plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

80 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 An alle: Einfach KLASSE! 24.08.2005 (23:08 Uhr) Karibu
War jetzt nach längerer Zeit mal wieder im Forum. Habe mich ganz doll über die Vielfalt eurer Beiträge und die wachsende Zahl der aktiven Mitglieder gefreut. Für mich ergibt sich ein erfreulich buntes Interessensbild - finde mich durchaus in einigen geschilderten Erlebnissen wieder bzw. bekomme auch neue Ideen.
Sicherlich habe ich noch nicht alle neuen Beiträge gelesen, finde es aber ausgesprochen angenehm, dass bisher alle diese Beiträge "sauber" sind, denn ich finde es äußerst schade, wenn ein gutes Forum wegen unsauberer Beiträge geschlossen wird oder potentielle Neumitglieder abgeschreckt werden.

Also mein Dank an alle aktiven Mitglieder!

Have fun in your socks = Hafiys
LG Armin
 BRAUCHE EURE HILFE !!! !!! !!! 04.01.2006 (02:55 Uhr) Michael
Hallo an alle !!1

Mein Name ist Michael und bin 16 jahre alt. Ich habe immer gedacht, ich sei der einzige, der total gerne in Socken draußen läuft. Aber es gibt einige Probleme:
Am liebsten trage ich helle Socken.
Wenn ich draußen laufe, werden die Socke dann natürlich total dreckig. Meine Eltern mögen das überhaupt nicht und ich bekomme immer totalen Streß. Wie kann ich weiter auf Socken durch dreck, matsch etc. laufen, ohne das meine Eltern die dreckigen Socken sehen ???
Würde auch gerne meine Leidenschaft nicht aufgeben oder warten, bis ich meine eigene Wohnung habe.

BITTE SCHREIBT MIR

Vielen Dank
Euer Michael
 Re: BRAUCHE EURE HILFE !!! !!! !!! 04.01.2006 (12:40 Uhr) Leidensgenosse
Hallo Michael,

ich kenne dein Problem, denn ich hatte es früher auch. Aus diesem Grund kann ich dir drei Tipps geben:

1) Du kaufst dir billige Socken, die du nach deinem "Matschspaziergang" wegwirfst, so sehen deine Eltern diese Socken nicht. Dann kannst du dir deine "teuren" Socken wieder anziehen, die keinen Streß mit den Eltern geben.

oder

2) Du findest jemanden, egal ob weiblich oder männlich, der ebenfalls deine Leidenschaft pflegt, bei dem du die dreckigen Socken "platzieren" kannst bis sie wieder gewaschen sind und für die nächste Runde bereit stehen.

oder

3) Du musst leider warten bis du eine eigene Wohnung hast, auch wenn du dies nicht gerne hören willst, wie du geschrieben hast.

Vielleicht konnte ich dir ein wenig helfen. Du kannst mir gerne schreiben, wenn einer der Ratschläge geholfen hat

bis dann und viel Vergnügen
Leidensgenosse
 Re: BRAUCHE EURE HILFE !!! !!! !!! 04.01.2006 (14:47 Uhr) Sock
Hallo Leidensgenosse,

ich würde mich für den Ratschlag Nummer 2 entscheiden, bis dahin müßte ich wohl mit Ratschlag Nummer 1 auskommen.

Sock
 Re: BRAUCHE EURE HILFE !!! !!! !!! 04.01.2006 (19:21 Uhr) Michael
Hi !!!

Vielen Dank für eure Abtworten !!!
Ihr habt mir echt sehr damit geholfen !!!

D A N K E !!!!

bis später
euer michi
 Re: BRAUCHE EURE HILFE !!! !!! !!! 04.01.2006 (19:18 Uhr) egal
> Hallo an alle !!1
>
> Mein Name ist Michael und bin 16 jahre alt. Ich habe
> immer gedacht, ich sei der einzige, der total gerne in
> Socken draußen läuft. Aber es gibt einige Probleme:
> Am liebsten trage ich helle Socken.
> Wenn ich draußen laufe, werden die Socke dann natürlich
> total dreckig. Meine Eltern mögen das überhaupt nicht und
> ich bekomme immer totalen Streß. Wie kann ich weiter auf
> Socken durch dreck, matsch etc. laufen, ohne das meine
> Eltern die dreckigen Socken sehen ???
> Würde auch gerne meine Leidenschaft nicht aufgeben oder
> warten, bis ich meine eigene Wohnung habe.
>
> BITTE SCHREIBT MIR
>
> Vielen Dank
> Euer Michael

Hi Michael,

10er Pack weiße Socken kostet bei real 5€. Fertig!

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.