plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

81 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!
  Suche:

 Kein Betreff 06.10.2007 (11:46 Uhr) Moni
Hi,

ich bin in einer Volkstanzgruppe (keine Alternativengruppe)und da kann man es einrichten, dass man jederzeit die Schuhe auszieht und auf Socken tanzt, als wäre es völlig normal. Letztens hab ich mir knallbunte Socken mitgenommen und am Anfang, während ich mich noch mit den anderen unterhielt, direkt die Stiefel schön gemütlich demonstrativ ausgezogen und die bunten Socken angezogen. Schwupps- zogen direkt zwei Frauen nach und meinten was von "..stimmt eigentlich,.. " und zogen ebenfalls die Schuhe aus um auf Socken zu tanzen. Seitdem tanzen immer mehr auf Socken und das finde ich prima. (Ich hab aber noch nebenbei festgestellt,dass man die Volkstänze tatsächlich auf Socken am besten tanzen kann, mal ganz davon abgesehen, dass ich gerne auf Socken unterwegs bin)

LG Moni
 Re: 06.10.2007 (14:08 Uhr) Micha
> Hi Moni,

wenn du in einer Volkstanzgruppe bist, habt ihr doch sicherlich auch ab und zu Auftritte. Oder tanzt ihr nur zum Spaß in irgendeiner Turnhalle?

Falls ihr Auftritte habt, tanzt ihr dort auch ohne Schuhe oder nur beim Training? Tanzt ihr draußen oder nur drinnen?

mfg Micha
 Re: Re: 06.10.2007 (15:37 Uhr) Moni
> > Hi Moni,
>
> wenn du in einer Volkstanzgruppe bist, habt ihr doch
> sicherlich auch ab und zu Auftritte. Oder tanzt ihr nur
> zum Spaß in irgendeiner Turnhalle?
>
> Falls ihr Auftritte habt, tanzt ihr dort auch ohne Schuhe
> oder nur beim Training? Tanzt ihr draußen oder nur
> drinnen?
>
> mfg Micha

Hi Micha,

wir tanzen nur zum Spaß und Auftritte wäre zuviel gesagt, vieleicht zweimal im Jahr, mal ganz selten in einem Altenheim oder so und da ziehn wir die Schuhe eher nicht aus, es sei denn es passt irgendwie. Aber einmal waren wir sogar auf einem Turnerfest und alle die etwas vorführten, mußten ganz in Weiß auftreten, denn das gesamte Fest stand unter dem Motto "Ganz in Weiß". Alle waren schon da, bis die letzte und auch beste mit dem Taxi 1 Minute vor unserem Auftritt abgehetzt ankam und in ihrer Hektik    -   schwarze Schuhe anhatte. Da sagte unsere Trainerin sofort " Los Leute, zieht die Schuhe schnell aus, wir gehen auf Strümpfen raus! Na los, wir sind dran!" und schmiß schon ihre Schuhe in eine Ecke und bückte sich schon zu mir, da ich keine Anstalten machte, um dann meine Schuhe gleich auch auszuziehen und weg zuwerfen und sprang schon zur nächsten. Da es im Herbst schon recht kühl draußen war, stellte sich die Frage nach barfußlaufen erst garnicht und es war somit die einzige Möglichkeit.  Puhhhh-- Das war schon eine harte Nummer, vor so vielen Leuten in Socken auf den Rasen zu laufen. Aber es war dann auch das beste Erlebnis was ich in Socken je hatte.
lg Moni
 Re: Re: 06.10.2007 (19:27 Uhr) Ohhhle
Hey Moni!
Also hattet ihr dann alle weiße Socken an oder wie???
Ich kann mich auch noch an eine Aufführung bei mir damals in der Mittelschule erinnnern. Da hatten ein paar Mädels einen Tanz aufgeführt - weiß aber nicht mehr was das war. Sie hatten auch alles in weiß an vom Top über den Rock und dann entweder weiße Strumpfhosen oder Socken. Sah richtig gut aus. Die Socken/Strumpfhosen dementsprechen auch.

Läufst du auch nur mal so in Socken draußen/drinnen umher oder doch eher nur bei deiner Tanzgruppe?
Und wie sehen deine Socken nach den "Auftritten" aus? Was machst du mit den Socken? Waschen oder wegschmeißen???

MFG
 Re: Re: 07.10.2007 (10:56 Uhr) Moni
> Hey Moni!
> Also hattet ihr dann alle weiße Socken an oder wie???
> Ich kann mich auch noch an eine Aufführung bei mir damals
> in der Mittelschule erinnnern. Da hatten ein paar Mädels
> einen Tanz aufgeführt - weiß aber nicht mehr was das war.
> Sie hatten auch alles in weiß an vom Top über den Rock
> und dann entweder weiße Strumpfhosen oder Socken. Sah
> richtig gut aus. Die Socken/Strumpfhosen dementsprechen
> auch.
>
> Läufst du auch nur mal so in Socken draußen/drinnen umher
> oder doch eher nur bei deiner Tanzgruppe?
> Und wie sehen deine Socken nach den "Auftritten" aus? Was
> machst du mit den Socken? Waschen oder wegschmeißen???
>
> MFG

Hi,

ja sicher, wir hatten alle weiße Socken an, das war ja das Glück das wir hatten, denn damit waren wir wieder dem Motto entsprechend gekleidet. Wenn unsere Trainerin nicht so knallhart gewesen wäre und blitzschnell eiskalt entschieden hätte, dass wir unsere Vorführung dann eben auf Strümpfen  durchziehen, hätte ich mich besimmt nicht dafür entschieden. Ich hätte mich mit Sicherheit nicht getraut, vor so vielen Leuten auf Strümpfen rauszugehen, aber bevor ich überhaupt weiter überlegen konnte, hatte sie mir die Schuhe ja schon ausgezogen, ohne dass ich erst an Gegenwehr gedacht hatte und ich stand verdutzt auf Strümpfen da. Den anderen ist es genauso ergangen, auch sie wurden vollig überrascht von der Situation. Als wir im Kreis standen und uns ansahen, waren einige, (ich auch) knallrot im Gesicht und mir pochte jeder Herzschlag bis zum Kopf hoch!!     Nach den Tänzen gingen wir dann Richtung Kabine, wurden aber irgendwie in Gespäche verwickelt und mußten einigen interesserten Leuten die Tanzschritte nochmal im einzelnen zeigen. Dabei habe ich dann aus Geck zu zwei Mädels denen ich gerade einen Sprungschritt zeigte gesagt, sie müßten sich neben mich stellen, und natürlich erstmal die Stiefel ausziehen,- hat geklappt - das haben die echt gemacht! Fand ich gut! Ich hab es dann auch an dem Tag genossen, die Schuhe auszulassen, im Gegensatz zu einigen anderen von uns, die ihre Schuhe garnicht schnell genug wieder anziehen konnten und immer noch rot waren. Zu deiner Frage - "wie sahen die Socken nach dem Auftritt aus"- Also obendrauf weiß und von unten  teils rasengrün an den Seiten, b.z.w. dick leicht feucht aschenplatzrotbraun von der Laufbahn um den Rasen. Die nächste Frage "wegschmeißen oder waschen" - diese Strümpfen war nicht mehr zu helfen, die habe ich leider direkt entsorgen müssen. Normalerweise nach Feten oder so, bekomme ich die Strümpfe in der Regel wieder mit Waschen sauber. Weiße kann man ja schließlich kochen. Und zur letzten Frage,- "Läufst du auch nur mal so in Socken draußen/drinnen umher" -   Ja, tu ich ganz gerne.

lg Moni
 Draussen auf Socken tanzen 18.12.2007 (22:18 Uhr) Ines
Hi Moni,

habe gerade beim Stöbern dein Erlebnis entdeckt! SUUUUUPER kann ich nur sagen und dann auf Socken zu bleiben ist echt geil. Ich war mal auf einer Grillparty in einem öffentlichen Park und da hat es sich irgenwie ergeben, dass wir anfingen auf die Musik zu tanzen und eine Freundin rutschte plötzlich aus ihrem Schuh raus und ich kickte ihn spontan irgendwie aus Übermut mit voller Wucht weg und lachte mich schlapp. (Wir waren nicht mehr völlig nüchtern)worauf sie mitlachte und den zweiten Schuh mit aller Kraft selbst vom Fuß schoß dass er bestimmt 10m weit flog. Sie sagte dann:  "komm - du bist dran" und ich schoß meinen Schuh ebenfalls ab, dann den zweiten und so standen wir auf unseren weißen Sneakers da und lachten uns krümelig, was die anderen ja längst mitbekommen hatten und so versuchten sich dann nach und nach alle am Schuhweitkick, bis keiner mehr Schuhe an hatte und wir uns wieder dem tanzen zuwenden konnten. An dem Abend blieben die Schuhe aus und die Socken sahen hinterher aus wie Schwein.

Lass nochmal was von dir hören, dein Erlebnis war echt geil
LG Ines
 Re: Draussen auf Socken tanzen 19.12.2007 (08:57 Uhr) McKerl
Tanze auch gern barfuss auf der Strasse, jeden Tag um 6uhr morgens. :-))))) Auch barfuss mit meinen French Fussnails :-)))

Gruss
McKerl
 Re: Draussen auf Socken tanzen 22.12.2007 (05:07 Uhr) Amun
Sehr mutig von Dir, aber probiers doch mal in Socken.

Meiner Meinung nach müßte es übrigens toenails oder
Zehennägel heißen. Man sagt ja auch Fingernägel und
nicht Handnägel. Aber Fussnails ist natürlich auch
ein schönes Wort. Nur leider kommen die in Socken nicht
zur Geltung, die französischen zehennails.
Wie wärs mit hellen fine-strumpfhosen? Da sieht man
die french toenägel durch und es ist doch strümpfig.
Fine-strümpfig.

 Re: Draussen auf Socken tanzen 20.12.2007 (20:30 Uhr) Moni
Hi Ines,

na dein Erlebnis war doch auch voll gut. Bei mir ist es selbstverständlich geworden zu den Volkstanzkursen die Schuhe auszuziehen und für einige andere mittlerweile auch. Kribbelig ist es immer, wenn mal neue Leute dazukommen. Da versuch ich immer direkt ein Gespräch anzufangen und dabei sie dabei dazu zu bringen, dass sie sich die Schuhe auch ausziehen. Ich sorge dann dafür, dass ich schon die Schuhe aushabe und setze mich direkt vor sie und zieh die Füße zum Stuhl hoch, damit sie direkt sehen dass das für mich selbstverständlich ist. Dann tische ich ihnen irgendeine Story auf, wie ich mir den Fuß in Schuhen umgeknickt habe, wenn sie Absätze anhat, oder wenn sie glatte Sohlen trägt erzähle ich einen vom ausrutschen und verletzen, wenn sie Gummisohlen anhat, kann man sich eben auf dem Boden total schlecht drehen. Ich freu mich dann immer, wenn ich es geschafft habe und sie sich schließlich die Schuhe auszieht, um auch auf Socken zu tanzen.

Liebe Grüße
Moni
 Re: Draussen auf Socken tanzen 22.12.2007 (09:43 Uhr) Ines
Hi Ines,

habt ihr eigentlich nur Mädels in eurer Gruppe oder gibt es auch Männer? Wenn es Männer gibt, - wie reagieren die denn? Ich hab die Erfahrung gemacht, dass Männer schwer zu überreden sind, auf Strümpfen zu laufen, -

Liebe Grüße Moni
 Re: Draussen auf Socken tanzen 24.12.2007 (04:18 Uhr) Amun
HI Ines,
eigentlich müßtest Du doch hier schreiben:

Hi Moni,
bla bla
Liebe Grüße Ines

Ist mir nur so aufgefallen, nicht daß ich
hier pedantisch sein will.

LG
Amun
 Re: Draussen auf Socken tanzen 24.12.2007 (15:15 Uhr) Ines
Hi Amun,

das sind die Fallen der heutigen Copy and Pace Funktion. Ich hatte Monis Text komplett kopiert und in meine Antwort reinkopiert, um dann direkt auf einige Sachen einzugehen, hab dann aber doch einen freien Text geschrieben und die kopierte Passage wieder gelöscht,- leider ein wenig in Hektik, und so die Anrede und den Schluß stehen lassen. Sorry.

Ines
 Re: Draussen auf Socken tanzen 26.12.2007 (02:07 Uhr) Inspektor Columbo
Hi Ines,

ja die Hektik,wer kennt das nicht?
Jetzt bleibt da bei mir aber doch noch
eine kitzekleine Frage offen:
Wenn Du die lieben Grüße reinkopiert hast,
dann müßte ja dort stehen:

Liebe Grüße
Moni

In deinem Posting wars aber einzeilig:

Liebe Grüße Moni

Du weißt, was ich meine?
 Re: Draussen auf Socken tanzen 26.12.2007 (14:12 Uhr) Unbekannt
..und wenn du eine kleines "Delete" hinter "Grüße" setzt ist alles wieder wunderbar. Du darfst jetzt gerne weiterforschen, aber bitte ohne mich.
 Re: Draussen auf Socken tanzen 27.12.2007 (01:46 Uhr) Amun
Wieso denn ohne Dich? Gehn Dir langsam
die Erklärungen aus?
Du wirst doch jetzt nicht die beleidigte
Leberwurst spielen...ach komm!
 Re: Draussen auf Socken tanzen 27.12.2007 (21:45 Uhr) Unbekannt
das heißt "Copy and Paste". Was lernt ihr eigentlich im Englisch Unterricht?
 Re: Draussen auf Socken tanzen 28.12.2007 (05:06 Uhr) Amun
Dank Dir für den Hinweis.
Ich finde, man darf nicht kleinlich sein,
aber ein gewisses Niveau muß doch gewahrt werden.

 Re: Draussen auf Socken tanzen 22.12.2007 (21:07 Uhr) Unbekannt
Hallo Moni,

im September haben wir auf einer Wiese spontan Volleyball gespielt. Sie war auch nachmittags vom Morgentau noch etwas feucht und ich rutschte mit meinen Birkis häufig aus. Da ich super gerne draussen auf Socken laufe, stellte ich meine Birkis an einen Netzpfosten und spielte auf Socken weiter. Die MitspielerInnen konnte ich nach einiger Spielzeit davon überzeugen, auch ohne Schuhe zu spielen; einige Frauen und Männer zogen mit den Schuhen allerdings auch ihre Socken aus. Ich glaube, wir waren ungefähr 7 Frauen und 4 Männer, die auf Socken waren; die anderen behielten die Schuhe an oder spielten barfuss.

War eben mal auf Socken draussen; das reifbedeckte Gras fühlt sich auf Socken einfach nur klasse an.

Ich wünsche allen LeserInnen , und ganz besonders denen, die gerne auf Socken draussen unterwegs sind, ein fröhliches und besinnliches Weihnachtsfest

Ganz liebe Grüße

Karibu

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Schuhlos". Die Überschrift des Forums ist "Schuhlos, weils bestrumpft einfach bequemer ist!".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Schuhlos | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.