plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

88 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 Kein Betreff 12.10.2011 (13:43 Uhr) Petra
Hallo ,
gestern lief ich zum Parkscheinautomaten und hatte einfache nur schwarze Socken an. Manchmal zieh' ich auch bunte Socken an (vor allem wenn ich zu Freunden gehe und dort meine Schuhe ausziehe) und wenn's so richtig kalt ist auch mal eine dicke Strumpfhose. Hab' mir kürzlich im Internet eine bunte Ringelstrumpfhose bestellt - die muß ich jetzt mal zum Minirock anziehen. Wenn ich dann noch meine Schuhe ausziehe ... das sieht sicher gut aus.

Wenn ich arbeite (bin bei einer Versicherung im Büro) trage ich oft Feinstrumpfhosen - jetzt zum Winter blickdichte meistens in eher dunklen Farben. In der Arbeit ziehe ich unter dem Schreibtisch oft die Schuhe aus und gehe schon mal in Strümpfen zum Kopierer. Gestern war ich ganz alleine auf dem Stockwerk und da bin ich natürlich den ganzen Tag nur in Strümpfen rumgelaufen - zum Kopierer, in die Teeküche, ins Archiv ... abends hätte ich fast meine Schuhe im Büro vergessen. Leider sah meine Strumpfhose (wollweiß) abends recht mitgenommen aus, aber das war's wert.





Wenn ich zu Freunden gehe ziehe ich immer vor der Wohnungstüre die Schuhe aus und laufe in Strümpfen oder Socken aber in der Kneipe oder in der Disco hatte ich bisher nicht den Mut meine Schuhe auszuziehen.

LG
Petra
 Re: 12.10.2011 (17:58 Uhr) Ichliebeschuhe
Guten Abend Petra,

hört sich Interessant an darf ich fragen was Du so für Schuhe trägst im Büro?
Ich mein sockig lauf ich auch gern rum aber geht halt nur zuhause weil im Möbellager geht das leider schlecht=(..
Allerdings ist mir das nach der ARbeit peinlich die Schuhe auszuziehn wenn ich Besuch habe weils dann etwas riecht wegen den Arbeitsschuhn=(

LG
 Re: Re: 12.10.2011 (19:21 Uhr) Unbekannt
Gummistiefel oder BW-Stiefel
 Re: Re: 17.10.2011 (15:04 Uhr) Petra
Hallo ,
kommt auf meine Lust und Laune sowie auf das restliche outfit an, welche Schuhe ich anziehe.
Da ich gerne Röcke trage, Ballerinas, Pumps und jetzt wo es kälter wird selbstverständlich
Stiefel.

LG
Petra
 Re: Re: 17.10.2011 (16:14 Uhr) Ichliebeschuhe
Okee da haste recht im Winter Stiefel;)..Hmm wie schaun die Ballerinas nach einer Tragesaison bei Dir aus??;)

Können uns gern auch über E-Mail tippseln wenne magst;)


LG
 Re: 13.10.2011 (23:35 Uhr) Miriam
Hallo Petra,

ih ziehe auch sehr gern meine Schuhe aus. ih arbeite als Bürokauffrau und da kann man das ja super machen. Meine Kolleginnen kennen mich fast schon nicht mehr anders. Allerdings laufe ich ohne Schuhe nur auf unserer Etage rum. Ansonsten ziehe ih meine Schuhe wieder an. Wenn ich zurück komme sind sie aber sofort wieder aus.
Als es jetzt Anfang Oktober nochmal so warm war habe ich mich getraut mal auf Nylons (shwarze) im Lidl zu gehen. Das war richtig geil.

Gerne gehe ich auch wenn ich im Restaurant bin auf Strümpfen zu Salatbuffet oder so sofern vorhanden.

Vielleicht meldest du dich ja mal wieder!?

LG

Miri
 Re: Re: 14.10.2011 (08:41 Uhr) Marc
Hi Miri,

was für Schuhe trägst du denn im Büro, oder sollte ich eher sagen, welche stehen unter deinem Tisch? :-)
Gibts da keine Komentare oder Blicke von deinen Kollegen und Kolleginnen?
Ist aber sicher auch ein super Gefühl für dich, kannst du da noch in Ruhe arbeiten?:-)

Die Aktion beim Lidl ist eine geile Aktion gewesen, da hast du sicher so manche Blicke förmlich auf deinen Füssen spüren können. Bist du da schon ohne Schuhe rein in den Lidl, oder hast du sie dir drinnen erst ausgezogen?

Erzähl uns doch ein bischen mehr von deinen Schuhlosen Aktionen, würd mich freuen wenn ich wieder was von dir hier lesen könnte:-)

Gruß
Marc

 Re: Re: 17.10.2011 (15:10 Uhr) Petra
Hallo,


welche Schuhe trägst Du, oder besser ziehst du am liebsten aus?

LG
Petra
 Schuhe ausziehen 23.10.2011 (14:01 Uhr) Yvonne
Hallo Petra, Miri und Manu,

auch ich ziehe mir gerne die Schuhe aus, da ich total gerne auf Strümpfen oder Socken rumlaufe.
Klar, dass ich bei meinen Freundinnen und Bekannten in der Wohnung ohne Schuhe bin, die ziehen ja auch alle ihre Schuhe aus, denn es ist in Strümpfen wirklich gemütlicher.

Vor zwei Wochen war ich mit der Bahn unterwegs, auf der Zugfahrt kann man auch gut die Schuhe ausziehen. Für mich war die Fahrt in Socken sehr bequem, dabei konnte ich auch beobachten, wie sich andere auch der Schuhe entledigten. In der Bahn werden wirklich sehr häufig die Schuhe ausgezogen.

LG

Yvonne

 Re: Schuhe ausziehen 23.10.2011 (16:23 Uhr) Sven86
Hey Yvonne,

schön, dass auch du hier her gefunden hast.
Was trägst du denn am liebsten für Socken? Und gefällt dir deine Fußform in Söckchen?

LG Sven
 Re: Schuhe ausziehen 23.10.2011 (20:12 Uhr) Yvonne
Hi Sven,

ich trage verschiedene Socken, je nach Anlass. Bei Feten oder offiziellen Besuchen trage ich oft weiße oder schwarze Socken je nach Outfit. Wenn ich aber Freundinnen besuche oder zum DVD-Abend gehe, trage ich aber auch bunte Socken oder Ringelsocken, das ist völlig verschieden.
Meine Füße finde ich übrigens ganz o.K.

Bei meiner letzten Bahnfahrt wurde mir übrigens bewußt, wie freizügig doch die Schuhe im Zug in der Öffentlichkeit einfach ausgezogen werden. Wenn ich allein an die beobachtete Aktion mit den Stiefeln denke, ist das Schuhe ausziehen für viele wohl doch kein Problem. Finde das eigentlich auch gut so.


LG

Yvonne
 Re: Schuhe ausziehen 24.10.2011 (09:00 Uhr) Marc
Hi Yvonne,

ich selbst fahre sehr wenig Bahn, kann also leider bei dem Thema nicht mitreden. Du sprichst von einer beobachteten Aktion mit den Stiefeln. Erzähl doch mal, dass wir nicht Bahnfahrer wissen was uns da alles entgeht.

Das mit dem Schuhe ausziehen bei Bekannten ist bei uns auch so. Das geht schon automatisch, find ich aber auch normal.

Gruß
Marc
 Re: Schuhe ausziehen 24.10.2011 (23:49 Uhr) Keiler
Hi Yvonne,

ich möchte gestehen, dass ich Frauenschuhe liebe. Am liebsten die mit spitzen hohen und vor allem lauten Metallabsätzen, egal ob Stiefel, Pantoletten, Sandalen, Pumps oder High Heels , Hauptsache Absatz. Diese Eleganz, diese Form, diese Dominanz, dieser Klang der Absätze wenn die Damen durch Straßen oder Treppenhäuser gehen. Ich sehe es gern und wenn ich die Möglichkeit habe, mache ich auch mit dem Handy Fotos oder Videos. Videos sind am geilsten, wenn die Frau mit den Schuhen spielt, zum Beispiel an der Supermarktkasse, aus den Schuhen rein und rausschlüpft, auf den Absätzen hin und herwackelt. Es macht mich einfach nur geil. Ich würde die betreffenden Frauen am liebsten sofort direkt ansprechen und fragen ob ich sie auch offiziell filmen oder fotografieren darf.
Vor einigen Jahren habe ich noch in einem besseren Plattenbau als jetzt gewohnt, da hat man gehört, wenn die Damen mit ihren hohen Absätzen durchs Treppenhaus stöckeln oder morgens die Treppe runterkamen und ich stand jedesmal am Spion und war tierisch erregt. Dabei hatte ich die Hoffnung, dass wenn sie von der Arbeit nach Hause oder am Wochenende vom feiern kamen, sie ihre Schuhe vor der Wohnungstür abstellten. Manchmal hatte ich Glück und die Schuhe standen frisch getragen vor der Wohnungstür, so dass ich mich nicht mehr zurückhalten konnte und mir die Schuhe schnappte, mit in mein Zimmer nahm, Fotos machte, daran gerochen und mich daran befriedigt habe. Es war so geil. Wenn Schuhschränke vor den Wohnungstüren standen, habe ich die für mich interessanten Schuhe daraus entwendet für den Befriedigungsmoment und nach dem sauber machen wieder an ihren Platz im Schuhschrank gebracht. Nie wurde ich erwischt. Es hat mich jedes mal tierisch angemacht darin zu kommen. Teilweise habe ich sie auch selbst getragen, wenn sie passten. Ich rieche gern daran.
Für viele mag das pervers oder krank sein, aber ich stehe dazu und wenn sich mir die Möglichkeiten wieder ergeben würden, würde ich es immer wieder tun. Beim S_e_x würde es mich noch geiler machen, wenn meine Partnerin hohe Absätze träg. Aber naja, man kann nicht alles haben. Schade, dass es keine echten Frauen gibt, die mir dies alles ermöglichen können, denn die Intoleranz und Abstempelung ist leider sehr groß. Vielleicht findet ja jemand weibliches, der dieses teilt. Einfach irgendwie melden!
 Re: 14.10.2011 (08:56 Uhr) Marc
Hi Petra,

nette Aktion im Büro, mache ich auch oft, wenn ich alleine bin im Büro. Ist schon ein irres Gefühl wenn man da ohne Schuhe unterwegs ist und an seine Schuhe nicht rankommt, wenn jemand plötzlich reinkommen würde. :-)


Bei meinen Bekannten zieh ich auch immer die Schuhe aus, ist aber in unserm Bekanntenkreis eigentlich normal, aber trotzdem schön :-)

Gruß
Marc
 Re: Re: 17.10.2011 (23:49 Uhr) Miriam
Hallo Petra, hallo Marc


ich trage auch sehr gern Ballerinas und Pumps. Allerdings habe ih mir im Frühjahr ein paar rosa Holzclogs bestellt. Mit denen spiele ich am liebsten und ziehe sie aus. Meistens trage ich Jeans oder enge Stoffhosen bei meinen (Aktionen).

Zum Lidl bin ich schon ohne Schuhe hin gefahren, sodas ih ohne Schuhe reingehen MUSSTE.

Heute war ich bei uns im Einkaufszentrum. Im Kodi habe ich meine grauen Ballerinas ausgezogen und sie unter ein Regal geschoben. Soll ja keiner drüber stolpern. Dann bin ich auf schwarzen Nylons einmal bei Kodi durch jeden Gang, hab meine Schuhe aber sehen gelassen und bin direkt gegenüber in den tedi-Markt. Das war so geil das ich danach noch durch Kik und Rossmann ohne Schuhe war. Angesprochen worden bin ich nicht aber 2 Mädels die mir entgegen kamen haben auf meine Füße geschaut und dann getuschelt.

Zurück im Kodi war ich sooooo aufgeregt das ich erst mal meine Ballerinas suchen musste.

Bis bald

Miri
 Re: Re: 18.10.2011 (14:19 Uhr) Stella
Hey, wirklich cool! Wie alt seid ihr eigentlich?

Viele Grüße.
 Re: Re: 18.10.2011 (23:42 Uhr) Miriam
Hi Stella,

also ich bin 26 Jahre alt. Und du? Hast du auch gleiche Vorliebe wie wir hier?

LG
Miri
 Re: Re: 19.10.2011 (19:47 Uhr) Unbekannt
Hi miri, läufst du auch in socken rum, oder nur in nylons?
ich bin männlich und 31 jahre alt. ich laufe ab und an gerne sockig rum.

lg
 Re: Re: 22.10.2011 (19:09 Uhr) Jessy
Letzte Jahr war ich auf einer Hochzeitsfeier eingeladen . Im Verlauf des Abends wurde das Spiel "Reise nach Jerusalem" (Sobald die Musik steht, müssen alle Spieler auf einem Stuhl sitzen, wobei ein Stuhl weniger da ist als Spieler. Wer keinen Sitzplatz bekommt, scheidet aus.) gespielt. Vor Spielbeginn trat eine der mitspielenden Damen aus ihren Pumps aus, und machte auf Nylonstrümpfen mit. Als andere Frauen das mitbekamen, zogen sie auch ihre hochhackigen Schuhe aus und spielten in Nylonstrümpfen oder barfuß mit. Ich habe selber auch mitgespielt, bin dabei natürlich auch aus meinen Schuhen geschlüpft und habe in Nylonstrümpfen mitgemacht. Man sieht es einfach jedes Mal wieder, wenn ein Mädel erst den Anfang macht und sich die Schuhe auszieht, folgen die anderen wie im Gruppenzwang. Wie ich immer wieder feststelle, haben die meisten Mädchen ohnehin kein Problem damit, sich spontan die Schuhe auszuziehen. Bei den Jungs hingegen ist das immer wieder ein Problem.Die Gewinnwerin durfte dem Bräutigam dann vor allen Gästen mit ihren Nylonfüssen die Eier massieren bis er abspritzte.

Echt cool!
 Re: Re: 22.10.2011 (22:44 Uhr) Manu1
Hi Jessy
es stimmt, wenn erst eine die Schuhe auszieht,
ziehen auch die anderen Frauen nach und nach
ihre Schuhe aus. Ich bin meistens die erste, die
ihre Schuhe auszieht, da ich gerne auf Strümpfen
laufe. Männer haben, glaube ich, eine sperre im
Hirn und lassen deshalb ihre Schuhe an.
glg
Manu
 Re: Re: 23.10.2011 (10:19 Uhr) Sven86
Hey Jessy und Manu...
also ich zieh zu gern meine SChuhe aus. Egal wo! Natürlich muss die Umgebung passen und die meisten müssen wissen, dass ich es mag. Aber auch so, wenn ich allein bin, kommt es auch schon mal vor, dass ich auf dem Weg nach Hause meine Schuhe ausziehe und auf Socken bis nach Hause gehe.

@Jessy, also deine Geschichte ist echt toll, aber zum Ende hin hast du einfach nur noch Schrott geschrieben!!! Bleibt doch bei der Wahrheit, was ist denn dabei, wenn es mal nicht so spektakulär ausgeht! Man, man, man!

MFG Sven
 Re: Re: 25.10.2011 (01:35 Uhr) Sonja
Hallo Sven,

warst Du denn auch auf der Hochzeit, oder wie kommst Du drauf zu behaupten, sie hätte "Schrott geschrieben"?
Okay, klingt unglaubwürdig, trotzdem finde ich deine Reaktion übertieben. Vielleicht wars wirklich so! Wenn dir so etwas nicht gefällt, ist es doch nicht das Problem der Schreiberin. Wenn Du eher Geschichten über Jungs in Socken liest, bist du hier vielleicht auch nicht im richtigen Forum. Auf mich machst Du nämlich den Eindruck, als wärst Du vom anderen Ufer. Daher glaube ich wirds schwierig hier ansprechende Einträge für dich zu finden.

Gute Nacht
 Re: Re: 25.10.2011 (20:33 Uhr) Sven86
Hallo Sonja,
also ich glaube kaum, dass du dir über mich ein Urteil bilden kannst. Aber gut, so ist deine Meinung. Nur solltest du mal genau lesen!!! Ich schreibe hier fast ausschließlich mit Frauen! Schau doch auch mal ein Paar Jahre hier in dem Forum zurück! Damals habe ich noch als "Ohhhle" gepostet und ich habe nie mit Männern geschrieben! Aber gut, denk doch was du willst.
Und nein, ich war natürlich nicht auf der Hochzeit, aber ich war schon auf anderen Hochzeiten oder Polterabenden, bei denen auch so manch nackte Tatsachen gezeigt worden sind. Aber nie, wurde jemand vor den Augen der Gäste befriedigt und wenn du mal ehrlich bist, du würdest es vor deinen Freunden und Bekannten auch nicht machen und erst recht net vor der Familie!
Und nein, ich bin nicht vom anderen Ufer. Dafür finde ich Frauen einfach viel zu attraktiv!!!

LG Sven
 Re: Re: 24.10.2011 (10:47 Uhr) Marc
Hi Manu,

mit deiner Bemerkung über die Sperre im Hirn hast du vielleicht nicht unrecht. Trift auf mich zwar nicht unbedingt zu, denn ich bin auch immer wieder gern auf Socken unterwegs, doch ist bei uns schon irgendwie so eine Hemmschwelle vorhanden, sich in der Öffentlichkeit die Schuhe auszuziehen. Kann man auch daran erkennen, dass ihr Mädels auch oft gerne mit euren Schuhen spielt, sowas sieht man doch recht selten bei uns Jungs, wobei das doch ganz nett anzuschauen ist :-)

Erzähl doch mal ein bischen mehr darüber wie und wo du deine Schuhe stehen lässt und auf Strümpfen unterwegs bist.

Gruß
Marc
 Re: Re: 26.10.2011 (22:52 Uhr) Manu1
Hallo Marc
ich habe eigentlich immer und überall ganz
schnell die Schuhe aus. Ob im Straßenkaffee
oder bei Festen sind ganz schnell die Schuhe
aus und ich bin auf Nylons oder Socken unterwegs.
Es ist einfach bequemer und den Männern
gefälltes!
glg
Manu
 Re: Re: 24.10.2011 (23:01 Uhr) Leah

Ich denke da an ein ähnliches Erlebnis zurück. Vor einigen Jahren, als ich mal auf einer Hochzeit einer Bekannten war. Zu späterer Stunde wurden verschiedene Spiele gespielt. Da war auch von der Musikband einer, der die ganzen Spiele organisierte und leitete. Es kam dabei eine ganz gute Stimmung rein. Besonders erinnere ich mich dabei an ein Spiel, bei dem 10 junge Damen ausgewählt wurden. Dabei wurden die Damen in zwei Gruppeneingeteilt und es gab sowas wie einen Unterhosen-Staffel-Tanz. Das heißt man mußte schnellstens eine große "Oma-Unterhose" (Pumperhose) anziehen, sich einen Herren seiner Wahl suchen, einmal durch den Saal tanzen und dann die Unterhose wieder ausziehen und an die nächste weitergeben. Die Gruppe die zuerst fertig war hatte gewonnen und durfte mit dem Bräutigam in die Bar gehen. Der Spieleorganisator riet das wir am besten alle unsere hochhackigen Schuhe ausziehen sollten und wir befolgten dan Rat auch alle. Ubrigens waren damals auch zwei Damen dabei mit sehr engen, langen Röcken, die dann zu diesen Spiel (es war schon sehr spät, und der Alkohol tat sein übriges!!!) einfach ihre Röcke auszogen und auch nur in Bluse und Feinstrumpfhose mitmachten! Einige der männlichen Gäste riefen dann lautstark, ausziehen, ausziehen...worauf dann ein oder zwei Mädels sich ihre Blusen auszogen. Dann konnte man auch wieder den Gruppenzwang nennen, es machten viele andere Damen nach und es endete dann in einer wüsten Orgie!
 Skifahren 24.10.2011 (23:21 Uhr) Anna Lena
Hallo zusammen,

hatte jemand von euch schon schuhlos Erlebnisse beim  Skifahren? Ich erinnere mich da an den Jahresanfang. Wir hatten Traumwetter und Superschnee. Übernachtet haben wir ca. 15 Autominuten außerhalb des Skigebietes in einem kleinen verschlafenen Bauerndorf. Dort gabe es nur einen Postwirt und der hatte im Obergeschoß drei Fremdenzimmer - erst vor Kurzem renoviert und richtig nett eingerichtet. Die Treppe von den Zimmern führt direkt ins Lokal, so daß wir am ersten Abend gleich unsere Schuhe auf dem Zimmer ließen und in Socken zum Essen gingen. Auch am nächsten Morgen liefen wir wieder in Socken zum Frühstück ein. Offenbar gibt es noch mehr Leute, die gerne ohne Schuhe sind, denn zum Frühstück kamen die beiden aus dem Zimmer nebenan auch in Socken. Am zweiten Abend wollten wir nach dem Essen noch mit dem Auto in den nächsten Ort zum Apres Ski fahren und haben uns ein bißchen aufgebrezelt: Ich mit einer engen 7/8-Hose und einer schwarzen Feinstrumpfhose wozu ich später noch  hochhackigen Stiefel anziehen wollte, meine Freundin mit Mini und Wollstrumpfhose (auch dazu später Stiefel). Wir gingen dann noch zum essen ,und da saß der niedlichste Typ,den ich je gesehen hab. Was mach ich, um ihn auf mich aufmerksam zu machen? Wir setzten uns an den gleichen Tisch, ich mich ihm gegenüber. Dann hab ich ihm kurzerhand einen footjob verpasst, was aber nur der Auftakt war. Meine Freundin und ich sind dann mit ihm auf sein Zimmer gegangen und haben ihm wohl ein Paar der unvergesslichsten Momente angetan, die er bis dahin hatte.  Da wir noch nicht zu Ende gegessen hatten, sind wir danach wieder in Strümpfen runtergegangen. Zuvor musste ich mir aber ne neue Strumpfhose anziehen, die alte war irgendwie so klebrig.

Bis denni
 Re: Skifahren usw. 27.10.2011 (23:53 Uhr) Ungläubiger
Ha, ha, ha,
hab selten so eine Scheiße gelesen, wie die letzten Beiträge hier.
Manche sind auch noch so doof und glauben den Driss und antworten auch noch drauf. KLASSE!
Bitte macht weiter, ich finde das toll. Ich komme aus dem Lachen nicht mehr raus.
;-)
 Re: Skifahren usw. 28.10.2011 (00:37 Uhr) Eileiter
Dann steck dir doch ein Paar Nylonfüße in den Hals:-)
 Re: Re: 05.11.2011 (09:39 Uhr) Mann
Kannst Du Dir auch vorstellen, dass es auch Ausnahmen gibt?

vlg
Karibu

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.