug so ein Paar weiße Wellnespantoffeln aus Frottee. Beides gefiel mir echt gut, dennn von beiden Cousinen waren die Füsse in voller Schönheit zu sehen und so war der ganze Tag trotz langweiligem Familientreffen wieder einmal gerettet. Aber diesmal kam es noch viel besser.
Ich stand am Fenster und sah einen Cousin von mir den Weg heraufkommen - in Begleitung einer wunderhübschen neuen Freundin, brünnettes, hochgestecktes Harr und schlankes Gesicht mit gro0en Augen - wie aus dem Bilderbuch. Sie hatte einen  Mantel an, eine dunkelbraune Feinstrumpfhose und trug schwarze Maryjanes mit ca. 3 cm hohen Absätzen. Ich war sofort absolut aufgeregt, denn die Füsse dieses hübschen Mädchens hätte ich zu gern gesehen, ein erfüllbarer Wunsch, denn bei meiner Tante musste jeder Gast seine Schuhe ausziehen. Beide betraten den Flur und ich war natürlich sofort da, um alles zu beobachten. Meine Großtante begrüsste meinen Cousin und seine Freundin (sie hieß Melanie). Sie zog ihren Mantel aus, den mein Cousin an die Garderobe hängte. Sie trug einen dunkerot mit Blüten gemusterten, etwas ausfallenden Rock, der ihr bis zu den Knien ging und eine rote Bluse. Als sich mein Cousin die Schuhe auszog schaute Melanie meine Tante verunsichert an. Meine Tante bat sie darauf, ebenfalls ihre Schuhe auszuziehen. Das tat sie dann auch, sie beugte sich runter und öffnete die Spangen und nun schlüpfte sie endlich aus ihren Schuhen und ich konnte ihre bezaubernden Füsse bewundern.
Ich muss gestehen, dass ich meine Blicke kaum mehr von ihren Füssen weg bekam. Nach dem Essen wurde traditionell ein Verdauungsspaziergang gehalten. Ich trabte die ganze Zeit hinter meinem Cousin und seiner Freundlin her, die Arm in Arm wie verliebte Turteltäubchen vor mir herliefen und mich daher auch nicht weiter zur Notiz nahmen. Ich genoss den Anblick von Melanies wunderhübschen Beinen und auch die Schuhe gefielen mir ganz gut, obwohl die Absätze ruhig ein wenig höher hätten sein dürfen.
Wieder bei meiner Tante angekommen, gelang es mir mit dem Handy einige Bilder von Melanie zu machen, wie sie sich die Schuhe öffnete und auszog und auch im Verlauf des weiteren Tages habe ich mich als offizeller Familenfotograf verhalten und schöne Aufnahmen von ihren braun bestrumpften Füsschen machen können.
Habt auch Ihr etwas so Schönes zu Weihnachten erlebt?
 Re: Schuhlos zu Weihnachten 09.02.2011 (22:23 Uhr) Gabi
Wer von euch hatte auch schon so ein Erlebnis?

Gabi
 Re: Bestrumpfter Engel 14.05.2011 (00:04 Uhr) Heul und Jaul
Wo Sonja drauf steht, ist Fake drin.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.