plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

31 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 Addiletten mit Socken 30.04.2018 (10:21 Uhr) Selin
Hi ihr,
am WE hab ich mich getraut und den neuen Trend aus Frankreich mitgemacht, in den Club - Addiletten mit weißen Socken. War schon eine Überwindung aber ich teste jeden Modetrend und entscheide danach, ob ich dabei bleibe. Letztendlich war ich viel, viel mehr auf Socken als auf Addis, die Socken waren nachher untendrunter schwarz und obendrauf auch nicht mehr sauber. Also tanzen geht natürlich nur auf Socken, wenn man irgendwo sitzt, zieht man automatisch die Addis aus, 3 Km nach Hause natürlich auch auf Socken und zwischendurch auch irgendwie immer mal ohne. Also für mich, da ich das sockige mag, absolut ideal, aber andere werden den Trend nicht lange mitmachen. Ich bleibe dabei, nehme aber demnächst ein paar Ersatzsocken für alle Fälle mit.
Liebe Grüße
Selin
 Re: Addiletten mit Socken 02.05.2018 (19:26 Uhr) Dave
Adiletten finde ich furchtbar.
Wenn du gerne auf Socken läufst dann lass doch die grausamen Dinger gleich Zuhause und geh ohne los ;-)
 Re: Addiletten mit Socken 02.05.2018 (20:06 Uhr) Johannes
Ich finde es sehr cool, dass sich dieser Trend langsam auch bei uns durchsetzt. Insbesondere bei der jüngeren Generation kann man diesen Trend immer häufiger beobachten und nicht nur bei Sportmannschaften. Auch mit weißen Sportsocken muss man sich zum Glück nicht mehr verstecken. :-) auch wenn ich wie unten geschrieben meistens mit sneaks unterwegs bin trage ich auch gerne mal slides. Die kann man dann ja auch schnell mal bei allerlei Aktivitäten abstreifen. Ich würde zwar nicht unbedingt mit slides in einen Club gehen aber gerade auch bei längeren Fahrten ist dies eine bequeme Alternative. Wie man auf Autobahnraststätten häufig sieht bin ich da auch nicht der einzige...
 Re: Addiletten mit Socken 04.05.2018 (11:10 Uhr) Eli
Hi Selin,
ich habe ähnliche Erfahrung gemacht, wobei ich aber mit dem Taxi nach Hause bin. Ich musste mich aber auch erstmal überwinden mit Addis und Socken zu laufen und habe mich den ganzen Abend unwohl gefühlt. Man kann zwar auf die Art locker auf Socken tanzen und rumlaufen, ohne dass jemand misstrauisch wird, trotzdem ist es mir das nicht wert, mich so blod zu fühlen. Für mich ist das Thema Addis mit Socken vorbei. Nie mehr!
lieben Gruß
Eli
 Re: Addiletten mit Socken 05.05.2018 (07:38 Uhr) Jens
Hi!

Ist echt zum Lachen!

Ich trag seit Jahren fast nur Badelatschen mit Socken und durfte mir unzählige Male anhören, dass das "gar nicht geht".

Und jetzt laufen se alle so rum (noch extremer in anderen Löndern, auch z.B. England, da war ich kürzlich mal), nur weil es plötzlich "Mode" ist. Haha.

Naja, ich werd dabei bleiben, auch wenn's nicht mehr Mode ist. Ich lauf halt gern auf Socken (sonst würde ich ja hier nicht mitlesen) und da sind Badeschlappen echt ideal und ich find sie super bequem.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.